Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Kratzmöbel und Co. Katzbäume, Bretter und Katzenpfade...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.07.2015, 01:45   #11
Lartherel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 395
Standard Tag 4

Hallo,

heute gibt es gute Nachrichten

Nach Besuch von 3 Baumärkten habe ich endlich DIE ultimative Lösung für die böse Wand gefunden
Die Lösung heißt - trivial - SDS plus Hammerbohrer 4x und hat anstelle von 2 parallel angeordneten Schneiden die ein Stein-/Betonbohrer hat, 4 Schneiden. Den 10er hatten die sogar direkt da, als ich nach einem 14er gefragt habe schaute mich der nette Herr an und meinte: "so große Bohrer braucht niemand bei Armierungseisen, die gibt es nicht." Da er ansonsten wirklich freundlich und sehr hilfsbereit war habe ich mich spontan entschieden ihm nicht zu erklären das ich aber doch Jemand bin und ich so etwas brauche . Ging also "stolz wie Bolle" zur Kasse und bin wieder quer durch die Stadt zurück und habe die "Beute" gleich ausprobieren müssen
Das Ergebnis nach 6 Löchern wurde auch sofort auf stabilen Halt sowie sonstige technische Korrektheit untersucht.



Und ja, auf dem 2ten Bild sind 3 unserer 4 auf der Halbschale zu sehen, hält also

Den 14er Bohrer - den es ja nicht gibt - habe ich nun bestellt und muss nun leider darauf warten, aber die Wand ist nun doch ohne Abriss und Wiederaufbau demnächst mit den Catwalk-Brettern versehen

Die Hängebrücke in der Rohversion ist nun ebenfalls befestigt und sieht so aus



Aufgrund der Länge - sind immerhin rund 1,80m - kommt das Ganze doch sehr arg in Bewegung wenn ein Zwerg darüber läuft. Aus diesem Grund habe ich heute noch diverses gekauft um das Ganze sicherer zu machen. Wie das dann aussieht werde ich nach Fertigstellung selbstverständlich zeigen.

Das Thema "Malern" ist auf die Zeit "nachdem die fehlenden Löcher in die böse Wand mit dem fehlenden Bohrer gebohrt wurden" verschoben.
Die Catwalk-Bretter bekommt man ja -wenn sie einmal an der Wand sind- nur durch bohren von neuen Löchern wieder an die Wand.
Somit bleibe ich Bilder mit den Catwalk-Brettern an der Wand erst einmal schuldig.

Auf den Bildern 6 und 7 des Tag 1 kann man aber bereits erste Löcher wo den Bretter hin sollen erkennen

Morgen steht die obere Absicherung der Glastür -sprich wenn auf gekippt muss ja nun auch von oben gesichert werden-, sowie Fertigstellung der "Brückensicherung" auf dem Programm.

Hier mal ein Bild warum "Pappe nicht gleich Pappe ist"


Das ist die von Rufi verwendete Papphülse welche dann mit 1cm Sisal sowie entsprechender Endhülse und "Nadelschrauben" verwendet wird. Da kann einfach nichts brechen, verbiegen oder sonstiges.

Was uns ebenfalls von Rufi überzeugt hat ist die Stoffqualität


Direkter Vergleich Petfun Microfaser und Rufi breiter Cord, Bettchengröße, usw usf....hier gewinnt in unseren Augen einfach Rufi.

@Tina_Ma *unschuldig schau* Natürlich haben rein zufällig die Zwergies entschieden...wir wissen ja alle hier: Zwergies machen immer was Dosis von ihnen erwarten
Zum Verständnis: Ich habe in einem 2 Tage Rhythmus wechselnd je 2 Tage mit 12 Stunden Tagschicht, 2 Tage frei, 2 Tage 12 Stunden Nachtschicht -immer von 8-20 oder 20-8 Uhr, usw.. Somit hatten unsere Zwergies von Anfang an keinen Zutritt zu unserem Schlafzimmer. An so einem Rhythmus kann und werde ich die Zwergies nicht gewöhnen. Also mal darf man im Schlafzimmer toben weil Tag ist, mal nicht.... Die Mama hat einen geregelteren Tagesablauf, also machte es mehr Sinn die Zwergies an diesen zu gewöhnen. Halt mit der Prämisse: "Die Mama geht nun schlafen und wir sind nicht dabei, der BaBa "haut sich aber weil er morgen am Tag schlafen muss die Nacht um die Ohren, wir Zwergies wollen aber auch mal in Ruhe schlafen". Sie hatten also von Anfang an dieses Zimmer - ja wir haben es zugemüllt - zur Verfügung. Nun wird es wirklich IHR Zimmer, nur eben entmüllt und mehr auf Ihre Bedürfnisse angepasst
Downsizing ist ja in aller Munde, das kann inzwischen jeder, upsizing ist wie man hier im Thread nachlesen kann gar nicht so einfach und macht doch wesentlich mehr Spaß als das was "Alle machen"
Jammern auf hohem Niveau macht irgendwie mehr Spaß als keinen Grund zum Jammern zu haben da es einem schlecht geht.
Das Projekt "Katzenzimmer" ist ein lange geplantes Projekt da das Geld dazu auch erst einmal vorhanden sein musste.

