Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.10.2010, 08:11
  #2326
TinTin
Forenprofi
 
TinTin
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 3.254
Standard

Na, dann mach ich mal den Anfang und schreib Dir was MIR so dazu einfällt:

Vielleicht wäre Dein Beitrag unter der Rubrik "Vobereitungen" bessr aufgehoben - nur mal so am Rande.

Zitat:
Zitat von Nissmo Beitrag anzeigen
- kennt ihr einen seriösen Züchter in der gegend um heidelberg (100 km umkreis). (bin extrem gegen katzenvermehrer!) also nur züchter nennen, bei denen ihr auch schon coonies gekauft habt.
Ich leider nicht - mein Katerchen stammt aus Thüringen

Zitat:
Zitat von Nissmo Beitrag anzeigen
- es gibt spezielles futter für maine coons. ist ntürlich schweine teuer.. is das nur geldmacherei? oder kann man das als leckerli füttern, oder ist das ideal?
Was die Fütterung betrifft, schau erstmal was Kitten bei der Züchterin bekommen haben. Und sofern ihr noch etwas Zeit habt, lest Euch einfach durch die Futterbeiträge hier im Forum (hab selbst noch viel dazu gelernt). Spezielles Coonie-Futter kenn ich nicht.

Zitat:
Zitat von Nissmo Beitrag anzeigen
- kratzbaume bei fressnapf sind so extrem teuer, oder sind preise zwischen 150-200 euro normal. kann man auch einen billigeren nehmen? vllt ogareinen von ebay für50? wenigstens für den anfang? oder ist der nicht sicher o.ä?
Schau dich einfach bei Ebay um. Ich hab da einen guten, deckenhohen für knapp 60 Eus bekommen. Wenn du handwerklich begabt bist gibt es im Futterhaus Sisalrollen jeder Größe. Spanplatten dazu gekauft, mit Plüsch bezogen, zusammenschrauben - fertsch

Zitat:
Zitat von Nissmo Beitrag anzeigen
-gibt es spezielle brüsten, oder reicht da jede handesübliche katzenbürste?
Natürlich spuckt der Handel für jedes Problem eine spezielle Bürste aus. Ihr wollt Euch aber ein Kitten holen. Die haben weder langes Felll, noch Knoten im Fell, keine Filzplatten wie Janosch , und gaaannnzzzz weiches Fell. Meine Empfehlung: nehmt ne Babybürste von Rossmann oder DM. Das Kitten wirds euch danken.

Zitat:
Zitat von Nissmo Beitrag anzeigen
-wir haben uns gedacht, dass wir uns ersteinmal ein kitten zulegen. aber wir wollen nnicht dass unsere kleine alleine bleibt. ist es ok, wenwir nach ein paar monaten eine ausgewachsene dazuholen. 2 auf einmal haben wir etwas respekt vor. nachein paar monaten hat das kitten sich an uns gewöhnt und wir auch daran eine katze zu haben, aber das sie nicht alleine hat bekommt es dann einen spielkameraden. aber kein kitten. hört sich das vernünftig an, oder wäre es tierquälerei das kitten ein paar moante "allein" zu lassen?
Die Idee ist vielleicht nicht so gut. Das Allerbeste sind immer noch Wurfgeschwister. Ich weiß, ist ganz schön teuer - aber. Bei guten Züchtern werdet ihr bei Abnahme von Geschwistern einen Rabatt bekommen. Wenn ihr dann den vollen Preis für ein Kitten zahlen könnt, ist es vllt. möglich den Rest in Raten zu bezahlen.
Eine ausgewachsene Katze hat Eigenheiten entwickelt. Für Anfänger nicht die beste Entscheidung.

