Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.02.2010, 16:23   #16
Cyperai
Neuer Benutzer
 
Cyperai
 
Registriert seit: 2010
Ort: Lippe
Beiträge: 21
Standard

Hallo ihr Lieben!!

Wunderhübsche Highlander habt ihr da...
Bis vor kurzem wusste ich noch nichtmal das es diese Rasse gibt xD
Und nun wohnt so ein Vertreter selber bei mir^^
Mein Katerchen Gismo. Habe ihn von Privat übernommen und muss sagen, ich war sofort fan von dieser Rasse
Hatte bisher immer nur Perser-Mix... Manchmal macht mich das Fell schon so ein bisschen wahnsinnig, er hat auch soviele Knoten von seiner Vorbesi mitgebracht...
Habt ihr vielleicht einen Tipp für mich, wie man dem gut vorbeugen kann, und ob ich die vielleicht auch ohne rausschneiden davon loskomme? Sonst sieht er bald aus wie ein gerupftes Huhn -.- Und das will ich ihm nicht antun

So und das ist mein Tiger:




Viele Liebe Grüße an euch
__________________
~~~Wenn man sich sehr viel mit einer Katze unterhält, verstehen sie auch, was man sagt~~~


Wenn sie Dich dessen erachtet, wird eine Katze Dein Freund sein, niemals Dein Sklave
Cyperai ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 28.02.2010, 17:09   #17
krissi007
Forenprofi
 
krissi007
 
Registriert seit: 2009
Ort: OHV
Beiträge: 7.984
Standard

hier sind auch mal zwei von der Sorte. Black tabby spotted und blue tabby point.



Mit dem Fell hilft nur: kämmen, kämmen, kämmen und zur Abwechelung mal bürsten . Hochwertiges Futter begünstigt auch eine gute Fellqualität, insbesondere Taurin.
__________________
lg
krissi

Elli, Floyd († 29.12.2014), Chester und der Willi

Geändert von krissi007 (22.04.2010 um 12:25 Uhr)
krissi007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 17:16   #18
krissi007
Forenprofi
 
krissi007
 
Registriert seit: 2009
Ort: OHV
Beiträge: 7.984
Standard

Hallo Stanzi,

es gibt von natur aus keine Mäkelkatzen. Sie werden dazu gemacht.

Meine futtern alles, was sie bekommen und das mit gutem Appetit. Sie bekommen natürlich nur das beste
__________________
lg
krissi

Elli, Floyd († 29.12.2014), Chester und der Willi
krissi007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 17:17   #19
Cyperai
Neuer Benutzer
 
Cyperai
 
Registriert seit: 2010
Ort: Lippe
Beiträge: 21
Standard

hey danke für den Tipp...

Also muss ich die Knoten wohl doch rausschneiden oder?
Die sind hat richtig verklebt, wenn ich die rausbürsten würde, würde er mich sicherlich in Streifen legen
Und momentan liebt er noch bürsten und kämmen, und bei ihm will ich mir das lieber nicht kaputtmachen... Sonst würde es sicherlich bald ein Kampf..
Ich bürste ihn jetzt jeden 2. Tag.. Seine Vorbesi hat ihn aufgrund ihrer Katzenhaarallergie (deswegen wohnt er jetzt auch bei uns), 1/2 Jahr so gut wie garnicht gekämmt... Und dementsprechend sieht er unterm Bauch jetzt auch aus -.-

Als Futter bekommt er von Royal Canin, das Hair and Skin, gemischt mit Sanabell Sensitiv (auch für Fell und bessere Verdauung wegen Haarballen). Das ist mir auch wichtig...

Dachte nur vielleicht kennt ihr noch einen Trick wie wir die Knoten ohne Quälerei wegbekommen... (Er hasst es wenn man die rausschneidet, hab ja schon ein paar entfernt) Und wie ich schon sagte sieht er danach aus wie nen gerupftes Huhn bestimmt. Mein Freund sagt, da würde eigtl am besten nur nen Langhaarschneider helfen,aber das kann ich ihm nun wirklich nicht antun.. Außerdem, wer weiß wie er darauf wieder reagiert -.-
__________________
~~~Wenn man sich sehr viel mit einer Katze unterhält, verstehen sie auch, was man sagt~~~


Wenn sie Dich dessen erachtet, wird eine Katze Dein Freund sein, niemals Dein Sklave
Cyperai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 17:40   #20
Cyperai
Neuer Benutzer
 
