Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2019, 18:53
  #4681
consti
Forenprofi
 
consti
 
Registriert seit: 2012
Ort: Leipzig
Alter: 51
Beiträge: 6.000
Standard

Das hört sich sehr lieb an, wie du sie beschreibst.
Aber du bist ja auch ein großer Perser-Fan, oder?
__________________
Wir

Constanze mit Mina-Trina und Tutti-Frutti

Im Katzenhimmel und unvergessen: Schröder +2019, Mascha +2013, Lisa +2002, Pauli +2001 & Robert +1991
consti ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 21.10.2019, 19:32
  #4682
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.225
Standard

Ich mag Perser sehr gerne, weil sie im Grunde sehr sanfte Wesen sind.
Natürlich gibt es da auch Ausnahmen. Wenn ich dann so zarte süsse Persergesichtchen sehe, vor allem die Mädchen ( hier im Forum gibt es ein paar die würde ich glatt klauen ) bin ich immer wieder verzückt. Ich mag jedoch gerne den alten Perserschlag mit Näschen, die gibt es zum Glück noch.

Die BLH sieht eigentlich aus wie die Perser die ich von früher kenne, ist jedoch etwas lebhafter ( unsere haben auch keine zu flachen Gesichter ) Diese Kombi faszinierte mich damals, so das ich zu Jessy kam. Von dieser Rasse begeistert, erfüllte ich mir nach dem Tod unserer Perseroldies nochmal den Wunsch nach Highlandern, die Panzerknacker zogen ein..... und das Unglück nahm seinen Lauf Nein quatsch, es war pure Freude alle hier rumsausen zu sehen. Früher hatten wir 5 Perser und eine BLH, jetzt haben wir 5 Briten und eine Perser Emely sticht durch ihre Sanftmütigkeit heraus Ich werde wohl immer beide Rassen sehr lieben.
__________________
Liebe Grüße von Sandy und ihren Plüschbärchen Jessy, Pebbles, Monchichi, Pippilotta, Bienchen und Emely

Unvergessen meine Sterne Sunny, Gyzmo, Molly, Mausi und Würmi.
Ganz tief im Herzen, mein kleiner Engel Luna.
I will love you forever


Puschlmieze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2019, 08:52
  #4683
consti
Forenprofi
 
consti
 
Registriert seit: 2012
Ort: Leipzig
Alter: 51
Beiträge: 6.000
Standard

Na ja die Briten haben ja auch einiges an Perseranteilen in sich.
Wobei ich sagen muss, dass die BLHs, die eben doch mehr britisch als persermäßig aussehen, mir besser gefallen.
Gerade der Bigfoot von Sebastian, der hat noch so ein bisschen was Verwegenes, das gefällt mir sehr gut

Aber bei mir waren/sind es ja bisher 3 Briten und die sind schon auch sehr unterschiedlich vom Temperament und auch vom Aussehen her.

Tutti hat mittlerweile keine Angst mehr vor der "riesigen" Omina.
Aber ihr ist wohl doch ein bisschen langweilig.
Der Spiellevel von Omina ist doch deutlich geringer.
Und natürlich hatte Tutti in der Zuchtgruppe ein irres Gewusel mit den Jungkatzen und den Kitten.
Wir sind halt ein Seniorenhaushalt.

consti ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2019, 12:22
  #4684
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.225
Standard

Sehr süsses Bild

Ja selbst im Alter kann es Unterschiede im Temperament geben Jessy ist mit ihren 12 Jahren verspielter, als es unsere Perser im gleichen Alter waren. Die Panzerknacker rocken nach wie vor die Bude, die werden mit 10 noch nicht ruhiger sein
Puschlmieze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2019, 19:46
  #4685
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.225
Standard

Pippi muss abnehmen Sie wiegt mal wieder über 5 kg, das ist für ihre Knochen zuviel. Sie hat ja bedingt durch ihre Hüft-Op beginnende Arthrose in den vorderen Gliedmaßen. Dank der täglichen Gabe von Grünlippmuschel humpelt sie zwar nicht mehr, aber sie läuft mit 5,2 kg deutlich schwerfälliger als mit 4,9 kg und darunter. Pippi ist für ein Mädchen recht gross und nicht so aktiv wie ihre Schwestern, mag aber sehr gerne die Spielangel. Damit haben wir jetzt wieder angefangen, das hatte ich in letzter Zeit etwas schleifen lassen. Dafür sind Fummelbretter & Co. tabu. An Nassfutter spare ich hier nicht, jedoch an Leckerlies. Trofu gibt es eh nur in homöopathischen Gaben, wobei sich Pippi auch nicht viel daraus macht.

