Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Kratzmöbel und Co.

Kratzmöbel und Co. Kratzbäume, Bretter und Katzenpfade...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.07.2019, 20:11
  #1
Gluecklichemomente
Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 57
Standard Die Qual der Wahl... wer kann helfen?

Hallo zusammen,

nach weit über 20 Jahren möchte ich endlich meinen Robusta-Kratzbaum austauschen, der schon so einiges mitmachen musste und immer noch soweit Stand hält.
Doch was nehmen?

Es soll auf jeden Fall wieder etwas Robustes sein, da unsere Katzen sehr agil sind.
Gleichzeitig soll und darf er aber auch etwas schicker sein und sollte nicht zu ausladend sein. Stattdessen sollte er sich auch irgendwie optisch gut in das Wohnzimmerbild einfügen.

Aber es sollte keine reine Liegefläche sein. Es muss auch etwas Robustes zum Kratzen dran (das alte Sisal ist mittlerweile an einer Stelle in der Mitte durch).

Auch eine Liege- und Tobeplattform sollte dabei sein.

Bisher habe ich sowas wie das Catmodul im Auge (hat jemand Erfahrungen, ob das auch wirklich zum Kratzen und Toben genutzt wird, oder sieht das nur stylisch aus?).
Gerne freue ich mich aber auch über jede Menge tolle Ideen und Vorschläge.

Nur bitte keine typischen Bäume von Zoogeschäften. Ich durfte durch den Robusta erleben, wie stabil so ein Kratzbaum sein kann.

Könnt ihr bitte helfen?
Gluecklichemomente ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 27.08.2019, 17:32
  #2
Inai
Forenprofi
 
Inai
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 2.309
Standard

Hi,

Catmodul kenne ich nicht, aber hast du schonmal was von Petfun, Kirstin oder Rufi gehört?

Das sind Systemhersteller, du kannst dir dann den Baum so zusammenstellen wie du möchtest, falls dir die vorhandenen nicht gefallen oder passen.

Die sind auch mega stabil. Ich habe hier 2 Petfuns gehen, echt kein vergleich zu einem Plüschmonster

Falls du was aus Pappe haben willst, kann ich auch Cat-On empfehlen
__________________

Felilou & Sniebel & Gufa
Inai ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2019, 17:38
  #3
Osterkatzen
Erfahrener Benutzer
 
Osterkatzen
 
Registriert seit: 2017
Ort: Dortmund
Beiträge: 359
Standard

Ich finde die Kratzsäule Natural Paradise XXL von Zooplus genial. Sie ist eine Herausforderung für Stubentiger, vom Klettern fast wie ein echter Baum.
Nach zwei Jahren intensivster Nutzung sieht sie immer noch aus, wie neu.
__________________
Osterkatzen ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2019, 17:55
  #4
GroCha
Forenprofi
 
GroCha
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.494
Standard

Zitat:
Zitat von Osterkatzen Beitrag anzeigen
Ich finde die Kratzsäule Natural Paradise XXL von Zooplus genial.
Die haben wir auch:
Im Wohnzimmer


und im Flur


Mein Kater liebt es auf die eine rauf zu flitzen, wieder runter, Sprint zur anderen, rauf-runter und von vorn. So verbringt er oft seine Fünf Minuten.
Gibts auch von nem andrem Hersteller (?) in einem Stück. Nachteil: is Sperrgut (wg. Lieferung) https://www.google.com/search?q=krat...lRB8g94kqL-eCM

Ich erweitere meine mit den passenden Bettchen zum hin- und herspringen und pennen


Momentan liebäugel ich mit etwas in der Richtung https://shop.petfun.de/de/ida.html
__________________
GroCha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2019, 20:01
  #5
Quilla
Forenprofi
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 2.251
Standard

Wir haben unsere ganzen Kratzmöbel von: Catwalk
https://www.catwalk-kratzbaeume.de/

Die haben auch einen "Kratzbaum-Designer" zum selber rumprobieren:
https://www.catwalk-kratzbaeume.de/designer/

Die Qualität ist mehr als mega - rechtfertigt in unseren Augen den Preis total.
Wir haben manche Elemente schon 15 Jahre - die Stämme kann man einschicken zum neu bespannen lassen. Haben wir auch schon gemacht, hat alles erstklassig funktioniert.
__________________

__________________________________

FÜR DICH - TAUSENDMAL !
Quilla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2019, 20:05
  #6
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.120
Standard

Also die Firma Robusta gibt es auch heute noch, ich kenne deren Kratzbäume live von den Katzenmessen in Erfurt und Leipzig. Wenn Du also sehr gute Erfahrungen mit der Marke gemacht hast, kannst Du auch dort wieder anfragen
Ansonsten gibts neben Petfun, Rufi und Kirsten (da hab ich von allen Dreien was und alles zu empfehlen) noch die Firmen Catwalk und Profeline.
Je nach persönlichem Geschmack musst Du mal gucken was Dir besser gefällt. Da Du eher einen schlanken Baum willst, wären wohl Rufi und Kirstin nichts für Dich, da sie 14er Stämme haben. Die anderen Hersteller verwenden 12er Stämme. Petfun und Catwalk bieten Holzstämme, die von Kirstin und Rufi sind aus sehr dicker (!) Pappe und ebenso stabil. Rufi hat Cordstoff, Catwalk Teppichstoff, bei Kirstin und Petfun kann man wählen zwischen Baumwolle und Mikrofaser. Je nach Hersteller gibts unterschiedliche Farben der Stoffe, unterschiedliche Holzarten und Holzfarben usw.
Gibt zu jedem Hersteller hier auch einen Thread, also einfach mal rumstöbern Sonst ist auch empfehlenswert, sich die Bäume mal live auf Katzenmessen anzuschauen.
dieMiffy ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Antwort

kratzbaum katzenbaum catmodul möbel

« Vorheriges Thema: Kratzbaum für eine große, alte Katze | Nächstes Thema: Fremde Katze im Fensterbrett »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
die Qual der Wahl Silja Tierärzte 21 21.06.2013 11:29
Bleibende Schäden? Qual der Wahl Liv Die Anfänger 9 12.08.2012 22:20
Trinkenbrunnen - die Qual der Wahl Mary-Lu Ernährung Sonstiges 3 15.05.2012 13:01
So viel Auswahl - die Qual der Wahl Kamillentee Eine Katze zieht ein 2 16.08.2010 17:53
Katzenstreu: Qual der Wahl Persercat1980 Das stille Örtchen 9 09.08.2010 13:38

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:49 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.