Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Das Revier > Kratzmöbel und Co.

Kratzmöbel und Co. Kratzbäume, Bretter und Katzenpfade...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.05.2009, 15:28
  #1
kitkat
Erfahrener Benutzer
 
kitkat
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 119
Standard Wo stelle ich den Kratzbaum am besten auf?

Ich habe nun lange hier gesucht und nichts gefunden was ein ähnliches Thema wäre.
Dehalb mache ich jetzt mal ein neues auf.

Meine Frage ist:
Wo stelle ich den Kratzbaum am besten auf?
Bzw. wo stehen Euere Kratzbäume so?

Momentan steht meiner im Wohnzimmer in einer Ecke, dort ist es aber relativ eng, da er hinter dem Sessel stehen muss.
Er ist deckenhoch mit zwei Kuschelhöhlen, Liegebrettern, usw..
Habe mir aber auch überlegt ihn vielleicht weiter von da wegzustellen wo ich mich immer aufhalte - aber da ist die Katze so gut wie nie. Und es käme nur noch eine Ecke in Frage die relativ finster ist.
kitkat ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.05.2009, 15:38
  #2
Bea
Forenprofi
 
Bea
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 29.473
Standard

Einen KB würde ich immer an einer Stelle aufstellen, wo die Katze einen guten Überblick hat also zentral.
__________________
Grüßle von Bea



und Schmusebär Oskar im Herzen.

Rollt eine Kugel um die Ecke und fällt um.
Bea ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2009, 16:11
  #3
Gwion
Findnix
 
Registriert seit: 2008
Ort: Österreich
Beiträge: 35.233
Standard

Wär's möglich ihn vor ein Fenster zu stellen?
Ansonsten läßt sich hier schwer was raten, keine Ahnung wie Dein Wohnzimmer aussieht oder welche Vorlieben die Katze hat.

Wie wird der Baum denn jetzt angenommen und genutzt? Ev. kann man ihn anders zusammenbauen oder neue Elemente hinzufügen und ihn so auch an die Gegebenheiten anpassen. Auch eine Verbindungsbrücke, z.B. auf ein Regal oder einen Kasten oder einer Wandliegefläche/hängematte, gefällt Katzen oft.

Geändert von Gwion (10.05.2009 um 17:25 Uhr)
Gwion ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2009, 16:25
  #4
Tossina
Forenprofi
 
Tossina
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.024
Standard

Als ich umgezogen bin, hab ich den Kratzbaum auch in eine Ecke gestellt. Passte da super hin, sah gut aus und die Katzen hatten von den beiden oberen Liegeflächen einen schönen Blick aus dem Fenster.

Leider fanden meine Beiden den Platz wohl nicht ganz so gelungen wie ich, der Baum wurde ignoriert. Jetzt steht er fast mitten im Raum (immer noch mit Fensterblick). Nicht so hübsch, aber er wird wieder geliebt.

Ich würde einfach ein bisschen ausprobieren, wo er am besten angenommen wird.
__________________
Liebe Grüße

Britta mit

Tossina ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2009, 17:39
  #5
kitkat
Erfahrener Benutzer
 
kitkat
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 119
Standard

Hm, also ich habe meine Katze ja jetzt erst 5 Tage.

Noch hat sie den Baum wohl nicht wirklich beachtet.

Momentan hat sie ihr Bettchen direkt darunter in dieser Ecke und scheint sich dort wohlzufühlen, aber hochgehüpft ist sie noch nicht und dran gekratzt hat sie auch noch nicht.

Vielleicht muss ich auch erst noch ein paar Tage warten und noch ein bißchen beobachten.
Vor ein Fenster könnte ich ihn schon auch gut stellen.

Danke Euch auf jeden Fall schon mal für die Anregungen.
kitkat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2009, 18:08
  #6
Jaded
Forenprofi
 
Jaded
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Alter: 35
Beiträge: 4.648
Standard

ich würde jetzt erstmal gar nix umstellen.
Warte erstmal ein paar Wochen oder auch Monate bis Katz sich richtig eingelebt hat.
Dann kannst du auch beurteilen, ob der Baum sehr viel genutzt wird oder eher nicht. Bei zweiterem kannst du dann probieren einen besseren Standort zu finden
__________________
Liebe Grüße von Sophia, Tino, Nelly und Piet
Mupfenblog
Jaded ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 13:11
  #7
kitkat
Erfahrener Benutzer
 
kitkat
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 119
Standard

Ja, Du hast wohl recht. Ich lasse ihn jetzt erst mal da stehen wo er gerade ist. Ist zwar wohl nicht gerade der günstigste Platz, aber wenn ich jetzt in der Eingewöhnungsphase immer wieder umstelle ist das wohl a nix für Katze.

Außerdem steht der Kratzbaum ja in der Ecke hinterm Sessel und darunter habe ich ihr Bettchen gestellt wo sie gestern auch den ganzen Tag drin geschlafen hat. Scheint ihr dort zu gefallen. Und wenn es ihr drunter eben mehr gefällt als oben (könnte das auch damit zusammenhängen das ich sie oben besser beobachten kann - sie kann das beobachtet werden nämlich anscheinend gar nicht haben, wird dann immer gleich ganz nervös, leckt mit ihrer Zunge, oder schlägt wild mit dem Schwanz oder/und versteckt sich wieder irgendwo), dann ist es doch auch gut, oder. Hauptsache es gefällt ihr irgendwie. Katze muss ja wohl nicht alles so nutzen wie wir Menschen uns das so vorstellen... Daran muss ich mich auch erst noch gewöhnen das anscheinend vieles "zweckentfremdet" wird, oder gar nicht so gern gehabt wird (z. B. meine Kuscheldecken) wie ich mir das so vorgestellt hatte.

