Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2019, 18:00
  #36421
Rayve
Forenprofi
 
Rayve
 
Registriert seit: 2010
Ort: Leipzig
Alter: 31
Beiträge: 5.967
Standard

Zitat:
Zitat von dieMiffy Beitrag anzeigen
Ja, das mit der Wurfwiederholung hab ich gesehen und wenn ich könnte wie ich wollte, würde schon eine Silver Shaded Yankee Cat hier wohnen *seufz*. Ich bin gespannt was Du von der Zucht berichtest und wer dann vielleicht einziehen wird
Das ist ja unheimlich traurig mit dem anderen Kitten, schlimm wenn man schon so verliebt ist Waf es aus der Zucht von Calla? So viele gibts ja nicht mit Silver Shaded, Magic Lake fällt mir noch ein.
Es wäre Callas Vollschwester aus der Wurfwiederholung gewesen Die Züchterin war auch sehr mitgenommen und echt nett. Sie hat mir ja die red silver Maus aus dem anderen Wurf angeboten, obwohl sie die für die Zucht behalten wollte.

Nicht nur, dass es nicht so viele Shaded Züchter gibt, bei den meisten hat man das Gefühl, dass sie die Kitten dann halt auch nur an Züchter verkaufen oder sie eben schon von Geburt an reserviert sind. Da ist es eben schwierig als Liebhaber, der vielleicht etwas abwarten möchte, den Fuß in die Tür zu bekommen.
__________________
Liebe Grüße von Beatrice mit den Terrorkrümeln

Thalia für immer im Herzen. (27.3.10 - 3.10.18)
Rayve ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 01.10.2019, 18:08
  #36422
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.295
Standard

Ach mensch, sogar Callas Schwester...
Ja, das ist wohl wahr, die hellen Silberschätzchen sind immer ganz schnell vergeben, gerade auch in den Zuchten, wo sie nicht so "regelmäßig" gezüchtet werden.
dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2019, 18:45
  #36423
MillieMia
Forenprofi
 
MillieMia
 
Registriert seit: 2014
Ort: Buxtehude - Carlow
Alter: 49
Beiträge: 1.531
Standard

Zitat:
Zitat von Gnocchilli Beitrag anzeigen
Hallo ihr Lieben, das ist mein Oreon Keks, kurz Ori, Maine Coon Kater in Black Smoke White. Er ist jetzt 5 Monate und wiegt schon über 3,5 kg




ein hübscher ist er

Zitat:
Zitat von Rayve Beitrag anzeigen
Calla, mittlerweile 14 Monate


du hast ein Händchen dir die Sahnestückchen aus dem Wurf zu fischen.

es ist traurig wenn so ein kleines Würmchen es nicht schafft.

umschwenken auf ein Wurfgeschwister wenn der Funke nicht überspringt
ist glaube ich auch nicht gut.

viel Glück bei dem nächsten Wurf das es da zündet.

bei mir ist jetzt täglich Bürsten angesagt. Shadow mit seinen 11 Jahren
bekommt immer dread looks und Aramis und Olivia unter den Achseln und Leisten, Plaks,
__________________
Liebe Grüße Christin und die Carlower Crew

Mehr Bilder hier >>>>https://www.katzen-forum.net/mitglie...ie-mia-co.html
MillieMia ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2019, 20:47
  #36424
Rayve
Forenprofi
 
Rayve
 
Registriert seit: 2010
Ort: Leipzig
Alter: 31
Beiträge: 5.967
Standard

Zitat:
Zitat von MillieMia Beitrag anzeigen
du hast ein Händchen dir die Sahnestückchen aus dem Wurf zu fischen.

es ist traurig wenn so ein kleines Würmchen es nicht schafft.

umschwenken auf ein Wurfgeschwister wenn der Funke nicht überspringt
ist glaube ich auch nicht gut.

viel Glück bei dem nächsten Wurf das es da zündet.
Oh ja, also ich kann mich wirklich nicht beschweren. Auch wenn Callas Schmuseeinheiten noch sporadisch sind.

