Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Kratzmöbel und Co. Katzbäume, Bretter und Katzenpfade...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.05.2018, 13:29   #11
RotePfoten
Erfahrener Benutzer
 
RotePfoten
 
Registriert seit: 2017
Ort: Köln
Alter: 55
Beiträge: 161
Standard

Zitat:
Zitat von nicker Beitrag anzeigen

Allerdings würde ich die NP-Säule (ebensowenig die PF Säulen) nicht als einziges Kratzmöbel hinstellen.

.

das Katzenparadies hat mit der Kratzsäule nur eine Erweiterung erhalten.

Es stehen noch mehr Kratz-, Spring- und Klettermöglichkeiten zur Verfügung und natürlich auch noch weitere Betten und Schlafplätze.
__________________
Es grüßen: Chester, George und Dosi

RotePfoten ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 15.05.2018, 13:26   #12
KatzenDuke
Benutzer
 
KatzenDuke
 
Registriert seit: 2017
Ort: Saarland
Beiträge: 99
Standard

Zitat:
Zitat von nicker Beitrag anzeigen
Wir haben beides, die NP Kratzsäule und Kratzbäume von Petfun (dazu auch die Kratzsäulen von PF).

Allerdings würde ich die NP-Säule (ebensowenig die PF Säulen) nicht als einziges Kratzmöbel hinstellen. Bestenfalls als Zweitmöbel, weil der Abstand der Bettchen letztlich zu weit auseinander ist, als dass Katzen bequem hoch- und runterspringen würden. Als Klettermöbel ist sie gut geeignet, aber Katzen wollen auch mal springen und nicht nur klettern.


Ich würde daher auf jeden Fall neben der Kratzsäule den Katzen auch einen Kratzbaum ähnlich wie Paula (er muss ja kein Deckenspanner sein ) zur Verfügung stellen.
Und ich dachte wenn man sogar noch das obige Bettchen mit Platte wegnimmt krallen die sich schön hoch und dadurch fehlt nicht der Reiz. Daneben steht aber ein robuster und stabiler Kratzbaum damit sie sich beim runterspringen nicht alle Knochen brechen (also eher angenehmer ist).

Ich bin jetzt am überlegen statt dem Kratzbaum daneben, solche Stufen bzw. Aufstiegshilfen anzubringen, da unser 3 jähriger Linus vor kurzem an HCM erkrankt ist und nicht mehr so fit bzw. belastbar ist.
KatzenDuke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 15:25   #13
nicker
ruritanische Hofberichterstattung
 
nicker
 
Registriert seit: 2013
Ort: Klein-Sibirien
Beiträge: 10.917
Standard

Für die Säule von NP gibt es meines Wissens keine Aufstiegshilfen; sowas hat nur Petfun für die dortigen Säulen im Programm. Und die von PF passen im Zweifel nicht an die Säule von NP (zumal auch das Befestigungssystem von PF nicht passen würde).
Wenn du solche Aufstiegshilfen statt eines zusätzlichen Kratzbaums verwenden willst, KatzenDuke, müsstest du sie dir selbst basteln. Gehen tut das natürlich schon: Schichtholz passend zurechtschneiden, entgraten und abschmirgeln und dann überlegen, wie man die Platte an die Pappröhre kriegt.

Glaub mir, da würde ich persönlich eher den zusätzlichen Kratzbaum verwenden; das ist einfacher. ^^
__________________
LG
tini & das Ori-Konzert

Handicats: sie sind nicht perfekt, aber glücklich!
(c) handicapkatzen.info
nicker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 17:40   #14
KatzenDuke
Benutzer
 
KatzenDuke
 
Registriert seit: 2017
Ort: Saarland
Beiträge: 99
Standard

Zitat:
Zitat von nicker Beitrag anzeigen
Für die Säule von NP gibt es meines Wissens keine Aufstiegshilfen; sowas hat nur Petfun für die dortigen Säulen im Programm. Und die von PF passen im Zweifel nicht an die Säule von NP (zumal auch das Befestigungssystem von PF nicht passen würde).
Wenn du solche Aufstiegshilfen statt eines zusätzlichen Kratzbaums verwenden willst, KatzenDuke, müsstest du sie dir selbst basteln. Gehen tut das natürlich schon: Schichtholz passend zurechtschneiden, entgraten und abschmirgeln und dann überlegen, wie man die Platte an die Pappröhre kriegt.

Glaub mir, da würde ich persönlich eher den zusätzlichen Kratzbaum verwenden; das ist einfacher. ^^

Nene ich meinte eher Wandbretter nebendran ansetzen. An der NP XXL Kratzsäule geht nix dran das Material ist nicht fest genug.
https://shop.petfun.de/de/wandartike...-die-wand.html
Die hier z.B.

