Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Das Revier > Kratzmöbel und Co.

Kratzmöbel und Co. Kratzbäume, Bretter und Katzenpfade...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.04.2014, 17:38
  #1
Molily
Erfahrener Benutzer
 
Molily
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 578
Standard Suche Tip für einen Aufstieg auf ein 5x5 Expedit

Hallo zusammen,

vielleicht hat jemand von Euch ja ein paar Ideen, Links oder Tips wie ich meinen Katzen einen Aufstieg auf mein 5x5 Expedit bieten kann.



Baue grad mal wieder die Wohnung um, da sie jetzt größer und größer werden, kann ich ihnen die Höhe jetzt langsam mal zumuten ;D
Zumindest hat Lily an ner anderen Stelle der Wohnung den 2 Meter Sprung schon gewagt und überstanden (abwärts).

Aufstieg ist nur an der Seite möglich und es ist auch nicht viel Platz nach links.

Mir schwebten zwei Ideen vor...

1. Stufensystem (wobei die natürlich Katzenbreite haben müssten), die dann mit starkem doppelseitigen Klebeband an der Seite festmachen.

2. Noch besser...eine Kletterwand die ich auch am Expedit festbohren würde...
Nur was nehm ich für ne Kletterwand bzw. woher? Aus welchem Stoff?
Soll jetzt auch nicht teurer sein als das Regal selber
Irgendwo hatte ich mal Bilder gesehen, von solchen tollen Kletterwänden die Leute sich selber an die Wand geschraubt haben...

Thx für Hilfe
__________________
"Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte"
Francesco Petrarca (*Arezzo 1304, † Arquà 1374)
Molily ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 27.04.2014, 17:43
  #2
Karöttchen
Forenprofi
 
Karöttchen
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 1.853
Standard

Wie wärs denn einfach mit Sisalteppich an beiden Seiten?

Oder wenn du ein paar Regalfächer den Katzen opfern möchtest, könntest du da auch Löcher heraussähen, so dass sie sich im Regal nach oben hangeln können (oder herunter klettern können). Kombiniert mit ein paar Stufen (aber nicht außen sondern als Verlängerung der Regalböden) könnte das ganz lustig sein. Kommt natürlich drauf an, wieviel Platz du dann opfern möchtest und was du im Regal aufbewahren willst, weil die Katzen dann natürlich überall drankommen).
__________________
Es grüßt Euch lieb:
Jessy mit Angsthäschen Yuki und Wirbelwind Nova



Viele Bilder und Geschichten von uns gibt es hier
Karöttchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 17:44
  #3
Trifetti
Forenprofi
 
Trifetti
 
Registriert seit: 2013
Ort: BaWü
Alter: 45
Beiträge: 4.574
Standard

... und eine Sisalsäule in gleicher Höhe, beides mit einem Brett oben drauf liegenden Brett verbunden und unten auch zum aussteifen?
Trifetti ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 17:47
  #4
doppelpack
Forenprofi
 
doppelpack
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 33.930
Standard

Also doppelseitiges Klebeband hält Tobeattacken auf keinen Fall aus.
Ich würde einfach direkt Sisal an die Seitenwände montieren.
Das halte ich auch für die Katzen am besten, macht sicherlich am meisten Spaß da hoch und runter zu kraxeln.

Im Zweifel ist ja ein Expedit auch nicht soooo teuer und kann (inzwischen zwar mit neuem Namen, aber das gleiche Regal^^) im Zweifel ersetzt werden, will man das mal nichtmehr so haben.
__________________
doppelpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 17:53
  #5
tweezel
Erfahrener Benutzer
 
tweezel
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 327
Standard

Zitat:
Zitat von Karöttchen Beitrag anzeigen
Oder wenn du ein paar Regalfächer den Katzen opfern möchtest, könntest du da auch Löcher heraussähen, so dass sie sich im Regal nach oben hangeln können (oder herunter klettern können). ).
Vorsicht (auch beim Anbohren einer Kratzsäule)
Die Expedit -Außenbretter (also die dicken) sind innen nix außer Pappe! Da hält nichts und Löcher drin machen sich sicher auch nicht so gut...
Guckst du hier: http://markusbaecker.wordpress.com/2...n-von-expedit/
lg tweezel
tweezel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 18:12
  #6
Molily
Erfahrener Benutzer
 
Molily
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 578
Standard

Uhhh...