Danke dir. Es bringt wirklich nichts, etwas zu erzwingen, wenn es nicht zündet. Für beide Seiten

Bürsten mag hier leider nur eine: Calla. Bei Ninni ist es nicht wirklich notwendig. Sie hat äußerst selbstpflegendes Fell. Aber Samu Er haart jetzt zum Glück ab. Im Sommer musste ich ihn mit dem Trimmer einige Filzknoten rausscheren. Er ist da wirklich furchtbar unkooperativ.

Der Besuch heute war sehr schön. Die Coonies sind in echt noch schöner als auf den Fotos. Vor allem Nanuq, der Nachwuchskater, ist jetzt schon echt beeindruckend und wunderschön. Der kleine Kater, den sie aktuell noch da hat, Sean, war sehr verschmust und nur am Schnurren. Sowohl ich als auch mein Mann hatten ihn eine Weile auf dem Schoß und er hat sich Streicheleinheiten abgeholt.
Jetzt heißt es abwarten und Daumen drücken, dass ein Mädel für uns fällt.
Rayve ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2019, 20:14
  #36425
gungl
Forenprofi
 
gungl
 
Registriert seit: 2011
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.240
Standard

mal wieder Gustl, der dieses Monat 1 Jahr alt wird





__________________
LG
Loisl, Elfie, Luzie, Frodo und Gustl mit Dosi's
(Sternchen Gungl, Liesl, Xaverl💖und Leni tief im Herzen)
gungl ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 06:02
  #36426
kymaha
Forenprofi
 
kymaha
 
Registriert seit: 2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.808
Standard

Zitat:
Zitat von gungl Beitrag anzeigen
mal wieder Gustl, der dieses Monat 1 Jahr alt wird
Süsser Kerl und hast du den Baum selbst gebaut
__________________
kymaha ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 06:58
  #36427
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.295
Standard

Wow, er hat sich aber toll gemacht
dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 09:19
  #36428
Aurora87
Erfahrener Benutzer
 
Aurora87
 
Registriert seit: 2011
Ort: Marl
Alter: 32
Beiträge: 400
Standard

Hallo ihr Lieben,

in ca. 6 Wochen wird ein weiteres Mädchen hier unsere Gruppe bereichern

Nachdem meine Tiana nun etwas mehr als 3 Monate nicht mehr bei mir ist wird wieder ein Mädel bei uns einziehen.

Ich bin soweit und Belle braucht sowieso wieder eine Freundin ( drückt uns die Daumen dass die beiden sich schnell gut verstehen.)

Meine Belli kommt auf Dauer einfach gegen die beiden Jungs nicht an und braucht Kätzische Unterstützung. Außerdem habe ich sowieso das Gefühl dass wir Zuhause nicht mehr komplett sind.

Ich hatte schon vor einiger Zeit bei einer Züchterin angefragt und da sie keinen Wurf hatte habe ich bis Ende August gewartet bis die Kleinen geboren wurden. Das Hibbeln war groß und dann kam endlich die Nachricht, 5 Mädels geboren sind und eines sogar ganz bunt ist wie ich es mir gewünscht hatte.

Nun wird Mitte November unser Leben von einem neuen Familienmitglied bereichert.
__________________


Tiana mein Schatz, ich liebe und vermisse dich unendlich... für immer tief im Herzen <3
Aurora87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 20:06
  #36429
gungl
Forenprofi
 
gungl
 
Registriert seit: 2011
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.240
Standard

Zitat:
Zitat von kymaha Beitrag anzeigen
Süsser Kerl und hast du den Baum selbst gebaut
Danke, ja das war ein Apfelbaum der seit fast 5 Jahren auf der Terrasse steht, man sieht wie der Zahn der Zeit bzw. die Katzen ihn bearbeitet haben, hier mit Loisl



sie haben aber auch noch einen lebenden Birnbaum zur Verfügung



@dieMiffy Dankeschön !
gungl ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 09.10.2019, 20:50
  #36430
MillieMia
Forenprofi
 
MillieMia
 
Registriert seit: 2014
Ort: Buxtehude - Carlow
Alter: 49
Beiträge: 1.531
Standard

Zitat:
Zitat von Rayve Beitrag anzeigen
Oh ja, also ich kann mich wirklich nicht beschweren. Auch wenn Callas Schmuseeinheiten noch sporadisch sind.

