Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2019, 11:43   #3091
Carlos-FrauMau93
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Ort: Nordhausen, Thüringen
Beiträge: 13
Standard

Sind die schöööön! 😍
Carlos-FrauMau93 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.01.2019, 00:39   #3092
Xxcalibanxx
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 2
Standard

Zitat:
Zitat von Carlos-FrauMau93 Beitrag anzeigen
Sind die schöööön! 😍
Dankeschön
Sie haben auch direkt unser Herz erobert und wir wollen sie nicht mehr missen.
Xxcalibanxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 21:49   #3093
Carlos-FrauMau93
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Ort: Nordhausen, Thüringen
Beiträge: 13
Standard

Ich bin ja total fasziniert vom Charakter dieser Rasse. Meine Hauskatze ist eine typische Katze. Sie kommt , wenn ihr danach ist und wenn es ihr zu viel wird, dann haut sie ab.
Unser Carlos hingegen verfolgt mich permanent, kuschelt ununterbrochen, will ständig Aufmerksamkeit und tippt mich an, wenn er gestreichelt werden möchte.
Carlos-FrauMau93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 22:01   #3094
tiha
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 54
Beiträge: 9.039
Standard

Zitat:
Zitat von Carlos-FrauMau93 Beitrag anzeigen
Ich bin ja total fasziniert vom Charakter dieser Rasse. Meine Hauskatze ist eine typische Katze. Sie kommt , wenn ihr danach ist und wenn es ihr zu viel wird, dann haut sie ab.
Unser Carlos hingegen verfolgt mich permanent, kuschelt ununterbrochen, will ständig Aufmerksamkeit und tippt mich an, wenn er gestreichelt werden möchte.
Du hast in dem Sinne keine "Rasse", sondern einen Mix-Kater. Und diese von dir beschriebenen Charaktereigenschaften findest du auch bei allen anderen Katzen, eben mal mehr und mal weniger.
__________________
.
Tina + die 5 tapferen Kämpferlein
( und Muffy ❤ und Julius ❤ )
tiha ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 22:51   #3095
Carlos-FrauMau93
Neuling
 
Registriert seit: 2019
Ort: Nordhausen, Thüringen
Beiträge: 13
Standard

Ich habe schon viele Katzen kennengelernt und finde, dass die Art doch anders ist.
Er ist sehr fixiert auf den Menschen, sucht immer das Spiel und ist unglaublich neugierig. Vor Wasser hat er ja gar keine Scheu, im Gegenteil. Wenn es nach ihm gehen würde, läge er mit in der Badewanne. Im Sommer hatte er ein Planschbecken, das fand er total interessant. Das sind für mich schon typische Charaktereigenschaften.
Carlos-FrauMau93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2019, 11:28   #3096
Cats maid
Forenprofi
 
Cats maid
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 1.677
Standard

Ich habe drei Bengalen und einen Burmesen und bin seit vielen Jahren Ehrenamtlerin im Tierheim. Ich denke ich kann daher schon etwas zum Charakter von Katzen im Allgemeinen und Bengalen im besonderen sagen.

Bengalen sind sicherlich im Durchschnitt verspieltere Katzen. Wobei mein Mädchen in erster Linie verschmust und nicht verspielt ist. Aber so extrem agil wie überall erzählt wird sind sie nicht! Zumindest nicht wenn sie erwachsen sind.
Mein Burmese 4 Jahre alt ist viel, viel agiler und aktiver als die drei.
Von meinen 3 Bengalen ist nur einer eine kleine Wasserratte, die anderen nicht.
Insgesamt fällt mir vor allen auf, das Bengalen sehr sensibel auf ihre Umwelt reagieren. Sie sind einerseits sehr neugierig aber irgendwelche lauten Geräusche, Disharmonien oder ähnliches werden von ihnen sehr schnell mit einer Reaktion quittiert. Schneller als die meisten Katzen die ich sonst kenne. Mein Burmes e reagiert gemessen an ihnen regelrecht stumpf.

Ansonsten empfinde ich Bengalen aber nicht anderes als alle andere Katzen auch.
Cats maid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2019, 21:34   #3097
Quiky
Forenprofi
 
Quiky
 
Registriert seit: 2010
Ort: Katzenhausen
Beiträge: 7.279
Standard

Wie bitte kommt man auf die kreuzdämliche Idee ausgerechnet Bengalen und Coonies zu kreuzen? Und wie ignorant muss man sein, sowas auch noch durch einen Kauf zu sanktionieren?

Bengals sind nicht anders als andere Katzen auch, gut bissi lebhafter und agiler, manchmal kommt das Wildblut noch durch .... aber sonst?
__________________
Viele Grüße,
Das Quack



Unerwünschten Änderungen meiner Texte durch Moderatoren/Adminstratoren o. anderen Forumsmitarbeitern erteile ich keine Zustimmung!
Wer denkt mir den Mund verbieten zu können, sollte besser einmal darüber nachdenken ob er auch früh genug aufgestanden ist.
Quiky ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Somali | Nächstes Thema: Rasse und Alter »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
bengalen hard-boiled Tierschutz - Allgemein 3 08.01.2010 16:47
Bengalen bei Tiervermittlung.de! Kewa71 Katzen Sonstiges 24 19.06.2009 16:36

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:22 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.