Danke für den Link...
dann hat sich das festbohren ja schon erledigt

Mit dem Brett oben und unten und nem Sisalstamm dazwischen ist in der Theorie ganz gut, aber dann hab ich auch das Problem wie ich das Brett oben befestige. Sieht bestimmt auch nicht so toll aus, wenn oben und unten 2 Bretter 2,20x40cm liegen

Sisalteppich...
wo bekommt man den?
Bei Zooplus finde ich nix, nur so kleine Matten
http://www.zooplus.de/shop/katzen/kr...tzmatten/37065

Es gibt extrem starkes teures doppelseitiges Klebeband von Tesa, das hab ich hier schon für die Kippfenstersicherungen verwendet, das hält wirklich wie Klebstoff.

Also ohne Bohren seh ich echt nur die Option einen Teppich zu kleben und in der Mitte noch ne kleine Stufe
Molily ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 18:12
  #7
Miss_Katie
Forenprofi
 
Miss_Katie
 
Registriert seit: 2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 7.705
Standard

Zitat:
Zitat von Trifetti Beitrag anzeigen
... und eine Sisalsäule in gleicher Höhe, beides mit einem Brett oben drauf liegenden Brett verbunden und unten auch zum aussteifen?
Das habe ich. Ich habe das große Kratzbrett von Petfun neben dem Regal an die Wand geschraubt, das funktioniert sehr gut.
Miss_Katie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 18:26
  #8
Lutabem
Erfahrener Benutzer
 
Lutabem
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 129
Standard

google spuckt dazu kreative Ideen aus

http://u.jimdo.com/www8/o/s09e411653...atzenregal.jpg

das ist aber glaube ich ein kleinerer Expedit. Jedenfalls müsstest du dann nur die Kratzbäume an der Wand befestigen und nicht den Schrank selbst anbohren. Sieht doch ganz schick aus
Lutabem ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 18:34
  #9
Frau Sue
Forenprofi
 
Frau Sue
 
Registriert seit: 2010
Ort: NDS
Beiträge: 12.055
Standard

Ich bin ja auch Fan von Kratzsäulen. Hier wird die sehr gerne betobt - gibt doch nix tolles, als sich da gegenseitig hoch zu jagen.

Würde sowas bei euch passen?
Dann kann ich nur Clevercat empfehlen. Was zusätzliche Elemente angeht, kann man ja variieren, so wie es eben bei euch passt.

Das oberste Brett ist per Winkel an die Wand montiert, sieht man so genau gar nicht.
Da ist sicher aber auch ein Deckenspanner möglich.
__________________
LG von Sue mit Kreischekater Filou, Flummiwutz Finn und Fettmops Pepper


Zu Bildern und Geschichten des Trios geht es hier entlang.
Frau Sue ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 27.04.2014, 18:35
  #10
Jule390
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 29.456
Standard

Das sieht gut aus!
Jule390 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 18:38
  #11
Molily
Erfahrener Benutzer
 
Molily
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 578
Standard

Der halbrunde Petfun hat mich jetzt erstmal auf ne noch simplere Idee gebracht.
Ohne zu Bohren oder zu kleben werd ich erstmal ne Kratztonne links danebenstellen. Wird was eng, hab genau 45 cm Platz nach mehrmaligen messen, aber 1 Meter dürften sie im Sprung hinbekommen.
Innendrin beschwer ich die Tonne mit nem Kalksandstein

Meinen aktuellen 1 Meter Kratzbaum haben sie schon zerlegt, wird sowieso Zeit für was neues

Oben aufs Regal klebe mit dem doppelseitigen Klebeband Teppich fest, damit sie mit den Krallen auch Halt finden. Hat bei nem anderen Regal auch gut geklappt

Wenns fertig ist (in ca. 1-2 Wochen) kommt dann noch ein Bild

Danke Euch
Molily ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 18:39
  #12
tweezel
Erfahrener Benutzer
 
tweezel
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 327
Standard

Zitat:
Zitat von Molily Beitrag anzeigen
Uhhh...

Danke für den Link...
dann hat sich das festbohren ja schon erledigt

Mit dem Brett oben und unten und nem Sisalstamm dazwischen ist in der Theorie ganz gut, aber dann hab ich auch das Problem wie ich das Brett oben befestige. Sieht bestimmt auch nicht so toll aus, wenn oben und unten 2 Bretter 2,20x40cm liegen

Sisalteppich...
wo bekommt man den?