Obwohl hier alle viel miteinander rumsausen, sind sie bei der Angel schnell aus der Puste, das müssen wir ändern. Somit ist hier tägliches Fitnessprogramm angesagt
Puschlmieze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 09:04
  #4686
Pfeffertopf
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin
Beiträge: 3.020
Standard

Bigfoot und verwegen?



Nee, der kann schon richtig verwegen aussehen und auch mal ein Rüpel sein. Dann ist er wieder ein kleines Katercherchen, dass Gesellschaft am Napf braucht.

@Puschlmieze
Wie gestaltest du denn den Abnehmprogramm? Odin ist leider viel zu dick und zu faul und interessiert sich nur 20 Sekunden für eine Angel. Ich habe gar keinen Plan, wie ich ihn zu mehr Bewegung bringen soll.
__________________
Die Langhaar-Jungs-WG: Odin, Bigfoot, Bommel und Kurzhaar-Hippie Blade, sowie
Krümel als Ehrenbewohner
Pfeffertopf ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 14:49
  #4687
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.225
Standard

Hallo Sebastian

ich habe diese Kitty Cobra Angel, an der man verschiedene Anhänger befestigen kann. Die mögen alle sehr gerne, jeder hat da so seine Lieblingsbeute. Die Panzerknacker erbeuten alles, da kommen die restlichen Drei oftmals gar nicht zum Zug ( mit denen muss ich separat spielen ) Zur Zeit ist das Kaninchenfell heiß begehrt. Emely liebt aber ihren gelben Kanarienvogel, so nen ich das Teil immer

Pippi spielt schon sehr begeistert mit, jedoch ist sie schon schwerfälliger als die anderen. Ich lasse sie auch mal den KB und Catwalk hoch- und wieder runterflitzen, über das Bett/Sofa usw. Geht im Moment nur ein paar Minuten, dann schnauft sie Ich denke/hoffe das sie damit etwas abnimmt.
Puschlmieze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 15:47
  #4688
Pfeffertopf
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin
Beiträge: 3.020
Standard

Naja, Odin reckt sich nach einer Angel so drei-/ vier mal und dann geht er als Übersprungshandlung an den Kratzbaum und das war es dann mit der sportlichen Betätigung.
Pfeffertopf ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 18:27
  #4689
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.225
Standard

Gut, so "schlimm" ist es bei uns nicht Bei uns haben die Mädels immer mehr gespielt als die Kater, die waren recht faul
Puschlmieze ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 28.10.2019, 20:22
  #4690
cindy55
Forenprofi
 
cindy55
 
Registriert seit: 2012
Ort: Oberbayern
Alter: 60
Beiträge: 4.383
Standard

consti und Puschlmieze, danke für die süßen Bilder!
Ich kann ja auch bestätigen, dass Perser so lieb sind. Aber dass sie keine Flausen im Kopf haben nicht. Hier haben besonders Chino und Nico oft Flausen im Kopf. Sie können dann aber blitzartig wieder in den Bravmodus wechseln.
__________________
LG
cindy mit
den drei Flauschkugeln Chino (*01.04.14), Nico(*ca.2010) u. Charlie (*20.01.14)

unvergessen, tief im Herzen die Sternchen Cindy (07/98 - 06.04.15) und Sandy (07/98 - 23.02.16)
und die Hundesternchen Candy (18.4.74 - 10.01.86) Jacky (17.08.86 - 21.04.05)




_____________________________________________
Katzen nehmen das Leben von der entspannten Seite

Geändert von cindy55 (28.10.2019 um 21:05 Uhr)
cindy55 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2019, 20:33
  #4691
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.225
Standard

Unsere alten Perser hatten in jungen Jahren auch viele Flausen im Kopf, was haben die mir nicht alles zerstört Aber gegen die Panzerknacker war das nichts, die Drei toppen alles
Emely ist eher vom Schlag, süss, klein und lieb. Mamakind halt Sie ist auch sehr aktiv und spielt viel, zum Glück ist sie eine recht robuste Perser und nicht so zart. Sie kann gut mit den Briten mithalten
Puschlmieze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2019, 12:11
  #4692
consti
Forenprofi
 
consti
 
Registriert seit: 2012
Ort: Leipzig
Alter: 51
Beiträge: 6.000
Standard

Zitat:
Zitat von Puschlmieze Beitrag anzeigen
Pippi muss abnehmen Sie wiegt mal wieder über 5 kg, das ist für ihre Knochen zuviel.