Danke dir. Es bringt wirklich nichts, etwas zu erzwingen, wenn es nicht zündet. Für beide Seiten

Bürsten mag hier leider nur eine: Calla. Bei Ninni ist es nicht wirklich notwendig. Sie hat äußerst selbstpflegendes Fell. Aber Samu Er haart jetzt zum Glück ab. Im Sommer musste ich ihn mit dem Trimmer einige Filzknoten rausscheren. Er ist da wirklich furchtbar unkooperativ.

Der Besuch heute war sehr schön. Die Coonies sind in echt noch schöner als auf den Fotos. Vor allem Nanuq, der Nachwuchskater, ist jetzt schon echt beeindruckend und wunderschön. Der kleine Kater, den sie aktuell noch da hat, Sean, war sehr verschmust und nur am Schnurren. Sowohl ich als auch mein Mann hatten ihn eine Weile auf dem Schoß und er hat sich Streicheleinheiten abgeholt.
Jetzt heißt es abwarten und Daumen drücken, dass ein Mädel für uns fällt.
Olivia ist jetzt gute 2,5 Jahre alt erst jetzt fängt sie an mit uns zu kommunizieren, streicheln war nie so ihr ding, mal über den Kopf
jetzt stellt sich sich vor dich miaut dich an,läuft in die Mitte des raumes und starrt den Schrank an, in dem sich die Angel befindet. sie macht das bis man kommt und die Angel schwingt. jetzt kommt sie köpfelt, auch ins Bett so langsam kann man das schmusen nennen. sie ist aber ansonsten total zutraulich. ein Freigeist

darf ich fragen warum es ein Mädel sein "soll"?

Zitat:
Zitat von gungl Beitrag anzeigen
mal wieder Gustl, der dieses Monat 1 Jahr alt wird

[url=https://abload.de/image.php?img=20190929_1024342hrjtu.jpg]
kann ich jetzt schon happy birthday sagen.

toller Kater und euer Baum ist auch super.

Aramis wird diesen Monat 2 Jahre alt

Zitat:
Zitat von Aurora87 Beitrag anzeigen
Hallo ihr Lieben,

in ca. 6 Wochen wird ein weiteres Mädchen hier unsere Gruppe bereichern

Nachdem meine Tiana nun etwas mehr als 3 Monate nicht mehr bei mir ist wird wieder ein Mädel bei uns einziehen.

Ich bin soweit und Belle braucht sowieso wieder eine Freundin ( drückt uns die Daumen dass die beiden sich schnell gut verstehen.)

Meine Belli kommt auf Dauer einfach gegen die beiden Jungs nicht an und braucht Kätzische Unterstützung. Außerdem habe ich sowieso das Gefühl dass wir Zuhause nicht mehr komplett sind.

Ich hatte schon vor einiger Zeit bei einer Züchterin angefragt und da sie keinen Wurf hatte habe ich bis Ende August gewartet bis die Kleinen geboren wurden. Das Hibbeln war groß und dann kam endlich die Nachricht, 5 Mädels geboren sind und eines sogar ganz bunt ist wie ich es mir gewünscht hatte.

Nun wird Mitte November unser Leben von einem neuen Familienmitglied bereichert.
na da bin ich aber neugierig
MillieMia ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 07:30
  #36431
kymaha
Forenprofi
 
kymaha
 
Registriert seit: 2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.808
Standard

Zitat:
Zitat von Aurora87 Beitrag anzeigen
Hallo ihr Lieben,

in ca. 6 Wochen wird ein weiteres Mädchen hier unsere Gruppe bereichern
. Das Hibbeln war groß und dann kam endlich die Nachricht, 5 Mädels geboren sind und eines sogar ganz bunt ist wie ich es mir gewünscht hatte.