Es gibt extrem starkes teures doppelseitiges Klebeband von Tesa, das hab ich hier schon für die Kippfenstersicherungen verwendet, das hält wirklich wie Klebstoff.

Also ohne Bohren seh ich echt nur die Option einen Teppich zu kleben und in der Mitte noch ne kleine Stufe
den bekommst du auch bei Ikea
Guck mal - das hab ich hier gemacht, ist auch ein Ikea-Teppich, gibt´s aber auch kürzer Alle Kratzwand-Selberbauer/-planer hierher!! Kratzwand notgedrungen hinter Türe

Wenn es ohnehin ein 5x5 er ist und der eine Seite an der Wand steht (also die, an die du keine Aufstiegshilfe machen willst) kannst du es auch so"drehen", dass die 4 Schrauben, die eigentlich oben sind auf der Seite sind (bei den großen Expedits sind die Böden nicht mitlackiert und somit Pappdeckelfarben). Diese Schrauben kannst du dann durch längere ersetzen, Teppich und Beilagscheiben drunter und das obere Brett (also dann das seitliche ) wieder anschrauben und dein Teppich hält mit dem Klebeband und den 4 schrauben.
Oder du machst den "Aufstiegsteppich" gleich an die Wand nebenan (so wie bei mir), ggf dann ein Ikea-Lack-Regal (gibt´s auch in ganz klein) als Abstiegshilfe ebenfalls an die Wand...

lg tweezel (Expedit-Spezialist weil in allen drei Kinderzimmern bei uns - ich hab auch einige "passend gemacht" für Dachschrägen ...)
tweezel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 18:44
  #13
tweezel
Erfahrener Benutzer
 
tweezel
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 327
Standard

Zitat:
Zitat von Molily Beitrag anzeigen
Oben aufs Regal klebe mit dem doppelseitigen Klebeband Teppich fest, damit sie mit den Krallen auch Halt finden. Hat bei nem anderen Regal auch gut geklappt

Wenns fertig ist (in ca. 1-2 Wochen) kommt dann noch ein Bild

Danke Euch
Nur noch ne Anmerkung aus eigener leidvoller Erfahrung (hatten Expedit-Schubladen zugeklebt für Transport): das Klebeband wird nicht wieder abgehen, ohne dass du den Lack/die Beschichtung von der Oberfläche dran hast...


Bilder will ich auch sehen
lg tweezel
tweezel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2014, 20:13
  #14
michaela1
Benutzer
 
michaela1
 
Registriert seit: 2011
Ort: Bonn
Beiträge: 57
Standard Tipp für den Abstieg

Hallo,

Hier steht neben dem Expedit 5er Regal die petfun Saeule. Fuer den Abstieg habe ich 2 Fensterbankliegen an 2 von den duennen Regalbrettern (mittig und oben) seitlich versetzt befestigt. So entsteht eine Art Treppe aus den Liegen vorne am Regal. Diese Liegen werden manchmal auch fuer den Aufstieg genutzt. Es sind die runden Fensterbankliegen auch von petfun, aber man kann diese ja selbst preiswert nachbauen. Vorteile: geht nicht so auf die Gelenke. Und man muss am Expedit selbst nichts verändern/es gibt keine Macken. Hier wird auch gerne auf diesen Liegen geschlafen.

Viele Grüße
Michaela & Stan & Ollie
michaela1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2014, 10:28
  #15
willy11
Forenprofi
 
Registriert seit: 2011
Ort: Berlin-Hellersdorf
Beiträge: 5.218
Standard

Schau mal kann man auch bei Großen Regalen machen habe ich bei Ikeahacks
gefunden.Anhang 57635Man müsste mal die Wand sehen wo es steht .

Geändert von willy11 (02.06.2015 um 12:25 Uhr)
willy11 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Wir bauen eine eckige Kratztonne | Nächstes Thema: Kater kratzt nur auf Decke »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Aufstieg zum Schrank... Asiane Kratzmöbel und Co. 2 24.02.2014 22:01
Aufstieg zum Kleiderschrank schaffen Florence Joy Kratzmöbel und Co. 15 21.01.2014 11:45
Wandkratzbaum Dolomit als Aufstieg für Catwalk Herzilein Kratzmöbel und Co. 4 07.11.2012 13:18
Neuer Aufstieg zur Klappe ensignx Kratzmöbel und Co. 8 05.11.2011 21:21
Petfun-Aufstieg; via Hängematte? Moppelchen Kratzmöbel und Co. 5 16.02.2010 14:14

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:13 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.