Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Das Revier > Kratzmöbel und Co.

Kratzmöbel und Co. Kratzbäume, Bretter und Katzenpfade...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2007, 22:14
  #16
alex2005
Forenprofi
 
alex2005
 
Registriert seit: 2006
Ort: Oberfranken
Beiträge: 4.069
Standard

Mir gehts wie den anderen. Ich habe noch nie 500 Euro für Katzenmobiliar ausgegeben. Letztes Jahr war teuer was Kratzbäume anging, ich habe bei Zooplus einen Petfun-Baum gekauft. Aber ich hoffe, der hält ein paar Jährchen.
Ansonsten werden Katzchenbetten werden Katzenbettchen von meinem Trio kaum benutzt. Sie schlafen gern in Karton, die werden dann auch gern zerlegt. Man kann so schön reinbeissen und Konfetti machen.
__________________
Liebe Grüße
Alexandra mit Bailey, Felix und Jerry
alex2005 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.01.2007, 22:16
  #17
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 54.338
Standard

Zitat:
Zitat von Barbarossa Beitrag anzeigen
Ja Silvia, meine auch, siehe Sig... Wenn ich dann noch diese Luftkissen reintue (die sind oft in Paketen zum Polstern drin), dann ist Moritz der glücklichste Kater. Bei mir in der Firma schleppen inzwischen alle möglichen Leute diese Dinger an, mit "viel zu schade zum Wegwerfen, sind für Moritz" Zetteln dran .



Genau wie bei uns. Deswegen finde ich diese 500 € sehr übertrieben.
Sieht bei uns ganz ähnlich aus! Momentan gibt es hier einen riesigen Karton mit Holzwolle und einem Dach aus einem anderen Karton, der als Schlafplatz sehr beliebt ist.
Und zwei Kartons mit Raschelpapier (Einwickelpapier) als heißgeliebter Spielplatz.

Ob die 500 Euro wirklich so übertrieben sind? Bei mir um die Ecke gibt es eine Hundeboutique und was da so alles im Schaufenster steht, da kommst Du aber locker über eine solche Summe. Z.B. eine komplette Mini-Wohnzimmereinrichtung für Bello mit Sofa, Sessel und Fußschemel...

LG Silvia
Maiglöckchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 22:25
  #18
Barbarossa
Forenprofi
 
Barbarossa
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 20.674
Standard

Zitat:
Zitat von Maiglöckchen Beitrag anzeigen
Sieht bei uns ganz ähnlich aus! Momentan gibt es hier einen riesigen Karton mit Holzwolle und einem Dach aus einem anderen Karton, der als Schlafplatz sehr beliebt ist.
Und zwei Kartons mit Raschelpapier (Einwickelpapier) als heißgeliebter Spielplatz.
Ja, als unser Trinkbrunnen in einem Riesenkarton mit der Zeitungsauflage unseres Kreisblättchens als Polsterung ankam, saß Moritz auch gleich wieder mittendrinne. Was fand er das Gewühle im Papier so herrlich. Katzen sind ja soooo anspruchslos !

Zitat:
Zitat von Maiglöckchen Beitrag anzeigen
da kommst Du aber locker über eine solche Summe. Z.B. eine komplette Mini-Wohnzimmereinrichtung für Bello mit Sofa, Sessel und Fußschemel...
Ach du liebe Güte! Da bekommt man doch aber auch ein Platzproblem? Ich weiß schon jetzt nicht mehr, wohin mit allen Bettchen. Die letzte Errungenschaft thront nun schon auf der Couch. Das war aber wirklich das letzte Kuschelkörbchen ...
__________________
Viele Grüße
von meinen Sternchen Matzi 01.05.98-05.05.14 und Moritz 01.05.98-25.11.16, von Tinka und von mir


Im Garten der Zeit wächst die Blume des Trostes (rumänisches Sprichwort)
Barbarossa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 22:36
  #19
Maiglöckchen
Forenprofi
 
Maiglöckchen
 
Registriert seit: 2006
Ort: NRW
Beiträge: 54.338
Standard

Zitat:
Zitat von Barbarossa Beitrag anzeigen
Ach du liebe Güte! Da bekommt man doch aber auch ein Platzproblem? Ich weiß schon jetzt nicht mehr, wohin mit allen Bettchen. Die letzte Errungenschaft thront nun schon auf der Couch. Das war aber wirklich das letzte Kuschelkörbchen ...
Man glaubt es kaum, aber in diesem Land gibt es immer noch Menschen, die so viel Platz haben und nicht mehr wissen, wohin mit dem Geld.

