Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.05.2011, 18:58
  #4096
Selli
Erfahrener Benutzer
 
Selli
 
Registriert seit: 2011
Ort: Munster(Oertze)
Alter: 37
Beiträge: 789
Standard

Zitat:
Zitat von SugarIslands Beitrag anzeigen
Ja, Teilfoundations gelangen in der Regel auch nicht in Schmuddelzuchten, denn Foundation-Züchter geben nicht wahllos an Zuchten ab, sondern wählen ganz gezielt aus.

Die Fellfarbe hatte ich dir doch schon genannt. Sie ist blue-torbie/white.
und was ist das jetzt genau???Ein bestimmtes Gen????
__________________
Selli ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 31.05.2011, 19:27
  #4097
Isbl90
Forenprofi
 
Isbl90
 
Registriert seit: 2011
Ort: Jena
Beiträge: 5.091
Standard

Zitat:
Zitat von Selli Beitrag anzeigen
meinst du mich???
Ja eigentlich meinte ich dich, bzw. deine Katze.

Aber SugarIslands hat dir ja noch geantwortet. Wobei ich da kein creme für das torbie sehen kann!? Vielleicht hat sie schon mehr Bilder von deiner Süßen gesehen... Ich seh da auf jeden Fall auf den 3 Bildern nur blau und weiß
Aber das torbie wird schon stimmen...
__________________
Stolze Patin von Franzi´s Fluffy-Bär und der süßen Gilly

Liebe Grüße von Isabel
und den Katern Linux, Firefox und Pixel
Isbl90 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 19:31
  #4098
Katzenpack
Forenprofi
 
Katzenpack
 
Registriert seit: 2010
Ort: Brandenburg
Beiträge: 6.010
Standard

Zitat:
Zitat von Selli Beitrag anzeigen
und was ist das jetzt genau???Ein bestimmtes Gen????
Nein, das heißt Du hast eine blaue "Glückskatze" mit weiß. Statt dem schwarz und rot, was man von Hauskatzen kennt, ist sie blau und creme und eben weiß. "Torbie" ist die offizielle Bezeichnung dafür.

Wie das genetisch aussieht, da kennt sich Constanze besser aus !
__________________
Liebe Grüße von Anja und dem Chaostrupp


Rettet den Apostroph!
Katzenpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 19:33
  #4099
Selli
Erfahrener Benutzer
 
Selli
 
Registriert seit: 2011
Ort: Munster(Oertze)
Alter: 37
Beiträge: 789
Standard

Zitat:
Zitat von Isbl90 Beitrag anzeigen
Ja eigentlich meinte ich dich, bzw. deine Katze.

Aber SugarIslands hat dir ja noch geantwortet. Wobei ich da kein creme für das torbie sehen kann!? Vielleicht hat sie schon mehr Bilder von deiner Süßen gesehen... Ich seh da auf jeden Fall auf den 3 Bildern nur blau und weiß
Aber das torbie wird schon stimmen...
Ich kann Neles Farbe schlecht beschreiben...sie hat einen weissen Bauch u weisse Pfoten...auf dem Kopf u zwischendrin ist sie etwas leicht rötlich
Selli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 19:34
  #4100
Selli
Erfahrener Benutzer
 
Selli
 
Registriert seit: 2011
Ort: Munster(Oertze)
Alter: 37
Beiträge: 789
Standard

Zitat:
Zitat von djurmel Beitrag anzeigen
Sie meint die Teilfoundations, nicht das Toribe
ooooh Schreck....jetzt blick ich garnicht mehr durch
Selli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 19:43
  #4101
Katzenpack
Forenprofi
 
Katzenpack
 
Registriert seit: 2010
Ort: Brandenburg
Beiträge: 6.010
Standard

Zitat:
Zitat von Selli Beitrag anzeigen
ooooh Schreck....jetzt blick ich garnicht mehr durch
Oder meintest Du doch das Torbie (also die Farbe)?

Eine Foundation-Katze ist eine Katze ohne Stammbaum, die aus dem "Heimatland" der Maine Coon - dem Bundesstaat Maine - stammt. Was wir als Rasse Maine Coon kennen, laufen da oft noch als einfache "Hauskatzen" herum. Vereinfacht gesagt holen Züchter sich dort optisch dem Standard entsprechende Coons um frisches Blut in die Zucht zu bringen. Je nach dem, wie viele Generationen die Foundation-Katze zurück liegt spricht man von F 1, F 2 usw. oder eben Teil-Foundation.

Richtig?
Katzenpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 19:47
  #4102
Katzenmiez
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 37
Beiträge: 6.601
Standard

Zu den Foundations und Teilfoundations:
http://www.maine-coon-katzen.at/foundations.htm
__________________
Liebe Grüße vom Katzenmiez und den drei Senior-Katztraten!
Katzenmiez ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 20:04
  #4103
Katzenpack
Forenprofi
 
Katzenpack
 
Registriert seit: 2010
Ort: Brandenburg
Beiträge: 6.010
Standard

Zitat:
Zitat von Katzenmiez Beitrag anzeigen
Zu den Foundations und Teilfoundations:
http://www.maine-coon-katzen.at/foundations.htm
Interessanter Link, dankeschön.

