Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2012, 15:39   #11
CuteOne
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 7
Standard

Ja kling ich so, als fände ich das witzig?
Viele Tierhalten sagen was anderes.
Die Halterin von grad eben, in vielen Foren wird durcheinander geschrieben, etc!
CuteOne ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 01.10.2012, 15:42   #12
Louis-Monty
Forenprofi
 
Louis-Monty
 
Registriert seit: 2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.678
Standard

Besorg deiner Katze bitte möglichst schnell eine Kumpeline, nicht jünger als 12 Wochen aber auch nicht zu alt. Im Tierschutz wimmelt es im Moment von Katzenbabies, da wird für dich und deine Kleine garantiert das passende dabei sein.

Du kannst dein Leuten hier schon glauben, denn es gibt viele, die sich auskennen und auch einige, die dasselbe durchgemacht haben. Frag mal die, die zu ihrem Einzelkitten ein weiteres dazugesetzt haben, die werden dir garantiert nur gutes berichten.

Zum Wohl deiner Katze besorg ihr also recht bald eine kleine Freundin. Du wirst sehen, dass sie nicht mehr weint und ausgelastet sein wird. Und du brauchst kein schlechtes Gewissen mehr zu haben, wenn du sie mal ein paar Stunden alleine lässt.
__________________
Lieben Gruß
Tanja mit Louis, Monty und Samson

Louis-Monty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2012, 15:44   #13
Mikesch1
Foren-Nanny
 
Mikesch1
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Alter: 55
Beiträge: 18.603
Standard

Liebe CuteOne, Du kannst uns glauben, was bisher hier geschrieben wurde. Lies bitte wirklich einmal die Links, die Dir gegeben wurden.

Und überleg einfach mal, warum die Tierhalterin des 9 Wochen alten Katers etwas anderes sagt.

Natürlich gibt es immer noch Menschen, die Katzen und auch Kitten allein halten. Das sind dann die Katzen, die später verhaltensauffällig werden. Es gibt nicht viele Tierarten, die allein gehalten werden müssen/wollen. Und Katzen zählen da definitv nicht zu. Lies den Blog von Balli und Dein gesunder Menschenverstand wird Dir sagen, dass sie Recht hat.

Das Katzen bis zu 12 Wochen bei der Mama bleiben sollten, weißt Du aber, oder? Also scheidet doch der kleine Kater eh aus.
__________________
Es grüßen Ole, Maya, Polly, Nico, Teddy, Cameron, Pflegis Moritz, Hasi und Tommy und natürlich ihr Personal
Unvergessen: mein Scheuchen Miezi + 23.11.2011, mein Sonnenschein Lilly + 22.12.2014 und die liebsten Oldies der Welt Tigerlilly + 20.10.2014 und Minkamaus + 11.03.2016 + Schätzchen Lasse + 12.08.2017 Klein Emma +24.05.2018

Darum bitte keine Einzelhaltung! ............. Tierleid-/quälerei melden - So gehts!
Gründe für die Kastration der Katze

www.katzenhilfe-bremen.de
Mikesch1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2012, 15:44   #14
Nai
Forenprofi
 
Nai
 
Registriert seit: 2010
Ort: Braunschweig
Alter: 36
Beiträge: 4.738
Standard

Geh ins Tierheim...
Vermehrer sagen natürlich, dass man machen kann was man will und das Alter und Geschlecht egal ist - da sie sonst ihre Katzen ja nicht loswerden. Geh ins Tierheim, die laufen über vor Kitten.
Aber ich finde wirklich nicht, dass das ein Grund ist hier so unfreundlich zu werden. Im Gegensatz zu Vermehrern, die ihre Kitten (zu jung) verteilen, sind die Leute in diesem Forum am Wohl der Tiere interessiert. Hier wird nämlich mitnichten durcheinander geschrieben. Du wirst hier niemanden finden, der sagt, dass man ein Baby zu früh von der Mama trennen darf.

http://www.katzen-forum.net/die-anfa...anfaenger.html
__________________

Meine Diven: ~ Kerrigan & Kira ~ Und Streunerchen Peter

Schreibt's euch bitte hinter die Ohren:

Trockenfutter grenzt an Körperverletzung.
Kitten in Einzelhaltung ist Tierquälerei.
Nai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2012, 15:49   #15
CuteOne
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 7
Standard

