Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Das Revier > Kratzmöbel und Co.

Kratzmöbel und Co. Kratzbäume, Bretter und Katzenpfade...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.01.2020, 15:17
  #1
Gizkimne
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 59
Standard Immer neue Krattmöbel passend kaufen?

Hallo zusammen,

und ein frohes neues Jahr für euch und eure Fellnasen .

Ich hab wahrscheinlich eine etwas komische Frage aber würde gerne wissen ob ich nur so bekloppt bin oder es evtl noch andere Leidensgenossen gibt.

Folgendes: wir hatten damals einen dunkelgrauen Katzbaum (keine Marke) und haben uns dazu eine schwarz graue Kratztonne gekauft. Jetzt ist es aber so das wir uns letztes Jahr einen neuen Kratzbaum holen mussten. Wollte aber nichts dunkles mehr haben und habe mich für die Natural Paradise Serie entschieden in beige. Nun ist es so das mir in dem einem Jahr die dunkle kratztonne irgendwie ein Dorn im Auge geworden ist. Jetzt überlege ich mir auch passend von Natural Paradise die passende Kratztonne zu kaufen. Ganz zum Leidwesen meines Freundes der natürlich meint die Tonne ist nicht kaputt und tut es ja noch. Außerdem standen auch viele Ausgaben in der letzten Zeit an und er meinte ein bisschen sparen wäre ja auch nicht so verkehrt, da wir dieses Jahr noch in den Urlaub fahren.
Jetzt stehe die Tonne zwischen dem großen hellen Kratzbaum und unserem weißen TV-Schrank und irgendwie missfällt mir das.
Klar hat er auf der einen Seite recht aber ich möchte es doch auch schön haben für uns. Den Katzen ist es ja eh egal welche Farbe da steht .

Was würdet ihr an meiner Stelle machen? Bin ich wirklich so bekloppt? Ich hoffe doch nicht .
Gizkimne ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 02.01.2020, 15:44
  #2
Myma
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 1.178
Standard

Na du hast Sorgen!

Wenns dich wirklich stört, kannst du die alte Kratztonne in ein anderes Zimmer stellen und auf eine neue sparen (zu Ostern gibts sicher wieder tolle Gutscheine/Sonderangebote! ).

Je nach Modell kann man sie vielleicht auch ein bisschen aufhübschen, ich habe z.B. bei der Tonne einer Freundin den Plüsch oben und rund um die Löcher erneuert, sah dann gleich ganz anders aus.
__________________
Myma ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 15:49
  #3
Margitsina
Forenprofi
 
Margitsina
 
Registriert seit: 2013
Ort: 35305 Grünberg
Beiträge: 5.359
Standard

Ein nettes Wohlstandsproblem.
Du kannst ja die vorhandene Tonne dem Tierheim spenden.

Aber schwarz-grau passt doch zu allem.
Margitsina ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 16:05
  #4
Gizkimne
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 59
Standard

Ja ja 1. Weltprobleme ich weiß..
Es geht ja nicht drum zu sparen, sondern mein Freund möchte es eigentlich grundsätzlich nicht so. Haben 2 Kratzbäume, die Tonne, 2 grosse cat ons.
In ein anderes Zimmer stellen hatten wir mit der Tonne mal. Da geht keiner rein. Die sind da wo wir grade sind aber im Schlafzimmer z.b liegen die nur auf dem Bett. Im Arbeitszimmer auf der Couch.

Würde nur gerne wissen wie ihr es macht. Ihr habt euch doch auch schon mal neue Möbel gekauft oder nicht?! Passten die dann immer zu den Möbeln?

Hier mal ein Bild davon. Wahrscheinlich findet es aber keiner so unrund wie ich.


Geändert von Gizkimne (02.01.2020 um 16:07 Uhr)
Gizkimne ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 16:34
  #5
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 34.238
Standard

Ich kann das schon nachvollziehen. Ich persönlich mag es, wenn meine Einrichtung - das inkludiert auch die Katzenmöbel - stimmig ist. Auch Kratzmöbel können in gewissem Maße schön sein.
Mich persönlich würde die dunkle Tonne also optisch total stören genau so wie das dunkle Bettchen rechts daneben.