Zitat:
Zitat von Nissmo Beitrag anzeigen
-viele meinen, dass die katze einen korb braucht, andere sagen es reicht eine decke. was den nun ^^?
Decke? Korb? Meines Erachtens - nöööööööööööööö bringt Beides nichts. Kitten werden eh nie dort liegen wo ihr das gerne hättet. Die liegen nämlich

- im Wäschekorb,
- auf Eurem Lieblingsplatz auf dem Sofa,
- in der Spüle,
- im Waschbecken,
- immer dort wo ihr über sie stolpert,
- im neu gekauften Katzenklo,
- bzw. immer dort wo sie nicht liegen sollten.

Und Coonies bringen das zur Perfektion

Bevorzugt werden noch Kopfkissen, Bettdecken, Mauspads, PC-Tastaturen.

Also, lasst Eure Katze den Platz aussuchen, der Rest findet sich dann. Eine Katze ist kein Hund. Die Katze sucht sich ihren Platz, aber du darfst als Dosi da schon mal eine Decke drunter legen

Zitat:
Zitat von Nissmo Beitrag anzeigen
-ich steig mit den farben noch nicht ganz druch. gibt esda aber einen preisunterschied? ich finde die weiß-orangenen so extrem WOW!! muss aber letzenendlich nicht so eine sein, wenn ich DAS kitten seh, in das ich mich sofort verliebe, is es egal welche farbe, aber es würde mich trotzdem interessieren.
gibtes vllt irgendwo eine besondere seite wo die farben und fellarten beschrieben werden, am besten mit fotos??
zu den Farben schau mal hier: http://www.katzen-adel.de/Farben.htm

Die Farbe bringt preislich keinen Unterschied. Kitten kosten zwischen 550-650 Eus - je nach Züchter und Region.

Zitat:
Zitat von Nissmo Beitrag anzeigen
habt ihr noch besondere tipps für mich mit dem umgang von maine coons?
tipps-tricks-warnungen-infos??
Nöööööööö - nur das ihr Euch vielleicht schon jetzt von einigen Eurer Einrichtungsgegenstände gedanklich verabschieden solltet.

Axo, es heißt immer Katzen könne man nicht erziehen! Stimmt nicht - Konsequenz ist Alles.
__________________
Darko, Leon und meine kleine Prinzessin
und wer wissen möchte wer wir sind kann das bei
Darko Leon und Micki gern nachlesen

Geändert von TinTin (02.10.2010 um 08:14 Uhr)
TinTin ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 02.10.2010, 09:52
  #2327
Rayve
Forenprofi
 
Rayve
 
Registriert seit: 2010
Ort: Leipzig
Alter: 31
Beiträge: 5.967
Standard

Wir haben uns vor drei Wochen auch den Traum von einer Maine Coon erfüllt. Nachdem ich die Katze meiner Großcousine kennen gelernt hatte, war ich der Rasse total verfallen. Und als ich dann im Internet das Bild unserer Thalia gesehen habe, war ich verliebt^^
Ihr mal ein paar Bilder von unserem Mäuschen mit einem unseren Katern:

__________________
Liebe Grüße von Beatrice mit den Terrorkrümeln

Thalia für immer im Herzen. (27.3.10 - 3.10.18)
Rayve ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2010, 10:34
  #2328
biene78
Benutzer
 
biene78
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 49
Standard

@yubi

also deine Katzen sind wirklich ein Traum. Ich liebe die Bilder...

@nissmo

ich versuch auch mal ein paar Fragen zu beantworten.

Einen Züchter bei Heidelberg kenn ich leider nicht. Wir haben unsere beiden aus NRW.

spezielles Futter ist wohl Quatsch, laut meiner Züchterin, und nur Geldmacherei. Kauf ganz normales Hochwertiges Futter. Beim Trockenfutter ist es wohl nur so, dass die Stücke größer sind, weil ja die Coons große Katzen sind, aber wirklich einen Sinn hat das nicht. Ich kauf kein spezielles Coonie Futter.

