Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Das Revier > Kratzmöbel und Co.

Kratzmöbel und Co. Kratzbäume, Bretter und Katzenpfade...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2015, 14:18
  #16
Ursel1303
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 298
Standard

Als erstes muss ich gleich erzählen... Überkletterschutz und hoher Sichtschutz halten einen Anton NICHT ab, trotzdem irgendwo über den Zaun zu klettern. Nachdem ich ihn zwei- oder sogar dreimal beim Nachbarn wieder einsammeln musste, einmal ist er erst abends ausgebüchst, als es schon dunkel war... (da kam er dann von alleine wieder, hab die Gartentür offen gelassen und die Terrassentür und mich davor gelegt ) hatte ich die Nase voll. Seit dem gibt es Strom. Ich wollte das nicht, aber ich mag auch nicht noch eine überfahrene Katze von der Strasse holen müsen. Hier hat sich einfach verkehrsmässig zu viel geändert, leider...

Ich war aber auch ein bisschen fleissig über den Sommer und jetzt haben sie einen Kletterspielplatz oder so



























__________________
Liebe Grüße Ursel mit Anton, Pauli, Zuma, Matti und LatiHund (Lenni und alle, die schon vorausgegangen sind, tief im Herzen)
Ursel1303 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 07.11.2015, 21:46
  #17
Annemone
Forenprofi
 
Annemone
 
Registriert seit: 2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.884
Standard

Das ist ja ein richtiger Spielplatz geworden

Da warst Du aber super fleißig.

Hier wird ein bisschen in er Eibe geklettert - im Augenblick gehen meine aber nicht gern vor die Türe. Nasskaltes Wetter ist eben nix für die Damen.

Dafür steht das warme Fensterbrett ganz hoch im Kurs - Nun weiß ich auch, wofür Marmor gut ist. Heizt sich schön auf
__________________
Also, kein Rind, kein Kalb, kein Wild, keine helle Sosse, keine Stückchen, kein Getreide, keine Konservierungsstoffe und künstliche Aromen.
Hab ich was vergessen?
"Miau!"
O.k., nicht unter 2 Euro die Dose. Alles klar!

Annemone ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2015, 21:56
  #18
spidercat
Forenprofi
 
spidercat
 
Registriert seit: 2012
Ort: BW
Beiträge: 1.144
Standard

Du Ursel, mal eine Frage:
Klettern deine Katzen nicht über das Plastik? Ist doch Plastik oder?
Kannst du mir sagen wie genau die Bezeichnung des Sicht/Kletterschutzes ist?
Vielen Dank
spidercat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2015, 23:45
  #19
Ursel1303
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 298
Standard

Zitat:
Zitat von spidercat Beitrag anzeigen
Du Ursel, mal eine Frage:
Klettern deine Katzen nicht über das Plastik? Ist doch Plastik oder?
Kannst du mir sagen wie genau die Bezeichnung des Sicht/Kletterschutzes ist?
Vielen Dank
Anton ist leider ein Ausbrecherkönig Der niedere Sichtschutz sollte eigentlich nur für den Hund sein, damit der nicht alles kommentiert, für Anton hätte ich mir den sparen können.

Er nimmt Anlauf, springt in den Zaun, klettert hoch und drüber. Dieser Überkletterschutz von Boy Katzennetz ist hier sozusagen für die Katz

Aber über den hohen Sichtschutz ist er bis jetzt nicht gekommen, weil er 1,80 (bzw. 2 m in den Ecken) hoch bis jetzt noch nicht springt, ich trau dem wirklich alles zu

Gekauft hab ich den bei Amazon
http://www.amazon.de/gp/product/B00C...ilpage_o01_s00
Ursel1303 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2015, 23:51
  #20
Ursel1303
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 298
Standard

Zitat:
Zitat von Annemone Beitrag anzeigen
Das ist ja ein richtiger Spielplatz geworden

Da warst Du aber super fleißig.

Hier wird ein bisschen in er Eibe geklettert - im Augenblick gehen meine aber nicht gern vor die Türe. Nasskaltes Wetter ist eben nix für die Damen.

Dafür steht das warme Fensterbrett ganz hoch im Kurs - Nun weiß ich auch, wofür Marmor gut ist. Heizt sich schön auf
Dankeschön, sie mögen da auch sehr gerne sein. Manchmal wäre wirklich ein dritter Arm oder jemand zum helfen bzw. halten gut gewesen, hatte ich leider nicht. Hat trotzdem geklappt, wenn auch mit diversen Macken. Aber ich hab auch viel gelernt.... über Bohrer, Schrauben, Sägen. Jetzt bin ich gut ausgerüstet mit Handwerkszeug

Jetzt bin ich noch dabei, eine "Treppe" zu bauen, der Aufgang ist ja so ein zusammenklappbares Teil für Hunde ins Auto. Ich weiss nicht, ob das den Winter übersteht. Dauert halt bei mir alles ein bisschen länger

Wir haben hier gerade sowas wie goldenen November, ausser heute, da hats morgens schon geregnet und warm ist es, für November eigentlich viel zu warm. Nachmittagsspaziergang konnte man lässig im TShirt machen... da waren die beiden auch gerne im Garten. Sonst haben sie noch den Balkon.

so schön war das hier die ganzen Tage :-)
Ursel1303 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2015, 00:18
  #21
Sini333
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Finde ich super, was du da mit eigenen Händen erbaut hast.
 
Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2015, 10:44
  #22
Ursel1303
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 298
Standard

dankeschön.... die noch fehlende "Treppe" kam gestern dann dazu

Anton braucht die nicht, der "fliegt" da hoch. Ne, natürlich nicht, aber er klettert lieber... Pauli benutzt die schon, rauf und runter







Ursel1303 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2015, 20:43
  #23
Mariaklug
Neuling
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 10
Standard

auch ein Daumen hoch von mir!!
Mariaklug ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2019, 13:58
  #24
Ursel1303
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 298
Standard

ist ja schon alt mein Post hier und so wirklich viel hat sich nicht geändert.
Sie haben aber noch zwei Häuschen bekommen, weil das alte über den Winter leider geschimmelt ist. Die beiden neuen haben dann zwar zwei Winter ertragen, aber dann waren sie am auseinanderfallen.

Die neuen hab ich vorher gestrichen und ein größeres Dach mit Dachpappe draufgebaut, außerdem sind sie innen mit Styroporboxen versehen, damit sie auch im Winter und bei miesem Wetter gut isoliert sind. Da geht kein Wind durch die Ritzen

Sie lieben ihren Garten immer noch und hocken auch gerne in den Häuschen, gerade wenn es regnet.

Da sie auch vom Balkon in den Garten können (eigentlich - also alle Katzen sind bis jetzt vom Geländer auf den Kamin vom Grill gesprungen und auch wieder hoch, die beiden aber nicht) hab ich auf den Kamin noch ein kleines Häuschen "gebastelt", sieht nicht schön aus, ist aber zweckmäßig. Seit dem klappt es mit hoch und auch runter....























Ursel1303 ist offline  
Mit Zitat antworten

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einmal Garten, immer Garten???? karlie Die Anfänger 3 24.08.2011 19:30

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:14 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.