Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Die Ernährung > Nassfutter

Nassfutter Vom Alleinfuttermittel bis zum Ergänzungsmittel

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.2011, 18:58
  #1
Shivani
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Dresden
Beiträge: 219
Standard Wie lange hält sich Nafu im Futterautomaten? Empfehlungen für Automaten?

Hallo,

ich habe folgendes Problem: ich fahre voraussichtlich bald für 8 Tage weg. Eine Katzensitterin könnte 1x am Tag vorbeikommen und sich um meine Katzen kümmern. Es gibt hier ausschliesslich Nafu mit ordentlich Wasser untergemischt, da die Nieren schon nicht mehr richtig arbeiten. Sie sind absolute Häppchenfresserinnen, weshalb sie fast rund um die Uhr etwas zur Verfügung haben, bzw. ich so oft wie möglich kleinere Mahlzeiten hinstelle.
Nun meine Frage: Wie lange hält sich Nafu im Automaten? Ist es o.k., wenn die Sitterin 1x am Tag normal Nafu im Napf gibt, und dann nochmal den Futterautomaten stellt, für eine 2. oder 3. Mahlzeit am Tag?
Könnt Ihr einen bestimmten Automaten empfehlen? Ich hatte bisher den Catmate C50, bei dem allerdings der Deckel nicht luftdicht schließt, wie bei wahrscheinlich allen Automaten, wo sich der Deckel dreht, oder? Deshalb denke ich darüber nach, mir einen mit so einer Klappe, die sich nach oben öffnet zu kaufen. Hat jemand Erfahrung damit? Vielen Dank schonmal für die Antworten.
Shivani ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 25.10.2011, 22:00
  #2
Shivani
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Dresden
Beiträge: 219
Standard

Hat niemand eine Idee, ob man das Nafu so lange im Automaten stehen lassen kann oder nicht?
Und ist der TX2 von Trixie o.k.?
Für Tipps wäre ich dankbar.
Shivani ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 22:09
  #3
JFA
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 11.753
Standard

24 Stunden dürfte das schon halten, vor allem, wenn ein Kühlakku mit drin ist.

Den TX2 kenne ich nicht. Aber der TX4 ist gut.
JFA ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 22:31
  #4
Shivani
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Ort: Dresden
Beiträge: 219
Standard

Danke für die Antwort. Schließt denn der TX4 richtig? Bei meinem Catmate C50 ist immer ein Spalt frei, so dass kleine Fliegen rein könnten, etc.. Vor einiger Zeit habe ich mal einen billigen Nachbau vom TX4 als Ersatz gekauft, falls mein anderer kaputt geht, weil ich das für ein Schnäppchen gehalten habe, aber noch nie benutzt. Der hat auch so ein Fach für ein Coolpack, das aber nicht mitgeliefert wurde. Weiß jemand, wo man Coolpacks bekommt, die da reinpassen? Normale Kühlakkus passen da anscheinend alle nicht rein.
Shivani ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2011, 23:56
  #5
JFA
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 11.753
Standard

Ja, ich finde schon, dass der gut schließt. Nur das erste Fach ist leicht zu knacken, das fülle ich deswegen nie.
JFA ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 00:18
  #6
Nai
Forenprofi
 
Nai
 
Registriert seit: 2010
Ort: Braunschweig
Alter: 37
Beiträge: 4.738
Standard

Ich hab den CALL-O-MATIC, der ist soweit ich das sehe baugleich. Meine Katzen heben einfach die komplette Abdeckung ab, so dass alle vier Kammern offen sind
Wenn deine Katzen aber nur Häppchenesser sind, wirst du das Problem wohl kaum haben.