Cyperai
 
Registriert seit: 2010
Ort: Lippe
Beiträge: 21
Standard

Was meiner bekommt hatte ich auch schon erwähnt...
Und im mäkelig sein ist er König xD
Aber will von Hummer auch auf Brot und Wasser umsteigen??
Kann ich ja voll und ganz verstehen.
Seine Mitbewohnerin frisst auch für ihr Leben gerne das Felix Trockenfutter, da rümpft er nur angewidert die Nase
Nja und wenn es mal zwischendurch nen Döschen gibt, natürlich auch nur das Feinste..
Gourmet Gold steht ganz oben auf der Beliebtheitsskala, gefolgt von Sheba.. Obwohl er da auch lange nicht alle Sorten frisst..
Naja aber wir Dosenöffner tun ja alles für unsere Lieblinge, und da gibts dann eben auch nur das Beste
__________________
~~~Wenn man sich sehr viel mit einer Katze unterhält, verstehen sie auch, was man sagt~~~


Wenn sie Dich dessen erachtet, wird eine Katze Dein Freund sein, niemals Dein Sklave
Cyperai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 17:45   #21
Schokine
Erfahrener Benutzer
 
Schokine
 
Registriert seit: 2009
Ort: D, Hessen
Beiträge: 969
Standard

Also, ich kämme auch täglich; bei unserer Lady hängt immer mal was im Fell, was sie nicht selbst rausbekommt. Dazu nutze ich alle möglichen Bürsten, von Zupfbürste, Furminator und auch Entfilzungskamm. Je nach Stelle eben. Das Entfilzungsteil hört sich furchtbarer an als es ist und man bekommt auch gut etwas raus. An sehr empfindlichen Stellen versuche ich auch erstmal mit der Hand, da etwas gerade zu zupfen. Zwischendurch immer mal kuscheln, dann geht es bei uns. Auch wenn sie offensichtlich mal nicht irgendwo eine Stelle hat, meine Islay verliert gut Haare und da kämme ich lieber, als sie überall wieder zu finden.

Meine ist keine Mäkelkatze; sie frisst alles, Hauptsache es ist VIEEEEL
__________________
http://img502.imageshack.us/img502/5...urschokine.jpg

alias Claudi mit Schoki, Woky, Jakira & Islay

Catsgirl ist liebe Patin von Schoki, Woky, Jakira & Islay
Schokine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 17:51   #22
krissi007
Forenprofi
 
krissi007
 
Registriert seit: 2009
Ort: OHV
Beiträge: 7.984
Standard

Zitat:
Zitat von Cyperai Beitrag anzeigen
Als Futter bekommt er von Royal Canin, das Hair and Skin, gemischt mit Sanabell Sensitiv (auch für Fell und bessere Verdauung wegen Haarballen). Das ist mir auch wichtig...
also, das ist hier wohl Trockenfutter. Das ist kein gutes Futter, überhaupt nicht. Und auch die Naßfuttersorten Felix, Gourmet Gold und Sheba sind kein hochwertiges Futter.
__________________
lg
krissi

Elli, Floyd († 29.12.2014), Chester und der Willi
krissi007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 17:58   #23
Cyperai
Neuer Benutzer
 
Cyperai
 
Registriert seit: 2010
Ort: Lippe
Beiträge: 21
Standard

Das Felix Nassfutter rührt weder er, noch unsere BKH Katze an xD
Das kommt garnicht in den Napf... Madame frisst gerne mal das Trockenfutter von Felix... Aber das das nicht hochwertig ist, ist mir klar
Sicherlich gibt es noch feinere Futtermittel als Sheba, und Gourmet... Aber das ist sicherlich Hochwertiger als Whiskas oder Felix (was sie wie gesagt, garnicht erst anrühren).

Ich habe mit meinem TA wegen dem Royal Canin gesprochen, er meinte es ist schon ein hochwertiges Futter mit hohem Fleischanteil... Hat auch gesagt das, dass für sein Fell schon gut ist. Er hat das auch immer schon bei seiner Vorbesi bekommen. Das Sanabell habe ich neu dazu gemischt, das ist natürlich nicht ganz so toll wie das von Royal (geringerer Fleischanteil), aber er nimmt es auch gern und deswegen mische ich
Er bekommt kein SpezialFutter für seine Rasse oder so, aber da hat mein TA auch gesagt das das absolut nicht notwendig ist, und die beiden Trockenfutter optimal sind

Die Döschen gibt es bei uns nicht jeden Tag... Sondern so jeden 2-3 Tag mal.. Also als Hauptfuttermittel nehmen sie ihr Trockenfutter, läuft super so
__________________
~~~Wenn man sich sehr viel mit einer Katze unterhält, verstehen sie auch, was man sagt~~~


Wenn sie Dich dessen erachtet, wird eine Katze Dein Freund sein, niemals Dein Sklave
Cyperai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 18:18   #24
krissi007
Forenprofi
 
krissi007
 
Registriert seit: 2009
Ort: OHV
Beiträge: 7.984
Standard

bitte belese Dich zum Wohle deiner Katzen über Katzenernährung. Trockenfutter sollten sie gar nicht bekommen. Tierärzte sind keine Ernährungsberater.

Es ist nicht böse gemeint, nur im Sinne deiner Katzen.
__________________
lg
krissi

Elli, Floyd († 29.12.2014), Chester und der Willi
krissi007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 18:20   #25
Kuestenmaus
Erfahrener Benutzer
 
Kuestenmaus
 
Registriert seit: 2009
Ort: Neukirchen-Vluyn bei Duisburg
Beiträge: 190
Standard

Ich hab auch ein Bärchen in der Farbe creme-point.



