Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.07.2017, 14:08
  #23821
Endri
Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Ort: Hilden
Alter: 35
Beiträge: 64
Standard

Frage an alle.
Meine Tante hat einen Kater.
8 Jahre ist er alt.
Ein BKH Blu. Er ist sehr frech. Lässt sich streichen aber nach 20 sek verpasst er mir oder egal wem einen.
Er lebt alleine. ( Hauskatze)
Woran kann das liegen?
Endri ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 13.07.2017, 14:22
  #23822
Freewolf
Forenprofi
 
Freewolf
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.192
Standard

Zitat:
Zitat von Endri Beitrag anzeigen
Frage an alle.
Meine Tante hat einen Kater.
8 Jahre ist er alt.
Ein BKH Blu. Er ist sehr frech. Lässt sich streichen aber nach 20 sek verpasst er mir oder egal wem einen.
Er lebt alleine. ( Hauskatze)
Woran kann das liegen?
Dass er alleine ist.
Er hat keinen Kumpel,mit dem er raufen kann,also müsst ihr herhalten.
Wo kommt er her?
Vom seriösen Züchter offentsichtlich nicht.
Freewolf ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 15:28
  #23823
Endri
Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Ort: Hilden
Alter: 35
Beiträge: 64
Standard

Zitat:
Zitat von Freewolf Beitrag anzeigen
Dass er alleine ist.
Er hat keinen Kumpel,mit dem er raufen kann,also müsst ihr herhalten.
Wo kommt er her?
Vom seriösen Züchter offentsichtlich nicht.
Ja klar aus seriösen Züchter.
Mit Papieren usw. Alles was dazu gehört.
Der war von Anfang schon etwas komisch.
Die spielen auch mit ihm.
Endri ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 15:30
  #23824
Endri
Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Ort: Hilden
Alter: 35
Beiträge: 64
Standard

Zitat:
Zitat von Miriquidius Beitrag anzeigen
Die Antwort steht im vorletzten Satz...

Um zu helfen: Lebt er schon immer als Einzelkatze? Schon immer bei Deiner Tante oder vorher woanders? Kastriert? Hat er schon immer so reagiert oder erst seit kurzem?
Ja er lebt immer alleine. Der ist auch von Anfang an hier gewesen.
Endri ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 15:38
  #23825
Freewolf
Forenprofi
 
Freewolf
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.192
Standard

Zitat:
Zitat von Endri Beitrag anzeigen
Ja klar aus seriösen Züchter.
Mit Papieren usw. Alles was dazu gehört.
Der war von Anfang schon etwas komisch.
Die spielen auch mit ihm.
Nein, das war kein seriöser Züchter
Denn wären sie seriöst gewesen, hätten sie NIEMALS in Einzelhaltung vermittelt.
Freewolf ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 15:53
  #23826
Louisella
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 6.807
Standard

Jetzt mal abgesehen von der Einzelhaltung die natürlich zu sowas führen kann:

Zitat:
Zitat von Endri Beitrag anzeigen
Er ist sehr frech. Lässt sich streichen aber nach 20 sek verpasst er mir oder egal wem einen.
Vielleicht erkennst Du seine Körpersprache nicht und störst ihn mit der Streichelei - wenn Du dann nicht rechtzeitig erkennst dass er genervt ist ballert er Dir halt eine, irgendwie verständlich.
Louisella ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 16:01
  #23827
Endri
Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Ort: Hilden
Alter: 35
Beiträge: 64
Standard

Zitat:
Zitat von Louisella Beitrag anzeigen
Jetzt mal abgesehen von der Einzelhaltung die natürlich zu sowas führen kann:


Vielleicht erkennst Du seine Körpersprache nicht und störst ihn mit der Streichelei - wenn Du dann nicht rechtzeitig erkennst dass er genervt ist ballert er Dir halt eine, irgendwie verständlich.
Ach was? Wir haben auch eine Katze. Sehr lieb und wurde auch beim Züchter geholt. Die haben uns auch einzeln abgegeben.
Wobei wir sind die ganze Zeit am überlegen uns eine Freundin für unsere Cashi zuholen.
Endri ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 16:24
  #23828
Louisella
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 6.807
Standard

Zitat:
Zitat von Endri Beitrag anzeigen
Ach was? Wir haben auch eine Katze. Sehr lieb und wurde auch beim Züchter geholt. Die haben uns auch einzeln abgegeben.
Wobei wir sind die ganze Zeit am überlegen uns eine Freundin für unsere Cashi zuholen.
Ein Freund wäre sicherlich besser (Katzen und Kater spielen sehr unterschiedlich) - aber da müsst Ihr Euch wahrscheinlich auf eine etwas schwierigere Zusammenführung einstellen wenn Cashi ganz allein aufgewachsen ist und 8 Jahre lang alleine war, dann hat er nämlich wahrscheinlich nie die Katzensprache gelernt...

