Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.01.2011, 22:19   #16
balulutiti
Forenprofi
 
balulutiti
 
Registriert seit: 2008
Ort: Wien
Beiträge: 31.945
Standard

Zitat:
Zitat von Smozzy Beitrag anzeigen
Schade, hat sonst niemand hier Lumpenpuppen?
Haben leider nicht, aber ich betreue hin und wieder die meiner Freundin
Letha:

und Tango:
__________________
balulutiti ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 03.01.2011, 22:22   #17
amylein
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.794
Standard

Zitat:
Zitat von Quasy Beitrag anzeigen
Oh

Freigänger habe ich auch. Aber das sind die beiden Tigerdamen

Meine Ragdolls sind in der Wohnung. Ich kann ihnen leider nur vernetzte Fenster bieten. Winterfell deswegen, da ich hier nur in einem Raum heize und das auch nicht immer. Ich ziehe lieber einen Pulli an und packe mich in eine Schicht aus Wolldecken. Meine Ragdolls haben dickes Fell .

Liebe Grüße
Wie machstn du das, dass die einen Katzen Freigang haben und die anderen nicht? Spielst du dann Türöffner?
amylein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2011, 08:34   #18
Smozzy
Erfahrener Benutzer
 
Smozzy
 
Registriert seit: 2010
Ort: Mainz
Beiträge: 596
Standard

ooh noch welche ja mit 4 sind sie erst richtig fertig. ich warte ab

aber kommt schon Leute, nur 3 ragdoll Halter hier?
__________________
Lg
Kathrin, Hund Arturo und den Ragdolls Carlos (*05/2010) und Izzy (*08/2010)
Smozzy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2011, 08:36   #19
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 50
Beiträge: 23.644
Standard

... wie ist das Zusammenleben mit diesen Traumkatzen, sind sie "anders" als zb EKH, Coonie ?
__________________
LG von Andrea und der großen Pfotenbande
Hexe173 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2011, 15:39   #20
Quasy
Forenprofi
 
Quasy
 
Registriert seit: 2009
Ort: Badisch Sibirien
Alter: 26
Beiträge: 10.317
Standard

Zitat:
Zitat von amylein Beitrag anzeigen
Wie machstn du das, dass die einen Katzen Freigang haben und die anderen nicht? Spielst du dann Türöffner?
Wir haben ein eigenes Haus mit zwei separaten Wohnungen. Die Freigänger haben zu den Ragdolls keinen Kontakt. Ich bin auch nicht der Türoffner. Sie haben ihre festen Fresszeiten. Nach denen kann man die Uhr stellen

Zitat:
Zitat von HARLEKIN173
... wie ist das Zusammenleben mit diesen Traumkatzen, sind sie "anders" als zb EKH, Coonie ?
Finde ich nicht. Sie sind vom Charakter her wie jede andere Katze: Individuell.
Meine haaren auch relativ wenig - zumindest fällt es hier nicht auf. Außer an schwarzen Hosen...

Liebe Grüße

Ps: Ich glaube, hier gibt es noch einige mit Ragdoll(mix)
__________________

Tinka, Mia, Jeannie, Biggie, Jannis
Quasy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2011, 21:58   #21
Smozzy
Erfahrener Benutzer
 
Smozzy
 
Registriert seit: 2010
Ort: Mainz
Beiträge: 596
Standard

Zitat:
Zitat von HARLEKIN173 Beitrag anzeigen
... wie ist das Zusammenleben mit diesen Traumkatzen, sind sie "anders" als zb EKH, Coonie ?
Die Frage kann ich dir leider nicht so genau beantworten, da es meine ersten eigenen Katzen sind . Laut meinen Erfahrungen mit Katzen würd ich aber schon sagen: "ganz klar JA." Mein Freund hatte jahrelang Katzen, ist auch mit diesen aufgewachsen, bei mir waren es die Hunde.

Was ich dir bis jetzt sagen kann, ist:
Mein Freund und auch Besucher die selbst Katzen haben, sind sehr erstaunt darüber wie friedfertig unsere Ragdolls sind und wie "anders" sie sind. Sie spielen zb nicht mit den Krallen, wenn man mal nen Kratzer abbekommt dann passiert das ausversehen und sie hören sofort auf. Auch lassen sie sich immer und zu jeder Zeit hoch nehmen und lassen sich wirklich hängen wie eine Stoffpuppe. Sie sind total neugierig und sehr hundefreundlich, auch top mit Kindern! Unser Kater kann bereits apportieren und das ist wohl auch ne Eigenart dieser wunderbaren Rasse habe ich mir sagen lassen. Als Hundemensch kann ich sagen, ich finde sie sind schon ein wenig hundeartig. Sie sind nicht so hinterhältig wie manch eine Hauskatze. Sie würden niemals nach dir schlagen nachdem sie sich stundenlang den Bauch haben kraulen lassen. Sie sind absolut nicht scheu und stehen gerne im Mittelpunkt. Tierarztbesuche sind überhaupt kein Problem. Am liebsten würden sie neugierig durch das Wartezimmer laufen.
Mein Freund sagte in den letzten Tagen immer "das sind keine richtigen Katzen" und ist erstaunt wie "anders" sie sind. Es ist noch nichts zu Bruch gegangen hier, keine Wand wurde angekratzt oder Essen vom Tisch geklaut. Ich finde sie einfach nur herzlich. Auch ist man für sie nicht nur der Dosenöffner. Sie wollen dabei sein, sie suchen deine Nähe und sie möchten gefallen. Bei Hunden würde man da "will to please" sagen *gg*.

