Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Ein Katzenleben > Kitten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2019, 16:00   #31
Quiky
Forenprofi
 
Quiky
 
Registriert seit: 2010
Ort: Katzenhausen
Beiträge: 7.397
Standard

Zitat:
Zitat von biveli john Beitrag anzeigen
Ich hab nicht direkt Quiky gemeint, das habe ich erst jetzt gelesen. Ich meinte das irgendwie anders, weil man in dieser Tonart nichts erreicht. Die Userin ist weg und das fruchtet nicht.
Biveli wenn das vor 50 Jahren passiert wäre, wo man eben bei Weitem nicht die Möglichkeiten zur Informationsgewinnung hatte wie heute, ok. Da hätte msn so jemandem im direkten Gespräch Tips geben können.

Aber ... heute sind derartige 'Samthandschuhe' unangebracht.
Über jedes dubbelige Handy wird sich wochenlang informiert, Webseiten gewälzt und und und.
Wenn es aber um ein LEBEWESEN geht, muss man sich ja nicht informieren .... neiiin, das weiss man doch wie das geht.
Und da dieses unmögliche Verhalten immer mehr wird, ist es vollkommen klar, dass man hier kein Blatt vor den Mund mehr nimmt.
__________________
Viele Grüße,
Das Quack



Unerwünschten Änderungen meiner Texte durch Moderatoren/Adminstratoren o. anderen Forumsmitarbeitern erteile ich keine Zustimmung!
Wer denkt mir den Mund verbieten zu können, sollte besser einmal darüber nachdenken ob er auch früh genug aufgestanden ist.
Quiky ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 23.07.2019, 16:49   #32
Grinch2112
Erfahrener Benutzer
 
Grinch2112
 
Registriert seit: 2018
Ort: 61231 Bad Nauheim
Beiträge: 133
Standard

Zitat:
Zitat von Quiky Beitrag anzeigen
Biveli wenn das vor 50 Jahren passiert wäre, wo man eben bei Weitem nicht die Möglichkeiten zur Informationsgewinnung hatte wie heute, ok. Da hätte msn so jemandem im direkten Gespräch Tips geben können.

Aber ... heute sind derartige 'Samthandschuhe' unangebracht.
Über jedes dubbelige Handy wird sich wochenlang informiert, Webseiten gewälzt und und und.
Wenn es aber um ein LEBEWESEN geht, muss man sich ja nicht informieren .... neiiin, das weiss man doch wie das geht.
Und da dieses unmögliche Verhalten immer mehr wird, ist es vollkommen klar, dass man hier kein Blatt vor den Mund mehr nimmt.
Denke ich ebenfalls.

Ich habe mich auch erstmal genau informiert mit Hilfe von Google und bin tatsächlich auch hier im Forum durch Google schon oft gelandet, wenn ich etwas bezüglich der Katzen herausfinden wollte und vor allem vor 2 Jahren, als einer der 2 alten Kater verstarb und ich nicht wusste was am sinnvollsten ist. Gut, die sinnvollste Variante haben wir zwar jetzt auch nicht, aber wir haben es erst mit einem zweiten Senior mit ähnlichem Charakter versucht. Das scheiterte leider. Darum sind wir dann zu Kitten aus einem Wurf mit ähnlichem Charakter und gleichem Geschlecht über gegangen und das funktioniert auch erstaunlich gut, auch wenn es wirklich Zeit brauchte.

Ich würde der Threaderstellerin auch raten ein gleichgeschlechtliches Kitten mit ähnlichem Charakter, vor allem Spielverhalten dazu zu holen, aber am Besten nicht aus der gleichen Quelle. Denn, wenn die alten Katzen jetzt schon so genervt sind, dann wird es eher schlimmer statt besser. Die Kleine will weiterhin spielen und wird kräftiger und die Alten wollen umso älter sie werden weniger spielen und werden kraftloser und zerbrechlicher.
__________________
Liebe Grüße von Mogli, Mila, Merle, Miles und Grinch.

Tiere haben etwas, was einigen Menschen fehlt.
Treue, Dankbarkeit und Charakter.

Grinch2112 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 18:32   #33
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 4.190
Standard

Zitat:
Zitat von Quiky Beitrag anzeigen
Über jedes dubbelige Handy wird sich wochenlang informiert, Webseiten gewälzt und und und.
Wenn es aber um ein LEBEWESEN geht, muss man sich ja nicht informieren .... neiiin, das weiss man doch wie das geht.
Also ich mach das anders rum
__________________
Grüße,
Magdalena mit dem Plüschübel Irmi, ihrer Komplizin Gesa, der mutigen Patenkatze GroCha's Irmi und meinem Sternchen Ihrer Piepsigkeit Ebony.


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 18:50   #34
biveli john
Erfahrener Benutzer
 
biveli john
 
Registriert seit: 2011
Ort: Steiermark
Beiträge: 463
Standard

Ist eh richtig, aber wir gehen von unserem Denken aus. Die TE schaut schön auf ihre Katzen da bin ich ganz überzeugt. Es gibt auch genug Leute die aus seriöser Herkunft kaufen und dann nicht auf ihre Tiere schauen. Diesen Eindruck habe ich hier nicht und das steht für mich an erster Stelle. Vielleicht haben ihr die Kätzchen auch leid getan, mir würde es ähnlich ergehen. Es ist halt schade um die Kommunikation, mir tut das leid. LG Biveli
biveli john ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fremde Katze jagt unsere Kleinen Marie008 Freigänger 6 19.06.2018 13:16
Unsere neue Freigängerin jagt Altkater und blockiert Rückweg Paula13 Eine Katze zieht ein 17 04.07.2017 20:32
Streunender Kater jagt unsere Katze LillyMera Die Anfänger 18 04.03.2016 19:06
Hilfe-Katze Jagt unsere Meerschweinchen Jennyx3 Verhalten und Erziehung 16 17.10.2013 09:01
(kränkelndes) Kätzchen jagt Baby Reg Die Anfänger 15 08.11.2010 23:13

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:56 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.