@Alle welche mir Tipps und Anregungen zwecks der bösen Wand gegeben haben:
Nochmals ein herzliches Dankeschön, ihr habt mir wirklich viele Inspirationen gegeben.

Da Morgen/nachher wieder ein "anstrengender Urlaubstag" wird -steht ja einiges auf dem Programm- ende ich für heute mit einem Megaerfolg - die 2te Halbschale hängt endlich an der bösen Wand

Lartherel
Lartherel ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.07.2015, 10:03   #12
Dine@
Forenprofi
 
Dine@
 
Registriert seit: 2014
Ort: Norden
Beiträge: 3.863
Standard

Du steckst mich total an mit den Catwalks .
__________________
Bye Bye, Dosi und Coons

Dine@ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2015, 03:27   #13
Lartherel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 395
Standard Tag nichts getan

Hallo,

heute hat uns das RL etwas überrollt, es gibt leider keine wirklichen Fortschritte zu vermelden

Einen, nein 2 Fortschritte gibt es: Der Bohrer wurde heute versendet und soll Morgen ankommen. Rufi hat nun am Montag eine EMail in welcher sie einen Spezialauftrag finden und diesen auf Machbarkeit/Sinn prüfen dürfen. Was genau die Anfrage ist erfahrt ihr wenn ich weiß ob es den so machbar ist


Viele Grüße


Lartherel
Lartherel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2015, 00:42   #14
Lartherel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 395
Standard Tag 5

Hallo,

heute gibt es endlich Fortschritte. Der Bohrer kam heute morgen an und wurde entsprechend seiner Bestimmung zugeführt -besiege die böse Wand

Und was soll ich sagen....kaum hat man das richtige Werkzeug funktioniert es auch schon
Die böse Wand hat sich aber tatsächlich bis zum Schluss gewehrt. Ging dann erst durch mit dem 10er 4x Bohrer vorbohren, dann nochmal mit dem 14 4x hinterher.

Natürlich immer noch keine Catwalks an der Wand, aber zum "Malern" war es heute wieder zu warm

Werkzeug- und Hilfsmittelkontrolle MUSS sein, dem BaBa soll ja nichts passieren!!


Mit ein bisschen Fantasie kann man erkennen wie die Catwalk-Brettter angeordnet werden.
Die böse Wand:



Wehren bis zum bitteren Ende...das ganz linke Loch ohne Dübel ging trotz aller Tricks nur bis zum Eisen. Also Brett verschieben....


Es gibt aber ja auch eine liebe Wand:






Schon wieder ein neuer Platz? - Naaaaa guuuuutttttt....genehmigt!
Anmerkung: hinter diesem Wandstück befindet sich der Sicherungskasten deshalb da ganz sicher keine 14x80 Löcher.


Die Baustelle "Brückensicherung" ist auch ein Stückchen vorangekommen und sollte morgen abgeschlossen sein. Viele kennen das sicher von ihren Männern, Kerle und filigrane Arbeit

@Dine
Viel Spaß und weniger hartnäckige Wände wünsche ich dir (und uns viele Bilder)

In diesem Sinne bis zum nächsten Mal


Lartherel
Lartherel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2015, 05:17   #15
nandoleo
Forenprofi
 
nandoleo
 
Registriert seit: 2011
Ort: Tübingen
Alter: 60
Beiträge: 6.355
Standard

Meine Begeisterung für Dein Katzenzimmer ist groß!

Was ich persönlich, als Leomama , vielleicht noch anregen kann:

Mach es Deinen Katzen nicht zu einfach!

Ich könnte mir z.B. einen langen, ruhig relativ schmalen, mit Sisal umwickelten Stamm vorstellen, der die Catwalks über die Zimmerbreite hinweg verbindet.
Und in einer Ecke, mittig wäre noch schöner, ein sehr dickes Seil mit Knoten,( ein geknoteter Vorhang tut es auch), an dem man hochklettern kann. Das darf ruhig etwas wackelig sein, allerdings würde ich es am Boden befestigen.
__________________



Nein, noch schaff ich es nicht, meine Signatur zu ändern! Nando, unser Herzenshund, wir vermissen Dich jeden Tag.

