Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Kratzmöbel und Co. Katzbäume, Bretter und Katzenpfade...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.08.2017, 17:20   #1091
LittleBlackAngel
Neuling
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 7
Standard

Hallo,
wir haben schon zwei deckenhohe Kratzbäume davon einer nach unseren Wünschen angepasst plus eine Heizungsliege.
Für unsere neue Wohnung stehen noch einige Sachen auf meiner Wunschliste

Einen schönen Kratzbaum für den Balkon wollen wir noch haben, da unser Balkon auch bei Regen trocken bleibt überlegen wir, ob wir einfach einen "normalen" nehmen.
Die Modelle für das Freigehege finde ich für meine beiden relativ langweilig, weil sie Hängematten und Kuschelbettchen lieben

Denkt Ihr das, das ohne Probleme geht? Oder doch lieber ein Modell für das Freigehege und anpassen?
LittleBlackAngel ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.08.2017, 22:36   #1092
Lartherel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 311
Standard

Hallo LittleBlackAngel,

ich würde zumindest die Stämme und Bodenplatte aus der Außen-Serie nehmen. Dazu anfragen ob die Holzteile der Bettchen und Hängematten mit dem Bootslack in der gewählten Bodenplattenfarbe lackieren werden können würde ich auch. Im Innenbereich sehe ich keinerlei Nachteile Papphülse wie sie von Rufi verwendet wird gegenüber eines Holzstammes. Im Außenbereich, auch wenn es nicht direkt nass wird würde ich Holzstämme mit dem Kunstsisal umwickelt bevorzugen. Ebenfalls würde ich die Holzteile mit dem Schiffslack anstelle der für den Innenbereich verwendeten Farben lackieren lassen. Holz und Pappe quellen ja nicht nur weil sie direkt nass werden, auch eine hohe Luftfeuchtigkeit bei Regen kann da schon reichen etwas instabil werden zu lassen. Der Stoff ist eventuell mal feucht weil er sich bei hoher Luftfeuchtigkeit vollsaugt. Trocknet wieder und ist somit in meinen Augen nicht das Problem. Im Zweifelsfall mögen deine Katzen nicht auf dem feuchten Stoff liegen, warten sie halt ein bisschen und alles wieder schick.

Just my 2 Cents



Liebe Grüße




Lartherel

Geändert von Lartherel (12.08.2017 um 22:38 Uhr)
Lartherel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 09:45   #1093
JFA
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 11.243
Standard

Wie viel Überstand vom Fensterbrett benötigen denn die Fensterbankliegen?
Ich hätte eigentlich gerne die hier, aber die ist breiter als das Fenster, an das es soll, d.h. die Auflagefläche wäre ziemlich gering.
JFA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 11:43   #1094
Lartherel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 311
Standard

Hallo JFA,

die Fensterbank sollte mindestens 3cm überstehen. Mehr ist das bei uns auch nicht. der "freischwebende" Teil sind bei uns von den 55cm Tiefe gut und gerne 45cm. Das hält stabil. Wir sind unterwegs, falls du Detailbilder benötigst kann ich die nächsten Sonntag gerne nachreichen.


Viele liebe Grüße



Lartherel
Lartherel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 19:59   #1095
JFA
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 11.243
Standard

3 cm sollten klappen... Ich muss Dienstag mal noch mal messen.

Ich hab eben in deinen Thread geguckt - bei euch ist das Brett ja auch so angepasst, dass es in die Fensterlaibung passt, oder? Das wäre bei uns nicht so, weil das Fenster nur ca. 65 cm breit ist, das Brett würde also nur auf dem Überstand der Fensterbank aufliegen, und das kriegt man dann vermutlich eher nicht fest?

Evtl. lasse ich das dann auch einfach auf Maß anfertigen (ohne den "Mittelsteg" beim Bettchen), sodass es in die Laibung passt, oder ich nehm doch das hier auf Maß, nicht dass es mit dem Kuschelrand dann zu quetschig wird.

(Oder ich fordere einfach eine Wandhalterung an Mal sehen.)
JFA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 22:10   #1096
Lartherel
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 311
Standard

Hallo JFA,

ja die Breite haben wir von anstelle 108cm Standardbreite auf 100cm passend anfertigen lassen. Alles Andere ist Standard und hält - ausgenommen Heizkörper im Winter darunter angeschaltet - wirklich bombenfest. Beim eingeschalteten Heizkörper muss man halt im Winter ab und an Nachziehen da ja zwischen Warm und Kalt das Holz entsprechend arbeitet. Auch kein Akt, aber halt im Auge zu behalten.

Ich bin mir sicher das das "Kuschelrechteck" auf Anfrage auch ohne Mittelsteg machbar ist. Die Umrandung ist, im Thread von mir ersichtlich, saubequem und ich denke bis 75cm Breite wirken die jeweils 5cm Rand auch nicht wirklich gequetscht. Bei kleinerer Breite würde ich auch zum Brett ohne Umrandung tendieren.


Viele Liebe Grüße




Lartherel
Lartherel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 17:06   #1097
echo
Forenprofi
 
echo
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 1.294
Standard

Eigentlich wollte ich ja in diesem Jahr eine Sonderanfertigung fürs Wohnzimmer bestellen... aber Pläne sind ja da, um über den Haufen geworfen zu weden. Jetzt habe ich gerade eine Großbestellung losgeschickt.

Den EX-MAX 6, ohne Rosette ganz oben, stattdessen mit einer "Teller-Liegefläche" und flachem Polster. Zwei Wand-Liegeplätze, neue Elemente für den schon vorhandenen Kratzbaum und eine Sonderanfertigung des großen Fensterliegebretts. Eine Kratztonne haben wir ja schon, ich denke, dass die neuen Sachen dieselbe tolle Qualität haben werden!
echo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 19:18   #1098
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 32
Beiträge: 8.135
Standard

Mega-Bestellung
Und, diesmal Breitcord?
dieMiffy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 20:07   #1099
echo
Forenprofi
 
echo
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 1.294
Standard

Zitat:
Zitat von dieMiffy Beitrag anzeigen
Und, diesmal Breitcord?
Nein, Freund dürfte die Farben aussuchen und der hat sich für "Würfelstoff weiß" für die neuen Elemente des bereits vorhandenen ("doppelstämmigen") Deckensspanners (der kommt nämlich mit beim Siedeln), "Cord beige Ecru" für den Ex-Max und einen Liegeplatz und "Würfelstoff grau" für die anderen Liegeelemente entschieden.

Aber zur Not kann man ja neue Bezüge bestellen.
echo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2017, 20:09   #1100
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 32
Beiträge: 8.135
Standard

Na, so passt es dann auch prima mit der Tonne zusammen
dieMiffy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Entscheidungshilfe polnischer Petfun oder Kirstins Kratzbaum dito74 Kratzmöbel und Co. 4 07.04.2016 22:15
Rufi Kratzbaum-polnischer Pettfun Lobia Kratzmöbel und Co. 1 29.04.2013 22:03
Ein polnischer Gnadenhof in großer Not katzenhilfe-ohne-grenzen Tierschutz - Allgemein 30 01.04.2011 11:15

Werbung:
Lucky Kitty Wasserstaubsauger Shop Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:51 Uhr.