Was haltet ihr davon, wenn ich mich jetzt ins Tierheim begebe und dort eine hole? Hab grad mitm Tierheim telefoniert und die sollen wohl einige haben.
CuteOne ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 01.10.2012, 15:50   #16
Mikesch1
Foren-Nanny
 
Mikesch1
 
Registriert seit: 2010
Ort: Im Moin-Moin-Gebiet ;-)
Alter: 55
Beiträge: 18.603
Standard

Seeeeehr gute Idee

Und versuch, ein paar unserer Ratschläge bezgl. Alters etc. zu berücksichtigen ;-)
__________________
Es grüßen Ole, Maya, Polly, Nico, Teddy, Cameron, Pflegis Moritz, Hasi und Tommy und natürlich ihr Personal
Unvergessen: mein Scheuchen Miezi + 23.11.2011, mein Sonnenschein Lilly + 22.12.2014 und die liebsten Oldies der Welt Tigerlilly + 20.10.2014 und Minkamaus + 11.03.2016 + Schätzchen Lasse + 12.08.2017 Klein Emma +24.05.2018

Darum bitte keine Einzelhaltung! ............. Tierleid-/quälerei melden - So gehts!
Gründe für die Kastration der Katze

www.katzenhilfe-bremen.de
Mikesch1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2012, 15:53   #17
CuteOne
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 7
Standard

aaah, sorry!
mein internet kommt grad nicht hinterher
CuteOne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2012, 15:54   #18
CuteOne
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 7
Standard

danke danke danke
CuteOne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2012, 15:57   #19
Katzenpack
Forenprofi
 
Katzenpack
 
Registriert seit: 2010
Ort: Brandenburg
Beiträge: 6.010
Standard

Zitat:
Zitat von CuteOne Beitrag anzeigen
Was haltet ihr davon, wenn ich mich jetzt ins Tierheim begebe und dort eine hole? Hab grad mitm Tierheim telefoniert und die sollen wohl einige haben.
Das ist toll!

Vielleicht noch ein paar Erklärungen, ich gehe mal von mir aus: Ich habe zwei Kater, der eine 3, der andere 4 Jahre alt. Beide spielen sehr rabiat miteinander, sind sehr groß und kräftig, sodass da auch schon mal Fellbüschel fliegen und theatralisches Geheule folgt. Hätte ich jetzt statt 2 Katern eine Katze und einen Kater müsste das schon eine sehr toughe Lady sein, die mit dem Rüpel zurechtkommen muss.
Außerdem war mein Grautiger schon ein Jahr alt, als ich ihn zu einem 14 Wochen alten Kitten dazu geholt habe - fand er blöd. Dicke Kumpels sind sie erst geworden, als Birdie älter wurde. Deswegen ist es so wichtig, einen gleichaltrigen Kumpel zu holen - als Mensch möchte man ja auch nicht unbedingt immer mit einem Kleinkind zusammen sein, so ohne jeglichen Kontakt mit Erwachsenen... Klingt logisch, oder?
__________________
Liebe Grüße von Anja und dem Chaostrupp


Rettet den Apostroph!
Katzenpack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2012, 15:57   #20
merline
Löwenjule
 
merline
 
Registriert seit: 2009
Ort: Fast in Koblenz
Alter: 49
Beiträge: 7.980
Standard

Also,möglichts ein Mädchen und nicht jünger als 12 Wochen bitte,nur noch mal zum verinnerlichen.

Ansonsten viel Spaß und viel Glück und Daumen hoch das Du es eingesehen hast
__________________
LG ELa


Danke liebste Sandra für's Sig wiederherstellen

Die Katze ist nicht mein Gefangener,
sondern ein unabhängiges Wesen
von fast gleichem Status,
das zufällig im selben Haus lebt, wie ich.
-Konrad Lorenz



Meine Beiträge und meine Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne meine Genehmigung nicht übernommen,verändert oder verwendet werden.
merline ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
kitten, miauen, schnurren

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
7 Wochen altes Kitten zu 8 Wochen altem Kitten?! freshchica Eine Katze zieht ein 169 01.05.2012 10:43
8 wochen altes kitten!? cocosmilk Eine Katze zieht ein 6 29.06.2011 17:29
ca. 16 Wochen altes BKH-Kitten Echo84 Die Anfänger 8 12.02.2011 10:23
5 Wochen altes Kitten??? Santulan Eine Katze zieht ein 24 01.08.2010 13:44
8-9 Wochen altes Kitten Stubs Verhalten und Erziehung 6 24.05.2008 19:29

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:55 Uhr.