Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.09.2011, 11:44
  #6481
Schenney
Erfahrener Benutzer
 
Schenney
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 182
Standard

Puh^^ nun mal eine erste Zwischenmeldung von uns

Lilou ist gestern ziemlich genervt von der Autofahrt hier angekommen.. und unsre 2 neugierigen Racker sind gleich zur Box gelaufen.. wir haben die Box dann einfach aufgemacht und die drei mal machen lassen. (Haben uns mit Sven und Miriam aufs Sofa gesetzt und Kuchen gegessen).
Lilou hatte von Anfang an überhaupt keine Scheu oder Respekt vor uns oder den zwei Katern. Sie ist schnurstracks durch die ganze Wohnung marschiert, hat sich alles angeguckt, ist den Kratzbaum bis zur Decke hoch, auf den Schrank geklettert und kam zwischendrin immer mal wieder zu uns zum Schmusen. Rufus ist ihr die ganze Zeit leise brummelnd und fauchend hinterher gelaufen und hat ganz genau beobachtet was die komische kleine Neue Katze da in seiner Wohnung anstellt. Immer wenn sie etwas zu nah an ihm vorbeigelaufen ist, hat er laut gefaucht und ist zurückgewichen. Ace hat sich das ganze lieber aus sicherer Entfernung angeguckt aber auch ganz beständig gefaucht. (das hört sich so süß an xD )
Anfangs ist Lilou öfter mal zu Rufus hin, hat aber nach seinem Fauchen abgedreht. Im Laufe des Abends hat dann Rufus immer mal versucht an ihr zu schnuppern, aber dann hat sie gefaucht und nach ihm gehauen.
Heute Nacht wars dann so, dass alle 3 mehr oder minder im Schlafzimmer vertreten waren. Rufus und Ace meist ums Bett rum, oder unterm Bett und Lilou kackfrech bei uns auf dem Bett. Hab mich zwar echt schlecht gefühlt, weil unsre 2 Schmuser sich nichtmehr richtig aufs Bett getraut haben, aber wir sollen uns da ja nicht einmischen.

Seit heute morgen hat jetzt auch Ace etwas Interesse und läuft ihr öfter mal mit etwas Abstand hinterher und guckt. Generell sind sie alle 3 am fauchen wenn sie sich sehen (manchmal sogar die kater untereinander aber das merken sie dann recht schnell, dann gibts nasenküsschen und alles ist gut). Beim spielen mit der Angel sind sie vorhin ineinander reingesprungen mehrfach, haben sie wahnsinnig erschreckt und sich angefaucht, aber sofort weitergespielt. Kloppereien gabs bis jetzt garkeine, nur ab und an mal einen kleinen hieb von Lilou wenn die Kater ihr zu nah kamen (meist wenn sie grade am dösen ist).

Erzieherisch müssen wir mit der Süßen mal gucken, ich hab den Eindruck, dadurch dass sie handaufzucht und ohne Mama war, hat sie nicht gelernt die Krallen einzuziehen. Ist halt teils recht schmerzhaft wenn man auf einmal die Krallen im Bein hat oder so, aber dann sagen wir halt laut nein und setzen sie runter/spielen nicht weiter in dem Moment. Sie fängt auch manchmal beim streicheln urplötzlich an nach den händen zu grabschen und zwickt ein wenig, aber ich hoffe wir bekommen das noch etwas abtrainiert. Sie ist ja noch jung.

Also generell war es bis jetzt eine recht ruhige Zusammenführung (einfach auch weil Lilou absolut keine Angst und keinen Respekt vor den fauchenden Fellkugeln hat^^). Und von allen Seiten besteht auf jeden Fall Interesse aneinander. Sie sind halt nur noch recht unsicher und von sich selbst erschreckt, wenn man sich plötzlich so nah ist^^

Nachher, wenn ich fertig bin mit kochen gibts die ersten Bilder. Sind zwar noch keine super mega tollen Bilder, aber einen kleinen Eindruck werden sie wohl geben können.

=)
__________________
Grüße von Jenny mit Ace, Lilou und Rufus
Schenney ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.09.2011, 13:57
  #6482
Kimber
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hessen
Alter: 39
Beiträge: 2.481
Standard

Zitat:
Zitat von Rayve Beitrag anzeigen
Auch auf die Gefahr hin zu nerven, aber ich finde die beiden Bilder einfach nur so genial
Gestern bei djurmel: Falli, die Gummikatze
Nerven, mit solchen Bildern??? Nie!!

@ all:

Danke für die Komplimente, habe ich an die Jungs weiter gegeben

Bei uns war's heute nacht recht stressig, irgendwie waren alle sehr nervös und sausten beim kleinsten Geräusch ab durch die Mitte.
Nikita erobert das Bett wieder zurück, was den Neuzugängen nicht so gefällt.

