Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.04.2011, 14:57
  #3556
Merlin2411
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Beiträge: 498
Standard

das mit dem statisch aufladen hatten wir im letzten Jahr mal eine ganze Zeit, jetzt nicht mehr, warum auch immer...

Ich habe auch 2 Kämme mit drehbaren Zinken die sind eigentlich ziemlich gut die Firma ist Europet, ich hab die in den Niederlanden gekauft, für ca. 5,50 Euro das Stück.

Im Moment bürste ich jeden Tag, zumindest unseren Kater, der fusselt im Moment... Gracie kaum die war ja im Winter fast nackig ( also relativ kurz von der Felllänge ) und jetzt bekommt sie einen riesigen Kragen.
Merlin2411 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.04.2011, 19:53
  #3557
Maneki Neko
Erfahrener Benutzer
 
Maneki Neko
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 244
Standard

schubse mich mal grad selbst
Zitat:
Zitat von Maneki Neko Beitrag anzeigen
unsere balkonverkleidung, durch die keiner durch kann, ist 0,90 m hoch.
wie hoch sollte denn von dort ab ein schutznetz sein für ein maine coon katzi 1,20 m oder 1,50 m oder noch höher? ich mein auch mit nach innen abgewinkelte alu oder nirosta ( schreib sich das so) stangen....

unser balkon ist nach oben offen, d.h. kein balkon oder dach drüber und zu 2 seiten auch, 2,10m tief und 4,50m lang.

wir grübeln und überlegen grad
__________________
Maneki Neko alias Moa**_72 mit Gizmo und Frechdachs BamBam

Mein geliebter Sternenkater Romeo, Du bist für immer in meinem Herzen!
***25.06.1999 - 04.04.2011***



Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe, ich schwör's euch!
Rainer-Maria Rilke
Maneki Neko ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 20:10
  #3558
Krüümel
die Zottelmaus
 
Krüümel
 
Registriert seit: 2010
Ort: Schnatterinchen
Alter: 30
Beiträge: 5.820
Standard

ich wollte mal was fragen, meine nala wurde ja heute mittag um 12h kastriert, aber sie rollt immernoch. ist sie jetzt dauerrollig? oder vergeht das wieder? ist das bei maine coon normal?

als meine hauskatze kastriert wurde war sie sofort danach nicht mehr rollig
__________________
Liebe Grüße von Krüümel und den Zottelmäusen ♥

"Hunde kommen, wenn sie gerufen werden (meistens jedenfalls ;-)
und Katzen nehmen es zur Kenntnis und kommen gelegentlich darauf zurück"

Krüümel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 20:35
  #3559
Maneki Neko
Erfahrener Benutzer
 
Maneki Neko
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 244
Standard

Zitat:
Zitat von Altani Beitrag anzeigen
Hat Rayve dir doch schon beantwortet: den Balkon ganz vernetzen, so dass nichts mehr offen ist.

Einen nicht komplett vernetzten Balkon finde ich ziemlich riskant!
wir lassen die bande ja nicht alleine auf balkonien, auch muss noch ein sonnenschirm aufgemacht werden können, sonst wäre es im sommer sehr heiss...
Maneki Neko ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2011, 20:45
  #3560
Rayve
Forenprofi
 
Rayve
 
Registriert seit: 2010
Ort: Leipzig
Alter: 31
Beiträge: 5.967
Standard

Zitat:
Zitat von Maneki Neko Beitrag anzeigen
wir lassen die bande ja nicht alleine auf balkonien, auch muss noch ein sonnenschirm aufgemacht werden können, sonst wäre es im sommer sehr heiss...
Die sind so schnell oben, da kannst du gar nicht schauen (ich spreche aus Erfahrung) und dann läuft man nur mal kurz rein um Kafee oder Eis oder so zu holen und dann kann es zu spät sein. Mein Kater war von Boden bis obere Kante Netz in einer Sekunde so hoch, dass keiner von uns ran kam.
Wie ich schon sagte, ich bin Altanis Meinung. Komplett einnetzen, sonst hat man keine wirkliche Ruhe. Ich lasse meine mit eingenetzter Front nicht alleine und unbeaufsichtigt raus, auch wenn ich so mal für ein paar Minuten den Raum verlassen kann.
__________________
Liebe Grüße von Beatrice mit den Terrorkrümeln

Thalia für immer im Herzen. (27.3.10 - 3.10.18)
Rayve ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 10:01
  #3561
TinTin
Forenprofi
 
TinTin
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 3.254
Standard

Kann ich nur bestätigen. Darko hing neulich auf 1,40 - 1,60 Höhe!!! an der Säule unserer Terrasse im Efeu und schaute mal eben durch die einzig verbliebene Lücke im Katzennetz. Das ist zwar bei den ebenerdigen Verhältnissen nicht wirklich dramatisch, aber 1,40 aussem Stand fand ich dann schon heftig.

