Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Wartezimmer > Innere Krankheiten > Krebs & Tumore

Krebs & Tumore Gutartige und bösartige Tumorerkrankungen

Warnhinweis bei medizinischen Ratschlägen
Achtung: Bei medizinischen Problemen sollte stets die Meinung eines niedergelassenen Tierarztes oder einer Tierklinik eingeholt werden.
Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.01.2020, 20:55
  #16
cindy55
Forenprofi
 
cindy55
 
Registriert seit: 2012
Ort: Oberbayern
Alter: 60
Beiträge: 4.383
Standard

Lass dich unbekannterweise drücken Das ist wirklich furchtbar ein Fellchen zu verlieren, und gleichzeitig um Beide bangen zu müssen und den letzten Weg gehen ist noch viel schlimmer!
Meine beiden Sternchen sind im Abstand von fast einem Jahr gegangen. Letztes Jahr habe ich zwei gute Freundinnen/Bekannte an Krebs verloren. Ausserdem habe ich Weihnachten noch erfahren, dass noch eine ganz gute Bekannte gestorben ist. Jeder ist so einmalig gewesen und ich vermisse sie total. Da kann ich dich sehr gut verstehen. Auch bei Cindy und Sandy, den Sternchen hatte man eine sehr emotional belastende Zeit obwohl beide sehr normal wohl an Altersschwäche und zu Hause gegangen sind. Es gibt immer Phasen wo sie nicht fressen, nur schlafen, an Übelkeit leiden und man selbst weiß, es wird zu Ende gehen.
Da würde nur helfen, kein Fellchen zu haben. Aber das wollen wir nicht und die schöne Zeit hatten wir ja auch und wollten sie nicht missen. Ich wünsche dir ganz viel Kraft! Zeige ihnen dass du da bist und sie liebst. Sie spüren das.
cindy55 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.01.2020, 22:16
  #17
Silke
Erfahrener Benutzer
 
Silke
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 546
Standard

Danke ihr Lieben für euren Beistand.
Mein Mann leidet sehr mit. Unsere Tochter ist zu klein um es zu verstehen.... und ich bin um jede Minute froh, die sie alleine beschäftigt ist.
Meine sonstige Familie und Freunde können es nicht nachvollziehen. "Es ist nur eine Katze". Für mich nicht. Ich liebe sie unendlich und wenn ich könnte würde ich sofort Lebensjahre von mir abgeben.
Ich habe 5, aber diese Zwei stehen mir so extrem nah. Sie waren in jeder Extremsituation in meinem Leben bei mir. Sie fressen nicht mehr, wenn es mir nicht gut geht. Ich mußte manchmal den Napf in mein Bett stellen.
Wenn ich weine,sind beide da, stupsen mich an, lecken meine Tränen. Sogar bei der Geburt meiner Tochter waren sie bei mir.
Ich habe schrecklich Angst.

Entschuldigt... ich wollte nicht jammern. Nur.... nein, ich habe hier niemanden der das wirklich versteht.
Silke ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2020, 22:32
  #18
little-cat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 3.218
Standard

Du jammerst überhaupt nicht. Es ist eine unglaublich schwere und emotionale Situation und Entscheidung und dazu bei zwei Katzen.
Hier versteht Dich jeder und jeder kann nachvollziehen wie es in Dir aussieht, was in Dir vorgeht und vor allem diese Ohnmacht, Angst und Verlust vor was kommen wird.
little-cat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2020, 19:19
  #19
biveli john
Forenprofi
 
biveli john
 
Registriert seit: 2011
Ort: Steiermark
Beiträge: 1.824
Standard

Silke, wie geht es euch?
biveli john ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2020, 13:57
  #20
kisu
Forenprofi
 
kisu
 
Registriert seit: 2010
Ort: Bayern
Alter: 30
Beiträge: 1.614
Standard

Der Frage möchte ich mich anschließen.
Ich habe jetzt alles nachgelesen und es tut mir so sehr leid für dich...ich wünsche dir von Herzen ganz viel Kraft und sende dir eine dicke Umarmung! Es ist nicht "nur eine Katze"...es ist Familie, und da ist es nur angebracht sich zu sorgen und zu trauern. Schließ solche negativen Kommentare und Gedanken einfach aus, du machst das schon richtig. Hier versteht man dich.
Ich denke an euch und wünsche euch, dass ihr noch gute Tage habt. Alles Liebe für euch!
kisu ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seltsamer "Aussetzer" .... schlimmer Verdacht (Toxoplasmose im Gehirn / Gehirntumor) Quilla Innere Krankheiten 82 21.03.2019 22:16
Gehirntumor - Kreislaufen Yukino Innere Krankheiten 16 03.09.2015 15:57
Gehirntumor bei meiner Katze Lucy :( Lucy-Caspar Krebs & Tumore 3 19.05.2015 15:08

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:37 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.