Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Kratzmöbel und Co. Katzbäume, Bretter und Katzenpfade...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.03.2018, 22:29   #1
mx34
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 2
Standard Neuer Teppich fürs Katzenzimmer

Hallo Katzenfreunde,

ich bin neu und möchte euch gleich mit einer Frage Penetrieren.

Meine zwei Haarbüschel haben nun ihr eigenes kleines Kartenzimmer bekommen. Dort würde ich gern einen Teppich auf den Boden legen, dieser sollte aber möglichst flach sein. Hatte mich für diesen entscheiden
https://www.poco.de/505798203/teppic...3-x-190-cm-rot
Der sah aber nach 5 Minuten katastrophal aus und musste wieder zurück gegeben werden. Überall hat man direkt die Haare gesehen und kaum mehr runterbekommen. Er sollte möglichst flach sein damit ihn der Staubsaugerroboter befahren kann.

Ich hatte eine Zeitlang ein Roten Hochfloorteppich dieser war super, da man kein dreck gesehen hatte, allerdings hatte mein Saugroboter Probleme. Optisch bin ich für alles offen, er sollte nur die Katzenhaare nicht hervorheben, möglichst dünn sein und gegebenenfalls gemütlich.

Die Maximale Größe wären 140x200. Bin für alle Tipps offen


MfG Michi
mx34 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 06.03.2018, 06:58   #2
Cassis
Forenprofi
 
Cassis
 
Registriert seit: 2015
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 2.489
Standard

Hi Michi, herzlich willkommen hier im Forum!

Zitat:
Zitat von mx34 Beitrag anzeigen
Optisch bin ich für alles offen, er sollte nur die Katzenhaare nicht hervorheben, möglichst dünn sein und gegebenenfalls gemütlich.
Unsere Katzen haben weißes und graues Fell. Also dachten wir, da passt ein heller Teppich gut, und haben den hier gekauft: https://m2.ikea.com/de/de/p/morum-te...eige-80198295/

Singha kötzelt seine Fellballen aber mit Vorliebe auf Teppiche. Nach ein paar Monaten sah der helle Teppich echt unschön aus, weil man die Flecken nicht richtig rausbekommen hat.

Drum haben wir einen dunkelbraunen, hochflorigeren Teppich gekauft - der kein Problem mit Flecken hat, auf dem man aber natürlich die hellen Haare hervorragend sieht... Und der echt schwer zu staubsaugen ist.

Singha scheint da auch kein Ausnahmefall zu sein, viele Katzen kotzen wohl gern auf Teppiche...

Vielleicht wäre ein sehr bunt gewebter Teppich mit nicht genau definiertem Muster eine Idee. Sowas in der Art.

Ach ja, und ich hab gehört, dass man Tierhaare leichter von Wollteppichen runterbekommt als von Acrylteppichen. Bisher hatte ich aber keinen Teppich aus 100% Wolle.
__________________


Viele Grüße, Cassis
mit Singha und Nelli
______________________________________
Katzenschnurren ist eine kugelrunde Freude,
die mit sich selbst zufrieden ist.
Eugen Skasa-Weiß

Geändert von Cassis (06.03.2018 um 07:01 Uhr)
Cassis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 09:53   #3
clematis
Erfahrener Benutzer
 
clematis
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 742
Standard

Zitat:
Zitat von Cassis Beitrag anzeigen
Ach ja, und ich hab gehört, dass man Tierhaare leichter von Wollteppichen runterbekommt als von Acrylteppichen. Bisher hatte ich aber keinen Teppich aus 100% Wolle.
Das ist richtig. Kunstfasern laden sich statisch schneller auf und die Haare kleben dann regelrecht daran fest. Bei hochflorigen Teppichen ist das nicht so schlimm wie bei gewebten. Ich habe hier nur Wollteppiche liegen, allerdings auch einen Hochflorteppich im Wohnzimmer und einen selbstgefilzten im Flur. Ist halt auch eine Frage des Preises - Wolle kostet so ihren Preis... Bunte Teppiche mit ganz kleinen Mustern sind am unanfälligsten bzw sieht man da am wenigsten drauf (ähnlich wie bei einem Terrazzo Boden)

