Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2010, 23:07
  #1441
Donna_Nessy
Neuer Benutzer
 
Donna_Nessy
 
Registriert seit: 2010
Ort: Augsburg
Beiträge: 21
Standard

Hey leute,
möchte euch mal 2 bilder zeigen *g*
ich bin abgebrochen vor lachen... die 2 sind an der tür zum garten gesessen und haben versucht die blätter zu fangen
war echt zu lustig schade das ich nicht auf die idee gekommen bin ein video zu machen





War echt nurnoach genial wie verrückt die 2 waren *g* sind durchs haus gefetzt wie 2 irre *g*
LG Nessy
Donna_Nessy ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.03.2010, 15:19
  #1442
Baluli
Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 49
Lächeln noch jemand ...

auch wir haben einen Coonie zuhause

Vor nicht ganz 3 Monaten ist unser Baluli eingezogen, da wog er nicht mal 1 Kilo und passte wunderbar in/auf meine Hand :




und so sieht er jetzt mit knapp 6 Monaten und 5,2 Kilo *huch* aus (jetzt halte ich, wenn ich ihn im Arm habe, mit einer Hand seinen Popo samt Hinterpfoten und mit der anderen seine Brust und Vorderpfoten - nix mehr nur eine Hand )





Wir sind ja schon soooo gespannt, wie er dann als erwachsener Kater aussehen wird ?
__________________
*winkewinke*

Euer Baluli

Geändert von Baluli (15.06.2010 um 14:44 Uhr)
Baluli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2010, 19:50
  #1443
Anorwen
Erfahrener Benutzer
 
Anorwen
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 156
Standard

Zitat:
Zitat von Baluli Beitrag anzeigen
auch wir haben einen Coonie zuhause

Vor nicht ganz 3 Monaten ist unser Baluli eingezogen, da wog er nicht mal 1 Kilo und passte wunderbar in/auf meine Hand :
Nicht mal 1kg?
Darf ich mal fragen wie alt er da war?

Doch never ever mind 12 Wochen?
Ich meine... also mein kleiner kam aus einem großen Wurf (8Kitten)
Und er hatte mit 12Wochen 2,2kg...
1 Kg hatte der kleine mit ca 8 Wochen.

Sorry aber kann mir das beim besten Willen nicht vorstellen.
Freut mich aber, das er jetzt offenbar gut zugelegt hat.
Anorwen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2010, 11:50
  #1444
Baluli
Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 49
Standard

Zitat:
Zitat von Anorwen Beitrag anzeigen
Darf ich mal fragen wie alt er da war? Doch never ever mind 12 Wochen?
Er war 11 Wochen alt.
Was er mit 8 Wochen wog, kann ich Dir nicht sagen, aber er hat - auch nach meiner Meinung - in der Tat ganz gut zugelegt .


Wie sind eigentlich Eure Erfahrungen zum "Kampfgewicht" bei den Coonies?
Ich habe auf meinen Streifzügen durch's www immer wieder mal gelesen, dass je schwerer und größer sie sind, desto eher gäbe es gesundheitliche Probleme bzw. könnte es geben, was Herz und Gelenke betrifft?
Habt Ihr dazu mehr Infos?
Baluli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2010, 13:10
  #1445
Angelcr
Erfahrener Benutzer
 
Angelcr
 
Registriert seit: 2009
Ort: Kelmis
Beiträge: 119
Standard

also mein timon wiegt jetzt 5,2kg und er ist am 26.07.2009 geboren...er kam wohl aus einem 2er wurf
__________________
Viele Grüße aus dem schönen kleinen Dorf Kelmis (B) an der deutsch/belgischen Grenze in der Nähe von Aachen senden Angelcr, Timon und Lenny


Angelcr ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2010, 14:42
  #1446
Katzenmiez
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 37
Beiträge: 6.601
Standard

Zitat:
Zitat von Yuna87 Beitrag anzeigen
Ich finde es SEHR gefährlich, die Coonies immer größer und schwerer zu züchten. Es kann einfach nicht gesund für die Gelenke sein, wenn z. B. ein 4 Monate alter Kater 4 kg (!) wiegt!
Das sehe ich genauso. Die Züchterin meines Coonies hat mir erklärt, dass Katzen (auch Coonies nicht), nicht dafür "konzipiert" sind, derartige Außmaße anzunehmen, so dass Knochen und die inneren Organe nicht "mitkommen" und letztendlich viel zu klein/gerimg ausgebildet bleiben.
__________________
Liebe Grüße vom Katzenmiez und den drei Senior-Katztraten!
Katzenmiez ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2010, 15:41
  #1447
Mady
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 271
Standard

ich hab ja einen aus sehr großen linien und er selbst ist auch seeehr groß und- nichtmal ausgewachsen..
kam aber eher zufällig an ihn. kann es eignetlich nicht befürworten. er hat jetzt keine probleme, aber es kann eben schon dazu kommen und genau das sollte man schon aus zuchtsicht einschränken.. sonst hat man es bald so weit wie mit den schäferhunden die runter gezüchtet wurden oder möpsen,persern ohne nase...
stubentiger sollte man größenmäßg eben nicht immer wörtlich nehmen.. schön, keine frage und beeindruckend auch, aber gesundheit steht nunmal an erster stelle..
Mady ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2010, 15:41
  #1448
Baluli
Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 49
Standard