Nun wird Mitte November unser Leben von einem neuen Familienmitglied bereichert.
hast du nicht was vergessen ? Fotos z.B. wir würden gerne mithibbeln

Ich war gestern mit Pommes zum Tierarzt , weil seine Entzündung am Auge wieder da war . Dort habe ich dann ein Rezept für Augentropfen bekommen und bin damit zur Apotheke . Dort wurde ich gefragt , ob ich mehrere Katzen hab ,. Ich hab ja gesagt und daraufhin meinte die Dame , ich müßte zurück zum Tierarzt , weil auf dem Rezept nicht der Name des Tieres steht.Ich hatte weder lust noch Verständnis für diese Maßnahme und wollte wissen wieso . Da meinte sie , damit ich weiß , wem ich das Medikament geben muss . Ich musste ihr dann versichern , das ich meine Katzen auseinander halten kann und genau weiß , wem ich das Medikament gebe . Ist das nicht verrückt . Die Welt wird immer bekloppter .
kymaha ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 07:36
  #36432
Gnocchilli
Forenprofi
 
Gnocchilli
 
Registriert seit: 2019
Ort: Sachsen-Anhalt
Alter: 29
Beiträge: 1.079
Standard

Zitat:
Zitat von kymaha Beitrag anzeigen
Ich war gestern mit Pommes zum Tierarzt , weil seine Entzündung am Auge wieder da war . Dort habe ich dann ein Rezept für Augentropfen bekommen und bin damit zur Apotheke . Dort wurde ich gefragt , ob ich mehrere Katzen hab ,. Ich hab ja gesagt und daraufhin meinte die Dame , ich müßte zurück zum Tierarzt , weil auf dem Rezept nicht der Name des Tieres steht.Ich hatte weder lust noch Verständnis für diese Maßnahme und wollte wissen wieso . Da meinte sie , damit ich weiß , wem ich das Medikament geben muss . Ich musste ihr dann versichern , das ich meine Katzen auseinander halten kann und genau weiß , wem ich das Medikament gebe . Ist das nicht verrückt . Die Welt wird immer bekloppter .
Gut zu wissen, dass man auf eine solche Frage eher mit NEIN antworten sollte.
Du siehst doch auch wer die Stelle am Auge hat!? Und ausserdem kann deine TA ja jeden Namen drauf schreiben, bedeutet aber letzten Endes trotzdem nicht, dass du es genau dieser dann auch verabreichst. Wer soll das denn nachweisen. Schon ziemlich komisch... Vllt gibt es iwann Personalausweise für Katzen
__________________

Mein Herz gehört euch

Ich trage dich in meinem Herzen, da bleibst du für immer, mein Popcorn.
Gnocchilli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 08:34
  #36433
Aurora87
Erfahrener Benutzer
 
Aurora87
 
Registriert seit: 2011
Ort: Marl
Alter: 32
Beiträge: 400
Standard

Zitat:
Zitat von kymaha Beitrag anzeigen
hast du nicht was vergessen ? Fotos z.B. wir würden gerne mithibbeln

Ich war gestern mit Pommes zum Tierarzt , weil seine Entzündung am Auge wieder da war . Dort habe ich dann ein Rezept für Augentropfen bekommen und bin damit zur Apotheke . Dort wurde ich gefragt , ob ich mehrere Katzen hab ,. Ich hab ja gesagt und daraufhin meinte die Dame , ich müßte zurück zum Tierarzt , weil auf dem Rezept nicht der Name des Tieres steht.Ich hatte weder lust noch Verständnis für diese Maßnahme und wollte wissen wieso . Da meinte sie , damit ich weiß , wem ich das Medikament geben muss . Ich musste ihr dann versichern , das ich meine Katzen auseinander halten kann und genau weiß , wem ich das Medikament gebe . Ist das nicht verrückt . Die Welt wird immer bekloppter .
Ich habe leider keine Bilder, bzw. habe ich natürlich welche, aber die sind ja alle von der Züchterin und die kann ich ja nicht ohne Weiteres einfach hochladen. Urheberrecht usw.