Kaffe ist übrigens immer warm hier, sofern ich daheim bin
__________________
Lg
Kathrin, Hund Arturo und den Ragdolls Carlos (*05/2010) und Izzy (*08/2010)
Smozzy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2011, 22:05   #22
Queen
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 1.871
Standard

Ich habe 2 Ragdolls und 2 Maine Coons....

Beide Rassen sind toll, die Coonies übertreffen noch die Neugierde der Ragdoll`s. Und unser Ragdollmädel ist beim TA als gefährlich eingetragen...sanft Chefin mit Mega-Krallen. Aber niemals zu uns...
Und Dante mein Ragdoll-Katermann hat im Sommer einen Vogel auf dem Balkon geflückt...und ermordet. So schnell konnte ich gar nicht gucken.

LG Sabine
Queen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2011, 22:06   #23
Glasherz_2002
Forenprofi
 
Glasherz_2002
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 53
Beiträge: 4.813
Standard

Wir haben eine Perserin, zwei Ragdoll-Mixe und einen Ragdoll, ich kriege das
mit den Bilder nicht hin.
__________________
Liebe Grüße Glasi
Glasherz_2002 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2011, 22:10   #24
Smozzy
Erfahrener Benutzer
 
Smozzy
 
Registriert seit: 2010
Ort: Mainz
Beiträge: 596
Standard

Zitat:
Zitat von Glasherz_2002 Beitrag anzeigen
Wir haben eine Perserin, zwei Ragdoll-Mixe und einen Ragdoll, ich kriege das
mit den Bilder nicht hin.
Oh das ist ganz einfach. am besten hier hochladen: www.imageshack.de und die links hier einstellen

Also unsere Raggis wollen zu jedem hin . Ja Jagdtrieb haben sie, das seh ich jedes Mal wenn ich den DaBird auspacke *gg*. Da sind sie ganz Katze.
__________________
Lg
Kathrin, Hund Arturo und den Ragdolls Carlos (*05/2010) und Izzy (*08/2010)
Smozzy ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 04.01.2011, 22:32   #25
Glasherz_2002
Forenprofi
 
Glasherz_2002
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 53
Beiträge: 4.813
Standard

Test, ob es wohl klappt
__________________
Liebe Grüße Glasi
Glasherz_2002 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2011, 09:11   #26
Smozzy
Erfahrener Benutzer
 
Smozzy
 
Registriert seit: 2010
Ort: Mainz
Beiträge: 596
Standard

Sehr schick!! Ganz schöne Brummer *gg* Wie nennt sich die Farbe? Mit dem gestromten ist doch Tabby oder?
__________________
Lg
Kathrin, Hund Arturo und den Ragdolls Carlos (*05/2010) und Izzy (*08/2010)
Smozzy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2011, 14:51   #27
Natinka
Benutzer
 
Natinka
 
Registriert seit: 2010
Ort: Antwerpen
Beiträge: 75
Standard

Hier leben zwei Ragdolls neben einem Bengal und einem Devon.

Imani, ein brown classic tabby/white solid Kater





und dan ZiZi, ein blue mitted Kater



__________________
Natinka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2011, 18:14   #28
Smozzy
Erfahrener Benutzer
 
Smozzy
 
Registriert seit: 2010
Ort: Mainz
Beiträge: 596
Standard

wunderschön aber der tabby hat gar keine blauen augen, oder?
__________________
Lg
Kathrin, Hund Arturo und den Ragdolls Carlos (*05/2010) und Izzy (*08/2010)
Smozzy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2011, 18:23   #29
Quasy
Forenprofi
 
Quasy
 
Registriert seit: 2009
Ort: Badisch Sibirien
Alter: 26
Beiträge: 10.317
Standard

Zitat:
Zitat von Smozzy Beitrag anzeigen
wunderschön aber der tabby hat gar keine blauen augen, oder?
Müssen auch nicht. Sind "neuere" Formen der Ragdoll.
http://www.solidragdolls.com/
__________________

Tinka, Mia, Jeannie, Biggie, Jannis
Quasy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2011, 19:09   #30
Smozzy
Erfahrener Benutzer
 
Smozzy
 
Registriert seit: 2010
Ort: Mainz
Beiträge: 596
Standard

Zitat:
Zitat von Quasy Beitrag anzeigen
Müssen auch nicht. Sind "neuere" Formen der Ragdoll.
http://www.solidragdolls.com/
aha, dabei find ich gerade die blauen Augen so eindrucksvoll...
__________________
Lg
Kathrin, Hund Arturo und den Ragdolls Carlos (*05/2010) und Izzy (*08/2010)
Smozzy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Langhaarmixe | Nächstes Thema: Eure Glückskatzen! »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeigt her eure Torties :-) Ingarrr Katzenrassen 2 16.05.2010 19:16
Wieviel wiegen Eure Ragdolls?? catfunny Katzenrassen 3 10.09.2009 08:06

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:11 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.