Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.08.2008, 14:00   #16
Kaddaa
Erfahrener Benutzer
 
Kaddaa
 
Registriert seit: 2008
Ort: Bremen
Beiträge: 753
Standard

Dnke, das Kompliment gebe ich weiter.

Das war wirklich ein Überraschungsei. Und Ein wahrgewordener Traum. ich wollte Tiere aus dem Tierschutz. Ich sah Bengalenmischlinge, und bekam Bengalen Und sie sind die besten Katzen die ich mir vorstellen kann
__________________
http://de.fotoalbum.eu/images1/20080...5/00000037.jpg
Fotos meiner Lieblinge: http://de.fotoalbum.eu/Kaddaa
Patentante von Paulchen (Honich)

Patentante von Casimir (Honich), der viel zu früh von uns gegangen ist (+ 01.11.2008).
Fritzi mein Sternenkaterchen (+ 20.07.2008)
Kaddaa ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.08.2008, 14:07   #17
Kaddaa
Erfahrener Benutzer
 
Kaddaa
 
Registriert seit: 2008
Ort: Bremen
Beiträge: 753
Standard

P.S. Über mehr Bengalen fotos würde ich mich auch sehr freuen
__________________
http://de.fotoalbum.eu/images1/20080...5/00000037.jpg
Fotos meiner Lieblinge: http://de.fotoalbum.eu/Kaddaa
Patentante von Paulchen (Honich)

Patentante von Casimir (Honich), der viel zu früh von uns gegangen ist (+ 01.11.2008).
Fritzi mein Sternenkaterchen (+ 20.07.2008)
Kaddaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2008, 16:58   #18
strolcherli
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Schweiz
Beiträge: 2
Standard Habe auch noch zwei

Hallo zusammen,
bei mir wohnen auch 2 Bengalen. Tuvok ist 5 Jahre und Odo 2 Jahre.
Fotos sind hier:

QonoS Odo Ital und Lt Tuvok 06082007

Liebe Grüsse
Alice
strolcherli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2008, 17:00   #19
Kaddaa
Erfahrener Benutzer
 
Kaddaa
 
Registriert seit: 2008
Ort: Bremen
Beiträge: 753
Standard

Wunderhübsche Mäuse!

Dieses dicke Köpfchen- toll! (Obwohl ja eher BKH typisch )
__________________
http://de.fotoalbum.eu/images1/20080...5/00000037.jpg
Fotos meiner Lieblinge: http://de.fotoalbum.eu/Kaddaa
Patentante von Paulchen (Honich)

Patentante von Casimir (Honich), der viel zu früh von uns gegangen ist (+ 01.11.2008).
Fritzi mein Sternenkaterchen (+ 20.07.2008)
Kaddaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2008, 17:15   #20
strolcherli
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Schweiz
Beiträge: 2
Standard

Tuvok sieht in Natura wie ein Teddybär aus.
Das ist sein Vater:

WA EC. Outlaw's Iceman
strolcherli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2008, 09:39   #21
Kaddaa
Erfahrener Benutzer
 
Kaddaa
 
Registriert seit: 2008
Ort: Bremen
Beiträge: 753
Standard

Hmmm wunderschön!

hat etwas Ähnlichkeit mit Simbas Papa
__________________
http://de.fotoalbum.eu/images1/20080...5/00000037.jpg
Fotos meiner Lieblinge: http://de.fotoalbum.eu/Kaddaa
Patentante von Paulchen (Honich)

Patentante von Casimir (Honich), der viel zu früh von uns gegangen ist (+ 01.11.2008).
Fritzi mein Sternenkaterchen (+ 20.07.2008)
Kaddaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2008, 12:24   #22
Kaddaa
Erfahrener Benutzer
 
Kaddaa
 
Registriert seit: 2008
Ort: Bremen
Beiträge: 753
Standard

Eine Frage bezüflich Bengalen:

Hat jemand Erfahrung mit der Zusammenführung von Bengalen und anderen Katzen?

Meine beiden sind für bengalen eigentlich recht ruhig, aber dennoch verspielt. Ich kann mir Probleme mit anderen Katzen nicht vorstellen, hatte den test aber nur 1 mal als ich eine Katze zur Pflege hatte. Da gabs normales Gefauche und kleinere Kabbeleien....
__________________
http://de.fotoalbum.eu/images1/20080...5/00000037.jpg
Fotos meiner Lieblinge: http://de.fotoalbum.eu/Kaddaa
Patentante von Paulchen (Honich)

Patentante von Casimir (Honich), der viel zu früh von uns gegangen ist (+ 01.11.2008).
Fritzi mein Sternenkaterchen (+ 20.07.2008)
Kaddaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2008, 12:31   #23
birgitdoll
Forenprofi
 
birgitdoll
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 2.667
Standard

Huhu,meine sind sehr lebhaft.
Und ich hab festgestellt,
das andere Katzen mit meinen schnell überfordert sind.
Nicht nur was die Lebhaftigkeit angeht.
Sondern auch die Körpersprache, und die Sprache überhaupt.
Irgendwie "sprechen" Bengalen eine andere Sprache wie "normale" Katzen
Ich kenne viele Bengalenbesitzer und Züchter,
die es versucht haben.
Aber wieder aufgaben.
Weil die anderen Katzen mit den Bengis einfach nicht klar kamen
__________________
http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=29&dateline=134428767  1
Birgit mit Rashid, Bagheera, Maya
Riccò, Cara und Dakota
birgitdoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2008, 13:12   #24
Kaddaa
Erfahrener Benutzer
 
Kaddaa
 
Registriert seit: 2008
Ort: Bremen
Beiträge: 753
Standard

Tatsächlich? Das ist ja interessant...

