Katzen Forum

Katzen Forum (https://www.katzen-forum.net/)
-   Katzenrassen (https://www.katzen-forum.net/katzenrassen/)
-   -   Neva Masquerade / Sibirische Katze (https://www.katzen-forum.net/katzenrassen/2508-neva-masquerade-sibirische-katze.html)

JoRiNi 02.04.2008 17:06

Hallo Gini,

vielen Dank für den Tipp, habe mir den Film gerade angeschaut. Traumhaft schöne Tiere sind das, und ich kann nur bestätigen, was über die Sibis gesagt wurde. Ein Satz aber klingt - zumindest was mein Mäkelmonster angeht - wie Hohn in meinen Ohren: "Die Sibirer sind, was das Fressen angeht, nicht wählerisch.":cool:

vielleicht weiss Nischi nur noch nicht dass sie eine Sibi ist.... :confused:

lg
Vera

schokolala 03.04.2008 14:38

das ist doch hier kein Flohmarkt oder das Wunschkonzert ....

... ich nehme alle ... brauchst nicht aussortieren :D

Theresa 13.04.2008 12:08

Hallo,

danke für den Link mit dem Film. Meine beiden schwarzen Sibis hätten gern den weißen als Spielkameraden, nach dem Motto: wie machen einen schwarz-weißen Knäulen hier :D:D:D

Ich habe die noch nicht so lange, aber bin froh, dass ich mich für diese Rasse entschieden habe. Sibis wollte ich schon seit ein paar Jahren haben, erst jetzt hat geklappt.

Schöne Grüße an Deine Kätzis und danke für die Bilder.

Grüße Theresa

Alannah 05.09.2008 23:31

Jetzt habe ich auch noch eine Frage zu den Sibis: Wie verschmust sind sie denn, schlafen sie auf dem Schoß und kommen sie ins Bett?

JoRiNi 06.09.2008 07:51

oh ja, Sibis sind sehr verschmust und menschenbezogen! Unsere ist eine absolute Schoßkatze, wenn ich am PC sitze dauert es nicht lange bis sie sich auf meinen Schoß kuschelt, wenn ich auf der Couch liege, legt sie sich entweder ganz eng an mich gekuschelt neben mich oder auf meinen Bauch, und auch im Bett liegt sie lieber auf als neben mir, sie sucht einfach immer die Nähe von uns Menschen. Und natürlich schläft sie bei uns im Bett, jede Nacht, manchmal sogar unter der Bettdecke. Wenn wir mal abends ins Bett gehen und sie kommt nicht sofort mit, kann ich ganz sicher sein dass es nicht lange dauert bis sie sich mit einem zarten "mieeeep" ankündigt und aufs Bett hüpft.

lg
Vera

Alannah 26.09.2008 21:10

Werden Sibis eigentlich wirklich so schwer? Hab bei Katern was von 8-10kg gelesen :eek: Ich dachte, das wäre nur bei Maine Coons so?

Gini 26.09.2008 21:41

Meine Sibijungs sind um die 5,1 kg und Lenny ist am schwersten mit 6 kg, Gini hat ca. 3,6 kg

Das mit den 8-10 kg halt ich für eine ausnehmende Ausnahme, falls es überhaupt stimmt

Alannah 26.09.2008 21:46

Das geht ja noch. Weiß gar nicht mehr, wo ich das gelesen hatte, wunderte mich schon.

KristinaS 09.02.2009 18:17

Muß mal eben den alten Thread aufwärmen. Wirklich wunderschöne Katzen! Eine Bekannte hat seit einer Woche einen 13 Wochen alten Kater zu hause, dessen Mami eine sibirische Waldkatze und der Vater eine normale Kurzhaarkatze sind. Der Kleine hat normal kurzes Haar mit einigen längeren so zwischendrin, ist getigert und hat auf den Ohren richtige Pinsel.
Hab' bisher nur Fotos gesehen, aber er ist einfach süß.:pink-heart: Die Besitzer seiner Mutter sind aus Rußland und als sie hierher zogen, passierte dann der "Unfall". Sie haben den kompletten Wurf verschenkt.
(Hoffentlich wird die Mami bald kastriert!)

