Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Die Ernährung > Nassfutter

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.2012, 16:26   #1
Tauphi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 604
Standard Porta fine im angebot - allein futter?

http://www.zooplus.de/shop/katzen/ka...orta_21/290261


Ist das ein Alleinfutter wie dort angegeben?
Tauphi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.04.2012, 18:49   #2
Zwillingsmami
Forenprofi
 
Zwillingsmami
 
Registriert seit: 2011
Ort: Berlin
Alter: 53
Beiträge: 8.249
Standard

Feline Porta 21 ist ein Ergänzungsfutter.

Guck mal hier unter "Fütterungsempfehlung":

http://www.zooplus.de/shop/katzen/ka...arpakete/86173

Und ein Angebot ist es auch nicht! Bei dem Link, den Du eingestellt hast, beträgt der Preis pro Kilogramm 7,48 €:

http://www.zooplus.de/shop/katzen/ka...27535016285184

Bei dem oberen, von mir eingestellten Link kostet das Kilo 6,25 €, obwohl man nur 12 statt 18 Dosen kaufen muss. Es ist schon ein Unterschied, ob man 2,99 € pro Dose bezahlt oder nur 2,50 €. (Es sei denn, man legt Wert auf diesen völlig überflüssigen "Dosenlöffel", den es gratis dazu gibt.)

Bei den "Angeboten" muss man sehr aufpassen und vergleichen. Die Shops versuchen oft, den Kunden "Sparpakete" unterzujubeln, bei denen man aber eigentlich mehr bezahlt als sonst. Es ist immer gut, wenn man die Normalpreise kennt!
__________________


Schnurrige Grüße von Bonnie & Sammy, meinem "dynamischen Duo"!

"Liebet die Tiere! Ihnen gab Gott ein Ahnen des Gedankens und eine harmlose ungetrübte Freude. Die trübet ihnen nicht, quält sie nicht und nehmt ihnen nicht die Lust am Dasein,
stellt euch nicht gegen Gottes Gedanken! Mensch überhebe dich nicht über die Tiere: Sie sind ja sündlos, du aber in all deiner Herrlichkeit
bringst die Erde zum eitern durch dein Erscheinen auf ihr, oh weh, fast ein jeder von uns!"
(Dostojewski)

Geändert von Zwillingsmami (24.04.2012 um 19:27 Uhr)
Zwillingsmami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 22:01   #3
Tauphi
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 604
Standard

wahnsinn!!!


Verrückt

danke für die info

ich bin echt verblüfft über die Dreistigkeit



indest du porta fine oder grau besser?
Tauphi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 22:07   #4
Musepuckel
Forenprofi
 
Musepuckel
 
Registriert seit: 2011
Ort: In Katzenhausen
Alter: 50
Beiträge: 13.106
Standard

Grau ist definitiv besser,da man damit seine Katzen ausschliesslich ernähren kann,wogegen das Feline Porta nur eben ein Ergänzungsfutter ist.
__________________
Musepuckel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 22:39   #5
Zwillingsmami
Forenprofi
 
Zwillingsmami
 
Registriert seit: 2011
Ort: Berlin
Alter: 53
Beiträge: 8.249
Standard

Wahrscheinlich ist Grau das bessere Futter. Aber leider hungern meine Katzen lieber als Grau zu fressen.

Porta 21 hingegen lieben sie! Aber leider ist es ja kein Alleinfutter.
__________________


Schnurrige Grüße von Bonnie & Sammy, meinem "dynamischen Duo"!

"Liebet die Tiere! Ihnen gab Gott ein Ahnen des Gedankens und eine harmlose ungetrübte Freude. Die trübet ihnen nicht, quält sie nicht und nehmt ihnen nicht die Lust am Dasein,
stellt euch nicht gegen Gottes Gedanken! Mensch überhebe dich nicht über die Tiere: Sie sind ja sündlos, du aber in all deiner Herrlichkeit
bringst die Erde zum eitern durch dein Erscheinen auf ihr, oh weh, fast ein jeder von uns!"
(Dostojewski)
Zwillingsmami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 04:23   #6
Musepuckel
Forenprofi
 
Musepuckel
 
Registriert seit: 2011
Ort: In Katzenhausen
Alter: 50
Beiträge: 13.106
Standard

Klar,wenn die Katzen es nicht mögen kann man nix machen.
Mehr wie versuchen kann man es nicht.

Ich habe ja deine Oddysee verfolgt mit deinem Futtertest,habe sowas ähnliches hinter mir,habe jetzt meine Marken gefunden und gut es sind auch nicht so hochwertige dabei,aber damit kann ich leben und die Katzen mit Sicherheit auch.

Früher haben meine Katzen nur " Schrottfutter" bekommen weil ich es nicht besser gewusst habe und sie sind trotzdem gesund alt geworden.

Ich denke,man kann es treiben und man kann es übertreiben.

Wenn man weiss welches Futter gut ist,kann man es versuchen,es klappt oder es klappt nicht,da ist man eh oft machtlos.

