Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Ein Katzenleben > Kitten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2015, 12:37
  #1
Seeli
Neuling
 
Registriert seit: 2015
Beiträge: 4
Standard Findel Giardien und was ist noch im haus?

Hallo!
Ich schreibe mal einen Schnelldurchgang der letzten Monate...
Anfang August starb unser Momo an einem Nierentumor wir mussten ihn erlösen.
Da auch Lili in diesem Jahr schon gestorben waren....haben wir zu unseren 3 Coonies noch 2 angeblich 10Wochen alte Kitten aufgenommen Bilbo und Frodo, von einer "Katzenhilfe I.". Nur 2 Tage nach Aufnahme zeigte Bilbo sofort Katzenschnupfen...TA behandelt
3Tage später Katzenpilz...alle 5 Katzen 5 Wochen lang behandelt (ich bin fast wahnsinnig geworden)...
Dann sollten beide das war in der Vermittlungsgebühr mit drin kastriert und geimpft werden, das war zuviel für Bilbos Immunssystem denn es wurde beides am selben Tag gemacht... er wurde immer apatischer, Fieber TA großes BB mit Seuchen und Elektrophorese, Keine Leukose, keine Seuche aber Fip.Titer 1:400. während wir auf die Elektrophorese gewartet haben Ataxie und Einblutungen in die Augen...
Die Differentialdianostik sagte eindeutig FIP trockene Form. Als dann noch ein starker Tremor jinzukam der ihm das Fressen unmöglich machte, mussten wir diesen wundervollen kleinen Kerl gehen lassen.
Die "Katzenhilfe I." hatte auf ihrer PS 17 kranke und gesunde Katze zusammen in einem 10qm winzigen Zimmer. Ich habe nach Bilbos Tod das Veterinäramt verständigt.
Dann habe ich erstmal alle Klos desinfiziert und die Böden und Näpfe und Decken.....
Dazu muss ich sagen das meine Bestandkatzen vorher kerngesund waren nur Bibi hatte 3 Wochen nach Einzug der kleinen plötzlich Herpes... TA ist z.Z auch weg.

Soweit... so schlecht...
Frodo der gesunde Kleine überforderte unseren alten Kater doch sehr mit seinem Toben und Spielen... also haben wir vor 14 Tagen einen wunderschönen Kater von einer seriösen Katzenhilfe adoptiert.
Das klappt auch alles prima....
Nur war ich Montag morgen im Wald und habe eine entzückende winzige Schildpatt Schönheit gefunden ca. 7 Wochen alt. Ich bin sofort vom Wald zum TA.... also die kleine hat ihre Haustiere mitgebracht....Flöhe, Ohrmilben und nach der Kotprobe Giardien...
Sie hat bis jetzt keinen Kontakt mit meinen anderen Katzen und sitzt in Qurantäne in einem großen Hasenkäfig... wird aber mindestens 10 mal am tag durchgeschmust..... bekommt gerade Panacur 5-3-5 heute ist der erste der 3.
Ich habe nun jede Menge zu Giardien gelesen und Spartrix ist heute gekommen... soll ich mit dem Panacur aufhören und ihr liebe die 1. Spatrix geben?
Oder lieber weitermachen...?
Und wie lange Quarantäne?
Erst Impfen wenn ja wann?
Was ist mit dem Herpes von Bibi?
Und ob ich einen Corona nun im Bestand habe, das weiß ich nicht - meine TA meint das spielt auch keine Rolle...
Sorgen mache ich mir trotzdem...
Die kleine Holly hat keinen Durchfall frisst wie ein Scheunendrescher und hat seit Montag 250 gr zugenommen 1330gr.
Sie bekommt zum Panacur von mir noch Kokosöl und Hüttenkäse und Milchsäurebakterien...damit im Bäuchlein nicht soviel kaputt geht. Sie bekommt im Moment Dosenfutter ohne Getreide und Zucker.
Hat jemand Erfahrung mit so was?
Holly soll auch bei uns bleiben.
Lg andrea
__________________
Andrea mit Ronfa,Findus,Bibi,Frodo,Willi+Holly
Lili,Momo und Bilbo im Herzen 2015
Seeli ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 07.11.2015, 12:55
  #2
ottilie
Forenprofi
 
ottilie
 
Registriert seit: 2014
Ort: Mittelfranken
Alter: 56
Beiträge: 6.848
Standard

Hallo willkommen hier im Forum.

Schau mal hier:
Der Giardien-Paranoia-Thread - für Giardiengeplagte
__________________
Liebe Grüße

Ottilie
ottilie ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

fip, flöhe, giardien, ohrmilben

« Vorheriges Thema: Hilfe!!!! | Nächstes Thema: Kater 7 Monate nimmt nicht mehr zu »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
junger findel kater zieht bei katze ein orleans2014 Eine Katze zieht ein 2 27.08.2014 17:48
Giardien ... auch das noch... Luckilein Verdauung 0 24.10.2011 22:03
Findel-Katze, was machen? MoMuff Gefundene Katzen 7 03.07.2009 16:25

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:53 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.