Als ich die Pflegekatze hier hatte, kam das Ganze eher von meinen beiden. Anton war ganz cool bei der Sache...

Ohje, das ändert einiges an meiner Überlegung mir eine 3. Katze zuzulegen, denn so sehr ich die Bengalen liebe, ich habe einfach nicht so viel Geld, und wenn dann würde ich gerne wieder einen Notfall aufnehmen, bzw. eine TH Katze.
Aber ausprobieren und wenns nicht klappt wieder abgeben kommt gar nicht in Frage!

Also, dass Bengalen irgendwie anders sind, ist mir auch schon aufgefallen
Sie brauchen sehr viel Aufmerksamkeit, wie ich es von anderen Katzen nicht kenne. Allerdings ist es gerade das, was ich so sehr schätze!

Mit der Körpersprache kenne ich mich über die grundsätzlichen Dinge (wie Ohren anlegen etc.) nicht so aus, aber weisst du, was mir grade einfällt? Man sagt ja, wenn Katzen mit dem Schwanz wedeln sind sie aggressiv oder auf der Lauer. Meine beiden wedeln immer mit dem Schwanz, wenn sie entspannt sind. Also wenn ich sie streichle, wenn ich sie auf dem Arm trage, sogar wenn sie schlafen.

Wenn sie lauern dann steht der Schwanz nur grade hoch, ebenso wenn sie aggressiv sind. Dick werden, habe ich die Schwänze meiner beiden noch nie gesehen...

Das kann wohl schon zu Missverständnissen führen... Macht Sinn.

Weisst du wie es mit Kitten ist? Die dann ja von Anfang an quasi lernen mi der Körpersprache umzugehen?

Danke für deinen Beitrag! Das ist wirklich sehr lehrreich
__________________
http://de.fotoalbum.eu/images1/20080...5/00000037.jpg
Fotos meiner Lieblinge: http://de.fotoalbum.eu/Kaddaa
Patentante von Paulchen (Honich)

Patentante von Casimir (Honich), der viel zu früh von uns gegangen ist (+ 01.11.2008).
Fritzi mein Sternenkaterchen (+ 20.07.2008)
Kaddaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2008, 13:19   #25
birgitdoll
Forenprofi
 
birgitdoll
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 2.667
Standard

Haben Deine Freigang?

Wenn ja,
wüßte ich zwei Notfallbengalen.
Aber nur dann
__________________
http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=29&dateline=134428767  1
Birgit mit Rashid, Bagheera, Maya
Riccò, Cara und Dakota
birgitdoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2008, 13:22   #26
Kaddaa
Erfahrener Benutzer
 
Kaddaa
 
Registriert seit: 2008
Ort: Bremen
Beiträge: 753
Standard

Du meinst sicher die beiden von Bengalen in Not oder?

Die hab ich auch schon bewundert

Aber nein, meine haben keinen Freigang. Wir können keinen gesicherten Freigang bieten, und es ist mir zu gefährlich.

Wir haben sie aus einem Tierheim, und vorher kannten sie auch keinen Freigang. Sie finden es aber mittlerweile ganz toll, mit uns an der Line rauszugehen (naja, zumindest Nala, Simba bleibt meist lieber drinnen).

Schade... Aber das wäre nicht das Richtige. ich meine, wir könnten sie ungesichter raus lassen weil wir im EG wohnen, aber das Risiko ist mir zu groß...
__________________
http://de.fotoalbum.eu/images1/20080...5/00000037.jpg
Fotos meiner Lieblinge: http://de.fotoalbum.eu/Kaddaa
Patentante von Paulchen (Honich)

Patentante von Casimir (Honich), der viel zu früh von uns gegangen ist (+ 01.11.2008).
Fritzi mein Sternenkaterchen (+ 20.07.2008)
Kaddaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2008, 14:44   #27
catlady
Erfahrener Benutzer
 
catlady
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 901
Standard

Hallo Katharina,

wir haben uns ja schon im Bengi-Forum gelesen.

Ich kann jetzt nur von unserer Erfahrung sprechen. Bei uns lebte unser EKH-Kater Felix, als unser Fiorello und kurze Zeit später unsere Samira bei uns einzogen. Nach nur einer Woche waren Felix und Fiorello die dicksten Kumpel, auch als Fio in die "Rüpelmonate" gekommen ist, gab es keinerlei Probleme zwischen den Beiden. Mit Samira hat sich unser Felix auch prima verstanden, hat aber mit dem Mädel lieber gekuschelt, als gerauft.