Und ja,es kann eine Katze vor dem vollen Futternapf verhungern,auch wenn hier viele immer was anderes behaupten.

Wohl dem, der Katzen hat die alles ohne Probleme fressen.

Ich füttere auch Feline Porta 21 unter anderem.
__________________
Musepuckel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 09:47   #7
Zwillingsmami
Forenprofi
 
Zwillingsmami
 
Registriert seit: 2011
Ort: Berlin
Alter: 53
Beiträge: 8.249
Standard

Zitat:
Zitat von Musepuckel Beitrag anzeigen
Klar,wenn die Katzen es nicht mögen kann man nix machen.
Mehr wie versuchen kann man es nicht.

Ich habe ja deine Oddysee verfolgt mit deinem Futtertest,habe sowas ähnliches hinter mir,habe jetzt meine Marken gefunden und gut es sind auch nicht so hochwertige dabei,aber damit kann ich leben und die Katzen mit Sicherheit auch.

Früher haben meine Katzen nur " Schrottfutter" bekommen weil ich es nicht besser gewusst habe und sie sind trotzdem gesund alt geworden.

Ich denke,man kann es treiben und man kann es übertreiben.

Wenn man weiss welches Futter gut ist,kann man es versuchen,es klappt oder es klappt nicht,da ist man eh oft machtlos.

Und ja,es kann eine Katze vor dem vollen Futternapf verhungern,auch wenn hier viele immer was anderes behaupten.

Wohl dem, der Katzen hat die alles ohne Probleme fressen.

Ich füttere auch Feline Porta 21 unter anderem.
Na ja, direkt VERhungern würden Bonnie & Sammy wohl nicht vor dem vollen Napf. Aber ich muss sagen, dass ich mich absolut unwohl fühle, wenn meine Katzen nach anderthalbtägigem konsequenten Hungern dann aus Verzweiflung mit langen Zähnen ein paar Häppchen des ungeliebten Futters zu sich nehmen. Aber nur gerade so viel, dass sie sozusagen überleben können.

Ich finde, dass auch Tiere ein Recht darauf haben sollten, sich auf ihr Futter zu freuen und mit Appetit zu fressen. Ich möchte, dass meine Katzen glücklich sind. Sie mit Futter zu "quälen", das ihnen nicht schmeckt, nur weil es etwas gesünder ist, halte ich nicht für sinnvoll.

Rosenkohl soll ja z. B. sehr gesund sein. Aber ich kann ihn auf den Tod nicht ausstehen! Und deshalb esse ich ihn auch nicht! NIE!!!

Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Früher oder später werde auch ich eine Futtersorte finden, die gut ist UND meinen Katzen schmeckt!
__________________


Schnurrige Grüße von Bonnie & Sammy, meinem "dynamischen Duo"!

"Liebet die Tiere! Ihnen gab Gott ein Ahnen des Gedankens und eine harmlose ungetrübte Freude. Die trübet ihnen nicht, quält sie nicht und nehmt ihnen nicht die Lust am Dasein,
stellt euch nicht gegen Gottes Gedanken! Mensch überhebe dich nicht über die Tiere: Sie sind ja sündlos, du aber in all deiner Herrlichkeit
bringst die Erde zum eitern durch dein Erscheinen auf ihr, oh weh, fast ein jeder von uns!"
(Dostojewski)

Geändert von Zwillingsmami (25.04.2012 um 18:50 Uhr)
Zwillingsmami ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 09:57   #8
Jojo9985
Erfahrener Benutzer
 
Jojo9985
 
Registriert seit: 2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 321
Standard

ich habe auch das Problem das meine nur Porta essen
Was ist das für ein Unterschied Alleinfutter und Ergänzungsfutter?
Kann man bei dem Ergänzungsfutter was dabei mischen?
Und was ist wenn die nur Ergänzungsfutter bekommen?

fragen über fragen muss neues Futter bestellen...

Danke
__________________
LG Joana & Lenny & Mogli

Jojo9985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 10:22   #9
Nonsequitur
Forenprofi
 
Nonsequitur
 
Registriert seit: 2009
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 10.265
Standard

Zitat:
Zitat von Jojo9985 Beitrag anzeigen
Was ist das für ein Unterschied Alleinfutter und Ergänzungsfutter?
Alleinfutter enthält alle nötigen Nährstoffe (Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Eiweiß, Fett) im halbwegs richtigen Verhältnis, um die Katze komplett zu versorgen. Ergänzungsfutter kann dagegen sehr unausgewogen sein (z.B. Calcium-Phosphor-Verhältnis) oder von bestimmten Nährstoffen viel zuwenig (z.B. Fett) oder zuviel (z.B. Vitamin D) enthalten.