__________________
Liebe Grüße Christine und Coon´s
Kuestenmaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 18:32   #26
divachin
Erfahrener Benutzer
 
divachin
 
Registriert seit: 2009
Ort: Wesel
Alter: 39
Beiträge: 193
Standard

Wir füttern ebenfalls CR als Trockenfutter, das steht unseren Mäusen den ganzen Tag zur Verfügung, aber wenn weg dann weg dann gibts erst am nächsten Tag wieder etwas zu essen.

Wenn ich bei meiner Maliah nur Nassfutter füttern würde dann hätte die Süße Schei...erei ohne Ende. Da meine Damen auch ausreichend trinken hab ich mir da bisher noch nie Gedanken drüber gemacht.
__________________
Patentante von Tyson( Seraphin), Lennox ( Babylennox). Bandit und Aramis (Ju2804) Freu mich riesig über meine 4 Paten.
divachin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 18:34   #27
Cyperai
Neuer Benutzer
 
Cyperai
 
Registriert seit: 2010
Ort: Lippe
Beiträge: 21
Standard

Zitat:
Zitat von krissi007 Beitrag anzeigen
bitte belese Dich zum Wohle deiner Katzen über Katzenernährung. Trockenfutter sollten sie gar nicht bekommen. Tierärzte sind keine Ernährungsberater.

Es ist nicht böse gemeint, nur im Sinne deiner Katzen.
Ja weiß ich ja das dass nicht bös gemeint ist
Ich weiß auch das NaFu viiel besser ist für die Miezen als TroFu
Haben es aber beide bisher von Klein auf bekommen (mein Freund hatte unsere Madame schon vor meiner Zeit und er wusste es nicht^^). Und unser Katerchen hat von der Vorbesi auch nur TroFu bekommen, dem entsprechend nehmen sie das Nassfutter mehr schlecht als recht, deswegen habe ich halt angefangen umzustellen, denn so nehmen sie es. Am Anfang nahmen sie es nur 1x die Woche, bin schon happy das sie es jetzt so nehmen, deswegen hatte ich ja mit TA gesprochen ob ich dann das Royal geben kann, ob es sozusagen "gut" genug ist
Aber bald soll es so aussehen das dass NaFu Hauptfuttermittel wird Wird halt immer gesteigert

Aber nochmal Danke wegen des Tipps..
Habe mir eben im Inet erstmal den Furminator bestellt und bin mal gespannt ob damit die Fellpflege besser und einfacher wird
__________________
~~~Wenn man sich sehr viel mit einer Katze unterhält, verstehen sie auch, was man sagt~~~


Wenn sie Dich dessen erachtet, wird eine Katze Dein Freund sein, niemals Dein Sklave
Cyperai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 18:47   #28
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 50
Beiträge: 23.644
Standard

wow, das ist auch ein schöner Flauschi

__________________
LG von Andrea und der großen Pfotenbande
Hexe173 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.2010, 19:39   #29
Kuestenmaus
Erfahrener Benutzer
 
Kuestenmaus
 
Registriert seit: 2009
Ort: Neukirchen-Vluyn bei Duisburg
Beiträge: 190
Standard

[QUOTE=HARLEKIN173;1187144]wow, das ist auch ein schöner Flauschi

Jaaaa....und irgendwie hab ich das Gefühl das Fell wird mehr und mehr. Aber ich brauche ihn nicht regelmäßig kämmen oder bürsten. Das mache ich nur zum Spaß an der Freude denn er mag es so gern. Keine Knoten oder sonstiges. Zum Glück.
__________________
Liebe Grüße Christine und Coon´s
Kuestenmaus ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 01.03.2010, 07:28   #30
Krissi81
Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: Rothenuffeln
Alter: 38
Beiträge: 54
Standard

Zitat:
Zitat von Cyperai Beitrag anzeigen
JAm Anfang nahmen sie es nur 1x die Woche, bin schon happy das sie es jetzt so nehmen, deswegen hatte ich ja mit TA gesprochen ob ich dann das Royal geben kann, ob es sozusagen "gut" genug ist
dazu kann ich nur soviel sagen: die einen tä schwören auf rc, die anderen auf hills..je nachdem, wo sie mehr provision bekommen absoluter dreck ist beides futter, wenn man sich mal die zusammensetzung genau durchliest. als gutes trockenfutter (aber eigentlich auch nur als snack zwischendurch) kann ich orijen empfehlen..kein getreide enthalten, was katzen mit ihrem verkürzten darm eh nicht gescheit verarbeiten können (wenn man schon so viel kohle für rc ausgibt, macht das bissel teurer auch nix mehr ^^)

ansonsten zum thema bleibt zu sagen: wunderhübsche katzen, kannte die rasse bisher noch gar nicht
Krissi81 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Wolf-Cat??? | Nächstes Thema: Ocicat »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
highlander smily Katzenrassen 40 23.11.2012 20:47
Highlander Wuschelpuschel Katzenrassen 5 11.04.2010 15:47
Highlander-Mädchen sucht Maniac Glückspilze 1 11.03.2010 17:27
Eltern BKH - Wurf: BKH und Highlander ?? SILKCHEN Züchterbereich 4 20.07.2008 17:38

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:30 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.