Na ja, aber vielleicht kommt das ja alles mit der Zeit noch.
Ihren Aufenhaltsort unter Tags hat sie ja mittlerweile auch schon verändert im Gegensatz zu den ersten Tagen...
kitkat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 13:20
  #8
Gwion
Findnix
 
Registriert seit: 2008
Ort: Österreich
Beiträge: 35.233
Standard

Zitat:
Zitat von kitkat Beitrag anzeigen
JUnd wenn es ihr drunter eben mehr gefällt als oben (könnte das auch damit zusammenhängen das ich sie oben besser beobachten kann
Möglich. Dem kann man aber leicht abhelfen - bau ihr doch oben ein - nicht zu kleines - Haus ein.
Vielleicht sind ihr oben die Liegeflächen zu klein oder sie mag leiber welche mit kleinem Rand drumherum .. da gibt's viele mögliche Ursachen (sogar so banale wie Zugluft ).

Klar ist's am wichtigsten, daß die Katze sich wohl fühlt, aber ein KB, der nicht von ihr genutzt wird, ist halt auch wieder verschwendet - vor allem, wenn ein paar einfache Änderungen vielleicht ausreichen würden .. muß man ausprobieren.
Wie Du sagst, das kommt mit der Zeit.

Ist ja keine eilige Entscheidung. Anregungen und Ideen findest Du sicher im Forum oder Internet genug.
Gwion ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2009, 13:53
  #9
Syrna69
Mudder AsthmaKatt
 
Syrna69
 
Registriert seit: 2008
Ort: im Norden am Wasser
Alter: 50
Beiträge: 3.044
Beitrag Einfach mal

weiter beobachten und gucken, welche Lieblingsorte entwickelt werden und wo KaKlo und Futter ist.

Ich habe zwei Kratzbäume und einen einfachen Kratzstamm (80 cm).

Kratzbaum 1 steht am meinem Fenster im Wohnzimmer
Kratzbaum 2 steht im Schlafzimmer neben der Tür
Kratzstamm ist im Wohnungsflur.

Übernachten dürfen meine Beiden im Bett (machen sie meistens) oder liegen auch gerne auf dem Kratzbaum (WZ).
Auf dem Weg zum KaKlo oder aber Futter in der Küche oder wenn ich nach Hause komme, kann man sich dann mal kratzen oder wenn man ausgeschlafen ist... "auf dem Weg mal eben"
Meine Beiden nehmen das so super an.
__________________
Viele Grüße v. Bärbel

Mit ihren Sternen Syrus (*2003-20.08.2013) und Janya (*2007-11.09.2015). Ich trage Euch für immer im Herzen.
Egal, wie lange ich schon mit meinen Katzen zusammen war-das Geheimnis ihrer Faszination werden sie mir nie verraten.
Mehr:
https://www.katzen-forum.net/galerie...ty-leonie.html
Syrna69 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 11.05.2009, 14:30
  #10
Los Gatos
Forenprofi
 
Los Gatos
 
Registriert seit: 2008
Ort: Oberbayern
Alter: 57
Beiträge: 8.196
Standard

Unserer steht im Wohnzimmer zwischen Couch und Essecke direkt vor dem Fenster. Der wird sehr gerne angenommen.
__________________
Liebe Grüsse
Irmi mit dem dicken Ding Arnie und seinem Zicken Reserl, Mona und Loni


Glückliche Patin von Amanyar's Socke und Pedi's Romeo Fitzpatrick Loverboy + Virginia

unvergessen: Alfons, Pepe, Maxl, Lili, Susi und Tessa
]
Los Gatos ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2009, 12:52
  #11
kitkat
Erfahrener Benutzer
 
kitkat
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 119
Standard

Gestern Abend war ich mal kurz hier aus dem Zimmer und als ich zurückkam hat mein Blümchen mich aus einer Kuschelhöhle aus dem Kratzbaum angesehen als hätte sie das schon immer so gemacht.

Ich brauche wohl einfach noch Geduld bis sie mir zeigt was sie schon alles ausprobiert hat und macht während ich nicht da bin?!
kitkat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2009, 12:57
  #12
Los Gatos
Forenprofi
 
Los Gatos
 
Registriert seit: 2008
Ort: Oberbayern
Alter: 57
Beiträge: 8.196
Standard

Ganz bestimmt. Arnie liegt nach 10 Tagen auch dick und breit in Monas Bettchen, als ob er immer schon dahin gehört hätte. Das ist auch der Grund, warum Reserl nicht mehr an der Schlafzimmertüre kratzt. Sie müsste befürchten, dass er sich reinlegt. Sie hat noch ein zusätzliches Kissen im Bett.
Keine Angst, Mona schläft gerne im Wohzimmer oder in einem Fach des Handtuchregales im Bad.
Los Gatos ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Meine Nerven sind am Ende... (Deckenspanner) | Nächstes Thema: Große Kratzsäule »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kater am After eincremen, wie stelle ich das am besten an? romina62 Verdauung 0 28.10.2013 18:29
Katzen und Zwerghamster - Wie stelle ich das am Besten an? Tigerblade Die Anfänger 6 14.06.2013 13:18
Stelle am besten hier mal die Frage sky1980 Katzenrassen 19 28.09.2011 17:31
Wie stelle ich am besten das Futter um? Carlo99 Ernährung Sonstiges 5 23.02.2010 23:09
Wie stelle ich es am besten an? Tylor Wohnungskatzen 1 17.04.2009 18:26

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:48 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.