Du könntest auch einen Sisalteppich legen, der ist aus Naturfaser meistens sind diese Teppiche auch schön flach (gibt es zb im schwedischen Möbelhaus), die lassen sich bestimmt auch gut saugen von einem Saugroboter.
__________________

Geändert von clematis (06.03.2018 um 09:59 Uhr)
clematis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2018, 10:21   #4
JFA
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 11.753
Standard

Kotzflecken aus Wollteppichen rausbekommen macht aber auch keinen Spaß...

Ich habe hier entweder kleinere Baumwollteppiche, die man im Notfall in die Waschmaschine werfen kann, oder vollsynthetische (aber kein Hochflor), aus denen man Flecken gut rausbekommt. Und bei denen es nicht ganz so weh tut wenn man sie austauschen muss.

Der sollte zum Beispiel ganz gut funktionieren (hab ich selber nicht, aber den Lappljung Ruta, und der ist von der Struktur her ähnlich):
https://m2.ikea.com/de/de/p/hovslund...grau-60307479/
Durch das gewebte bleiben die Haare nicht so hängen wie bei Kurzflor.

Und besorg dir einen Paku Paku, falls du noch keinen hast
JFA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 07:51   #5
mx34
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 2
Standard

Danke für die Tipps, hab mich gestern mal nach dem "Mourum" Teppich bei Ikea umgesehen, der hat uns leider nicht so zugesagt. Die sisal Teppiche bei Ikea sind leider auch unterirdisch in ihrer Qualität.


Meine zwei Katzen spucken eigentlich gar nicht. Lediglich das Katzenstreu und die dunklen Haare sind etwas lästig. Der HOVSLUND Teppich sah interessant aus. Hab mir jetzt fürs Wohnzimmer den adum gekauft. https://m2.ikea.com/de/de/p/adum-tep...grau-90319485/
Zuhause angekommen disponierte ich dann dichwum, jetzt liegt das gute Stück im katzenzimmer, Haare nicht zu erkennen, der Roboter kommt trotz hochfloor drüber (hätte ich nicht gedacht) und das Katzenstreu hält sich in Grenzen.

Danke euch für die Tipps, auf die Idee ins Schwedische Möbelhaus zu gehen bin ich gar nicht gekommen.

Jetzt brauch ich allerdings wieder ein Teppich fürs Wohnzimmer haha aber das sollte ich alleine schaffen. :P :P

Mfg Michi
mx34 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 10:27   #6
fishii
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Ort: Franken
Beiträge: 133
Standard

Ikea hat übrigens auch günstig einen Sisalteppich die sich hervorragend für Kratzmöglichkeiten eigenen, entweder als Kratzbrett an der Wand zweckentfremdet oder als Teppich/horizontale Kratzmöglichkeit. So unterirdrisch war (zumindest bei mir) die Qualität nicht, musst halt den Stapel durchwühlen... Unsere Katzen lieben den
fishii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2018, 10:56   #7
Karolinchen
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 29
Standard

Hallo =) schau dir mal folgenden Ikea-Katzen-Hack an:
https://www.ikeahackers.net/2015/03/...wall-cats.html

Der Teppich liegt jediglich bei 30 € und kam bei unseren mehr als gut an =) das einzige was diesen "Spielteppich" schlägt ist ein neuer Karton.

Meine sind Kartonverrückt
Karolinchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Katzenzimmer Khitomer Sonstiges 16 30.07.2017 13:38
Katzenzimmer! ? deathX Wohnungskatzen 19 08.05.2013 00:13
Neuer Kater rollt über den Teppich (u.a.) Thimo Verhalten und Erziehung 23 20.05.2011 22:59
Katzenzimmer lilmimi Kratzmöbel und Co. 4 29.04.2009 12:01

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:38 Uhr.