Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2012, 12:49
  #16531
~Selena~
Forenprofi
 
~Selena~
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 2.772
Standard

Zitat:
Zitat von sunnymiez Beitrag anzeigen
hallo!
kann man. anhand eines Fotos feststellen ob es sich wirklich um eine echte bkh handelt? normal Sehen die ja immer etwas pummelig aus.
reinrassige BKHs erkennt man nur am Stammbaum, haben diese Kitten keinen Stammbaum, dann sind es auch keine BKHs, sondern "ganz normale Hauskatzen", egal was sie für Eltern haben. Und wenn du schon so fragst, dann hört sich das für mich eher nach Vermehrer an und nicht nach seriösem Züchter und davon sollten dann die Finger gelassen werden.

Die Stammbäume einer Rassekatzen sagen aber nicht nur was über die Rasse aus, sondern vielmehr dienen sie als Nachweis einer gesunden Zuchtlinie. Seriöse Züchter achten sehr auf gesunde Zuchtreihen und lassen ihre Katzen, insbesondere die Elterntiere (der Stammbaum dient darüberhinaus als Nachweis, dass auch die Grosseltern HCM und PKD frei sind) auf alle möglichen genetischen Krankheiten wie PKD und HCM untersuchen, aber auch auf andere, nicht genetisch bedingte Krankheiten, darüberhinaus geben sie Kitten nicht vor der 12. Woche ab, dazu mit Gesundheitszeugnis und i.d.R. mit einem "Köfferchen", in dem u.a. das gewohnte Futter für die ersten Tage drin ist. Seriöse Züchter geben ihre Tiere auch nur durchgeimpft, gechipt und meist auch frühkastriert ab. All das schlägt sich natürlich auch im Preis nieder, BKH Kitten kosten so ab die 500 EU für Liebhabertiere. Papiere sind also durchaus wichtig!

Sollten die anvisierten Kitten weder Stammbaum, Gesundheitszeugnis, noch HCM, PKDfrei-Nachweis haben, nicht geimpft oder gechipt sein und unter 500 EU kosten, dazu vor der 12. Woche abgegeben werden, dann spricht alles für einen Vermehrer und damit für einen Menschen, dem seine Tiere in den seltensten Fällen wirklich am Herzen liegen, sondern Look-Alikes als Gelddruckmaschine sieht - und dann FInger weg!
__________________
liebe Grüsse Selena



Eine Schlammschlacht mit nem Schwein ist sinnlos - du wirst dreckig und das Schwein geniesst es.

Geändert von ~Selena~ (27.05.2012 um 12:54 Uhr)
~Selena~ ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 27.05.2012, 13:13
  #16532
Simpat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 55
Beiträge: 5.118
Standard

@sunnymiez: Kann mich Selena nur anschließen, bitte Finger weg davon. Mit Sicherheit sind die Eltern nicht auf die für BKH rassetypischen Erbkrankheiten wie HCM und PKD getestet. Wer weiß wieviel Erfahrung und Wissen so ein privater Vermehrer hat in der Aufzucht und wieviel er von Genetik versteht. Meistens sind solche Käufe von Privatleuten kein Schnäppchen, man zahlt dann hinterher die Rechnung, wenn mit den Kitten etwas ist und die ist meist höher als der Preisunterschied zum seriösen Züchter.

Gibt es eine Homepage oder kannst du die Bilder der Tiere hier mal einstellen?

Falls ihr die Kitten doch dort holt, dann auf jeden Fall nicht unter 12 Wochen die Kitten abnehmen, besser noch 14-16 Wochen und nur mit aktuellem tierärztlichen Gesundheitszeugnis und Impfpass.
__________________
Leben und leben lassen.

LG Petra und die Bärchen Sue, Murphy und Felix
Simpat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 13:17
  #16533
Nadskel
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 28
Standard Wichtig :)

Hallo,
kann mir jemand von euch Züchter in Hessen und Bayern verraten ( wäre gut wenn die mit HP wären ).