Aber was willst Du damit sagen "sehr lieb und vom Züchter"?
Das heisst ja nicht dass Du deshalb automatisch die Anzeichen dafür lesen kannst, dass die fragliche Katze gerade nicht gestreichelt werden will...
Schau mal, viele Katzen mögen es überhaupt nicht wenn man sie beim Schlafen stört - wir Menschen würden sie aber gerade dann am liebsten durchknuddeln. Klar fängt man sich dann eine wenn man's trotzdem macht.

Beobachte das Katerle doch mal genau was es macht bevor es zuhaut, normalerweise gibt's dafür ganz klare Anzeichen und dann tut man auch gut dran die Katze in Ruhe zu lassen, dann hast Du Glück wenn sie ohne Krallen zuhaut...
Louisella ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 16:29
  #23829
Endri
Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Ort: Hilden
Alter: 35
Beiträge: 64
Standard

Zitat:
Zitat von Louisella Beitrag anzeigen
Ein Freund wäre sicherlich besser (Katzen und Kater spielen sehr unterschiedlich) - aber da müsst Ihr Euch wahrscheinlich auf eine etwas schwierigere Zusammenführung einstellen wenn Cashi ganz allein aufgewachsen ist und 8 Jahre lang alleine war, dann hat er nämlich wahrscheinlich nie die Katzensprache gelernt...

Aber was willst Du damit sagen "sehr lieb und vom Züchter"?
Das heisst ja nicht dass Du deshalb automatisch die Anzeichen dafür lesen kannst, dass die fragliche Katze gerade nicht gestreichelt werden will...
Schau mal, viele Katzen mögen es überhaupt nicht wenn man sie beim Schlafen stört - wir Menschen würden sie aber gerade dann am liebsten durchknuddeln. Klar fängt man sich dann eine wenn man's trotzdem macht.

Beobachte das Katerle doch mal genau was es macht bevor es zuhaut, normalerweise gibt's dafür ganz klare Anzeichen und dann tut man auch gut dran die Katze in Ruhe zu lassen, dann hast Du Glück wenn sie ohne Krallen zuhaut...
Nein Nein
Cashi ist nicht der Kater.
Ich rede hier von Pushi.
Pushi ist der Kater.

Unsere Katze heißt Cashi und ist gerade 2 Jahre alt geworden.
Für uns reicht die Katze aus. Aber und tut die Katze sehr leid.
Wir würden gerne noch eine 2te holen.
Ist halt die Frage Katze oder Kater.
Unsere Katze kennt es mit anderen Katzen.
Von meinem Schwager die Katze war hier ca 2 Monate.
Endri ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 13.07.2017, 16:34
  #23830
Louisella
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 6.807
Standard

Zitat:
Zitat von Endri Beitrag anzeigen
Unsere Katze heißt Cashi und ist gerade 2 Jahre alt geworden.
Für uns reicht die Katze aus. Aber und tut die Katze sehr leid.
Wir würden gerne noch eine 2te holen.
Ist halt die Frage Katze oder Kater.
Siehe oben: Gleichgeschlechtlich verträgt sich da in den allermeisten Fällen sehr viel besser...

Aber Du antwortest jetzt ja garnicht auf das was ich gefragt habe?
Also ob Du die Körpersprache des Katerles lesen kannst und wieso das was mit "lieb und vom Züchter" zu tun haben soll?

Keine unserer Katzen kam vom Züchter. Lieb waren sie trotzdem alle. Aber wenn's ihnen mal grad nicht gepasst hat dass wir ständig an ihnen rumgegrabscht haben dann haben sie das auch alle gezeigt und wenn Mensch nicht rechtzeitig merkt was Sache ist und die Katze in Ruhe lässt fängt er sich dann halt eine, völlig normal. Das hat mit "lieb sein" ja jetzt nicht wirklich was zu tun, Du kannst ja auch ein ganz toller, superfriedlicher Mensch sein aber trotzdem lässt Du Dich nicht von jedem anfassen...
Louisella ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 16:57
  #23831
Endri
Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Ort: Hilden
Alter: 35
Beiträge: 64
Standard

Zitat:
Zitat von Louisella Beitrag anzeigen
Siehe oben: Gleichgeschlechtlich verträgt sich da in den allermeisten Fällen sehr viel besser...

Aber Du antwortest jetzt ja garnicht auf das was ich gefragt habe?
Also ob Du die Körpersprache des Katerles lesen kannst und wieso das was mit "lieb und vom Züchter" zu tun haben soll?