Leo spricht! Das Buch zum Thread!

http://www.katzenvermittlung-bw.de/[/COLOR]
nandoleo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2015, 13:30   #16
Dine@
Forenprofi
 
Dine@
 
Registriert seit: 2014
Ort: Norden
Beiträge: 3.863
Standard

Zitat:
Zitat von Lartherel Beitrag anzeigen
Hallo,
Einen, nein 2 Fortschritte gibt es: Der Bohrer wurde heute versendet und soll Morgen ankommen. Rufi hat nun am Montag eine EMail in welcher sie einen Spezialauftrag finden und diesen auf Machbarkeit/Sinn prüfen dürfen. Was genau die Anfrage ist erfahrt ihr wenn ich weiß ob es den so machbar ist
Viele Grüße
Lartherel
Da bin ich mal gespannt
__________________
Bye Bye, Dosi und Coons

Dine@ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2015, 00:03   #17
Lartherel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 395
Standard Tag 6

Hallo,

irgendwie möchte irgendwo jemand verhindern das unser Katzenzimmer fertig wird....Freude und Frust lagen heute wieder so nah zusammen...doch von vorn.

Der BaBa hat beschlossen das heute das erste Mal Farbe an die Wand kommt, ihm diese Wärme inzwischen soooooo egal ist das es ihm "Links am Popo vorbeigeht". Die Wände werden eh wieder 100HL an Farbe und 100ganzviele Anstriche brauchen bevor es was wird.
Also durften wir dem BaBa helfen und kontrollieren wie er alles wieder abgebaut hat.
Und dann wollte der BaBa doch tatsächlich meine - dem Stupsi seine - Brücke abbauen.

Da musste ich doch zeigen wie sehr ich die schon benutze!! Das geht ja mal garnicht, was abbauen was ich LIEBE!!!!!!!





Als Pünktchen muss ich schon mal schauen was der Stupsi da so macht...



Ich -der Anton- geh mal vorsichtshalber in den Bunker wenn da oben wer so rumturnt.....


Bilder von nun fleckigweissen Wänden sind langweilig...die schenke ich mir und euch
Erklärung warum noch nicht fertig: Irgend einer unserer Vormieter hat direkt auf den blanken Putz -also den Putz den man hat wenn bevor Farbe an die Wand kommt und eigentlich erst mit Raufaser beklebt werden sollte- direkt Farbe gestrichen....das saugt nun ohne Ende und ist etwas mehr als nervig. "Gerade ziehen" kann man das auch nicht so einfach da dann neu verputzt werden müsste. Da wir zur Miete wohnen werde ich das ganz sicher nicht machen, bzw. machen lassen.

Nun zum Frustteil

Wie oben zu sehen wird die Hängebrücke tatsächlich benutzt. Ob nun schon von den 3 Zwergen -von welchen wir denken das sie es tun werden- oder nur vom Stupsi ist erstmal egal.
Nachdem die Befestigungsschrauben am Hochschrank gelöst waren das Grauen..




Niegelnagelneu und dann eine doofe Plastikhülse die einem "Zwergie-Angriff" nicht wieder steht!!!

Eine Reklamations-eMail an petfun ist bereits geschrieben und gesendet. Wir sind sehr gespannt wie sie reagieren. So macht das Ganze absolut keinen Sinn und ist keinen Cent wert.
Somit ist die Baustelle "Brückensicherung" erstmal auf ungewisse Zeit verschoben. Ach so bevor Missverständnisse aufkommen...was ich bisher zum Thema "Brückensicherung" gemacht habe hatte noch keinen Kontakt zur Hängebrücke, das ist also nicht ein von mir verschuldeter Fehler.
Leider sieht man auf den Fotos nicht so gut das die Plastikhülse von Katzenzähnchen "durchsiebt" ist...das war also tatsächlich ein Zwergie-Werk. *zu Stupsi schiel*

Morgen dann mitohne Hängebrücke Bilder wie das Katzenzimmer aussieht.
Heute ist die Bande sehr "angepisst" da der böse BaBa das Zimmer sogar so richtig mit einem Schlüssel abgeschlossen hat und keineR von uns eine Chance hat rein zugehen. Das ist doch UNSER ZIMMER....EINFACH AUSGESPERRT SIND WIR NUN, UNVERSCHÄHMT IST DAS!!!!