Ganz Liebe Grüße
Nadskel
Nadskel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 13:23
  #16534
Simpat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 55
Beiträge: 5.118
Standard

Zitat:
Zitat von Nadskel Beitrag anzeigen
Hallo,
kann mir jemand von euch Züchter in Hessen und Bayern verraten ( wäre gut wenn die mit HP wären ).

Ganz Liebe Grüße
Nadskel
Oh sicher, ich kann dir in Bayern gleich vier wirklich seriöse Züchter empfehlen, von den ersten zwei der Züchterinnen sind meine drei Bärchen, von der dritten Züchterin hat meine Schwester ihre Katzen und die vierte kenne ich nicht, ist eine Empfehlung meiner Züchterin.

http://www.britischkurzhaar-vom-tegernsee.de/

http://www.an-der-guenz.de/

http://www.von-ataraxia.de/frame-dateien/ataraxia.html

http://www.bkh-juraperlen.de/start.html

Habe gerade deine anderen Beiträge kurz angeschaut, also Kitten in Einzelhaltung sind ein NO GO, dass geht auf keinen Fall und die Preise sind bei diesen Züchtern so ab 550,00 € aufwärts pro Kitten und die geben auch nicht in Einzelhaltung ab.

Geändert von Simpat (27.05.2012 um 13:27 Uhr)
Simpat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 13:24
  #16535
Infa
Erfahrener Benutzer
 
Infa
 
Registriert seit: 2011
Ort: Dortmund
Alter: 33
Beiträge: 240
Standard

Jenni der Atze ist doch von den Mc Bäckchen aus Dortmund Aplerbeck oder ? Den haben wir uns auf der Messe angeguckt...sehr sehr schönes tier.
__________________
LG René, Balu, Bailey und *Louie*
Infa ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 13:44
  #16536
Nadskel
Neuling
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 28
Reden

Zitat:
Zitat von Simpat Beitrag anzeigen
Oh sicher, ich kann dir in Bayern gleich vier wirklich seriöse Züchter empfehlen, von den ersten zwei der Züchterinnen sind meine drei Bärchen, von der dritten Züchterin hat meine Schwester ihre Katzen und die vierte kenne ich nicht, ist eine Empfehlung meiner Züchterin.

http://www.britischkurzhaar-vom-tegernsee.de/

http://www.an-der-guenz.de/

http://www.von-ataraxia.de/frame-dateien/ataraxia.html

http://www.bkh-juraperlen.de/start.html

Habe gerade deine anderen Beiträge kurz angeschaut, also Kitten in Einzelhaltung sind ein NO GO, dass geht auf keinen Fall und die Preise sind bei diesen Züchtern so ab 550,00 € aufwärts pro Kitten und die geben auch nicht in Einzelhaltung ab.
Dankeschön
Ja ich weiß,ich werde auch warscheinlich 2 holen.
Ich hab nur so Angst das sie sich nicht mit den Hund verstehen, obwohl er bei der abgabe auch erst 9 Wochen alt ist
Hast du ein Tipp ?

Lg
Nadskel
Nadskel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 13:59
  #16537
sunnymiez
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 111
Standard

oh :-(
ich hab mich schon total verliebt in die beiden.
werde abends die Fotos reinstellen. kosten nur 100 Euro (natürlich ungeimpft)
würden die Impfungen in der 12. Woche zu spät sein?

das mit den Krankheiten hab ich gar nicht bedacht. bis jetzt hatten wir immer hauskatzen.

ich werde morgen Augen und Ohren offen halten und viell. Brauch ich dann nochmal eure Tipps

lg
sunnymiez ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 14:05
  #16538
~Selena~
Forenprofi
 
