Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2010, 19:42
  #2266
TinTin
Forenprofi
 
TinTin
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 3.254
Standard

ich steh ja nu so eigentlich nicht unbedingt auf rot...

...aber der hier ist echt Klasse.
__________________
Darko, Leon und meine kleine Prinzessin
und wer wissen möchte wer wir sind kann das bei
Darko Leon und Micki gern nachlesen
TinTin ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 22.09.2010, 20:00
  #2267
charly070
Forenprofi
 
charly070
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nähe Hannover
Alter: 50
Beiträge: 4.934
Standard

Zitat:
Zitat von TinTin Beitrag anzeigen
ich steh ja nu so eigentlich nicht unbedingt auf rot...

...aber der hier ist echt Klasse.
Ich früher auch nicht, aber seit ich hier "rumtobe" finde ich viele Farben toll, die ich früher nicht gemocht habe.
__________________
charly070 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2010, 21:33
  #2268
licor
Erfahrener Benutzer
 
licor
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 340
Standard

Ganz ehrlich... und jetzt muss ich mal besonders leise schreiben.ich mochte rote katzen eigentlich auch nie besondersmeine anderen beiden sind dackelfarbiggestreifte hausmischlinge.Tja aber jamie hats mir mit seinem weißen bauchi und der malernase gleich angetan!
Hätte jetzt aber gerne noch ne cremefarbene, ne silber tabby, ne graue , ne blaue , ne weiße hmmm ja und die anderen farben auch aarrrg..bei den coonies sind alle so schöön!
licor ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2010, 21:36
  #2269
charly070
Forenprofi
 
charly070
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nähe Hannover
Alter: 50
Beiträge: 4.934
Standard

Zitat:
Zitat von licor Beitrag anzeigen
Ganz ehrlich... und jetzt muss ich mal besonders leise schreiben.ich mochte rote katzen eigentlich auch nie besondersmeine anderen beiden sind dackelfarbiggestreifte hausmischlinge.Tja aber jamie hats mir mit seinem weißen bauchi und der malernase gleich angetan!
Hätte jetzt aber gerne noch ne cremefarbene, ne silber tabby, ne graue , ne blaue , ne weiße hmmm ja und die anderen farben auch aarrrg..bei den coonies sind alle so schöön!
Da kann ich dir nur zustimmen.
Bei anderen Rassen aber auch.

Bei mir muss der Gesichtsausdruck "passen". Wenn mich Miez anguckt und ich dahin schmelze, ist das Eis gebrochen.
Egal, welche Rasse....
charly070 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2010, 21:57
  #2270
licor
Erfahrener Benutzer
 
licor
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 340
Standard

oh echt?erstaunlich!dann hat also ein hoher Wert nicht unbedingt was mit extremen Aussehen zu tun?
licor ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2010, 22:33
  #2271
licor
Erfahrener Benutzer
 
licor
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 340
Standard

ja klar jetzt verstehe ich!und wie kommt man an so eine bauernhofkatze aus amerika?ist ja nicht gerade um die ecke.ist das so wie hier auf dem bauernhöfen, dass die froh sind wenn jemand deren kitten haben will oder wird mit denen richtig "gehandelt"?
licor ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2010, 01:39
  #2272
x..Julchen..x
Benutzer
 
x..Julchen..x
 
Registriert seit: 2010
Ort: Regensburg
Beiträge: 31
Standard

Hallo ihr lieben,

während ihr mal wieder angeregt über die Zucht debatiert, und ich alles noch mindestens ein zweites mal lesen muss um es zu verstehen, wollte ich euch eine Frage unterjubeln...
Ich weiß allerdings gar nich ob ich jetz dafür in den Futterthread gehen soll, falls ja, könnte man meine Frage sicher löschen oder verschieben...

Es geht darum das ja im Januar unsere Kitten einziehen und ich mich informieren möchte was für die beiden Futtertechnsich am besten ist.
Was füttert ihr denn euren Coonies und wieviel(gramm ca.)? Damit meine ich sowohl Nass- als auch Trockenfutter, denn je mehr ich lese umso weniger kenne ich mich aus...

danke schonmal
x..Julchen..x ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2010, 04:51
  #2273
TinTin
Forenprofi
 
TinTin
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin
Alter: 56
Beiträge: 3.254
Standard

Hallo Julchen,

mit der richtigen Rubrik tue ich mich auch manchmal schwer

Was die Nassfuttermittel betrifft schau dich hier im Forum einfach mal auf dieser Seite um. Mir hat es bei der Entscheidung sehr geholfen. Da findest du fast alle gängigen Nassfuttersorten.