@nandoleo
bevor wir mehr Details -der BaBa hat da auch noch zig Ideen- planen oder einbauen wollen wir erst einmal sehen wie "voll" das Zimmer -nachdem sich endlich alles an den jeweiligen Plätzen befindet- ist.


Wiedermal zwischen Frust/Zorn und doch froh wieder ein Stück weiter zu sein hin- und hergerissen


Lartherel
Lartherel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2015, 00:16   #18
Leela
Forenprofi
 
Leela
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 4.646
Standard

Wieso habe ich kein Extra-Zimmer?!
Euer Katzenzimmer sieht schon richtig, richtig toll aus!

Auch schön, die Hängebrücken mal "live" zu sehen - eigentlich.
Schade, das sich bei euch gleich etwas gelöst hat ...

Ich habe auch gerade zwei davon hier herumliegen, die im "Outdoor-Adventure-Spielplatz" verbaut werden sollen - bin gespannt, ob meine auch so mutig sind
__________________
Ewig uns, Kurzer.



"Tiere aus Russland" - brauchen Deine Hilfe!
Leela ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2015, 20:06   #19
Simbelmyne
Erfahrener Benutzer
 
Simbelmyne
 
Registriert seit: 2015
Ort: Rheinland-Pfalz
Alter: 27
Beiträge: 213
Standard

Wow, ein wahnsinnig tolles Zimmer! Da könnte man neidisch werden, besonders die Brücke hat es mir wirklich angetan! Nein, das ist gelogen, ALLES ist toll! Man sieht auch den Katzen an, dass die da absolut drauf abfahren.

Der Anton im Bunker - ich musste gerade wirklich lachen! Weil da stand "Bunker" und der Anton... mit seinem kleinen schwarzen Schnauzbart und dem anständig gezogenen Scheitel... Da ist wohl kein weiterer Kommentar nötig!
Simbelmyne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2015, 23:01   #20
Lartherel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 395
Standard Tag 7

Hallo,

heute war ein guter Tag, "Malern" abgeschlossen, Wände soweit weiß das es passt (wer Flecken findet darf sie behalten ). Dann viel Lärm im Zimmer und die Zwergies durften nicht mit dabei sein...kam der BaBa raus wurde die "Bude gestürmt".

Bilder sagen mehr als 1000 Worte.











Was ich im Eingangspost vergessen hatte -die technischen Daten des Raumes- Länge knapp 4m, Breite knapp 2,50m, Höhe knapp 2,50m.

Das Projekt Katzenzimmer ist -bis auf die vielen Kleinigkeiten- somit erst einmal abgeschlossen.

Da ich ab Morgen wieder meiner Arbeit nachgehe wird es nun nicht mehr täglich etwas zu berichten geben. Wenn ihr den mögt aber immer wieder wenn es etwas zu berichten gibt zum Projekt.

Petfun hat sich heute noch nicht gemeldet, bis morgen gebe ich ihnen noch Zeit bevor ich ein nicht ganz so nettes Telefonat führe.

Was es noch zu tun gibt:
Den Regalschrank modifizieren, da sind bereits Ideen vorhanden nur die Zeit fehlt leider. Platz für noch 2 Catwalk-Bretter suchen und diese montieren - ich hatte beim Bestellen verdrängt das in der Wand hinterm Kratzbaum der Sicherungskasten ist und da nichts geht was tief in die Wand reicht. Wenn es den mit der Hängebrücke geklärt ist diese hinhängen und entsprechend sichern.

Auch Rufi hat sich noch nicht gemeldet, die sind wahrscheinlich von meiner Idee so kopfschüttelnd davon gerannt das sie erstmal eine längere Pause brauchten Hier rechne ich aber Morgen mit einer -hoffentlich positiven- Antwort, sonst neue Idee für das "Extra-Projekt" suchen.

Fazit von der Mama und dem BaBa:
Es war zwar nicht der gewünschte Erholungsurlaub, aber vorhin unsere 4 Zwergies sofort begeistert losstürmen und ohne scheu alles annehmen zu sehen, das war uns ein bisschen fehlende Erholung Wert.

Danke allen die mit uns gefiebert und uns geholfen haben.

Bis die Tage


Lartherel
Lartherel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Katzenzimmer entsteht Marilein Kratzmöbel und Co. 48 20.06.2014 10:40
Katzenzimmer Laurelias Vorbereitungen 102 05.06.2014 14:40
Katzenzimmer! ? deathX Wohnungskatzen 19 08.05.2013 00:13
Eure Katzenzimmer NettiFlo Vorbereitungen 45 23.03.2011 20:50
Katzenzimmer lilmimi Kratzmöbel und Co. 4 29.04.2009 12:01

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:01 Uhr.