Keine unserer Katzen kam vom Züchter. Lieb waren sie trotzdem alle. Aber wenn's ihnen mal grad nicht gepasst hat dass wir ständig an ihnen rumgegrabscht haben dann haben sie das auch alle gezeigt und wenn Mensch nicht rechtzeitig merkt was Sache ist und die Katze in Ruhe lässt fängt er sich dann halt eine, völlig normal. Das hat mit "lieb sein" ja jetzt nicht wirklich was zu tun, Du kannst ja auch ein ganz toller, superfriedlicher Mensch sein aber trotzdem lässt Du Dich nicht von jedem anfassen...
Um ehrlich zu sein, habe ich garnicht gesehen, warum er so ist.
Ich habe nur gehört, dass er nicht lieb ist.
Ich hatte halt nachgebohrt um zu wissen ob es evtl daran liegen könnte, dass er alleine ist und dadurch die Probleme kommen.
Ich hatte befürchtet, dass sowas auch bei meiner Katze kommen kann.
Sie lebt auch alleine.
Endri ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 17:02
  #23832
Louisella
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 6.807
Standard

Zitat:
Zitat von Endri Beitrag anzeigen
Um ehrlich zu sein, habe ich garnicht gesehen, warum er so ist.
Ich habe nur gehört, dass er nicht lieb ist.
Nochmal: Was hat das mit "liebsein" zu tun? Wenn man Dich einfach so begrabscht dann wehrst Du Dich doch auch und bist deshalb trotzdem noch lange nicht "unlieb", oder?

Zitat:
Zitat von Endri Beitrag anzeigen
Ich hatte halt nachgebohrt um zu wissen ob es evtl daran liegen könnte, dass er alleine ist und dadurch die Probleme kommen.
Ich hatte befürchtet, dass sowas auch bei meiner Katze kommen kann.
Sie lebt auch alleine.
Wie hier schon ausführlich von mehreren geschrieben: Ja, solche Probleme können aus Einzelhaltung heraus entstehen.

Trotzdem ist eine Katze nicht "böse" nur weil sie zuhaut wenn man sie gegen ihren Willen begrabscht - und normalerweise sieht man das rechtzeitig und sollte dann auch aufhören, sonst muss man sich nicht wundern wenn man eine geknallt kriegt. Auch von einer superlieben Katze, Züchter hin oder her.
Louisella ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 17:05
  #23833
Endri
Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Ort: Hilden
Alter: 35
Beiträge: 64
Standard

Zitat:
Zitat von Louisella Beitrag anzeigen
Nochmal: Was hat das mit "liebsein" zu tun? Wenn man Dich einfach so begrabscht dann wehrst Du Dich doch auch und bist deshalb trotzdem noch lange nicht "unlieb", oder?


Wie hier schon ausführlich von mehreren geschrieben: Ja, solche Probleme können aus Einzelhaltung heraus entstehen.

Trotzdem ist eine Katze nicht "böse" nur weil sie zuhaut wenn man sie gegen ihren Willen begrabscht - und normalerweise sieht man das rechtzeitig und sollte dann auch aufhören, sonst muss man sich nicht wundern wenn man eine geknallt kriegt. Auch von einer superlieben Katze, Züchter hin oder her.
Ja kann auch sein, dass ich übertreibe. Aber das stimmt. Muss nicht sein.
wir sind halt verwöhnt mit unsere Katze.
Viele sagen, dass ein kater anders ist als Katzen.
Endri ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 17:17
  #23834
Louisella
Forenprofi
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 6.807
Standard

Zitat:
Zitat von Endri Beitrag anzeigen
Viele sagen, dass ein kater anders ist als Katzen.
Richtig, das wurde Dir hier ja auch schon geschrieben. Drum empfiehlt es sich ja auch möglichst gleichgeschlechtliche Tiere zusammenzusetzen.
Siehe auch hier:
http://haustierwir.blogspot.de/2011/...zen-kater.html
Louisella ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2017, 18:00
  #23835
Endri
Benutzer
 
Registriert seit: 2016
Ort: Hilden
Alter: 35
Beiträge: 64
Standard

Zitat:
Zitat von Louisella Beitrag anzeigen
Richtig, das wurde Dir hier ja auch schon geschrieben. Drum empfiehlt es sich ja auch möglichst gleichgeschlechtliche Tiere zusammenzusetzen.
Siehe auch hier:
http://haustierwir.blogspot.de/2011/...zen-kater.html
Oh wow vielen Dank. Sehr interessant. Habe ich mir gerade mal durchgelesen.
Das passt perfekt auf meine Katze zu. Versteckt sich gerne, will fangen usw.
Wie finde ich halt einen passenden Züchter in meiner Nähe.
Dann noch eine Katze die ungefähr wie meine Katze ist.
Vielleicht wird mir ja hier geholfen.
Endri ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

bkh, fellpflege, kopf

« Vorheriges Thema: Eure Glückskatzen! | Nächstes Thema: Siam/ OKH »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Britisch Kurzhaar stab2449 Die Anfänger 4 26.04.2014 13:27
Britisch Kurzhaar Nisha Züchterbereich 1 16.10.2012 19:57
Britisch Kurzhaar sammymaus Glückspilze 42 02.02.2010 11:54
Britisch Kurzhaar BKH! OxTanjaxO Katzenrassen 2 13.09.2009 14:12
BKH - Britisch Kurzhaar Schmusekatze87 Katzenrassen 73 04.09.2009 06:01

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:47 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.