Und....der krabbelt auch am Katzennetz hoch! Na ja, zumindest hat er es zweimal versucht und zweimal gab's ne Katzendusche. Ich hoffe er lässt es jetzt
__________________
Darko, Leon und meine kleine Prinzessin
und wer wissen möchte wer wir sind kann das bei
Darko Leon und Micki gern nachlesen
TinTin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 13:55
  #3562
Cooncat
Forenprofi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Deutschland
Beiträge: 1.046
Standard

*Fülltext*
Cooncat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 14:18
  #3563
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 50
Beiträge: 23.644
Standard

.. mein König Aslan


Zitat:
Zitat von Sunny ♥ Leyla Beitrag anzeigen
ich wollte mal was fragen, meine nala wurde ja heute mittag um 12h kastriert, aber sie rollt immernoch. ist sie jetzt dauerrollig? oder vergeht das wieder? ist das bei maine coon normal?

als meine hauskatze kastriert wurde war sie sofort danach nicht mehr rollig
.. das klingt "komisch" !

Wie geht es ihr denn Heute?
__________________
LG von Andrea und der großen Pfotenbande
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 17:04
  #3564
Mady
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Beiträge: 271
Standard

meine güte sind eure sportlich
dartagnan ist wie ein großes, tollpatschiges riesenbaby, wobei sein letzter flug vom Kratzbaum jetzt schon länger her ist..
er muss immer alles immer 10x abmessen/abwägen, bevor er überhaupt springt...
und das katzennetz hoch? das geht? neeeee

1m- 1.20 ist so das äusserste was er aus dem stand springt
Mady ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 13.04.2011, 17:07
  #3565
Jorun
Forenprofi
 
Jorun
 
Registriert seit: 2010
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Beiträge: 7.590
Standard

Zitat:
Zitat von TinTin Beitrag anzeigen
Kann ich nur bestätigen. Darko hing neulich auf 1,40 - 1,60 Höhe!!! an der Säule unserer Terrasse im Efeu und schaute mal eben durch die einzig verbliebene Lücke im Katzennetz. Das ist zwar bei den ebenerdigen Verhältnissen nicht wirklich dramatisch, aber 1,40 aussem Stand fand ich dann schon heftig.

Und....der krabbelt auch am Katzennetz hoch! Na ja, zumindest hat er es zweimal versucht und zweimal gab's ne Katzendusche. Ich hoffe er lässt es jetzt
Also ich vernetze ja auch grad meinen Garten.
Netz 2m hoch (oben abgewinkelt) und der abgewinkelte Teil vom Netz ist nochmal nen Meter (Das große Netz hat 3x8m, die kleinen 2x3m) und gehen schräg nach oben (wird durch Spannseile am oberen Balkon festgemacht.
Da klettert keine Katze über Kopf rüber.
Die beiden Endstangen schliessen deckig mit dem oberen Balkon ab. Da ist also auch kein Durchkommen.
__________________
Viele Grüße,
Jorun

Jorun ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 17:14
  #3566
Rayve
Forenprofi
 
Rayve
 
Registriert seit: 2010
Ort: Leipzig
Alter: 31
Beiträge: 5.967
Standard

Zitat:
Zitat von Mady Beitrag anzeigen
meine güte sind eure sportlich
dartagnan ist wie ein großes, tollpatschiges riesenbaby, wobei sein letzter flug vom Kratzbaum jetzt schon länger her ist..
er muss immer alles immer 10x abmessen/abwägen, bevor er überhaupt springt...
und das katzennetz hoch? das geht? neeeee

1m- 1.20 ist so das äusserste was er aus dem stand springt
Thalia ist genauso, total putzig. Die steht dann da für ne Minute,wippt auf und ab, hoch und runter und... springt dann doch nicht. Dann setzt sie sich kurz hin und dann geht das Spiel wieder los, so eine Angstkatze
Das sind bei mir meine Spargeljungs, drahtige kleine, quirrlige Teufel, die haben damit kein Problem. Müssen aber auch 1,3 kg weniger hiefen beim Sprung als Thalia.

Thalia ist übrigens das tollpatschigste Trampeltier, das ich kenne Früh immer, wird drüber gelatsch und immer ganz fest in Bauch oder Busen getreten und abgestützt, da bist du dann wach
Hier übrigens mal ein Beispiel für ihre außergewöhnliche Eleganz

(Abgerutscht )
Rayve ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 19:32
  #3567
Rayve
Forenprofi
 
Rayve
 
Registriert seit: 2010
Ort: Leipzig
Alter: 31
Beiträge: 5.967
Standard

Zitat:
Zitat von Altani Beitrag anzeigen
Sprichst du gerade von Yuna?
Genau so läuft das ab, wenn Yuna hier im Wohnzimmer auf dem Tisch () steht und überlegt, von dort aus auf den kleinen Kratzbaum vor dem Fenster zu springen!

Empfindet sie es dann auch als die größte Herausforderung des Tages? Meist ist es dennoch dann so schlecht geplant bei Thalia, dass sie doch irgendwie strauchelt, weil sie zu vorsichtig ist.