Das Futter hält sich auf jeden Fall 24 Stunden, ja, kein Problem. Den Kühlakku lass ich immer weg, der ist total klein, außer im Sommer, da stell ich den ganzen Apparat auf normale Kühlakkus, das hält länger als das kleine Ding.
__________________

Meine Diven: ~ Kerrigan & Kira ~ Und Streunerchen Peter

Schreibt's euch bitte hinter die Ohren:

Trockenfutter grenzt an Körperverletzung.
Kitten in Einzelhaltung ist Tierquälerei.
Nai ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2011, 15:55
  #7
M&L
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 2.716
Standard

Zitat:
Zitat von Nai Beitrag anzeigen
Ich hab den CALL-O-MATIC, der ist soweit ich das sehe baugleich. Meine Katzen heben einfach die komplette Abdeckung ab, so dass alle vier Kammern offen sind
Wenn deine Katzen aber nur Häppchenesser sind, wirst du das Problem wohl kaum haben.

Das Futter hält sich auf jeden Fall 24 Stunden, ja, kein Problem. Den Kühlakku lass ich immer weg, der ist total klein, außer im Sommer, da stell ich den ganzen Apparat auf normale Kühlakkus, das hält länger als das kleine Ding.
Kann man da zur Not etwas mit Paketklebeband machen?
M&L ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2012, 23:44
  #8
J3nny84
Forenprofi
 
J3nny84
 
Registriert seit: 2010
Ort: SouthBörlin
Alter: 35
Beiträge: 2.896
Standard

Mit Paketklebeband wäre ich vorsichtig. Unsere zwei würden das gnadenlos abknabbern.

Wir haben zwei Pet Mate C 20. Als wir unser Haus für ein viertel Jahr ausgebaut haben und kaum zu Hause bei Katzis waren, haben wir die zwei oft benutzt. Und wir sind super zufrieden mit dem Automaten! Sehr zuverlässig, gute Kühlleistung (Kühlakku ist dabei) und unsere beiden haben sie nicht geknackt (trotz Knabberspuren am Deckel ^^).
__________________

Tux *20.02.13 // Nero *03.01.13 // Fresco *02.05.11
Unsere geliebten Sternchen: Miro 16.01.10 - 03.04.13 u. Loki 22.02.10 - 20.04.13
www.FlauschKG.de

J3nny84 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2012, 01:03
  #9
Milla312
Erfahrener Benutzer
 
Milla312
 
Registriert seit: 2011
Ort: Rhein-Main Gebiet
Beiträge: 955
Standard

Zitat:
Zitat von Shivani Beitrag anzeigen
Danke für die Antwort. Schließt denn der TX4 richtig? Bei meinem Catmate C50 ist immer ein Spalt frei, so dass kleine Fliegen rein könnten, etc.. Vor einiger Zeit habe ich mal einen billigen Nachbau vom TX4 als Ersatz gekauft, falls mein anderer kaputt geht, weil ich das für ein Schnäppchen gehalten habe, aber noch nie benutzt. Der hat auch so ein Fach für ein Coolpack, das aber nicht mitgeliefert wurde. Weiß jemand, wo man Coolpacks bekommt, die da reinpassen? Normale Kühlakkus passen da anscheinend alle nicht rein.

Ich hab diese Kühlpads genommen die man eigentlich für Verletzungen nimmt. Kann man da gut "rein knicken", allerdings mit Sicherheit auch nicht das Wahre, aber besser als nichts drin.
Milla312 ist offline  
Mit Zitat antworten

Antwort

« Vorheriges Thema: Frechheit!!! | Nächstes Thema: Thunfisch Dose eigener Saft »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie lange hält sich Frischgeflügel im Kühlschrank SchaPu Barfen 12 29.02.2012 19:10
wie lange hält sich taurin? oxfordblue Barfen 4 27.04.2009 21:30
Wie lange "hält" sich eine Pipiprobe? Sveni Sonstige Krankheiten 18 27.04.2009 20:40
Wie lange hält sich Nassfutter in der Dose? sunrise85 Nassfutter 7 15.02.2007 17:29

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:52 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.