Zitat:
Kann man bei dem Ergänzungsfutter was dabei mischen?
Das hängt sehr von der Futtersorte ab, es ist ja nicht jedes Ergänzungsfutter auf dieselbe Art und Weise unausgewogen.
Dummerweise weiß man fast nie genau, was einer Ergänzungsfuttersorte nun fehlt, also was man dazutun müsste, um sie ausgewogen zu machen. Und wenn zuviel von irgendwas drin ist, kann man erst recht nix machen (außer genug Alleinfutter zuzufüttern).
Man kann zwar raten und z.B. bei Porta etwas Eierschalenmehl und Fett supplementieren, aber man hat nie eine Garantie, dass man damit auch wirklich ein ausgewogenes Futter hinkriegt.

Zitat:
Und was ist wenn die nur Ergänzungsfutter bekommen?
Dann werden sie auf Dauer krank, sie bekommen Mangelerscheinungen oder Vergiftungserscheinungen durch Unter- bzw. Überversorgung mit einzelnen Nährstoffen.

Ein paar Wochen lang kann man schon mal übergangsweise nur Ergänzungsfutter geben - bei einer Ausschlussdiät füttert man oft quasi auch nur "Ergänzungsfutter", nämlich pures Fleisch ohne Zusätze. Aber als Dauerlösung ist das wirklich gefährlich.

Fressen deine Katzen denn rohes Fleisch? Dann könntest du dich mal ins Barfen einlesen. Porta ist ja fast reines gekochtes Fleisch, deswegen stehen die Chancen recht gut, dass man Katzen, die sowas fressen, auch an Barf kriegt.
__________________
Liebe Grüße, Nadine mit Grisu und Maja
und Sternchen Navajita, Peppi und Rumo

- If cats could talk, they would lie to you. -
Nonsequitur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 10:27   #10
Jojo9985
Erfahrener Benutzer
 
Jojo9985
 
Registriert seit: 2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 321
Standard

danke für deine Erklärung

Leider frißt der Mogli kein rohes Fleisch, hab ich schon ein paar versucht.
Deswegen bin ich die ganze Zeit am schauen was ich kaufen kann. Grau, Carny frißt der auch nicht
Kriegen besseres essen als die Dosi
__________________
LG Joana & Lenny & Mogli

Jojo9985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 10:30   #11
Nonsequitur
Forenprofi
 
Nonsequitur
 
Registriert seit: 2009
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 10.265
Standard

Was hast du denn bisher versucht, um deine Katzen an neues Futter zu gewöhnen?
Einfach nur Napf mit neuem Futter hinstellen funktioniert in den seltensten Fällen ... und wenn du ihnen sofort was Neues hinstellen würdest, wenn sie eine Sorte nicht fressen wollen, wär das auch nicht gut, damit erziehst du dir deine Mäkler selbst.
__________________
Liebe Grüße, Nadine mit Grisu und Maja
und Sternchen Navajita, Peppi und Rumo

- If cats could talk, they would lie to you. -
Nonsequitur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 10:32   #12
Jojo9985
Erfahrener Benutzer
 
Jojo9985
 
Registriert seit: 2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 321
Standard

Ja so in der Art
Lenny frißt das sofort aber Mogli erst stunden später...
Neues fressen hinstellen wenn die das nicht fressen mach ich schon lange nicht mehr.. wenn die das nicht fressen pech gehabt....
__________________
LG Joana & Lenny & Mogli

Jojo9985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 10:35   #13
Nonsequitur
Forenprofi
 
Nonsequitur
 
Registriert seit: 2009
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 10.265
Standard

Was so in der Art?
Hast du neues Futter allmählich unter gewohntes druntergemischt, mit ganz kleinen Mengen angefangen?
(Futterreste kannst du übrigens auch einfrieren, am besten in ganz platt geklopften Gefrierbeuteln, dann kannst du bei Bedarf immer ein kleines Stückchen abbrechen.)
__________________
Liebe Grüße, Nadine mit Grisu und Maja
und Sternchen Navajita, Peppi und Rumo

- If cats could talk, they would lie to you. -
Nonsequitur ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 10:40   #14
Jojo9985
Erfahrener Benutzer
 
Jojo9985
 
Registriert seit: 2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 321
Standard

hab immer neues futter einfach reingepackt...
Ja ich weiß, jetzt wo du es sagst muss ich es untermischen....
Ich werd das auch so machen das ich die anderen marken hole und das untermische.

Futter einfrieren? Cool, das wusste ich noch nicht. Danke für den Tip
__________________
LG Joana & Lenny & Mogli

Jojo9985 ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 25.04.2012, 10:41   #15
Nonsequitur
Forenprofi
 
Nonsequitur
 
Registriert seit: 2009
Ort: bei Heidelberg
Beiträge: 10.265
Standard

Prima, viel Erfolg bei der Umstellung
__________________
Liebe Grüße, Nadine mit Grisu und Maja
und Sternchen Navajita, Peppi und Rumo

- If cats could talk, they would lie to you. -
Nonsequitur ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Futter im Angebot Thread Kätzchen sucht Nassfutter 9711 Gestern 07:23
Finé Junior Futter BlueLilac Nassfutter 3 06.09.2018 14:00

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:10 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.