Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Ein Katzenleben > Kitten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.2019, 12:32
  #16
Winterqueen
Forenprofi
 
Winterqueen
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 1.081
Standard

Es wurde schon alles wichtige gesagt.

Was ich dir noch ans Herz legen kann - wenn dir dieses kleine schwarz/weiße Wesen wichtig ist, dann hör auf die Leute hier. Es ist jetzt schon einiges schief gelaufen, mach es doch nicht noch schlimmer weil du dich nicht richtig informierst.
Winterqueen ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 23.06.2019, 12:48
  #17
Polayuki
Forenprofi
 
Polayuki
 
Registriert seit: 2017
Ort: An der Ostsee
Beiträge: 2.070
Standard

Zitat:
Zitat von Winterqueen Beitrag anzeigen
Es wurde schon alles wichtige gesagt.

Was ich dir noch ans Herz legen kann - wenn dir dieses kleine schwarz/weiße Wesen wichtig ist, dann hör auf die Leute hier. Es ist jetzt schon einiges schief gelaufen, mach es doch nicht noch schlimmer weil du dich nicht richtig informierst.
Korrekt.
Als Besitzer eines Lebewesens sollte man eine Gewisse Verantwortung übernehmen. Dazu gehört sich zu informieren ab wann Kitten abgegeben werden sollten. Zudem sollte man seinen Lieblingen gute Haltungsbeidngungen bieten, wenn du das guten Gewissen kannst sollte das Tierheim kein Problem für dich sein, wenn nicht dann solltest du die Haltung nochmal überdenken.
50-200 Euro für eine Tierheimkatze erscheint dir als teuer wenn du im VErgleich beim Bauern ein Kitten umsonst bekommst. ABER die Kitten vom Bauern musst du auch erstmal entwurmen, impfen, chippen, kastrieren. Was meinste wie teuer das wird? NImmst du ein Kitten aus dem Tierheim sind mindestens die ersten zwei Posten schonmal abgedeckt, wenn du eins vom Tierschutz nimmst oftmals auch alle 4.

lg
Polayuki ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 13:28
  #18
Winterqueen
Forenprofi
 
Winterqueen
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 1.081
Standard

Zum Thema "kostenlose Bauernhofkatze vs teure Tierheimkatze":
Ich verstehe überhaupt nicht, wie da allein nach Preis ausgesucht werden kann... Die können zwanzig Jahre alt werden und da finde ich selbst einen Züchter-Preis von 600Euro+ vollkommen okay.
Katzen werden für gewöhnlich Familienmitglieder und da sollte man schon bereit sein etwas dafür zu tun, damit es nachher allen gut geht.

Ich muss da wieder an den Vergleich mit dem Handy denken (ich bin mir nicht sicher, wer den immer bringt - ich glaub Quiky?). Man erkundigt sich doch auch vorher über Modelle + Vertragsleistungen. Warum wird denn sowas bei Katzen nicht gemacht??? Das sind doch keine Wattepads, bei denen es egal ist ob ich die beim Discounter oder im teuren Douglas kaufe?!
Winterqueen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 14:08
  #19
Quilla
Forenprofi
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 1.824
Standard

Zitat:
Zitat von Dennio Beitrag anzeigen
Und Tierheim kommt nicht in Frage, ich leg da kein Polizeiliches Führungszeugnis und nen Lebenslauf vor
Ich hab alle meine Katzen aus Tierheimen plus selber in TH's gearbeitet. Noch nie wurde ein polizeiliches Führungszeugnis oder ein Lebenslauf verlangt. Lediglich notwendige Angaben zur Wohn- und Lebenssituation.
Zitat:
Zitat von Dennio Beitrag anzeigen
und bezahle dann noch für ein Gebrauchtwagenpreis eine Katze
Geil - sag mir wo das ist, da kaufe ich meinen nächsten Gebrauchten dann für 100-130 EUR ... mehr kosten weibliche Kitten aus dem Tierschutz in der Regel nicht. (bereits kastriert)
(ich bin gespannt, bei welchen Tierarztkosten du Ende dieses Jahres stehen wirst mit Entwurmung, Impfung, Kastra, Schnupfenbehandlung etc.)
Zitat:
Zitat von Dennio Beitrag anzeigen
die wohl möglich noch einen Knacks hat.
Du holst dir gerade Kitten die zu früh von der Mutter weggenommen werden - DIE haben das grössere Risiko auf einen "Knacks" - im Tierheim sind ganz normale Kitten, nur gibts die nicht schon ab 8 Wochen.


Hast du denn überhaupt schon mal selbst ein Tierheim von innen gesehen?
__________________


~~~ my cats came out of nowhere - and became my everything ~~~
Quilla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 14:11
  #20
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 4.272
Standard

Ja, das mit dem Preis find ich auch immer ganz erstaunlich, dass das Leute stört. Es ist ja nicht nur so, dass zumeist die Schutzgebühr oft geringer ist als die tierärztlichen Leistungen, die das Tier bekommen hat, beim Tierschutz bekommt man das auch ehrlich gesagt, sollte ein Tier chronisch krank sein.

Wir haben hier schon ziemlich oft Leute, die mit ihren billigen Kätzchen sehr böse Überraschungen erlebt haben. Wenn dann die Tierarztkosten drohen, in den vierstelligen Bereich zu rutschen, dann hat man sich bestimmt viel gespart.
__________________
Grüße,
Magdalena mit dem Plüschübel Irmi, ihrer Komplizin Gesa, der mutigen Patenkatze GroCha's Irmi und meinem Sternchen Ihrer Piepsigkeit Ebony.


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2019, 16:02
  #21
Freewolf
Forenprofi
 
Freewolf
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.091
Standard

Ich muss mich hier echt auf die Finger setzen...
Das ist einfach....

Und um deine Frage zu beantworten:
Zwar ist das Foto sehr unscharf, aber es sieht nach Kater aus.
Freewolf ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe bei Geschlechtsbestimmung! Maggy0203 Kitten 5 23.07.2017 22:05
Brauche Hilfe bei Geschlechtsbestimmung Katzenmutti. Die Anfänger 2 14.04.2017 17:08
Hilfe bei Geschlechtsbestimmung schirn123 Die Anfänger 25 29.06.2015 19:37
Hilfe bei der Geschlechtsbestimmung Yssej Die Anfänger 10 02.09.2013 21:28
Massig Kokzidien bei 4 Wochen alten Kitten - benötige diverse Tipps bitte ! shiny Parasiten 11 09.08.2011 13:40

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:39 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.