Geändert von KatzenDuke (15.05.2018 um 17:57 Uhr)
KatzenDuke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 18:08   #15
direwolf24
Erfahrener Benutzer
 
direwolf24
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 205
Standard

Ich hatte auch zuerst überlegt, die Petfun Wandbretter zu kaufen, wollte aber nicht so lange warten.
Hab mir jetzt einfach bei Zooplus das passende NP Wandbett bestellt, ist billig und passt optisch besser dazu.
Aktuell springt einer meiner beiden aus der zweitobersten Etage immer einen Riesensatz auf mein Bett, weil ihr das unterste an der Säule befindliche Bett fürs springen zu hoch ist.
Auf Dauer ist mit das ein bisschen zu abenteuerlich.
direwolf24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2018, 18:16   #16
KatzenDuke
Benutzer
 
KatzenDuke
 
Registriert seit: 2017
Ort: Saarland
Beiträge: 99
Standard

Zitat:
Zitat von direwolf24 Beitrag anzeigen
Ich hatte auch zuerst überlegt, die Petfun Wandbretter zu kaufen, wollte aber nicht so lange warten.
Hab mir jetzt einfach bei Zooplus das passende NP Wandbett bestellt, ist billig und passt optisch besser dazu.
Aktuell springt einer meiner beiden aus der zweitobersten Etage immer einen Riesensatz auf mein Bett, weil ihr das unterste an der Säule befindliche Bett fürs springen zu hoch ist.
Auf Dauer ist mit das ein bisschen zu abenteuerlich.
Das NP Wandbrett ist leider, so wie ich das jedenfalls auch an Bildern sehen konnte, einfach viel zu groß. Die Brettchen von PF haben die perfekte Größe allerdings sind die schon etwas teuer.
Kurz zur Kratzsäule von NP XXL. Die Kisschen fangen bei mir schon nach 3-4 monatiger Nutzung meiner Katzen an zu fusseln und die Naht in der Innseite scheint sich langsam zu lösen.
Wenn die Teile durch sind kauf ich die Mikrofaser Kisschen von PF die sind wirklich robust.

Geändert von KatzenDuke (15.05.2018 um 18:18 Uhr)
KatzenDuke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2018, 20:53   #17
direwolf24
Erfahrener Benutzer
 
direwolf24
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 205
Standard

Ja, das mit dem NP-Bettchen war jetzt nicht die beste Idee.
Optisch passt es gut in die Ecke, allerdings schläft die Übeltäterin jetzt darin anstatt es als Kletterhilfe zu benutzen, und wenn sie runterwill, springt sie hoch auf die zweitoberste Etage der Säule und von dort aus weiterhin einen grossen Satz auf mein Bett.
direwolf24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2018, 18:31   #18
RotePfoten
Erfahrener Benutzer
 
RotePfoten
 
Registriert seit: 2017
Ort: Köln
Alter: 55
Beiträge: 161
Standard

Zitat:
Zitat von direwolf24 Beitrag anzeigen
Ja, das mit dem NP-Bettchen war jetzt nicht die beste Idee.
Optisch passt es gut in die Ecke, allerdings schläft die Übeltäterin jetzt darin anstatt es als Kletterhilfe zu benutzen, und wenn sie runterwill, springt sie hoch auf die zweitoberste Etage der Säule und von dort aus weiterhin einen grossen Satz auf mein Bett.
Ich weiß nicht, ob es funktioniert.

Evtl. kann man die Kratzsäule umgekehrt aufbauen.
Das 40 cm Teil nach unten und die 80 cm Teile nach oben.
dann ist der Weg ins Bett nicht mehr so weit
__________________
Es grüßen: Chester, George und Dosi

RotePfoten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2018, 20:26   #19
Bine-1
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Österreich
Beiträge: 956
Standard

Zitat:
Zitat von RotePfoten Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht, ob es funktioniert.

Evtl. kann man die Kratzsäule umgekehrt aufbauen.
Das 40 cm Teil nach unten und die 80 cm Teile nach oben.
dann ist der Weg ins Bett nicht mehr so weit
Kann man sicher! Ich hab ja unten 80 - Bett - 40 - 80 und beide Betten.
__________________
L.G. Bine
Bine-1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2018, 09:18   #20
Kathi77
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 2
Standard

Ich hatte einen Kratzbaum, den wollte meine BKH überhaupt nicht. Dann habe ich einen Kratzstamm gekauft und er war glücklich darüber. Ich natürlich auch und den Kratzbaum habe ich wieder verkaufen dürfen. Es gibt auch dazu unzählige Ratgeber, wobei ich glaube, dass es immer auf die Katze darauf ankommt, was sie möchte!
Kathi77 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pet Fun Kratzbaum Paula oder Deckenspanner Natural Paradise XL ? casimir2017 Kratzmöbel und Co. 3 30.12.2017 13:20
Kratzsäule oder Doreen (Pet Fun) CatVany Kratzmöbel und Co. 7 18.01.2015 19:12
Unsicher ob Kratzbaum oder Kratzsäule Spunk Kratzmöbel und Co. 11 05.06.2014 19:29
Kratzbaum oder Kratzsäule? DragonIce Kratzmöbel und Co. 17 19.09.2012 08:45
Kratztonne oder Kratzsäule von Petfun Grete Kratzmöbel und Co. 2 30.08.2010 22:38

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:28 Uhr.