blackdaimont 19.05.2009 21:35

Ich muss den Thread mal wieder hochholen..
Ich habe jahrelang Sibis gehabt, genau gesagt bis zu meinem Auszug von daheim im September letzten jahres. hab dort 2 sibis und hab dann im januar meinen komplett eigenen sibis von meiner züchterin des vertrauens geholt.
ich bin völlig vernarrt in den dicken! eigentlich sollte der ein neuer zuchtkater werden, doch mit nem 1/2 jahr war er dann der meinung, dass die mädels interessanter wären und hat nimmer viel gefressen, was ja im wachstum echt mist ist. nach ein paar monaten wurde dann entschieden, dass das risiko zu groß wird, da mangelerscheinungen auftreten können.. Nun ist er kastriert und 1 1/2 jahre alt.. super schmusig und anhänglich, verspielt und klasse. gerade schnurrt und schmust er neben mir und weicht mir nicht von der seite :D
ich hatte mir anfangs echt überlegt, ob ich mir wirklich nen sibi holen sollte, hatte erst über nen maini nachgedacht.
kurzentschlossen folgte dann jedoch ein anruf bei deutschlands vermutlich größter und bester sibi und neva züchterin aus mecklenburg, die mir sagte, sie hätte da noch so einen roten fellball.. und beim nächsten besuch daheim führte mein weg dann auch zu ihr und ich war verloren.. seit januar ist er nun bei mir und versüßt mir meinen alltag.. ich würde mich immer wieder für einen entscheiden, da die sibis charakterlich einfach klasse sind und die zucht soweit noch in ordnung, dass sie eigentlich gesund sind..
was das fettige fell betrifft: kommt auf die fellstruktur an. bei meiner smoke daheim in mecklenburg ist das fell sehr glänzend und weich, aber null ölig oder fettig, bei ihrem sohn glänzt es weniger, ist auch nicht fettig. bei der schwester der smoke ist das fell allerdings leicht ölig, bei deren blauen bruder gar nicht. mein roter glänzt auch nicht soo doll, hat aber auch relativ weiches fell und ist nicht ölig.

Zu Gast 22.01.2010 16:55

Na dann wollen wir den Thread doch einmal aus dem "digitalen Nirwana" nach "oben" holen ;)
Das hier:
http://www.stubentigerle.de/lightbox2f/nanuk023.jpg
... ist unser kleiner "Nanuk". Gerade einmal 8 Monate (und ein paar zerquetschte) alt. Sein Fell noch "im werden" aber im großen und ganzen ein selbstbewusster, manchmal verpennter, verspielter und verschmuster kleiner "goldender" Kater.

Sein Bruder "Snuggles" dagegen (ein "blauer"):
http://www.stubentigerle.de/lightbox2f/snug018.jpg
... ist in Sachen Fellentwicklung schon etwas weiter :) selbstverständlich ebenso verschmust (... bis zur Schmerzgrenze :rolleyes:) und genauso verspielt.
Sie stehen sich beide in Nichts nach und richten eigentlich sämtliches Chaos Zuhause so richtig schön in "Team-work" an ... ;)

Hier einmal noch beide auf `nem richtig schön klassischem "Katzenhaufen":
http://www.stubentigerle.de/lightbox2f/snug021.jpg

Tja, wie Ihr seht stehen wir total auf "Sibirskaja Koschka" :):)

Edit: Ich hätte ja beinahe unsere Grande Dame "Ivy" (zugegeben, Sie ist erst knappe 3 Jahre) vergessen, die ist ja beides: eine "Neva" & eine "Sibirische". Also dann, voila`:
http://www.stubentigerle.de/lightbox2f/ivy015.jpg

Zu Gast 24.01.2010 11:15

Ach ja, hier noch ein paar aktuelle Bilder unserer beiden kleine "Teufel" von Gestern :)

http://www.stubentigerle.de/lightbox2f/snug023.jpg

http://www.stubentigerle.de/lightbox2f/nanuk025.jpg

Zu Gast 02.03.2010 19:05

Hach, in meinem nächsten Leben möchte ich bei mir Katze sein.
... schlafen bis der Arzt kommt: :smile:

http://www.stubentigerle.de/lightbox2f/snug026.jpg

... extreme-relaxing auf dem Tisch:

http://www.stubentigerle.de/lightbox2f/snug024.jpg

... interessante animation inklusive:

http://www.stubentigerle.de/lightbox2f/nanuk028.jpg

... man könnte meinen die sind im Urlaub ?? :smile:

Angelcr 12.03.2010 14:37

wundervolle katzen habt ihr da. super süß. ich würde gerne meine "männer WG" noch mit einem "sibi" verstärken nur leider gibts noch so wenig züchter und wenn ist es sehr weit weg... :-(

Finn 10.04.2010 08:22

Hallo :smile: Ich hab da mal ne Frage ... wäre nett wenn ihr mir da ein bisschen weiterheilfen könntet.
Welche anderen Rassen passen denn noch gut zu einer Neva ? Und wie groß darf denn der Altersunterschied sein wenn man sich 2 verschiedene holt ?
Liebe Grüße


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:24 Uhr.


Impressum & Datenschutzerklärung