~Selena~
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 2.772
Standard

@ Petra - bei den Anfragen kann man schon mal durcheinanderkommen - aktuell haben wir 2 hier im Thread

sunnymiez und Nadskel

sunnymiez fragte nach den 2 BKHs, die vermutlich vom Vermehrer sind

@ sunnymiez - für 100 EU pro Kitten können das gar keine reinrassigen BKHs sein, lass' da bitte die Finger von - mir scheint es, dass da noch nicht einmal auf die Grundlagen Genetik bei der "Zucht" und schon gar nicht auf die Gesundheitsgrundlagen geachtet wurde (bei dem Preis, btw auch Hauskatzen haben diese genetisch bedingten Krankheiten, nur wird da eben nicht drauf getestet ) - tu dir bitte den Gefallen und schaue dich nach anderen Katzen um und wenn es BKHs sein sollen, dann bitte nur von einem seriösen Züchter.
~Selena~ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 14:09
  #16539
Simpat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 55
Beiträge: 5.118
Standard

Zitat:
Zitat von ~Selena~ Beitrag anzeigen
@ Petra - bei den Anfragen kann man schon mal durcheinanderkommen - aktuell haben wir 2 hier im Thread

sunnymiez und Nadskel

sunnymiez fragte nach den 2 BKHs, die vermutlich vom Vermehrer sind

@ sunnymiez - für 100 EU pro Kitten können das gar keine reinrassigen BKHs sein, lass' da bitte die Finger von - mir scheint es, dass da noch nicht einmal auf die Grundlagen Genetik bei der "Zucht" und schon gar nicht auf die Gesundheitsgrundlagen geachtet wurde (bei dem Preis, btw auch Hauskatzen haben diese genetisch bedingten Krankheiten, nur wird da eben nicht drauf getestet ) - tu dir bitte den Gefallen und schaue dich nach anderen Katzen um und wenn es BKHs sein sollen, dann bitte nur von einem seriösen Züchter.
??? Ich habe die beiden doch nicht verwechselt.
Simpat ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 27.05.2012, 14:16
  #16540
~Selena~
Forenprofi
 
~Selena~
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 2.772
Standard

Zitat:
Zitat von Simpat Beitrag anzeigen
??? Ich habe die beiden doch nicht verwechselt.
das war auch nur als Anmerkung gedacht, nicht als Hinweis
~Selena~ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 14:18
  #16541
Simpat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Alter: 55
Beiträge: 5.118
Standard

Zitat:
Zitat von sunnymiez Beitrag anzeigen
oh :-(
ich hab mich schon total verliebt in die beiden.
werde abends die Fotos reinstellen. kosten nur 100 Euro (natürlich ungeimpft)
würden die Impfungen in der 12. Woche zu spät sein?

das mit den Krankheiten hab ich gar nicht bedacht. bis jetzt hatten wir immer hauskatzen.

ich werde morgen Augen und Ohren offen halten und viell. Brauch ich dann nochmal eure Tipps

lg
Dann lass die Finger davon, den Preis wirst du sonst hinterher bereuen und das 4-5fache beim TA ausgeben, nur 100,00 €, ich kann nur abraten................. die müssen auch 2-3 entwurmt werden, vor den Impfungen und sollten mit spät. 10 Wochen die erste Impfung bekommen und wie gesagt, wegen der Sozialisierung und Entwicklung unbedingt aber mindestens 12 Wochen besser noch 14-16 Wochen bei der Katzenmutter aufwachsen lassen. Außerdem haben die sicher keine Erfahrung, die muss man mit ganz viel Liebe und umsichtig aufziehen, damit die dann auch menschenbezogen sind, im Haushalt integriert großziehen kein extra Katzenzimmer, auch die Stubenreinheit kann die Katzenmutter den Kitten nicht allein beibringen, da muss man schon nachhelfen und ab der 5.Woche sollte abwechlsungsreich und hochwertig zugefüttert werden. Wichtig für die Entwicklung der Katzen ist auch schon vor der Geburt eine hochwertige Ernährung der Katzenmutter, da gehört wirklich sehr viel dazu Kitten gut aufzuziehen.