Heute kamen sie sich ein paar Mal schon recht nahe. Romeo scheint momentan wieder entspannter, nach dem er gestern nur auf dem Balkon war und gar nicht mehr rein wollte zu den doofen fremden Katern.

Das Kerlchen mit dem Pinselstrich auf der Nase ist echt der Ober-Pimpf - hat heute früh in ein Klo der Angestammten einen Riesenhaufen gesetzt und natürlich nicht zugescharrt. Das wird mal einer...ist der Jüngste hier, versteckt sich immer mal wieder unter'm Bett, aber starrt dann und wann alle nieder und macht einen auf dicke Hose
__________________
Viele Grüße von Kimber mit Nikita, Romeo, Kennedy und Jack Sparrow
Kimber ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2011, 15:53
  #6483
Tassi
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Alter: 34
Beiträge: 1.010
Standard

Zitat:
Zitat von Altani Beitrag anzeigen




Ooooooooh mein süßes Püppchen-Patenkind
__________________
Viele liebe Grüße von Tassi mit Fiona und Balu


Katzen lieben Menschen viel mehr als sie zugeben wollen, aber sie besitzen soviel Weisheit, dass sie es für sich behalten. -
Mary E. Wilkins Freeman
Tassi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 09:47
  #6484
Schenney
Erfahrener Benutzer
 
Schenney
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 182
Standard

So hier jetzt mit etwas verspätung mal die Bilder von gestern. Sind wie gesagt keine Meisterwerke, aber ich bin froh, wenn ich überhaupt mal jemand von den drei Rabauken hier drauf bekomme.





















Ansonsten kommen sie sich jetzt schon recht nahe, aber irgendwer faucht dann immer oder haut nach dem anderen. Brauchen wir wohl noch ein paar Tage, bis sich hier evtl. erste Freundschaften bilden^^

@Rayve

Ich bin begeistert von deinen Fotos. Die sind wirklich spitze =)
Schenney ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 11:07
  #6485
Kalisla
Erfahrener Benutzer
 
Kalisla
 
Registriert seit: 2010
Ort: Regensburg
Beiträge: 193
Standard

Zitat:
Zitat von licor Beitrag anzeigen
Aktuelle Bilder von Jamie und Tino:




Auf dem letzten Bild kann man schön sehen wie gerne Tinchen futtert!
Süüüß wunderschöne Coonies.
Kalisla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 11:15
  #6486
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 50
Beiträge: 23.644
Standard

Das Bild ist genial

__________________
LG von Andrea und der großen Pfotenbande
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 11:47
  #6487
Dani1
Erfahrener Benutzer
 
Dani1
 
Registriert seit: 2009
Ort: in der Nähe von Kiel
Beiträge: 356
Standard

Zitat:
Zitat von HARLEKIN173 Beitrag anzeigen
Das Bild ist genial


Dem kann ich mich nur anschließen. In so einem Moment soll man ja auch immer die Kamera in der Hand haben.
__________________
http://www.scharsee-coonies.de



Für immer in meinem Herzen Micky, Kescha, Sunny und Diego, der aus Verhaltensgründen umziehen musste!
Dani1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 12:38
  #6488
Kimber
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hessen
Alter: 39
Beiträge: 2.481
Standard

Zitat:
Zitat von djurmel Beitrag anzeigen
Hach man ich bin sooo neidisch dass eure Zusammenführungen so gut laufen.

Bei uns gibts Stress ohne Ende, der kleine Giftzwerg sucht gezielt nach den Engeln, die sich einfach nicht wehren, jagt und verprügelt sie.
Jetzt gibts Zusammenführung unter Aufsicht, positive Erlebnisse fokussieren, negative vorne herein unterbinden.
Ich hoffe einfach, dass die Engel mit der Zeit sicherer in Leos Gegenwart werden und ihr altes Selbstbewusstsein zurück bekommen und ihm dann irgendwann auch mal Kontra geben, das braucht der Zwerg nämlich eindeutig.
Blöde Situation. Hier ist es zum Glück bisher friedlich, was körperliche Auseinandersetzungen angeht. Was bin ich froh.

Der kleine Pinselstrich-Pimpf läuft Romeo allerdings phasenweise überall hinterher, das stresst Romeo. Aber sonst geht es gut.

Ich drücke Dir die Daumen...Leo scheint echt dominant zu sein.
Kimber ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 14:23
  #6489
Schenney
Erfahrener Benutzer
 
Schenney
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 182
Standard

Bei uns liegen grad alle drei auf dem Bett und schlafen. Die Kater zusammengekuschelt und Lilou mit ca 50cm Abstand. Ne wirkliche Keilerei oder ähnliches gabs zum Glück auch noch nicht, man haut halt immer mal wieder mit der Tatze wenn man sich zu nahe kommt, aber ab und an darf auch schon geschnüffelt werden ohne hauen^^.
Bin gespannt wie sich das weiter entwickelt hier mit den dreien.

