Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Das Revier > Kratzmöbel und Co.

Kratzmöbel und Co. Kratzbäume, Bretter und Katzenpfade...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.12.2019, 15:34
  #1
SphynxCats
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 1
Standard Kletterwand / Rigips

Hallo liebe Katzenfreunde!

Wir sind vor kurzem umgezogen und haben dabei unsere Katzenkletterwand mitgenommen. Das Problem ist jetzt nur, dass unsere Wohnungsinnenwände alle aus Rigipsplatten bestehen. Hat schon mal jemand eine Katzenkletterwand an Rigipsplatzen montiert und gute bzw. schlechte Erfahrungen damit gemacht?

Vielen Dank!
Lg
SphynxCats ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.12.2019, 15:43
  #2
Gigaset85
Forenprofi
 
Gigaset85
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 2.214
Standard

Oha, mal davon abgesehen,dass ich das mit dem VM besprechen würde,der sollte dir 1. sein Einverständnis geben und 2. Tipps,besser wärs m.M.nach jedenfalls. Ich hab dir mal was rausgesucht:

https://diybook.de/bauen-renovieren/...and-befestigen
Gigaset85 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2019, 08:44
  #3
Timo der Schnitzer
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 15
Standard

Ich glaube nicht das ich mein Vermieter fragen muss ob ich Löcher in die Wand bohren darf egal ob mit oder ohne Rigips. Beim Auszug müssen die Löcher einfach nur wieder zu gespachtelt werden.
Was ich aber sagen kann ist das es spezielle Dübel für Rigips Wände gibt, im gut sortierten Baumarkt können die bestimmt weiterhelfen.
Man muss nur wissen ob hinter der Rigips Platte hohl ist oder nicht.
Ich habe schon einiges an Rigips Wänden aufgehängt und es gibt für jede Wand ein Dübel.
Timo der Schnitzer ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2019, 08:58
  #4
coinean
Forenprofi
 
coinean
 
Registriert seit: 2007
Ort: BaWü
Beiträge: 4.752
Standard

Sie muß bei Auszug wieder den Ausgangszustand wiederherstellen.

Ich würde mich nicht auf die Haltbarkeit der Rigipswände verlassen. Vielleicht sind sie nur angeklebt.
Wenn, dann würde ich tiefer bohren.
__________________
coinean ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2019, 09:26
  #5
Timo der Schnitzer
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 15
Standard

Wie schon erwähnt sollte man sich im Baumarkt oder Fachhandel beraten lassen und dafür ist es wichtig zu wissen ob hinter der Rigips Platte Hohlraum ist oder nicht.
Natürlich kommt es auch auf die Konstruktion der Kletterwand an also sollte einzelne Plattformen mit zum Baumarkt oder Fachhandel genommen werden um den Mitarbeitern zu erklären was man machen möchte.
Auf jeden Fall wird es eine Möglichkeit geben die Kletterwand für die Miezen aufzuhängen nur sollte man da persönlich mit Experten reden.
Timo der Schnitzer ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2019, 13:07
  #6
nicker
ruritanische Hofberichterstattung
 
nicker
 
Registriert seit: 2013
Ort: Klein-Sibirien
Beiträge: 14.576
Standard

Soweit mir bekannt ist, gibt es in Altbauten und auch in Altneubauten (= im Krieg zerstörte Zwischenkriegs- und Altbauten, die kurz nach dem Krieg wieder auf- bzw. ausgebaut wurden) sog. vorgesetzte Wände. Meist war dann die originale Wand zu schief oder sonstwie unansehnlich, und das Rigips wurde mit einem gewissen Abstand davorgesetzt. Der Aufbau der Wand kann dann durchaus so sein:
0 bis +2 = Rigipswand
+2 bis 10 = Luft, Leere
+10 bis +20 = Ziegel
+20 bis +28 = nochmal Luft
+28 bis +30 = Rigips von der anderen Seite her (Innenwand)

Bei so einer vorgesetzten Rigipswand, also wo direkt nach dem Rigips lange nix und dann offenbar originale Mauer kommt (oder solche bautechnischen Schwierigkeiten wie Lehmfachwerk etc.), würde ich mit Kippdübeln arbeiten, also für normale Catwalks, wo es nicht um Schwerlast an der Wand geht.
Kippdübel (auf der HP aus Carstens Link sind das die Federdübel mit dem Haken oder wie die Dinger dort heißen) brauchen, soweit ich weiß, hinter dem Rigips einen gewissen Abstand zur nachfolgenden Wand.

Das sind alles Infos, die man im Baumarkt erfragen kann!


Rein rechtlich ist es richtig: man darf - in einem üblichen Maß! (normaler Mietgebrauch, im Gegensatz zum sog. übermäßigen Mietgebrauch) Löcher und Dübel in die Wand bringen und muss sie hinterher nur verspachteln.

Normaler Mietgebrauch wäre beispielsweise (normale Wände, nicht das Thema Fliesen in Bad oder Küche!), dass man seine kleine Sammlung von Musikinstrumenten an der Wohnzimmerwand aufhängen darf. Zwei Geigen, ein Horn, eine Posaune, eine Querflöte und ein Triangel meinetwegen.
Übermäßiger Mietgebrauch wäre dagegen, einen Flügel an der Wand senkrecht aufhängen zu wollen, als Kunstinstallation, und obendrauf noch jede Taste einzeln umrum zu drapieren.

Beim Auszug müssen die Dübellöcher wieder zugeschmiert werden (z. B. Moltofill), soweit der Mieter vertraglich wirksam zur Renovierung verpflichtet wurde.

Normaler Mietgebrauch, beispielsweise, wäre es auch, die Sammlung von Familienfotos in Bilderrahmen oder von kleinerformatiger Kunst (z. B. Aquarelle A4 mit Passepartout im Rahmen) an den Wänden der Diele anzubringen, selbst wenn dafür gedübelt wird. Oder durchgehende Wandregale direkt oberhalb der Türzargen im Flur für die Teddybärensammlung.
__________________
LG
tini & das Ori-Konzert

Handicats: sie sind nicht perfekt, aber glücklich!
(c) handicapkatzen.info
nicker ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2019, 14:28
  #7
Timo der Schnitzer
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 15
Standard

Die Kippdübel die mir bekannt sind haben alle eine Gewindestange welche bei der Befestigung vom Catwalk möglicherweise weit rausstehen könnte und ein verletzungsrisiko darstellen kann.
Also auf jeden Fall ein Teil von der Kletterwand/Catwalk mit zum Baumarkt nehmen und einem der Ahnung hat beschreiben was mit dem Teil passieren soll.
Um zu testen ob unser Catwalk hält habe ich nach dem anbringen eine volle Kiste Cola drauf gestellt und da sich dabei nix bewegt hat hatte ich keine Bedenken das es auch unsere Miezen aushält.
Timo der Schnitzer ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Moderne Kletterwand Lis@ Kratzmöbel und Co. 14 28.10.2018 17:10
Kletterwand? Benny123 Kratzmöbel und Co. 10 25.06.2014 18:13
selbstgebaute Kletterwand Nadine78 Kratzmöbel und Co. 33 02.02.2011 16:25
Kletterwand Mea Kratzmöbel und Co. 42 09.08.2010 18:14
Selfmade Kletterwand SörenUndAranka Kratzmöbel und Co. 21 23.01.2010 17:05

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:04 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.