Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Das Revier > Kratzmöbel und Co.

Kratzmöbel und Co. Kratzbäume, Bretter und Katzenpfade...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.12.2017, 18:51   #1
catmolly
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 412
Standard Outdoor Katzenhaus

Liebe Foristen,

ich überlege, ob ich ein isoliertes Katzenhaus kaufen soll - weiß aber nicht, welches. Die Preisunterschiede (im WWW) sind groß - die Qualität interessiert mich natürlich auch.

Es geht um unseren "Streuner"-Kater, der von seinen bisherigen "Besitzern" nach Umzug zurückgelassen wurde. Der Grund ist, dass er heftig im Haus markiert, sogar bei anderen Nachbarn, also nicht nur in einem Haus. Deshalb will ihn niemand reinlassen (ich auch nicht, da unsere Molly ausrasten + auch - wieder - markieren würde). Würde er nicht markieren, hätte er längst ein festes Zuhause.
Futter kriegt er von mehreren Leuten, auch von uns. Er ist gut genährt. Im örtlichen TH wurde auch die Meinung geäußert, dass es für ihn in seinem aktuellen Revier am besten sei - nehmen würde ihn so keiner. Und Einsperren im TH wäre Quälerei.
Also: Katzenhaus wäre gut. (Nur mein Mann müsste noch davon überzeugt werden, dass wir plötzlich 2 Katzen haben.)
catmolly ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 25.01.2018, 17:15   #2
Spinne
Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Beiträge: 48
Standard

Ich habe 4 Freigängerkatzen und obwohl alle ins Haus dürfen, haben sie draussen ihre Notplätze, wenn wir arbeiten sind....beheizte und unbeheizte Plätze. Unser Dicker - ein sehr robuster Kater mit sehr dickem Winterfell - mag keine Wärme, hat voriges Jahr eine Hundehütte bekommen von Zooplus. Relativ gross, so dass er sich weit darin zurückziehen kann. Die Hütte hat eine Isolierung (die man auch abnehmen und waschen kann) - aber ich hab zusätzlich zwei Tüten Stroh reingetan, da er dies schon immer geliebt hat. Im Boden hab ich noch zusätzlich eine Bodenplatte aus Styropor reingelegt, damit keine Kälte von unten aufsteigt. Ich hab für die Hütte nicht mal 100€ bezahlt und er schläft täglich darin, kommt manchmal garnicht rein. Ist halt sein Reich. Wenn ich ihn aus der Hütte locke und hochnehme, merke ich, dass er sehr warm ist. Es ist diese hier, aber in der Grösse XL, also die grösste von allen. Nichts besonderes, aber unser Dicker liebt sie. Anmerken sollte ich vielleicht noch, dass sie bei mir regengeschützt steht.

http://www.zooplus.de/shop/hunde/hun...parsets/645836
Spinne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2018, 17:15   #3
Home
Neuling
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 13
Standard

Hallo,

ich habe zwei Freigängerkatzen, die drinnen und draußen sein können.
Wir haben draußen an regengeschützer Stelle einen einfachen Hasenstall stehen. Meine Katzen schlafen nämlich am liebsten in Heu und Stroh. Im Winter isoliere ich es von außen mit Styropor, welches ich einfach dranschraube. Das Drahtfenster vorne schließe ich dann mit Plexiglas. Die liegen da sehr gerne drin - Sommer wie Winter.

In der Gartenhütte mit Katzenklappe an der Tür haben wir einen weiteren solchen Hasenstall stehen.

Weiterhin haben wir noch Holzkisten aus Holzresten zusammengeschraubt und mit Heu gefüllt. Die steht auch an einem regengeschützen Ort und wir täglich bewohnt.

Meine Katzen riechen dementsprechend auch sehr nach Heu :-)

Das gute daran ist, dass Heu und Stroh die Feuchtigkeit nicht so anzieht und es nicht zu Schimmel führt, als wenn man Decken draußen lagert.

Viele Grüße
Home ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Laufsteg mit Sisal oder was anderes? | Nächstes Thema: Höhle von petfun ovaler Eingang »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
welches Outdoor Katzenhaus ?? Tri-Isi Freigänger 5 22.09.2015 16:10
Outdoor Katzenhaus womit schützen Santarem Sonstiges 1 23.05.2015 09:55
Outdoor-Katzenhaus steffelchen Freigänger 15 17.07.2013 08:48
Outdoor-Katzenhaus - Tipps, Bauanleitung etc. gesucht Philan Freigänger 22 23.08.2012 14:25

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:35 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.