Pippi ist für ein Mädchen recht gross
Wenn sie groß ist, dann finde ich 5 kg gar nicht so viel.
Aber ich drück feste die Daumen, dass ihr das hinkriegt.
Katzen können da ja wirklich sehr beharrlich sein, wenn es ums Betteln geht.

Aber kommt denn das Hecheln auch vom Übergewicht?
Das kenne ich ehrlich gesagt nur von Kitten, wenn die halt so überdrehen.
Sind denn die Panzerknacker HCM getestet? Oder deren Eltern?

Zitat:
Zitat von Pfeffertopf Beitrag anzeigen
Bigfoot und verwegen?

O.K. auf dem Foto nicht, aber sonst schon
Aber ist einfach bildschön.
Ein Traumkater!!!
consti ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2019, 16:56
  #4693
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.225
Standard

Das Schnaufen manchmal auch hecheln kommt definitiv von der schlechten Kondition Die anderen machen das auch wenn es zu rasant wurde. Ich lege dann sofort eine Pause ein und spiele ruhiger. In dieser Hinsicht sind das echte Knallköppe.
Die Eltern und Grosseltern sind auf HCM und PKD negativ getestet.

5,2 kg sind eigentlich ok, aber ich merke das es ihr nicht so gut tut. 300 g weniger wäre super. Für Britenverhältnisse hat hier keine Übergewicht. Jetzt wird es auch kälter da wird mehr gemampft. Trofu bekommen sie nur morgens von meinem Mann, sonst lassen sie ihn nicht in Ruhe. Sind aber nur ca.20 g für alle 6 und nur Markus Mühle. Alles andere wird weggelassen.

Apropos Fressen. Mein Mann hat auf meinen Wunsch hin den Mäusen eine Futterbar gebastelt. Ist zwar nur ein langes Brett, aber leicht erhöht und angeschrägt und mit passenden Ausschnitten für die KiH Näpfe. Genauso wollte ich das Und wie man sieht, fressen sie da gerne dran. Sogar Bienchen schweinst weniger rum, ihr kommt die Schräge zugute. Nicht wundern das es nur vier Näpfe sind, es fressen nicht alle gleichzeitig. Das auf dem Foto gerade vier Katzen zusammen mampfen ist Zufall und eher selten.









Puschlmieze ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2019, 11:51
  #4694
Pfeffertopf
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Ort: Berlin
Beiträge: 3.020
Standard

Tolle Futterbilder, ich sehe auch kein Übergewicht...
Ich habe auch nur drei Näpfe zu stehen, 2x Rohfleisch, 1x Nassfutter. Bei mir fressen die Jungs auch nur maximal zu zweit.
Ich würde mich das aber nicht trauen, die Futternäpfe vor das Bücherregal zu stellen, so wie die Jungs rumsauen


Hier für consti:

Der Beweis, dass Bigfoot voll gefährlich und verwegen kann:




Allerdings auf den zweiten Blick....




Geändert von Pfeffertopf (30.10.2019 um 11:55 Uhr)
Pfeffertopf ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2019, 12:02
  #4695
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.225
Standard

Das Regal schweinsen sie nicht voll, wohl aber die Unterlage. Wobei ich mit dem Brett auf weniger Dreck hoffe.
Puschlmieze ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Zeigt her eure Türkischen Angora | Nächstes Thema: Maine Coon »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
highlander smily Katzenrassen 40 23.11.2012 20:47
Highlander Wuschelpuschel Katzenrassen 5 11.04.2010 15:47
Highlander-Mädchen sucht Maniac Glückspilze 1 11.03.2010 17:27
Eltern BKH - Wurf: BKH und Highlander ?? SILKCHEN Züchterbereich 4 20.07.2008 17:38

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:25 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.