Für weitere Infos zum Thema TroFu schau einfach mal in diesen Thread.

Wenn du etwas über Coonie-Fütterung im Allgemeinen wissen möchtest, kann ich die Info-Seiten unserer Züchterin sehr empfehlen (nene - keine Schleichwerbung - ich krieg nix dafür)

Infos

Interessantes zum Marktüblichen Futter

was wir füttern

Wie ich diese Infoseiten dieser Cattery überhaupt generell weiterempfehlen kann. Ich habe, trotzdem ich seit 14 Jahren Katzenhalterin bin, noch sehr viel gelernt über Futter, Gesundheit und Krankheiten, speziell zumThema impfen, und vieles andere mehr was Coonies betrifft.

Wenn DU dich dann entschieden hast ist Alles andere gaaaaaaaannnz einfach, denn Deine Kitten werden dir unmissverständlich deutlich machen was sie in Zukunft zu fressen gedenken und was nicht.

Wieviel Futter?


Man sagt gängig sind so 30gr. pro kg Katze pro Tag. Variiert aber von Katze zu Katze (Tagesform des Tieres nicht mitberechnet)


Und nur mal so am Rande:
Es ist schon interessant zu sehen "wann" User posten. Normalerweise mache ich das um diese Uhrzeit
TinTin ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2010, 08:52
  #2274
Coonboys
Forenprofi
 
Coonboys
 
Registriert seit: 2009
Ort: Raum Ludwigsburg
Beiträge: 2.251
Standard

@TinTin: Du meintest bestimmt 300g, oder?

Also, Julchen, du hast ja nun noch die Chance die Kitten auf Nafu zu erziehen, was du auch tun solltest. Trofu ist die günstigere Alternative, aber auch nicht wirklich gesund, da viel Getreide usw. Gerade bei Katern gibt es Reibungen wegen Struvit und so Späßchen. Deswegen lieber sofort nur als Leckerchen füttern.

Zum Nafu - kitten dürfen so viel fressen wie sie wollen, da sie im Wachstum sind, zu der Zeit irre aktiv und der Körper die Energie braucht zum wachsen. Also, gib bis sie satt sind. Am besten, wenn machbar, 5-6 Mal am Tag kleinere Mengen. Das geht nicht immer, hab ich auch nicht hinbekommen wegen der Arbeit....
Bandit fraß mit seinen damals 16 Wochen glatte 800g naß. Als er dann 8 - 9 Monate alt war stieg es sogar auf 1kg. Nun haben sich beide auf 800g zusammen eingependelt.
__________________
Es grüßen Judith mit Terrorfellchen Aramis und Bandit

>> Ich hab kein ADS, es ist nur so dass... HUI, GUCK MAL EIN EICHHÖRNCHEN! <<
Coonboys ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 23.09.2010, 09:03
  #2275
Katzenmiez
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 37
Beiträge: 6.601
Standard

Zitat:
Zitat von x..Julchen..x Beitrag anzeigen

Es geht darum das ja im Januar unsere Kitten einziehen und ich mich informieren möchte was für die beiden Futtertechnsich am besten ist.
Was füttert ihr denn euren Coonies und wieviel(gramm ca.)? Damit meine ich sowohl Nass- als auch Trockenfutter, denn je mehr ich lese umso weniger kenne ich mich aus...
Erstmal solltest du eh 1-2 Wochen das füttern, was die Züchterin auch gefüttert hat, weil der Umzugsstress schon schlimm genug für die Kleinen ist (war bei mir nicht das Problem, da die Züchterin dasselbe füttert wie ich).

Trockenfutter gibt es hier nur als Leckerli.

Beim Nassfutter ist mir wichtig, dass es ohne Zucker/Karamell, ohne Getreide (außer Reis), ohne pflanzliche Nebenerzeugnisse und Eiweißextrakte und ohne Farb-, Konservierungs- und Aromastoffe ist. Ich füttere Petnatur, Grau, Dr. Alders Landfleisch, Bozita und Lux. Mein Coonie, der Coonie-BKH-Mix und die Hauskatze brauchen zusammen am Tag etwa 800g Nassfutter. Die Kater fressen schätzungsweise jeder 300g, die Kätzin 200g. Kürzlich hatte Antonio mit seinen 2 Jahren aber noch mal einen Wachstumsschub und hat wieder bis zu 500g Nafu am Tag gefressen. Als Kitten kam er zeitweise auf 700g.