War gestern der 1. April oder was wollte die Dame aus der Apotheke von dir?
Das meinte die doch hoffentlich nicht ernst dass du nicht weißt welche von deinen Katzen betroffen ist
Aurora87 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2019, 10:20
  #36434
CasaLea
Erfahrener Benutzer
 
CasaLea
 
Registriert seit: 2019
Ort: Erlangen
Alter: 60
Beiträge: 129
Standard

Zitat:
Zitat von kymaha Beitrag anzeigen
Ich war gestern mit Pommes zum Tierarzt , weil seine Entzündung am Auge wieder da war . Dort habe ich dann ein Rezept für Augentropfen bekommen und bin damit zur Apotheke . Dort wurde ich gefragt , ob ich mehrere Katzen hab ,. Ich hab ja gesagt und daraufhin meinte die Dame , ich müßte zurück zum Tierarzt , weil auf dem Rezept nicht der Name des Tieres steht.Ich hatte weder lust noch Verständnis für diese Maßnahme und wollte wissen wieso . Da meinte sie , damit ich weiß , wem ich das Medikament geben muss ...
Zitat:
Zitat von Aurora87 Beitrag anzeigen
War gestern der 1. April oder was wollte die Dame aus der Apotheke von dir?
Das meinte die doch hoffentlich nicht ernst dass du nicht weißt welche von deinen Katzen betroffen ist
Die Apotheken-"Helferin" hat sich einfach "blöd" ausgdrückt.
Es gibt eine ganz klare Verordnung für die Abgabe von für Tiere bestimmte Arzneimittel aus Apotheken.

Zitat: "Bei Vorlage eines tierärztlichen Rezepts muss die Apotheke die Einhaltung der formalen Anforderungen an eine Verschreibung nach § 2 Arzneimittelverschreibungsverordnung (AMVV) prüfen, insbesondere die Angaben zum Tierhalter, der Art und der Anzahl der Tiere sowie der Dosierung pro Tier und Tag, der Dauer der Anwendung ..." .

D.h. auch bei nur einem Tier muss theoretisch der Name drauf.
Unser Iro bekommt dauerhaft Decostriol (das Rezept kriegen wir auch ohne Kater dabei) ... Helferin hatte sich verschrieben und den Namen des falschen Katzers notiert (desjenigen, mit dem wir grad da waren) ... den durchgestrichenen und darunter richtigen Katernamen hat TÄ nochmal mit extra "Arztkrakel" legitimiert. Tierart (Katze) steht bei uns auch immer auf dem Rezept.

Für Pommes alles Gute, hoffentlich nimmt das mal ein Ende mit der Augenentzündung!

Geändert von CasaLea (10.10.2019 um 10:22 Uhr)
CasaLea ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2019, 07:44
  #36435
kymaha
Forenprofi
 
kymaha
 
Registriert seit: 2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.808
Standard

Zitat:
Zitat von CasaLea Beitrag anzeigen
Für Pommes alles Gute, hoffentlich nimmt das mal ein Ende mit der Augenentzündung!
Ja der arme Kerl hat dieses Jahr die Arschkarte . Erst die ganzen Zähne , dann die Augen und letztendlich die Entzündung am Kinn. Da haben ich mittlerweile 4 Tierärzte verschlissen und alle sagen sie , das es Kinnakne ist , aber komischerweise hilft nix von den Medikamenten . Pommes hat mittlerweile auch kein Verständnis mehr dafür , das ich ständig am ihm rumdoktere . 3 x täglich Augentropfen wird da echt zur Herausforderung , wenn der Kater den braten im voraus riecht und in Deckung geht . Gestern hat er mich beim hochheben schon angeknurrt , aber ich weiß ja das er es nicht böse meint .
kymaha ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Antwort

coon, coonie, katzenhaarallergie, maine, maine coon

« Vorheriges Thema: Eure Glückskatzen! | Nächstes Thema: Zeigt her eure Türkischen Angora »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maine Coon Mix Nicnac79 Die Anfänger 41 29.10.2014 13:34
Maine coon Coonie123 Die Anfänger 6 31.07.2012 21:31
Maine Coon Pierre Katzenrassen 31 21.03.2012 10:12
Maine Coon, 24 Wo, 2,8 kg ??? Cooncat Katzen Sonstiges 3 24.06.2011 13:54
BKH und Maine Coon? Edward&Bella Katzenrassen 19 28.06.2010 08:18

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:37 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.