Bei den größeren Möbeln habe ich das Problem eher nicht, da weiß schon immer meine Lieblingsfarbe war (und ist) und ich deshalb die Petfuns etc. auch immer in hell/weiß/creme gekauft habe oder auch die Cat-Ons. Wobei ich da auch mal eins mit Muster hatte, hat mir dann irgendwann auch nicht mehr so gut gefallen - seitdem immer alles in weiß.

Als ich meine Couch neu gekauft habe und die (anderen) Katzenbetten ebenfalls fällig waren, habe ich die Katzenbetten ebenfalls passend zur Couch (gleicher Grauton und sehr ähnliche Struktur) gekauft.

Also entweder die Tonne spenden - wobei viele Tierheime das aus Hygienegründen nicht annehmen - für kleines Geld verkaufen oder optisch entzerren. Ich persönlich finde die Ecke bei dir sowieso relativ zugestellt und würde die Tonne + das Bett + das Kratzbrett vielleicht in ein anderes Zimmer auslagern, dort wäre dann alles "dunkel" und es würde optisch nichtmehr so störend sein. Insgesamt käme dann m.e. auch der tolle Kratzbaum viel besser zur Geltung.

Ich sehe Katzenhaltung als Hobby und für Hobbys gibt man nunmal Geld aus. Hobby und Notwendigkeit hat selten etwas miteinander zu tun.
__________________

Geändert von doppelpack (02.01.2020 um 16:37 Uhr)
doppelpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 18:22
  #6
Minki2004
Forenprofi
 
Minki2004
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 1.204
Standard

...ich brauche auch den Einklang oder ich bin auch etwas bekloppt Mich würde die Kratztonne und das Bettchen auch stören uuuuuund ich mag diese riesen Kratzbäume garnicht...aber bei Miezen muss man Kompromisse schließen. Ich bin dazu übergegangen meiner Lieblingsfarbe Weiß den Vorrang zu geben und mit farbigen Akzenten dann zu arbeiten. Und wenn ich grad mal Sonnengelb mag, dann werden Kissenhüllen v. Couch und Katzenbettchen entsprechend genäht oder gekauft. Dieses Sortiment verschwindet dann regelmäßig im Schrank und wird gegen eine andere Farbe ausgetauscht. Und somit muss ich nicht immer alles neu kaufen, die Grundfarbe ist weiß. ( mein Katerchen übrigens auch), den habe ich aber nicht zu meiner Einrichtung ausgesucht...also nicht das hier gleich Proteste gibt.

Dein Blumentopf an der Wand neben der Uhr sieht auch etwas verloren aus ich würde den Großen Kratzbaum gerade drehen..von dort aus ein Regalbrett über den Fernseher anbringen. Die Tonne kannst du aber auch mit weißen Sisal beziehen.
Minki2004 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 18:38
  #7
Myma
Forenprofi
 
Registriert seit: 2015
Ort: Österreich
Beiträge: 1.178
Standard

Komisch, ich finde die Tonne völlig ok. Das dunkle Bettchen daneben und das braune Kissen oben drauf würde ich allerdings entfernen.
Liegt vielleicht am Bildschirm?
Myma ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 19:35
  #8
Gizkimne
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 59
Standard

Wow, danke für die tollen Antworten.
Also das dunkle Körbchen aus dem Boden hat momentan keinen festen Platz. Das lag bis vor kurzen auf der Fensterbank. Also das ist variabel .
Die braunen Kissen sind einfach nur Katzendecken die teilweise in den Höhlen liegen. Kann man auch austauschen.
Der Kratzbaum steht schon grade, kommt wahrscheinlich nicht so rüber aus dem Bild .
Wenn aber nix in der Ecke steht finde ich fehlt halt was aber so empfindet das halt jeder anders. Würde gerne ne Tonne in 88 cm Höhe holen. Diese jetzt ist 1 m hoch. Naja ich muss mal schauen.
Der allererste Kratzbaum war mal beige aber die Farbe fand ich irgendwann nicht mehr schön u hab mir dann grau geholt. Geschmack ändert sich bei mir halt auch mal nach 10 Jahren .
Gizkimne ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 19:51
  #9
Cat_Berlin
Forenprofi
 
Cat_Berlin
 
Registriert seit: 2017
Ort: Berlin
Beiträge: 2.734
Standard

Zitat:
Zitat von Gizkimne Beitrag anzeigen
Der Kratzbaum steht schon grade, kommt wahrscheinlich nicht so rüber aus dem Bild .
Ich glaub, sie meinte, die Bodenplatte um 90° zu drehen, nach links.

