Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Ein Katzenleben > Kitten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2020, 13:33
  #1
Apfelmesser
Neuling
 
Registriert seit: 2020
Beiträge: 1
Unglücklich Kitten kratzt sich Permanent

Hallöchen,
Wir haben seit 3,5 Wochen, Zwei BKH Kitten sie sind nun ca. 16 Wochen alt und vor 3 Tagen wurden sie zum 2. mal geimpft. Dabei hat die Tierärztin alles abgecheckt auch die Ohren und es war alles unauffällig.
Seit ca 2 Tagen kratzt sich das Katerchen immer häufiger am rechten Ohr. Wir haben reingeschaut und es war nur etwas orangenes Ohrenschmalz ziemlich aussen zu sehen. Jedoch nicht viel.
Er kratzt immer öfter und klappt das Ohr oft ein.
Nun bin ich in Sorge das er evtl. Milbenbefall hat. Jedoch sieht man nichts und wir waren ja erst beim Tierarzt und dort haben sie auch nichts gesagt.
Können es trotzdem Milben sein auch wenn man nichts sieht? Oder könnte es etwas anderes sein?

Vielen Dank für die Antworten

LG Jasmin
Apfelmesser ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 11.01.2020, 14:01
  #2
Gigaset85
Forenprofi
 
Gigaset85
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 2.428
Standard

Egal welches "Problemchen" bei einem Kitten auftaucht,je eher man nachschauen lässt desto besser....dafür sind TÄ doch da,lieber 1x zu viel als was verbummelt.
Gigaset85 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2020, 20:39
  #3
Freewolf
Forenprofi
 
Freewolf
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.285
Standard

Besser nochmal zum Tierarzt und er soll mit einem Otoskop reinschauen.
Darf ich fragen, warum die Kitten jetzt erst die 2. Impfung bekommen haben?
Das sollte eigentlich schon abgeschlossen sein. Wo hast du sie denn her?
__________________
Freewolf ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2020, 21:55
  #4
Allegra88
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Ort: Hannover
Beiträge: 185
Standard

Hallo!

Meine hatten Montag mit 17 Wochen ihre Zweitimpfung, da ich sie vom Tierschutz mit Katzenschnupfen und Magen Darm bekam. Es musste erstmal gewartet werden bis die Beiden wieder fit waren. Dienstag und Mittwoch haben sie sich auch ständig gekratzt - auch hinterm Ohr usw.
Laut Tierärztin eine Reaktion auf die Impfung die auftreten kann, denn es war alles ok und die Ohren sauber. Seit heute ist es deutlich besser - sie kratzen kaum noch.

Geh einmal hin und lass sie rein schauen. Dann hast du auch Gewissheit
Allegra88 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2020, 06:57
  #5
Rasselbande83
Erfahrener Benutzer
 
Rasselbande83
 
Registriert seit: 2019
Ort: Donau-Ries
Beiträge: 246
Standard

Mit diesem Anliegen würde ich erneut beim Tierarzt vorsprechen. Könnte alles Mögliche sein und ich weiß nicht, ob hier Spekulationen etwas bringen werden. Juckreiz kann sehr viele Ursachen haben...
__________________
Rasselbande83 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

kitten, kratzen, ohr milben

« Vorheriges Thema: Kitten lässt mich verzweifeln | Nächstes Thema: Kitten bekommt Zähne »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kitten kratzt sich vermehrt am ohr Randomname Augen, Ohren, Zähne... 3 25.07.2018 19:02
Katze fühlt sich unwohl und ist permanent gestresst :( Fey Katzen Sonstiges 9 16.11.2016 21:16
Kitten kratzt sich viel feengold Ungewöhnliche Beobachtungen 2 15.11.2011 13:52
Kater hechelt und putzt sich permanent Schneewittchen87 Ungewöhnliche Beobachtungen 4 07.10.2011 22:35
Kater rennt wie wild und leckt sich permanent Sissi_87 Ungewöhnliche Beobachtungen 14 22.07.2010 14:13

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:11 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.