Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Das Revier > Kratzmöbel und Co.

Kratzmöbel und Co. Kratzbäume, Bretter und Katzenpfade...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.12.2019, 17:42
  #1
Aludo
Benutzer
 
Aludo
 
Registriert seit: 2019
Ort: Mainzer Ecke
Beiträge: 39
Standard Kratzbaum für alte Katzen

Hallo an alle,

ich habe zwei 14 jährige Katzen, die seit einigen Wochen bei mir wohnen. Nun merke ich, dass die eine immer mal wieder einen erhöhten Platz sucht. Sie kommt noch überall hoch. Ihr Bruder leider nicht. Daher suche ich einen Kratzbaum für Senioren. Eher hoch als breit und mit Treppen oder eben bequem erreichbaren Plattformen.

Ich habe mich schon Stunden durchgeklickt aber noch nichts richtig überzeugendes gefunden. Bis 1.30 m findest man einzelne. Höher kaum.

Hat jemand einen Tipp?
VG Aludo
Aludo ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 03.12.2019, 17:55
  #2
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.286
Standard

Grundsätzlich würde ich immer einen Kratzbaum der Systemhersteller empfehlen wie Petfun, Kirstin, Rufi, Catwalk oder Profeline. Das sind stabile Bäume die halten, mit gutem Sisal und waschbaren Bezügen.
Zudem kannst Du Bäume dort frei planen, also so hoch wie Du willst, mit den Elementen die Du willst und an welcher Stelle die sein sollen. Höhe ist da kein Problem, mein Deckenspanner von Kirstin ist z. B. 2,80 meter hoch.
Bei Petfun gibt es so kleine Trittstufen, die man zusätzlich an den Baum machen kann. Sowas könnte vielleicht etwas sein, denn dann kannst Du z. B. einen Deckenspanner / hohen Baum mit wenigen Elementen gestalten, an dem das Mädchen klettern kann und der Bruder dagegen die Trittstufen benutzen kann.
Auch könnten flache Liegeplattformen vermutlich besser sein als Bettchen mit hohem Rand oder Hängematten, weil sie da besser drauf hoppsen können usw.

Geändert von dieMiffy (03.12.2019 um 17:58 Uhr)
dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 18:05
  #3
Petra-01
Forenprofi
 
Petra-01
 
Registriert seit: 2007
Ort: Rhein-Ruhr-Gebiet
Beiträge: 15.850
Standard

Ich habe mal einen genialen Kratzbaum bei Freßnapf gekauft, leider gibt es den aber nicht mehr. Evtl. kann man das aber selber nachbauen.

Die Idee, es ist wie ein Baukastensystem in einem Rahmen aufgebaut.
So kann die Katze von Etage zu Etage immer höher und hat Liegeflächen und Ausblick und an der Stirnwand noch Kratzmöglichkeiten.

Ich mach nachher mal ein paar Bilder.
__________________
Petra

In meinem Herzen und unvergessen,Indi mein Herzenskater, Paul der Beste für immer, der schöne Willie und "hi Maus" Ilse. Aktuell bei mir Gräfin Mausi, die bunte Zicke Pippilotta und Pflegie Klausi.
Petra-01 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 18:23
  #4
Lirumlarum
Forenprofi
 
Lirumlarum
 
Registriert seit: 2017
Ort: Alpenrand
Beiträge: 3.127
Standard

Ich würde hier auch zu den Systemherstellern raten.

Bei der Tiermöbel-Manufaktur/King Kratzbäume habe ich neulich gesehen, gibt es z.B auch verschiedene Treppenstufen mit welchen man seinen selbst zusammengestellten Kratzbaum versehen kann.

Bei den Systemherstellern, kannst du eben den Baum wirklich auf die Bedürfnisse deiner Katzen zusammenstellen und ihn zudem noch deinen Wohnbedingungen anpassen. Auch wenn die erstmal teuerer erscheinen, man hat hinterher das gewünschte Ergebnis und keine unschönen Überraschungen. Zudem muss man nicht den ganzen Baum entsorgen, wenn mal was kaputt geht oder man den Baum verändern will.
__________________
Liebe Grüße,
Lirumlarum & The Pumpkins


"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist" *Terry Pratchett
Lirumlarum ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Suche günstige Catwalk-Kombi | Nächstes Thema: Kratzbaum rubi von nobby ? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kratzbaum für eine große, alte Katze Markusss Kratzmöbel und Co. 3 24.08.2019 09:18
Der alte heißgeliebte Kratzbaum Bumble Kratzmöbel und Co. 4 25.05.2013 03:02
Neuer Kratzbaum bringt alte Macke (?!) zum Vorschein MiraundNasen Verhalten und Erziehung 4 29.02.2012 14:17
Hilfe-die neue Katze hat Durchfall und die Alte kommt nicht mehr vom Kratzbaum:( nicy Eine Katze zieht ein 62 28.03.2011 20:22

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:31 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.