Zitat:
...dass Coonies bis zu 4 Jahre brauchen, bis sie 'ausgereift' sind,
was versteht man denn eigentlich darunter?
Ich hab's schon oft gehört / gelesen, aber WAS genau damit gemeint ist, ist mir nicht so ganz klar: geschlechtsreif sind sie ja um einiges früher, von der endgültigen Größe her ausgewachsen wohl auch ... was ist es dann?
Baluli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2010, 15:42
  #1449
Mady
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 271
Standard

naja erst kommt das größenwachstum, und das mit der breite kann eben etwas dauern und auch die ausbildung von Kragen, fell etc.. bis das eben alles fertig ist und auch muskelaufbau.. gut und gerne 3-4 jahre..
die größe haben sie schon eher.. das gewicht aber nicht
Mady ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 11.03.2010, 15:52
  #1450
stinkhans
Forenprofi
 
stinkhans
 
Registriert seit: 2010
Ort: Köln
Alter: 47
Beiträge: 5.540
Standard

ich weiß zwar nicht,ob das hierhin gehört..aber ich bin doch so stolz und verliebt in meinen Main Coon-Hauskatzenmix..deshalb hier mal ein Foto von meinem Stinkhans (Dicki Dickmann),einmal als Baby und jetzt..
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg
DSC02036.JPG (30,0 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg
DSC02017.JPG (54,6 KB, 41x aufgerufen)
stinkhans ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2010, 18:57
  #1451
Anorwen
Erfahrener Benutzer
 
Anorwen
 
Registriert seit: 2008
Beiträge: 156
Standard

Gewichtstechnisch liegen meine beiden Großen wohl im normalen Bereich.
Champ hat 8,8kg, mein Riese und mega Fellmonster
und Gimli hat ca 7KG, und ist ein absolutes Muskelpaket. Beide werden dieses Jahr 2 Jahre alt (Mai/Juli)
Artus ist jetzt 7 Monate und ich schätze ihn so auf ca 4Kg ein, muss dringend mal Batterien für meine Haushaltswaage holen *grummel*

Bei Champ kann man sehr schön sehen, wie lange das "ausreifen" eines Coonies dauert. So langsam bekommt er immer deutliche Katerzüge... Der Nacken wird immer Kräftiger, der Kopf immer markantere Züge und klar die Mähne wächst

Gimli ist ja ein Roter Silberling, und wie man den Silberlingen nachsagt, brauchen die besonders lange in ihrer Entwicklung, und ich kann das auch wirklich bestätigen. Aber auch er wird langsamer immer kräftiger im Körperbau und auch in seinen Gesichtszügen.

Artus ist da noch aussenvor.. der muss ja eh noch einiges wachsen.
Aber ich denke, da werden wir uns noch auf was gefasst machen können...
Anorwen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2010, 21:00
  #1452
Tassi
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Alter: 34
Beiträge: 1.010
Standard

Zitat:
Zitat von Anorwen Beitrag anzeigen
Gimli ist ja ein Roter Silberling, und wie man den Silberlingen nachsagt, brauchen die besonders lange in ihrer Entwicklung, und ich kann das auch wirklich bestätigen. Aber auch er wird langsamer immer kräftiger im Körperbau und auch in seinen Gesichtszügen.
Das finde ich allerdings auch interessant....obwohl ich trotzdem nicht glaube, dass sich in der Entwicklung von Zwergen-Fiona noch sonderlich viel tun wird
__________________
Viele liebe Grüße von Tassi mit Fiona und Balu


Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen, aber sie besitzen soviel Weisheit, dass sie es für sich behalten. -
Mary E. Wilkins Freeman
Tassi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2010, 22:13
  #1453
Dangaras
Neuling
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 25
Standard

Ab dem 5. April kann ich auch mit euch mitreden.
Das werden meine 2 Zukünftigen Weggefährten
Sind Bruder und Schwester
Black Silver classic Tabby
Angehängte Grafiken
Dangaras ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2010, 23:08
  #1454
gizzimo
Erfahrener Benutzer
 
gizzimo
 
Registriert seit: 2008
Ort: Achim
Alter: 41
Beiträge: 253
Standard

Süß die Beiden.
__________________
Liebe Grüße, Claudia mit Duncan, Quincy und Mausebär Gizmo
gizzimo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2010, 23:21
  #1455
Dangaras
Neuling
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 25
Standard

Danke
freu mich so kann es kaum erwarten
Dangaras ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

coon, coonie, katzenhaarallergie, maine, maine coon

« Vorheriges Thema: Eure Glückskatzen! | Nächstes Thema: Zeigt her eure Türkischen Angora »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maine Coon Mix Nicnac79 Die Anfänger 41 29.10.2014 13:34
Maine coon Coonie123 Die Anfänger 6 31.07.2012 21:31
Maine Coon Pierre Katzenrassen 31 21.03.2012 10:12
Maine Coon, 24 Wo, 2,8 kg ??? Cooncat Katzen Sonstiges 3 24.06.2011 13:54
BKH und Maine Coon? Edward&Bella Katzenrassen 19 28.06.2010 08:18

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:42 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.