Zitat:
Zitat von Altani Beitrag anzeigen
Und hier musst du von Ginger Belle sprechen. Die latscht mir morgens auch immer über Bauch, Busen und sogar Kehle (hallo Husten- und Röchelanfall ), bis sie sich dann fast in meinem Gesicht niederlässt, wo dann entspannt gegurrt und geschnurrt wird.
Und das kennen wir auch. Wir oft ich schon aufgewacht bin und meiner Katze ins Gesicht starrte, die sich quer über die Seite meines Freundes gelegt hat, um mich wachzustarren. Wenn das nichts hilft, wird sich dann auf mich gelegt. Dabei ist sie dabei aber super anhänglich und lieb, so dass ich ihr nie böse sein kann

Mal schauen ob Guinnie auch so ein Trampel ist. Ich hab ja gehört, dass Coonies was das angeht das Feingefühl einer Dampfwalze haben und bis jetzt hat sich das bestätigt.
Rayve ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2011, 19:35
  #3568
B&R
Forenprofi
 
B&R
 
Registriert seit: 2010
Ort: Gifhorn
Alter: 30
Beiträge: 1.117
Standard

Zitat:
Zitat von Rayve Beitrag anzeigen

Mal schauen ob Guinnie auch so ein Trampel ist. Ich hab ja gehört, dass Coonies was das angeht das Feingefühl einer Dampfwalze haben und bis jetzt hat sich das bestätigt.
Dampfwalze trifft es ziemlich genau! Aber eine ganz liebe und weiche Dampfwalze!!!
__________________
Grüße von Antonia
mit Bounty, Raider und Desperado

B&R ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2011, 08:56
  #3569
Jorun
Forenprofi
 
Jorun
 
Registriert seit: 2010
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Beiträge: 7.590
Standard

Zitat:
Zitat von Rayve Beitrag anzeigen
Thalia ist übrigens das tollpatschigste Trampeltier, das ich kenne Früh immer, wird drüber gelatsch und immer ganz fest in Bauch oder Busen getreten und abgestützt, da bist du dann wach
Tja, tätste mal auf dem Bauch schlafen ..... Wenn Katzi übern Rücken trätelt morgens ist das eine 1A Massage.

Arya geht nun mit ihren 7.5 Monaten rasant auf die 4 Kilo zu und wächst grad - da kann man zugucken.
Und mit ihren Riesen Schneeschuhpranken ist das dann wirklich eine geniale Massage, die ich jeden Morgen pünktlich vor dem aufstehen bekomme.
Jorun ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2011, 09:21
  #3570
TinTin
Forenprofi
 
TinTin
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 3.254
Standard

Zitat:
Zitat von Mady Beitrag anzeigen
meine güte sind eure sportlich
1m- 1.20 ist so das äusserste was er aus dem stand springt
Och na ja, das würd ich so nicht sagen Das mit den 1,40-1,60 hatte andere Ursprünge

Wir haben eine Säule auf der Terrasse und ringsherum wächst Efeu.

Nun hat sich doch so ein Blaumeisenmann gedacht: "Hey das wäre ein super Platz für ein Nest. Einigermaßen hoch mit guten Rundumblick auf die Futterwiese" (Wenn der wüsste wie das dort oben zieht wenn der Wind pfeift ) Na egal. Darko beobachtete nun die Baukünste dieses Vogelmannes und machte ihm ganz eindeutig klar, das dies ein sehr, sehr schlechter Platz für ein Vogelnest ist.

Ansonsten würde er wahrscheinlich auch nicht sooooo hoch springen.

Wir haben es aber auch schon einmal!! erlebt, dass er in der Diagonalen über den Tisch gesprungen/ geflogen ist quasi von einem Ende der Couch zum anderen - das sind so etwas über zwei Meter gewesen.

Ansonsten kann ich den Anderen nur zustimmen. Schisser, Dampfwalze, Trampel, die Feinmotorik läßt arg zu wünschen übrig, Alles stimmt. Und es sind und bleiben unsere herzensguten, liebenswerten Trampeltiere.

Und nur mal so ganz nebenbei bemerkt
Ich persönlich finde es sehr schön hier auch mal zu lesen was ihr mit Euren Coonies erlebt, statt immer "nur" Bilder zu sehen.

Nix gegen die Foto's - üüüüübbberhaupt nicht - ich finde halt nur die Mischung "Geschichten und Bilder" sehr schön. So liest man auch mal etwas anderes.
TinTin ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

coon, coonie, katzenhaarallergie, maine, maine coon

« Vorheriges Thema: Eure Glückskatzen! | Nächstes Thema: Zeigt her eure Türkischen Angora »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maine Coon Mix Nicnac79 Die Anfänger 41 29.10.2014 13:34
Maine coon Coonie123 Die Anfänger 6 31.07.2012 21:31
Maine Coon Pierre Katzenrassen 31 21.03.2012 10:12
Maine Coon, 24 Wo, 2,8 kg ??? Cooncat Katzen Sonstiges 3 24.06.2011 13:54
BKH und Maine Coon? Edward&Bella Katzenrassen 19 28.06.2010 08:18

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:43 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.