Wir haben eine ganz normale Fellbürste. Momentan brauch ich aber nicht viel bürsten. Das Fell ist ganz weich. Haaren tun sie, aber bei uns zumindest nichtübermässig viel und unsere sind creme/weiss/rötlich. Das sieht man eigentlich ganz gut. Ansonsten verflizt ist da noch nichts, trotz längerer Haare.

Ich würd auch Wurfgeschwister nehmen. Wir waren auch Anfänger in Sachen Katzen und haben sogar noch 3 KLeinkinder. Aber ich find es super, dass wir direkt 2 Kleine genommen haben, die sich kennen. Wenn Du bei einer Zucht siehts, wie die Kleinen miteinander toben und kuscheln, dann braucht man eigentlich auch keine weiteren Argumente dafür, dann weiss man einfach, dass es besser ist 2 zu nehmen. :-) Ich find es sogar eher entlastend, statt überfordernd, 2 zu haben. Denn wenn man mal viel unterwegs ist, hat man nicht ein so schlechtes Gewissen. Denn die beiden haben ja noch sich. Mehr Arbeit find ich es jetzt auc nicht, ob ich 2 Näpfe befülle oder einen oder 2 Katzenklos schnell sauber mache, statt einem. Hält sich schon in Grenzen der Arbeitsaufwand. Und wer weiss wie später eine Zusammenführung klappt.

Wir hatten keine Körbe. Ich habe große weiche Kissen genäht und hatte schon vorher 2 Ikea Körbe, wo ich Decken reingelegt habe. Aber sie schlafen weder in den Körben noch auf den Kissen.

Häufig liegen sie auf der Couch, aufm Teppich vorm Fenster, auf dem Kratzbaum, besonders beliebt sind auch unsere Esszimmerstühle und natürlich der Platz vorm Schlafzimmer ganz oben im Dachgeschoss, da liegt weicher Teppich und es ist schön dunkel und geschützt.

Preisunterschiede bei Farben? Ich denke nicht, hab ich so noch nicht gehört. Da kannst du ganz danach entscheiden, welche Kitten in welchen Farben es gibt und in welche ihr euch verliebt.
Zu den Farben kann am besten Yubi was sagen. Unsere (Foto) sind red silver classic tabby. Mein ich.

Sonst noch was? Also unsere Maine Coons sind vom Wesen ganz so, wie vorher beschrieben. Absolut geduldig, lieb, anhänglich und recht relaxt. Sie toben schon durch die Wohnung, aber sie sind doch die meiste Zeit eher in Relaxstellung und wollen Schmusen.

Viel Glück bei der Entscheidung und dass ihr eure Traumkatze findet.

LG Bine
biene78 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2010, 11:27
  #2329
Nissmo
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 12
Standard

danke für die tollen antworten.

leider ist es auch eine frage des geldes. aber vllt findet man da auch noch eine Lösung.
wollen natürlich dass es unserem coonie gut geht. und ihr habt schon recht, dass es unter geschwistern eine engere bindung gibt.
ich habe aber noch zeit, erst ab ende feb. sind wir bereit sie aufzunehmen.

http://www.red-passion-coons.de/reso...+Juni+2010.JPG das mein ich mit orangweiß katze. :-)

ich bin jetzt schon total aufgeregt und freu mich so. der oder die kleine wird Nissmo heißen :-) und wenn noch ein geschwisterchen dazukommt, dann Luna. :-)

Geändert von Nissmo (02.10.2010 um 11:34 Uhr)
Nissmo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2010, 12:05
  #2330
Nissmo
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 12
Standard

danke :-) das mit den farben ist noch ein bisschen kompliziert, aber langsam hab ich das gefühl, dass ich das auchversteh.

wenn man beim züchter 2 kitten abnimmt, denkt ihr das das billiger werden könnte? eig würd das ja keinen sinn machen für die, die kosten hben sie ja noch immer. jemand schonmal erfahrungen gemacht??
Nissmo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2010, 12:08
  #2331
janicka
Forenprofi
 
janicka
 
Registriert seit: 2010
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.637
Standard

