Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2009, 06:39   #1
Catskind
Erfahrener Benutzer
 
Catskind
 
Registriert seit: 2009
Ort: Hessen
Alter: 44
Beiträge: 951
Frage Coon oder Norweger-Mix, was war Indy?

Schaut mal,
das war mein Indy. Ich hatte ihn 15 Jahre lang, seit er mit 3 Wochen in einem Lager gefunden und totgeschlagen werden sollte.
Die Mutter war eine streunende Hauskatze (EKH). Aber der Papa...
Was würdet ihr sagen, Main Coon oder Norwegische Waldkatze?


Catskind ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.05.2009, 07:03   #2
AngelBlueEyes
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Puh, ich kanns dir gar nicht genau sagen.
Aber ich hab die letzten Tage auf der Page von der Maine Coon Hilfe rumgestöbert und da sind mir einige mit den Gesichtszügen wie die von deiner Miez aufgefallen.

Also ich würd auf nen Coonie tippen, aber ohne jegliche Gewähr

Trotzdem war er bildhübsch!
  Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2009, 09:45   #3
Catskind
Erfahrener Benutzer
 
Catskind
 
Registriert seit: 2009
Ort: Hessen
Alter: 44
Beiträge: 951
Standard

Was sind eigentlich die Hauptunterschiede von Coon und Norweger?
Catskind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2009, 10:04   #4
Rayden
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Das Einzige, was ich mir gemerkt habe...

Norweger haben ein gerades Nasenprofil, Maine-Coons ein ganz normales....

Und nach der Zeichnung Deiner Miez zu urteilen, würde ich sagen, das war doch ein NorwegerMix, denn so eine Gesichtszeichnung, habe ich bisher nur bei Norwegern gesehen.

Aber auch ohne Gewähr

Ich stöber mal im Net rum, vielleicht finde ich das ein oder andere Bildchen
  Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2009, 10:08   #5
Rayden
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Guck mal,das ist ein typisches Norwegerprofil Norweger-Profil

Und hier nochmal die Zeichnung die ich meine... ob das eine offizielle Zeichnung ist, weiß ich nicht, ich kenne mich bei Norwegern nicht so gut aus Norweger-Zeichnung
  Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2009, 10:16   #6
Calabrones
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Rayden Beitrag anzeigen
Und nach der Zeichnung Deiner Miez zu urteilen, würde ich sagen, das war doch ein NorwegerMix, denn so eine Gesichtszeichnung, habe ich bisher nur bei Norwegern gesehen.
Norweger und Maine Coons gibt es in den selben Farben und Zeichnungen. Diese Info war also leider falsch


@Catskind

Ich halte es für fast nicht möglich einen Norweger-Mix und einen Coonie-Mix zu unterscheiden, da es Laien ja im Original schon meist nicht können. In diesem Fall sieht es aber eher nach Maine Coon als nach Norweger aus – muss aber nicht sein.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2009, 10:23   #7
Rayden
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Calabrones Beitrag anzeigen
Norweger und Maine Coons gibt es in den selben Farben und Zeichnungen. Diese Info war also leider falsch
Echt?? Cool, danke für die Info Ich habe noch nie einen Coonie mit so einer Zeichnung gesehen, jetzt weiß ichs besser


@Catskind

Zitat:
Zitat von Calabrones Beitrag anzeigen
Ich halte es für fast nicht möglich einen Norweger-Mix und einen Coonie-Mix zu unterscheiden, da es Laien ja im Original schon meist nicht können. In diesem Fall sieht es aber eher nach Maine Coon als nach Norweger aus – muss aber nicht sein.
Ich kann die auch kaum auseinanderhalten, außer eben vom Profil her
  Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2009, 10:24   #8
Pretty-Blue-Eyes
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Alter: 55
Beiträge: 4.198
Standard

Ich sehe da auch eher einen Norwegeranteil...