Ein Bekannter von mir hat vor einiger Zeit eine Firma gegründet, die limitierte Designer-Möbel für Kinder herstellen. Da kommst Du aber locker auf 5000 Euro für ein Stühlchen - mindestens!

Was bin ich da froh, dass ich meine Katzen mit Kartons und raschelnden Papyrus-Wedeln als Spielzeug glücklich machen kann.

LG Silvia
Maiglöckchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2007, 22:39
  #20
Isis
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 170
Standard

Also auch ich gebe bei 5 Katzen niemals 500 Euro im Jahr für Katzenmobiliar aus.

Wir haben einen robusten, stabilen und hochwertigen Kratzbaum, der hat 500 Euro gekostet, der hält aber auch noch 10 Jahre.

Alles andere war eine Anschaffung zu Beginn, ist aber auch noch alles brauchbar. Hin und wieder kaufe ich mal etwas, aber sehr selten, das sind vielleicht 100 Euro im Jahr, wenn überhaupt.
__________________
Simone mit Momo, Mika, Balou, Baghira, Isis und Innuendo
Und Sternenkatze Chica (15.06.2005 - 20.08.2007) immer im Herzen
Isis ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2007, 01:22
  #21
shila2
Forenprofi
 
shila2
 
Registriert seit: 2006
Ort: Amberg
Alter: 38
Beiträge: 2.072
Standard

Zitat:
Zitat von Barbarossa Beitrag anzeigen
Hallo,

danke für eure Antworten. Dachte ich mir es doch, trau keiner Statistik ...

Also, bis auf Dorothee, deren Katzenmobilar unter nicht zu bändigenden Coonies leidet und Katja, deren Katzen sich auf Gardinen spezialisiert haben und die fallen nicht unter Katzenmöbel, habt ihr anderen ein ähnliches Kaufverhalten wie ich, anfangs viel und dann wird das eine oder andere Stück hinzugekauft oder ausgetauscht.

Meli, zu meinem Uraltstück. Den habe ich 1998 von meiner Freundin geschenkt bekommen, als ihre Katzen bereits Freigänger und meine noch Wohnungskatzen waren.

Erste Erinnerungen an den Kratzbaum habe ich seit 1989, ich weiß nicht mehr, ob er damals neu war. Hergestellt hat ihn privat und in Handarbeit ein italienischer Katzennarr aus Hanau, der leider keine Aufträge mehr ausführt. Der Kratzbaum ist ein Deckenspanner, bleischwer und supermassiv.
Und da kannste nicht mal ein foto machen? Interessiert mich, was das für ein kratzbaum ist der so lange noch gut aussieht
__________________
Liebe Grüße von Meli und ihren Sweetys

Ashkii (Pati von Helgalinchen), Shila(+2007)& Shou-shou (Pati von Helgalinchen)

Ich bin stolze Patentante von isis Mika und Walldorfs Topolino
shila2 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

jahr, kratzbaum

« Vorheriges Thema: Bettchen fürs Kätzchen | Nächstes Thema: Unser neues Katzensofa ist da!!!! »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Europa Spanien: Kleiner Siam Luke, geb. 03/14 sucht neues Kuschelkörbchen Steevie Glückspilze 20 27.09.2014 19:37
Europa Spanien: Kleine Molly, geb. 03/14 sucht neues Kuschelkörbchen Steevie Wohnungskatzen in Not 3 17.06.2014 11:37
Und Jährlich grüßt das Murmeltier... Calessa Freigänger 18 06.11.2012 16:28
Wie entwurmen und wirklich jährlich impfen? Mondsüchtig Parasiten 28 24.02.2011 14:56
Impfen jährlich??ß darkkittycat Die Anfänger 28 10.06.2008 11:35

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:38 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.