Wir haben auch bei ebay einen Kratzbaum für 45,00 mit Versand gekauft. Super Ware hoch und stabil.
__________________
Gruß aus Regensburg
janicka ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2010, 12:09
  #2332
janicka
Forenprofi
 
janicka
 
Registriert seit: 2010
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.637
Standard

Eure Katzen sind ein Traum.
janicka ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2010, 17:15
  #2333
Lisa Tursky
Erfahrener Benutzer
 
Lisa Tursky
 
Registriert seit: 2008
Ort: Schwabach/Mittelfranken
Alter: 46
Beiträge: 494
Standard

@Nissmo:
nomalerweise kommen einem Züchter entgegen, wenn man Wurfgeschwister nimmt. Mir geht es zumindest so, dass ich mich total freue, wenn zwei Kitten zusammen ausziehen dürfen und komme den Leuten da schon entgegen.
Lisa Tursky ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2010, 19:31
  #2334
Dani1
Erfahrener Benutzer
 
Dani1
 
Registriert seit: 2009
Ort: in der Nähe von Kiel
Beiträge: 356
Standard

Zitat:
Zitat von SugarIslands Beitrag anzeigen
Hallo nach Heidelberg, meiner Heimatecke

Die meisten Züchter geben dann schon einen kleinen Rabatt, auch wenn es, wie du schon sagst, an den Kosten selbst nichts ändert. Bei mir ist es so, daß ich mich sehr freue, wenn zwei Geschwister zusammenbleiben dürfen. Für meine Kitten ist das einfach die beste Variante und hierfür bin ich gerne bereit preislich entgegen zu kommen. Ich komme auch im Preis entgegen, wenn jemand später eine weitere Katze von mir haben möchte, weil ich dann einfach weiß, daß dieses Kätzchen nur in allerbeste Hände kommt (man kennt sich dann ja schon eine Weile und hat Vertrauen zum Käufer). Und dann ist der Preis bzw. meine Kosten zweitrangig.

LG,
Constanze
So kenne ich das von unserer Züchterin auch.

Ich würde auch unbedingt gleich 2 Kitten aufnehmen. Besonders bei Coonies ist das wichtig, weil diese immer Gesellschaft von Artgenossen (normale Hauskatze ist auch o. k.) brauchen, weil sie sonst verkümmern. Ein guter Züchter würde seine Kitten übrigens nie in die Einzelhaltung abgeben.

Bei den Kratzbäumen würde ich immer empfehlen einen stabilen etwas teureren Kratzbaum zu kaufen. Als wir Nosy bekamen, habe ich einen relativ günstigen Baum vom Futterhaus gekauft. Der ist nun nach 2,5 Jahren hinüber, der Stoff hat 2 große Löcher, für Nosy ist die Liegefläche viel zu klein geworden und wenn Felli mal richtig doll auf dem Baum herum tobt, wackelt er ziemlich stark. Nosy geht schon gar nicht mehr auf den Baum. Der Baum steht z. Zt. im Schlafzimmer.

Auf der nächsten Heimtiermesse in Kiel werden wir uns einen neuen Baum zulegen, so wie im Wohnzimmer und in der Küche. Es wird wieder einer von Kirstins sein. http://www.kratzbaeume.de/ Die sind zwar etwas teurer, aber sehr stabil, von sehr guter Qualität und haben schöne große Liegeflächen, was bei Coonies besonders wichtig ist. Auf einer Ausstellung oder Heimtiermesse bekommt man sie zwischen € 50,00 - € 100,00 günstiger.
__________________
http://www.scharsee-coonies.de



Für immer in meinem Herzen Micky, Kescha, Sunny und Diego, der aus Verhaltensgründen umziehen musste!
Dani1 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 02.10.2010, 20:10
  #2335
chiara
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: Hauptstadtrockerin
Alter: 44
Beiträge: 14.201
Standard

Hm, ich hab auch Wurfgeschwister und kann nur sagen, dass man dennoch keine Garantie hat, dass sie sich auf Dauer heiß und innig lieben. Aber sagen wir mal so, die Rahmenbedingungen sind dann die besten, dass das eben so ist und bleibt.

