Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Ein Katzenleben > Kitten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.12.2018, 17:41   #1
Tigermäulchen
Erfahrener Benutzer
 
Tigermäulchen
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 101
Standard Kitten 12 Wochen Futterempfehlung

Hallo zusammen,
nachdem meine geliebte Katze angefahren wurde und eingeschläfert werden musste, kam für uns nur noch eine Wohnungskatze in Betracht. Es sollte ein BKH Kitten werden. Wir haben uns aber inzwischen für ein zweites BKH Kitten entschieden, da das eine Kitten eine Freundin bekommen sollte. Wir können beide Ende Januar bei uns einziehen lassen. Sie sind dann 12 Wochen alt. Es sind unsere ersten BKH Katzen und es ist auch das erste Mal, dass wir Kitten bei uns aufnehmen werden. Man will natürlich nichts falsch machen. Ein bisschen unsicher bin ich jedoch noch mit der Wahl des richtigen Futters. Hätttet ihr vielleicht da eine gute Empfehlung für mich, welches Futter bzw. welche Futtermarke ihr ab der 13. Lebenswoche verwenden würdet?
Danke vorab für eure Antworten.
__________________
Liebe Grüße von Tigermäulchen....

.... mit der kleinen BKH Whisky (*09.11.2018) Seit dem 31.01.2019 ein Teil unserer Familie.

.... und mit EKH-Sternchen Flöhchen (*07/2010-12.11.2018) Seit dem 28.12.2013 ein Teil unserer Familie. In meinen Gedanken lebst du weiter, in meinem Herzen stirbst du nie! Wir werden uns wiedersehen, du bist und bleibst meine Herzenskatze!


Geändert von Tigermäulchen (27.12.2018 um 17:47 Uhr)
Tigermäulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 27.12.2018, 17:56   #2
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 2.784
Standard

Huhu!

Es braucht kein spezielles Kitten- Rassen- oder wasweißich-Futter. Einfach nur hochwertiges Nassfutter so viel sie wollen ist für sie am gesündesten. Das kann mengenmäßig pro Tier alles zwichen 100g und 1000g pro tag sein.

Hochwertiges Futter erkennt man an folgenden Kriterien:
- es ist kein Zucker (= Karamell = Inulin) enthalten (als Fleischfresser schmecken Katzen das sowieso nicht)
- es enthält wenig pflanzliches wie z.B. Getreide, Reis, Kartoffeln,... (können Katzen als spezialisierte Fleischfresser kaum verdauen)

Weiter kann man auch noch sagen, dass eine genaue Deklaration gut ist und dass ein gewisser Anteil Muskelfleisch (nicht nur Nebenerzeugnisse) das ganze noch besser macht.

Wie hochwertig ihr genau füttern wollt und was Eure Katzen bereit sind zu essen müsst ihr und Eure Katzen wissen.
__________________
Grüße,
Magdalena mit den Plüschies und der tollen Patenkatze GroCha's Irmi


Einzelkatzen-Erfahrungen

Geändert von Irmi_ (27.12.2018 um 18:22 Uhr) Grund: gruselige Tippfehler korrigiert
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2018, 18:15   #3
Der Den Katzen Dient
Erfahrener Benutzer
 
Der Den Katzen Dient
 
Registriert seit: 2018
Ort: Loxstedt/Niedersachsen
Alter: 53
Beiträge: 346
Standard

Moin,
zum ersten Mal Kitten, na denn braucht ihr auch gute Nerven und starke Lachmuskeln.
Es gibt hier:Nassfutter-Übersicht eine sehr umfangreiche Nassfutterübersicht.
Wichtig ist, außer dem was Irmi schon schrieb, daß ihr mehrere Marken und Sorten füttert um späterer Mäkelei vorzubeugen.
Bei uns gibt es gerne Animonda, Premiere, Hardy's und Wilderness, weil ich ein gutes Preis- Leistungsverhältnis für wichtig erachte.

Viel Spass mit den Kitten!
__________________
Als ich die Hand eines Menschen brauchte, reichte mir jemand seine Pfote.