Geändert von Simpat (27.05.2012 um 14:23 Uhr)
Simpat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 14:21
  #16542
Giulie
Erfahrener Benutzer
 
Giulie
 
Registriert seit: 2011
Ort: Leipzig
Alter: 34
Beiträge: 986
Standard

Zitat:
Zitat von ~Selena~ Beitrag anzeigen
@ Petra - bei den Anfragen kann man schon mal durcheinanderkommen - aktuell haben wir 2 hier im Thread

sunnymiez und Nadskel

sunnymiez fragte nach den 2 BKHs, die vermutlich vom Vermehrer sind

@ sunnymiez - für 100 EU pro Kitten können das gar keine reinrassigen BKHs sein, lass' da bitte die Finger von - mir scheint es, dass da noch nicht einmal auf die Grundlagen Genetik bei der "Zucht" und schon gar nicht auf die Gesundheitsgrundlagen geachtet wurde (bei dem Preis, btw auch Hauskatzen haben diese genetisch bedingten Krankheiten, nur wird da eben nicht drauf getestet ) - tu dir bitte den Gefallen und schaue dich nach anderen Katzen um und wenn es BKHs sein sollen, dann bitte nur von einem seriösen Züchter.
Nicht mal grundimmunisiert?
Züchter hin oder her. Ungeimpfte Katzen zu verkaufen ist eine Schande und hohes Risiko.. Kitten müssen erstmal ein Immunsystem aufbauen. Ohne Grunimmunisierung können sie sich schneller was aufschnappen.
__________________

Cathleen und die Fellbabys
Giulie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 16:30
  #16543
Jenni87
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 297
Standard

Danke euch für die netten Kommentare

Zitat:
Zitat von Giulie Beitrag anzeigen
So ein hübscher Atze!
Da wird ich nur etwas traurig. Mein Giorgio würde jetzt wohl genau so aussehen...
Ohje... was ist denn mit deinem Giorgio passiert, wenn ich fragen darf?
Atze ist jetzt ein halbes Jahr alt.

Zitat:
Zitat von Infa Beitrag anzeigen
Jenni der Atze ist doch von den Mc Bäckchen aus Dortmund Aplerbeck oder ? Den haben wir uns auf der Messe angeguckt...sehr sehr schönes tier.
Ja, genau der Atze ist es
Da hatte sich mein Freund unsterblich verliebt, wir haben direkt einen Kuscheltermin ausgemacht
Da war es dann auch um mich geschehen, auch wenn ich sonst mehr auf Langhaar stehe
Er ist einfach total putzig und absolut lieb
__________________
Jenni87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 16:45
  #16544
Wincelot
Erfahrener Benutzer
 
Wincelot
 
Registriert seit: 2009
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 41
Beiträge: 905
Standard

Ist MC Bäckchen eine Zucht? Wenn ja haben die eine Homepage? Würde gerne mal gucken, wir wohnen direkt neben Dortmund.
__________________
Liebe Grüsse Wincelot
Wincelot ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2012, 16:47
  #16545
Giulie
Erfahrener Benutzer
 
Giulie
 
Registriert seit: 2011
Ort: Leipzig
Alter: 34
Beiträge: 986
Standard

Atze sieht auf den Fotos schon so groß aus. Ich hätte ihn älter geschätzt. Und ich hätte mich wohl auch ihn sofort verliebt.
Giorgio ist mit 7 Monaten an FIP gestorben. Das Schicksal hat ihn nicht länger bei uns gelassen. Leider....
Giulie ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

bkh, fellpflege, kopf

« Vorheriges Thema: Eure Glückskatzen! | Nächstes Thema: Siam/ OKH »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Britisch Kurzhaar stab2449 Die Anfänger 4 26.04.2014 13:27
Britisch Kurzhaar Nisha Züchterbereich 1 16.10.2012 19:57
Britisch Kurzhaar sammymaus Glückspilze 42 02.02.2010 11:54
Britisch Kurzhaar BKH! OxTanjaxO Katzenrassen 2 13.09.2009 14:12
BKH - Britisch Kurzhaar Schmusekatze87 Katzenrassen 73 04.09.2009 06:01

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:20 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.