Zusätzlich gibt es noch ein- bis zweimal pro Woche jeweils 125g Rohfleisch (meistens Rinderherz, durchwachsenes Rindergulasch, Putengulasch oder Hähnchenbrustfilet) für jeden.
__________________
Liebe Grüße vom Katzenmiez und den drei Senior-Katztraten!
Katzenmiez ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2010, 09:43
  #2276
Lisa Tursky
Erfahrener Benutzer
 
Lisa Tursky
 
Registriert seit: 2008
Ort: Schwabach/Mittelfranken
Alter: 46
Beiträge: 494
Standard

Mal ein paar Beispiele von Maine Coons mit hohem Foundationanteil.
Cosy Corner Walton, mein Kater. Seine Oma mütterlicherseits kommt aus Maine. Er hat einen Inzuchtfaktor (complete) von 4,39%

Coonbold Runyá, eines meiner Mädels. Ihre Großeltern väterlicherseits kommen beide aus Maine. Mütterlicherseits ist in der 5.Generation eine Foundation Kätzin. Sie hat einen Inzuchtfaktor von 0,0% complete.

Cosy Corner Janis Joplin. Ihr Papa kommt aus Maine. Auch sie hat (logischerweise) einen Inzuchtwert von 0%

Und noch Coonbold Padano, eines meiner derzeitigen Babys. Auf den Bildern ist er 9 bzw. 10 Wochen alt. Er hat einen Inzuchtfaktor von 6,19% (complete)

Lisa Tursky ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2010, 09:54
  #2277
Katzenmiez
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 37
Beiträge: 6.601
Standard

Zitat:
Zitat von Lisa Tursky Beitrag anzeigen
Cosy Corner Janis Joplin. Ihr Papa kommt aus Maine. Auch sie hat (logischerweise) einen Inzuchtwert von 0%
Hach, Janis hat sooo ein hübsches Gesichtchen!
Katzenmiez ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2010, 10:58
  #2278
Lisa Tursky
Erfahrener Benutzer
 
Lisa Tursky
 
Registriert seit: 2008
Ort: Schwabach/Mittelfranken
Alter: 46
Beiträge: 494
Standard

Soll ich ihn Ende Oktober mitbringen? Noch isser frei
Lisa Tursky ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2010, 11:06
  #2279
charly070
Forenprofi
 
charly070
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nähe Hannover
Alter: 50
Beiträge: 4.934
Standard

Zitat:
Zitat von Lisa Tursky Beitrag anzeigen
Soll ich ihn Ende Oktober mitbringen? Noch isser frei
Du hast eine sehr schöne HP - hab ich mir eben mal angesehen.
Ich guck ja immer als erstes auf die Kastratenseiten (ist noch so drin, weil ich nie Kitten gesucht hab) und ich muss sagen, da könnte ich die eine oder andere klauen kommen...
charly070 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2010, 11:14
  #2280
Lisa Tursky
Erfahrener Benutzer
 
Lisa Tursky
 
Registriert seit: 2008
Ort: Schwabach/Mittelfranken
Alter: 46
Beiträge: 494
Standard

Zitat:
Zitat von charly070 Beitrag anzeigen
Du hast eine sehr schöne HP - hab ich mir eben mal angesehen.
Ich guck ja immer als erstes auf die Kastratenseiten (ist noch so drin, weil ich nie Kitten gesucht hab) und ich muss sagen, da könnte ich die eine oder andere klauen kommen...
Danke für das Kompliment
Ne, ne, meine Kastraten geb ich net her. Lieber seltener Babys oder gar keine Babys mehr, als meine Großen hergeben.
Lisa Tursky ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

coon, coonie, katzenhaarallergie, maine, maine coon

« Vorheriges Thema: Eure Glückskatzen! | Nächstes Thema: Zeigt her eure Türkischen Angora »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maine Coon Mix Nicnac79 Die Anfänger 41 29.10.2014 13:34
Maine coon Coonie123 Die Anfänger 6 31.07.2012 21:31
Maine Coon Pierre Katzenrassen 31 21.03.2012 10:12
Maine Coon, 24 Wo, 2,8 kg ??? Cooncat Katzen Sonstiges 3 24.06.2011 13:54
BKH und Maine Coon? Edward&Bella Katzenrassen 19 28.06.2010 08:18

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:26 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.