Urmel ich drück euch die Daumen, dass die Engel sich ganz bald durchsetzen und bei euch auch Normalzustand einkehrt dann =)

Und Kimber ich bin sehr gespannt auf mehr Bilder. Die beiden sind ja absolut wunderschön^^
Schenney ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 25.09.2011, 17:05
  #6490
Kimber
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hessen
Alter: 39
Beiträge: 2.481
Standard

@ Schenney:

Schön, dass es so gut läuft

Bilder ist nicht so einfach, die halten echt nie still. Aber hier noch zwei:






@ DJ Murmel:

Wie ist der Stand bei Euch?

Geändert von Kimber (25.09.2011 um 17:08 Uhr)
Kimber ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 17:09
  #6491
Rayve
Forenprofi
 
Rayve
 
Registriert seit: 2010
Ort: Leipzig
Alter: 31
Beiträge: 5.967
Standard

Danke an alle, denen mein Bild gefallen hat

@ licor
Jamie ist ein echt hübscher Fratz. Dieser weiße Fleck auf der Nase

@ Schenney
Danke für die schönen Bilder von Lilou und deinen beiden Rabauken. Schön zu hören, dass es bei euch so positiv läuft. Noch zwei, drei Tage, dann wird man bestimmt schon ohne Probleme miteinander spielen.

@ Kimber
Bei dir scheint es ja auch schon gut zu laufen, wie mir scheint Der Pimpf ist ja echt genial, mal schauen, was die Obrigkeit zu seiner jugendlichen Revolte sagen wird.
Der zweite mit der komplett weißen Nase erinnert mich an einen EHK-Kater, den ich kenne, echt hübsch
__________________
Liebe Grüße von Beatrice mit den Terrorkrümeln

Thalia für immer im Herzen. (27.3.10 - 3.10.18)
Rayve ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 17:14
  #6492
Zora84
Forenprofi
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 2.617
Standard

Zitat:
Zitat von Kimber Beitrag anzeigen
@ DJ Murmel:
Hihi, da hat sich aber ein "M" reingeschlichen...
Zora84 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2011, 21:31
  #6493
Kimber
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Hessen
Alter: 39
Beiträge: 2.481
Standard

Zitat:
Zitat von Zora84 Beitrag anzeigen
Hihi, da hat sich aber ein "M" reingeschlichen...
Öha...sorry djurmel!!!
Kimber ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2011, 09:11
  #6494
Bofi
Forenprofi
 
Bofi
 
Registriert seit: 2010
Ort: Gössendorf & Eisenstadt
Beiträge: 2.547
Standard

Hallo alle zusammen!
Ich hab u.a. auch einen Main Coon Kater, wie bereits geschrieben und dazu hab ich jetzt eine Frage.
Mein Jasper Hale ist jetzt genau 6 Monate und ich denke ich sollte mit ihm kastrieren gehen. Heute habe ich einen "Anschautermin" beim TA um zu sehen ob es auch schon so weit ist.
Nun meine Frage zum Kastrieren:
Sind Main Coon später geschlechtsreif als EHK oder ist das unabhängig von der Rasse?Luzifer wurde mit 6 Monaten kastriert, Ramses war frühreif, der wurde bereits mit 5 Monaten kastriert.
Jasper Hale um den es hier geht, gurrt seit dem Wochenende wie ein Täubchen und das fast ununterbrochen, außerdem spielt er etwas wilder. Ramses ist öfter am quicken als sonst.
Würde mich auf Antworten sehr freuen.
Tschü
Bofi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2011, 10:16
  #6495
TinTin
Forenprofi
 
TinTin
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 3.254
Standard

Es ist (bei Katzen im Allgemeinen) nicht notwendig zu warten "bis sie geschlechtsreif" sind. Eine Kastration mit 6 Monaten geht völlig in Ordnung.

Wenn keine Gefahr einer ungewollten Zeugung besteht und sich der Kater ansonsten nicht weiter aggressiv verhält kannst du auch noch warten. Unser Darko wurde erst mit 8 Monaten kastriert.
__________________
Darko, Leon und meine kleine Prinzessin
und wer wissen möchte wer wir sind kann das bei
Darko Leon und Micki gern nachlesen
TinTin ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

coon, coonie, katzenhaarallergie, maine, maine coon

« Vorheriges Thema: Eure Glückskatzen! | Nächstes Thema: Zeigt her eure Türkischen Angora »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maine Coon Mix Nicnac79 Die Anfänger 41 29.10.2014 13:34
Maine coon Coonie123 Die Anfänger 6 31.07.2012 21:31
Maine Coon Pierre Katzenrassen 31 21.03.2012 10:12
Maine Coon, 24 Wo, 2,8 kg ??? Cooncat Katzen Sonstiges 3 24.06.2011 13:54
BKH und Maine Coon? Edward&Bella Katzenrassen 19 28.06.2010 08:18

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:09 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.