Der Den Katzen Dient ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2018, 18:21   #4
Tigermäulchen
Erfahrener Benutzer
 
Tigermäulchen
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 101
Standard

Das sind doch schon mal zwei richtig hilfreiche Antworten. Vielen Dank dafür.
Die Nassfutterübersicht hatte ich zwar schon gesehen, aber da habe ich den Überblick verloren. Ich weiß aber jetzt mal wenigstens, warauf es unbedingt zu achten gilt und ein paar gute Futtermarken zu erfahren, war mir auch wichtig.

Vielen lieben Dank!
__________________
Liebe Grüße von Tigermäulchen....

.... mit der kleinen BKH Whisky (*09.11.2018) Seit dem 31.01.2019 ein Teil unserer Familie.

.... und mit EKH-Sternchen Flöhchen (*07/2010-12.11.2018) Seit dem 28.12.2013 ein Teil unserer Familie. In meinen Gedanken lebst du weiter, in meinem Herzen stirbst du nie! Wir werden uns wiedersehen, du bist und bleibst meine Herzenskatze!


Geändert von Tigermäulchen (27.12.2018 um 18:24 Uhr)
Tigermäulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2018, 18:21   #5
Irmi_
Forenprofi
 
Irmi_
 
Registriert seit: 2017
Ort: Vorarlberg
Beiträge: 2.784
Standard

Zitat:
Zitat von Der Den Katzen Dient Beitrag anzeigen
Wichtig ist, außer dem was Irmi schon schrieb, daß ihr mehrere Marken und Sorten füttert um späterer Mäkelei vorzubeugen.
Stimmt, das hab ich ganz vergessen. Je mehr verschiedene Marken und Sorten die Katzen fressen, desto besser.

Bei mir gibt es z.B. Cat's Love, Catz Fine Food, GranataPet, Real Nature Wilderness, Leonardo, Mac's,... Manche sind davon nicht die allerhochwertigsten, aber sie fressen sie.
__________________
Grüße,
Magdalena mit den Plüschies und der tollen Patenkatze GroCha's Irmi


Einzelkatzen-Erfahrungen
Irmi_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2018, 18:25   #6
Tigermäulchen
Erfahrener Benutzer
 
Tigermäulchen
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 101
Standard

Super, vielen Dank.
__________________
Liebe Grüße von Tigermäulchen....

.... mit der kleinen BKH Whisky (*09.11.2018) Seit dem 31.01.2019 ein Teil unserer Familie.

.... und mit EKH-Sternchen Flöhchen (*07/2010-12.11.2018) Seit dem 28.12.2013 ein Teil unserer Familie. In meinen Gedanken lebst du weiter, in meinem Herzen stirbst du nie! Wir werden uns wiedersehen, du bist und bleibst meine Herzenskatze!

Tigermäulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2018, 18:31   #7
Freewolf
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 883
Standard

Nur zum Verständnis:

Nur ein BKH-Kitten? Und das sowohl bei dir als auch bei deiner Freundin?
Freewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2018, 19:08   #8
Tigermäulchen
Erfahrener Benutzer
 
Tigermäulchen
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 101
Standard

Nee, ganz falsch.

Wir bekommen 2 Kitten.
__________________
Liebe Grüße von Tigermäulchen....

.... mit der kleinen BKH Whisky (*09.11.2018) Seit dem 31.01.2019 ein Teil unserer Familie.

.... und mit EKH-Sternchen Flöhchen (*07/2010-12.11.2018) Seit dem 28.12.2013 ein Teil unserer Familie. In meinen Gedanken lebst du weiter, in meinem Herzen stirbst du nie! Wir werden uns wiedersehen, du bist und bleibst meine Herzenskatze!

Tigermäulchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Grundimmunisierung | Nächstes Thema: Zusammenführung Kitten »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kitten 16 Wochen verscheucht immer 12 Wochen altes Kitten Rugochan Eine Katze zieht ein 12 06.03.2018 17:31
Futterempfehlung FRDP Ernährung Sonstiges 4 18.06.2016 08:49
Futterempfehlung für Kitten gesucht! _Schneewittchen_ Nassfutter 41 26.01.2013 20:48
7 Wochen altes Kitten zu 8 Wochen altem Kitten?! freshchica Eine Katze zieht ein 169 01.05.2012 09:43
! Futterempfehlung ! Katzenmama89 Nassfutter 89 14.12.2009 16:09

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:00 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.