Viel Zeit ist unserem Felix mit Fiorello und Samira leider nicht geblieben, die anderen 6 hat er leider nie kennenlernen dürfen.

Wir sehen das Ganze nicht so eng, denn man sollte nicht vergessen, jeder Bengi ist zur "Hälfte" EKH bzw. AKH oder gar anderes und bei manchen läßt sich die ALC nur noch erahnen.

Bei uns leben nur Bengalen, weil wir immer Wurfgeschwister nicht trennen wollten und es uns interessierte wie sich ältere Geschwister und jüngere Geschwistern untereinander verhalten und ob es da eben allgemein Ähnlichkeiten gibt, also eine Art Verhaltensstudie.
__________________
Viele Grüße

Evi und Fellbande
Felix und Azrael für immer in meinem Herzen


http://www.bengalen-in-not.de
Unsere Hompage
catlady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2008, 14:54   #28
Kaddaa
Erfahrener Benutzer
 
Kaddaa
 
Registriert seit: 2008
Ort: Bremen
Beiträge: 753
Standard

Hallo catlady,

stimmt Im Bengalenforum war ich länger nicht... Hier aus München komm ich auch leider nicht rein, ich vergess immer die Adresse
Schön dich hier wiederzusehen. Die Katzen Welt ist klein, und die bengalenwelt anscheinend noch kleiner...

Dein Beitrag lässt ja noch hoffen

Ach, es ist sowieso ein ständiges hin und her. Vernünftiger wäre es, mit der 3. Katze noch 2 Jährchen zu warten, bis ich etwas mehr verdiene. Mein Herz sagt was anderes

Das mit deinem Felix tut mir sehr leid
Es ist immer hart eine geliebte Katze gehen zu lassen, ich habe das auch grade hinter mir...

Ich denke, wenn ich mich verlieben würde, dann würd ich sowieso einfach eine Katze anschleppen Und dann heisst: Seid lieb zueinander

Naja, aber ein bisschen Erfahrung sammeln und rumschaun muss ich schon vorher...
__________________
http://de.fotoalbum.eu/images1/20080...5/00000037.jpg
Fotos meiner Lieblinge: http://de.fotoalbum.eu/Kaddaa
Patentante von Paulchen (Honich)

Patentante von Casimir (Honich), der viel zu früh von uns gegangen ist (+ 01.11.2008).
Fritzi mein Sternenkaterchen (+ 20.07.2008)
Kaddaa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2008, 10:29   #29
Shivie
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: Rotkreuz ZG / Schweiz
Beiträge: 3
Standard

Halli hallo

Ich bin auch stolze Besitzerin eines Bengalkaters. Prado ist jetz ein Jahr alt und hat sich prächtig entwickelt. Er hat viel Schabernack im Kopf, jedoch ist er viel ausgeglichener, seit er Freigang hat.

Bezüglich Zusammenführung mit anderen Katzen habe ich beobachtet, dass es von Vorteil ist, wenn der Bengal als "Rudelführer" akzeptiert wird. Widersetzt sich da ein anderes Tier laufend, kann es schwierig werden, da Bengalen sehr dominant sind.

Ach, ich finds halt einfach megacoole Tiere und ich würde meinen Prado nie mehr hergeben!

Hier einige Fotos von meinem Traumkaterchen:

http://www.facebook.com/photo.php?pi...6&id=681502292
http://www.facebook.com/photo.php?pi...5&id=681502292
http://www.facebook.com/photo.php?pi...2&id=681502292
http://www.facebook.com/photo.php?pi...2&id=681502292
http://www.facebook.com/photo.php?pi...1&id=681502292
http://www.facebook.com/photo.php?pi...3&id=681502292
http://www.facebook.com/photo.php?pi...c&id=681502292

Ich hoffe es funkioniert mit anschauen!
Shivie ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 30.08.2008, 10:50   #30
catlady
Erfahrener Benutzer
 
catlady
 
Registriert seit: 2006
Beiträge: 901
Standard

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum und im Bengalkatzenthread.

Wunderschön sieht Dein Prado aus. Das mit dem Abwickeln des Toilettenpapiers kennen wir auch noch. Damit ist die Spitze des Eisbergs aber noch nicht erreicht. Wir hatten schon eine komplett ausgeschüttete Speiseölflasche in der Küche. So sind sie halt, die Bengis.
__________________
Viele Grüße

Evi und Fellbande
Felix und Azrael für immer in meinem Herzen


http://www.bengalen-in-not.de
Unsere Hompage
catlady ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bengalen, bengalkatze, bengalkatzen, groß

« Vorheriges Thema: Somali | Nächstes Thema: Rasse und Alter »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
bengalen hard-boiled Tierschutz - Allgemein 3 08.01.2010 15:47
Bengalen bei Tiervermittlung.de! Kewa71 Katzen Sonstiges 24 19.06.2009 15:36

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:49 Uhr.


Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.