Laut diesem Text bringt es allerdings wieder nicht allzuviel, wenn man mit F 5 oder F 6 Katzen züchtet?
Katzenpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 20:11
  #4104
Selli
Erfahrener Benutzer
 
Selli
 
Registriert seit: 2011
Ort: Munster(Oertze)
Alter: 37
Beiträge: 789
Standard

Zitat:
Zitat von Katzenpack Beitrag anzeigen
Oder meintest Du doch das Torbie (also die Farbe)?

Eine Foundation-Katze ist eine Katze ohne Stammbaum, die aus dem "Heimatland" der Maine Coon - dem Bundesstaat Maine - stammt. Was wir als Rasse Maine Coon kennen, laufen da oft noch als einfache "Hauskatzen" herum. Vereinfacht gesagt holen Züchter sich dort optisch dem Standard entsprechende Coons um frisches Blut in die Zucht zu bringen. Je nach dem, wie viele Generationen die Foundation-Katze zurück liegt spricht man von F 1, F 2 usw. oder eben Teil-Foundation.

Richtig?
aaaah....so langsam raff ichs
und die farbe nennt man jetzt warum Torbie?????
Selli ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 31.05.2011, 20:13
  #4105
Selli
Erfahrener Benutzer
 
Selli
 
Registriert seit: 2011
Ort: Munster(Oertze)
Alter: 37
Beiträge: 789
Standard

Zitat:
Zitat von Katzenmiez Beitrag anzeigen
Zu den Foundations und Teilfoundations:
http://www.maine-coon-katzen.at/foundations.htm
dankeschöndas ist sehr nett....jetzt versteh ichs...
Selli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 20:19
  #4106
Selli
Erfahrener Benutzer
 
Selli
 
Registriert seit: 2011
Ort: Munster(Oertze)
Alter: 37
Beiträge: 789
Standard

Zitat:
Zitat von djurmel Beitrag anzeigen
das ist so..........WOW
jetzt weiss ich endlich,was ich für eine Katze habe.....

Manche mögen das nicht verstehen....aber ich habe meine Katze so sehr lieb -u aufgepäppelt...sie wäre um ein Haar verstorben u war eigentl zu schwach für die grosse OP...-dass mir so etwas bislang egal war....ich darf mich ihr eigen nennen()und das war alles für mich,was zählte

vielen,vielen dank....ihr habt mir sehr geholfen....
Selli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 20:24
  #4107
Katzenpack
Forenprofi
 
Katzenpack
 
Registriert seit: 2010
Ort: Brandenburg
Beiträge: 6.010
Standard

Schön, wenn man jemanden glücklich machen kann. Magst Du noch mehr zu ihrer Geschichte erzählen?

In dem Link stand, das alle Farben bis auf point erlaubt sind (Auch wenn das Kitten in red verdächtig nach red tabby aussah, aber nun gut...), warum gibt es dann keine lilac oder chocolate Coons? Oder amber? Oder fawn und cinnamon?
Katzenpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 20:32
  #4108
Katzenpack
Forenprofi
 
Katzenpack
 
Registriert seit: 2010
Ort: Brandenburg
Beiträge: 6.010
Standard

Zitat:
Zitat von stanzi Beitrag anzeigen
Das wäre auch genau mein Geschmack.


Und deine Katzen haben es ja total schön.
Surprise! Sie ist live total schön, eine richtige kleine Fellexplosion (jedenfalls als ich sie gesehen habe). Ich konnte mich nicht entscheiden, welches Bild ich zitiere, Seraphino finde ich ja immer wieder toll . Irgendwann möchte ich auch noch einen Katermann in red tabby...
Und auf den Katzengarten bin ich auch ganz schön neidisch...
Katzenpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 20:33
  #4109
Katzenpack
Forenprofi
 
Katzenpack
 
Registriert seit: 2010
Ort: Brandenburg
Beiträge: 6.010
Standard

Normalerweise sollte man eine Geisterzeichnung doch nur im Licht sehen bzw. verschwindet die Zeichnung auch mit der Zeit wieder, oder? (außer eben bei red solid - warum ist das eigentlich so?)
Katzenpack ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 31.05.2011, 20:55
  #4110
Selli
Erfahrener Benutzer
 
Selli
 
Registriert seit: 2011
Ort: Munster(Oertze)
Alter: 37
Beiträge: 789
Standard

Zitat:
Zitat von Katzenpack Beitrag anzeigen
Schön, wenn man jemanden glücklich machen kann. Magst Du noch mehr zu ihrer Geschichte erzählen?