Ich versteh Dich auch, hab auch alles gern passend und auch nen Typen hier, dem das schnurz is. So ärgert mich seit 2 Jahren, dass hier 2 knallrote Teppiche von ihm neben anderen grauen Teppichen auf dem Laminat liegen, ich will die los haben Aber den einen liebt er und der andere "geht doch noch, der ist ja nicht kaputt" Da hier die meisten Möbel aber eh von mir sind, will ich auch nicht, dass er denkt, ich will seine paar Sachen nach und nach loswerden. Will ich zwar, aber nicht, weil es seine sind, sondern weil einiges einfach nicht passt Ihr versteht schon.

Die Idee mit Tonne weg, Kratzbaum näher ans Tv Board und nen kleinen Catwalk als Aufstiegshilfe find ich super, dann kann die Tonne da ganz weg.
Alternativ würde ich die Tonne evtl umfärben.

Und ja, der popelige Blumentopf sieht schon sehr verloren aus
__________________
Liebe Grüße von Katja mit den Zwillingen Leeno, Poncha & Nachzügler Tarhana

Cat_Berlin ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 02.01.2020, 19:58
  #10
Baset
Forenprofi
 
Baset
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 9.163
Standard

Es ist ein Luxus-Problem, aber ich gebe gerne zu, das ich - mehr oder weniger Untermieter meiner Katzen - das vollkommen nachvollziehen kann.

Ich schwöre auf Cat-on-Möbel.

Fast unzerstörbar.

Die haben regelmässig sale….und da sind wirklich schöne Sachen dabei, wenn man handwerken kann, auch wunderbare "Regale für Katzen", die an der Wand festgemacht werden.

Ich denke, es ist legitim, auch noch so ein bisschen eigene Wohnung haben zu wollen, ne?
__________________
[ein Leben ohne Katzen ist möglich, aber nicht erstrebenswert)
Baset ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 20:20
  #11
Gizkimne
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 59
Standard

Der Blumentopf sieht zwar verloren aus aber auf der anderen seite der Uhr hängt der andere Topf. Das sieht nur etwas komisch aus weil der Fernseher von ganz links etwas mittig gerückt ist. Die Uhr mit den 2 Töpfen soll wieder mittig da drüber.
@Cat_Bln oh ja das Problem kenn ich nur zu gut ��. Da muss man echt behutsam vorgehen sonst meinen die noch man will denen was.

@Baset ich liebe auch die Cat Ons. Haben ja auch 2 größere auf dem Boden.
Auf einen Catwalk hat sich mein Freund bisher nicht eingelassen da er meint die Katzen hätten schon genug Möglichkeiten oben zu liegen oder zu klettern. Kleiderschränke, kratzbäume, Kühlschrank. Ach wenn’s nach mir gehen würde hätte ich noch gerne das ein oder andere für die kleinen Plüschies ❤️.

Geändert von Gizkimne (02.01.2020 um 20:22 Uhr)
Gizkimne ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 20:28
  #12
Baset
Forenprofi
 
Baset
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 9.163
Standard

kann ich gut verstehen...weil ein Kleiderschrank ist ein Kleiderschrank....lol

also wenn ich einen Handwerker hätte, ich würde mir diese Catwalks kaufen.

Und Katzen mögen es ja, jenseits von unseren Vorstellungen, viele,viele Plätze zur Auswahl zu haben,

Lg
Birgit
Baset ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 21:24
  #13
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 51
Beiträge: 27.057
Standard

der fernseher ist auch dunkel



also, mich würde das nicht sehr stören, und ich bin bei solchen sachen auch manchmal etwas spinnert aber die tonne verschwindet meines erachtens ziemlich im hintergrund.

und solange die katzinger das lieben das teil, würd ichs allemal lassen, bis es eben abgewetzt ist.
__________________


martina & bunte bande

sechs jahre arbeit im tierheim prägen - man möge mir einige garstigkeiten verzeihen


♥ RAFAELLO ♥ - sein Weg ins Glück?