Die Coonies sind um die Schnute rum doch etwas ausgeprägter (eher viereckig-rundlich) und die Norweger sind ein wenig "spitzer"...
__________________
Liebe Grüße
Andrea mit Shari (und meinem Sternchen Gabi für immer im Herzen)




Unken, die rufen, haben öfter Recht, als man auf den ersten Blick erkennt...
...dagegen hilft dann nur ein zweiter...
Pretty-Blue-Eyes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2009, 14:57   #9
Catskind
Erfahrener Benutzer
 
Catskind
 
Registriert seit: 2009
Ort: Hessen
Alter: 44
Beiträge: 951
Frage

Was mir noch zu Indy eingefallen ist:
Er hatte einen ganz geraden Rücken, also die Forder- und Hinterbeine waren völlig gleich lang.
Ist das ev. für eine der beiden Rassen typisch?
Catskind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2009, 15:12   #10
Calabrones
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Catskind Beitrag anzeigen
Was mir noch zu Indy eingefallen ist:
Er hatte einen ganz geraden Rücken, also die Forder- und Hinterbeine waren völlig gleich lang.
Ist das ev. für eine der beiden Rassen typisch?

Der Norweger steht hinten auf höheren Beinen als vorne
  Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2009, 18:09   #11
Alannah
Forenprofi
 
Alannah
 
Registriert seit: 2007
Beiträge: 9.414
Standard

Zitat:
Zitat von Calabrones Beitrag anzeigen
Der Norweger steht hinten auf höheren Beinen als vorne
Ist das eigentlich ein spezielles Merkmal der Norweger, oder gibts das auch bei anderen Rassen?
__________________

Man kann ohne Katzen leben, aber es lohnt sich nicht!

Die Menschheit läßt sich grob in zwei Gruppen einteilen: In Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte. Francesco Petrarca

Meine Bilder sind urheberrechtlich geschützt. Bitte gesetzliche Bestimmungen beachten, danke!
Alannah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2009, 18:18   #12
Calabrones
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Alannah Beitrag anzeigen
Ist das eigentlich ein spezielles Merkmal der Norweger, oder gibts das auch bei anderen Rassen?
Es ist ein Rassemerkmal der Norweger, aber ob andere das auch noch haben weiß ich leider nicht.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2009, 06:49   #13
Catskind
Erfahrener Benutzer
 
Catskind
 
Registriert seit: 2009
Ort: Hessen
Alter: 44
Beiträge: 951
Standard

Also so ziemlich alle Katzen sind hinten etwas höher.
Bloß bei Indy war es nicht so.
Er hätte ein Tablett auf dem Rücken tragen können...total gerade.
Catskind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2009, 06:57   #14
Calabrones
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Catskind Beitrag anzeigen
Also so ziemlich alle Katzen sind hinten etwas höher.

Weder die Hauskatzen meiner Mama, noch die nicht Norweger von Freunden und auch meine Heilige Birma sind hinter so viel höher wie meine Norweger
  Mit Zitat antworten

Alt 29.05.2009, 07:03   #15
Catskind
Erfahrener Benutzer
 
Catskind
 
Registriert seit: 2009
Ort: Hessen
Alter: 44
Beiträge: 951
Standard

Nee, nicht SO viel , aber minimal.
Die meisten Katzen wölben ihren Rücken auch leicht beim Gehen.
Catskind ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Norweger Main Coon Mix Rebecca05 Katzenrassen 15 20.06.2013 18:19
Suche Maine Coon oder Norweger im Raum Karlsruhe artisae Gesuche 3 29.06.2012 13:34
Sibi oder BKH oder Maine Coon oder Türk.Angora oder was ?? Sarahssternchen Eine Katze zieht ein 4 16.10.2009 09:08
Ein Liebesbrief von Main Coon Katze an Main Coon oder Norweger Kater aus Köln Elferion Züchterbereich 21 01.02.2009 22:17
An die Grosskatzen-Halter (Maine Coon/Norweger etc.) Joesephine83 Unsauberkeit 23 28.03.2008 11:48

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:34 Uhr.