In dem Link stand, das alle Farben bis auf point erlaubt sind (Auch wenn das Kitten in red verdächtig nach red tabby aussah, aber nun gut...), warum gibt es dann keine lilac oder chocolate Coons? Oder amber? Oder fawn und cinnamon?
Wenn das hier tatasächlich dich,oder jemanden interessiert,erzähle ich gerne alles,was ich weiss....auch wenn das von der vergangenheit leider nicht sehr viel ist...u es mir etwas schwer fällt....aber nun jaa....

Nachdem ich wie gesagt damals zunächst keine Katzen mochte(frag mich nicht warum)entschied ich mich relativ spontan doch dazu aus mehreren persönl Gründen eine aufzunehmen....
auf Umwegen(damalige Praktikantin hat zwei Coonies von Neles Züchterin)kam ich zu Nele....
Meine Praktikantin rief dort seinerzeit an,um nach einen Wurf zu fragen....
Sie sagte,ihre Kitten wären alle reserviert....aber sie hätte eine....
Eine Katze,die derzeit in einem schlechten Zustand ist(ich war sofort berührt) u die von ihren Brüdern u ihrem Vater übelst verdroschen wird,so dass sie diese Katze nicht behalten könne....
Ich fuhr hin u fand mich in einem grossen raum voller wunderschöner Coonies gegenüber.......die Regale voll mit Pokalen(nein,das ist nicht übertrieben,sie fährt zu sämtlichen Ausstellungen u was weiss ich...Neles Mutter gewann viele Preise...und mittendrin....ein armes,abgemagertes Geschöpf....stumpfes,kurzes Fell...ein Auge komplett zugeschwollen,stark gerötet u eitrig....
sie kam auf mich zu u leckte meine Hand....und ich erkannte das volle Ausmass einer geschundenen Katzenseele,mehr tot als lebendig...
ich nahm sie sofort mit...selbstverständlich verlangte die Züchterin kein Geld von mir....sie hatte sie seinerzeit an eine andere hochgepriesene Zucht vermittelt...eine Qualzucht.....
sie wusste nichts davon,kiner wusste das...nach langer zeit flog diese Zucht auf und Nele,sowie die anderen armen Geschöpfe wurden vorerst an Pflegestellen aufgeteilt....
Einer weiteren Züchterin fielen zufällig die Papiere von Nele in die Hände....so konnte sie rückvermittelt werden...
Ich hätte die Papiere bekommen können....aber ich hatte kein Interesse....
ich wollte einfach nur diese Katze fortbringen und für sie da sein.....ihr ein schönes Leben ermöglichen...
Ich fuhr direkt mit ihr zum Ta...dort angekommen lief ihr dicker gelber Eiter aus der Scheide..
Ihr Hinterleib war kahlgeschoren,damit der Kater "sofort trifft".....
wahrscheinlich wurden ihr auch irgendwelche Kanülen o sonstwas eingeführt für eine künstliche Befruchtung...
ich musste ihr erstmal rund zwei Kilo auf die Rippen kriegen,sie hätte die Op sonst nicht geschafft....
Ihr gesamter Bauchraum war voll von Wasser,alles vereitert....sie mussten sie komplett ausräumen...es war nicht nur eine einfache Kastra(in diesem Zusammenhang...ich weiss von min.einem Wurf,bevor ich sie kastrieren liess...auch ein schönes Gefühl..u den hatte sie noch bei ihrer eigentl Züchterin).....es war eine lange Op,bei der ihr drei-vierfach vergrösserte völlig entzündete Eierstöcke entfernt wurden...mein Ta war derart schockiert,dass er sie aufhob u mir zeigte....der eine war fast dreiviertel so gross wie ein kleiner Finger...
auch nach der Op platzten noch regelmässig Eiterherde in ihr....wo sie längere Zeit sass,waren Wundwasserpfützen und Eiterlaachen...nicht Flecke....sonderen richtige Laachen..
ihr Auge war so stark entzündet durch Herpes,dass es auf die lange Zeit hin zurückentwickelt hatte....
verschiedenste Salben,Tropfen,Spinnengifte...es dauerte ewig,bis alles gut wurde....sie sich erholte...
Nele geht es heute gut...
wir bekamen alles in den Griff....
vielleicht versteht ihr jetzt,warum mir die Reinrassigkeit oder Name der Farbe egal war...
das ist ein Teil ihrer Geschichte...
sie ist meine Maus...und ich bin glücklich,dass ich sie retten durfte

Selli ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

coon, coonie, katzenhaarallergie, maine, maine coon

« Vorheriges Thema: Eure Glückskatzen! | Nächstes Thema: Zeigt her eure Türkischen Angora »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maine Coon Mix Nicnac79 Die Anfänger 41 29.10.2014 13:34
Maine coon Coonie123 Die Anfänger 6 31.07.2012 21:31
Maine Coon Pierre Katzenrassen 31 21.03.2012 10:12
Maine Coon, 24 Wo, 2,8 kg ??? Cooncat Katzen Sonstiges 3 24.06.2011 13:54
BKH und Maine Coon? Edward&Bella Katzenrassen 19 28.06.2010 08:18

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:31 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.