huhu babies - imo, kleiner muck*, baby, sina, santo - ich knuddel euch

● DAS LEBEN IST KEIN PONYSCHLECKEN! ●
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2020, 22:44
  #14
Oma Greti
Benutzer
 
Oma Greti
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 84
Standard

Ich kann Dich ebenfalls verstehen, Gizkimne. Ich brauche auch eine harmonisch zueinander passende Einrichtung, um mich zuhause richtig wohlzufühlen. Lieblos zusammengewürfelte Möbel und Textilien und übervoll zugestellte Räume oder Regale würden mich z.B. auf Dauer verrückt machen. Entsprechend habe ich auch unsere Kratzmöbel farblich passend zu unserem Wohnstil gekauft, also in creme.
Ein andersfarbiges Stück in grau oder blau käme mir nicht ins Haus, weil diese Farben bei uns nirgendwo vorkommen und wie ein Fremdkörper wirken würden.

Ich würde den Kratzbaum allein für sich stehen lassen, die dunkle Tonne, das Bodenkissen und die Kratzpappe aus der Ecke entfernen und ehrlich gesagt auch nicht unbedingt eine cremefarbene Tonne an diese Stelle setzen. Der Kratzbaum ist ja mit 7 Liegemöglichkeiten recht ausladend und hat auch eine niedrig angesetzte Plattform, um auf die höheren Ebenen zu kommen. Eine zusätzliche Tonne stellt dort deshalb in meinen Augen keinen Mehrwert dar. Wird sie dort denn sehr stark genutzt?

Und findet sich diese schwarzgraue Farbe der Tonne noch an irgendeiner anderen Stelle der Wohnung wieder? Könnte sie z.B. einen Platz im Flur oder vor einem Fenster bekommen?
Oma Greti ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2020, 00:10
  #15
Merlin2005
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 1.893
Standard

Hallo,

Ich finde,dass es durch die hellen Ränder irgendwie schon zusammen passt.Aber benutzen die Katzen die Tonne da? Irgendwie sieht die Liegefläche so klein aus...
__________________
Liebe Grüße von Dosi und der Black&White-Tigergang:


"Dicker" für immer im ❤ https://www.katzen-forum.net/abschie...ml#post6319650

Ich möchte mich bei medzinischem Personal -schon jetzt- bedanken!#Ihr seid die Helden unserer Zeit!!!
Merlin2005 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2020, 13:37
  #16
Gizkimne
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 59
Standard

Guten Morgen ihr lieben ,

also habe mich heute morgen nochmal dran gesetzt und versucht die Ecke besser zu gestalten. Ich glaube es ist mir erstmal ganz gut gelungen. Ich Versuch gleich Bilder rein zu stellen.
Ja das Bild sah vielleicht nicht doll aus aber glaubt mir selbst Gizmo mit seinen 6,5 kg hat ganz normal Platz. Die Tonne ist nur minimal kleiner von der Breite wie die von Natural paradise. Der Turm wird auch in einer anderen Ecke angenommen. Mal gucken ob es mit dem rattanmöbel auch so ist. Ich denke so kann ich erstmal mit leben.
Bin aber immer noch für Ideen offen.
Hatten auch gestern überlegt den Kratzbaum wie manche sagten nach links zu schieben aber fanden das doof weil dann rechts soviel Platz war.
Aber es ist schön zu lesen das man nicht alleine da steht u es viele genauso sehen wie ich .
Gizkimne ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2020, 13:43
  #17
Gizkimne
Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 59
Standard

So sieht es aus. Keine Sorge der Turm sieht nur grade so beengt aus weil die Stühle wegen dem Weihnachtsbaum etwas nach links weichen mussten. Normalerweise ist zwischen Stuhl und Turm mehr Platz.





Gizkimne ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Kratzpappe selbst basteln | Nächstes Thema: Katzenglück - Ersatzstamm »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich möchte neue Näpfe kaufen - aber was? Tattoocat Sonstiges 28 27.09.2016 14:48
Neue BKH kaufen mit Stammbaum. Jenny888 Eine Katze zieht ein 37 23.09.2014 06:48
Futtermenge passend? Moustache- Ernährung Sonstiges 16 05.11.2013 18:31
Neue Toilette- wo kaufen? Vita Das stille Örtchen 14 01.11.2010 21:54

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:36 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.