Bin nach wie vor vom Wesen der Coonies begeistert und was das Fell angeht, kann ich mich nur anschließen... denn Merlin filzt gern mal und Oscar braucht fast nie gebürstet werden.

Wegen dem KB.... der Pelzgesichter Geburtstag naht und ich schau mich derzeit einfach mal um... aber woher weiß ich denn z. B. ob die Kirsten Bäume irgendwo auf einer Heimtiermesse ausgestellt sind und man dort evtl. einen günstig ergattern kann? (sorry für's OT)
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
chiara ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2010, 20:23
  #2336
Dani1
Erfahrener Benutzer
 
Dani1
 
Registriert seit: 2009
Ort: in der Nähe von Kiel
Beiträge: 356
Standard

Zitat:
Zitat von chiara Beitrag anzeigen

Wegen dem KB.... der Pelzgesichter Geburtstag naht und ich schau mich derzeit einfach mal um... aber woher weiß ich denn z. B. ob die Kirsten Bäume irgendwo auf einer Heimtiermesse ausgestellt sind und man dort evtl. einen günstig ergattern kann? (sorry für's OT)
Das weiß ich leider auch nicht. Bisher hatte ich fast auf jeder Ausstellung das Glück einen Kirstins-Shop auf der Ausstellung bzw. Haustiermesse in Neumünster/Kiel zu erwischen. Aber vielleicht kannst du ja mal auf der HP von Kirstins erfragen, auf welchen Ausstellungen sie in der nächsten Zeit vertreten sind. Evtl. sind sie ja auch mal in deiner Nähe.
Dani1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 12:50
  #2337
biene78
Benutzer
 
biene78
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 49
Standard

Ich hab auch die Erfahrung gemacht, dass es ein wenig günstiger wird bei Wurfgeschwistern.

Die Farbe, die Dir gefällt, haben meine beiden auch. Red silver classic. Echt ne wunderschöne Farbe, wenn die beiden dann noch in der Sonne liegen. Schmacht.

LG Bine
biene78 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 16:39
  #2338
Nissmo
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 12
Standard

mit wieviel günstiger könnte man ungefähr denn rechnen? also bei jedem istdas ja unterschiedlich, aber wie viel günstiger wurde es denn bei euch?
Nissmo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 18:26
  #2339
Merlin2411
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2008
Ort: NRW
Beiträge: 498
Standard

Bei uns war es so, wir hatten nur gefragt als wir uns für unseren Kater entschieden hatten, und seine kleine Schwester (Tassi's Fiona) immer auf uns rum turnte und sehr aufgeweckt war, und die Züchtern vorher gesagt hatte wenn wir beide nehmen kommt sie uns entgegen waren es dann nur 50 Euro.
(wir wollten aber sowieso nur unseren haben).
Merlin2411 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2010, 18:37
  #2340
Nissmo
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 12
Standard

naja, 50 eurso sind 50 euro. aber bei dem preis machen 50 euro auch kaum noch was aus XD
Nissmo ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

coon, coonie, katzenhaarallergie, maine, maine coon

« Vorheriges Thema: Eure Glückskatzen! | Nächstes Thema: Zeigt her eure Türkischen Angora »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maine Coon Mix Nicnac79 Die Anfänger 41 29.10.2014 13:34
Maine coon Coonie123 Die Anfänger 6 31.07.2012 21:31
Maine Coon Pierre Katzenrassen 31 21.03.2012 10:12
Maine Coon, 24 Wo, 2,8 kg ??? Cooncat Katzen Sonstiges 3 24.06.2011 13:54
BKH und Maine Coon? Edward&Bella Katzenrassen 19 28.06.2010 08:18

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:49 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.