Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.06.2010, 19:04
  #1756
Katzenmiez
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 37
Beiträge: 6.601
Standard

Zitat:
Zitat von justi Beitrag anzeigen

Er ist ein schöner Kater, aber kein schöner Coon, wie ich persönlich finde. Es artet bei deinen Bilder immer und immer wieder in diese Diskussion aus und mein Eindruck ist das DU das größte Problem mit deinem Kater hast, sonst niemand...
Ich sehe nur nicht ein, dass ich mir in diversen Foren wegen Antonios Aussehen ans Bein pinkeln lassen und mir Beleidigungen über mich und seine Züchterin anhören muss. Deshalb betone ich imer wieder, dass MC eigentlich (ursprünglich) so aussehen wie Antonio und dass der Mensch diese Naturrasse durch die Zucht ziemlich "verhunzt" hat.
__________________
Liebe Grüße vom Katzenmiez und den drei Senior-Katztraten!
Katzenmiez ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 24.06.2010, 05:12
  #1757
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 50
Beiträge: 23.644
Standard

Zitat:
Zitat von Katzenmiez Beitrag anzeigen
Ich sehe nur nicht ein, dass ich mir in diversen Foren wegen Antonios Aussehen ans Bein pinkeln lassen und mir Beleidigungen über mich und seine Züchterin anhören muss. Deshalb betone ich imer wieder, dass MC eigentlich (ursprünglich) so aussehen wie Antonio und dass der Mensch diese Naturrasse durch die Zucht ziemlich "verhunzt" hat.
hmmmm meine Coonies sind alte Linie und sehen so aus wie die 1. deutsche Züchterin Heidi Ho es beschrieb, also teils "böse" und recht groß, ursprünglich





Allerdings entwickeln sie sich sehr langsam und Dein Antonio ist noch lange nicht "fertig" und wer weiss was da noch kommt

Ich würde mir den Stress mit dem Verteidigen über sein Aussehen usw nicht antuen
__________________
LG von Andrea und der großen Pfotenbande
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2010, 06:00
  #1758
Lisa Tursky
Erfahrener Benutzer
 
Lisa Tursky
 
Registriert seit: 2008
Ort: Schwabach/Mittelfranken
Alter: 46
Beiträge: 494
Standard

Conny Condit von der amerikanischen Cattery Heidi Ho hat unheimlich eng verpaart. Der sehr oft vertretene Heidi Ho Sonkey Bill hat z.B. 37,5%. Von ursprünglich kann da glaube ich nicht unbedingt die Rede sein. Wenn man ins Hinterland von Maine fährt und sich die "Shaggy Cats" bei den indianischen Farmen ansieht, dann sieht man wie Maine Coons aussehen, die ohne menschliches zutun ihre Verpaarungspartner ausgesucht haben. Groß ist ja immer relativ. Aber 10 Kg Kater laufen da nicht rum. Und das böse gucken ist auch durch Selektion erst richtig in Erscheinung getreten.
Hat die black-torbie Kätzin auf dem zweiten Bild zufällig recht viel Tara im Stammbaum?
Lisa Tursky ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2010, 08:05
  #1759
Coonboys
Forenprofi
 
Coonboys
 
Registriert seit: 2009
Ort: Raum Ludwigsburg
Beiträge: 2.251
Standard

Dusty sieht echt toll aus - gefält mir gut

Krankheiten bei Rassekatzen sind ja bekanntlich so ein Ding, nur kann man sich anderswo auch nicht davor schützen. Es kann jeden treffen! Du kennst doch sicherlich HCM? Daran ist meine EKH im Juni letzten Jahres gestorben... Statistisch gesehen sterben viele "nicht Rassekatzen" daran, aber dort wird es nie so wirklich untersucht. Nicht vorher getestet, oder nach dem Tod untersucht. Das sagte mir meine TA!
__________________
Es grüßen Judith mit Terrorfellchen Aramis und Bandit

>> Ich hab kein ADS, es ist nur so dass... HUI, GUCK MAL EIN EICHHÖRNCHEN! <<
Coonboys ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2010, 08:13
  #1760
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 50
Beiträge: 23.644
Standard

Zitat:
Zitat von Lisa Tursky Beitrag anzeigen
Hat die black-torbie Kätzin auf dem zweiten Bild zufällig recht viel Tara im Stammbaum?
Oh du meinst Shiva

Nein .. Aurica Coon , Lapcats , Novacoons

Ihre jüngere Schwester sieht so aus :

Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2010, 09:58
  #1761
Coonboys
Forenprofi
 
Coonboys
 
Registriert seit: 2009
Ort: Raum Ludwigsburg
Beiträge: 2.251
Standard

Gerade das sie so lange brauchen um "fertig" zu sein finde ich klasse! Mein Kleiner ist nun auch etwas über 1 Jahr, aber sieht teilweise immer noch Babyhaft aus Ist er im Kopf anscheinend auch noch... Bei ihm bin ich auch gespannt, was noch aus ihm wird!

Wegen diversen Krankheiten bin ich generell immer vorsichtig - es ist doch wirklich so. Treffen kann es das gesündeste Tier. HCM kann auch durch eine jahrelang nicht behandelte Schilddrüsenüberfunktion entstehen - ist echt wahnsinn....
Coonboys ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2010, 10:03
  #1762
Katzenmiez
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 37
Beiträge: 6.601
Standard

Zitat:
Zitat von HARLEKIN173 Beitrag anzeigen
hmmmm meine Coonies sind alte Linie und sehen so aus wie die 1. deutsche Züchterin Heidi Ho es beschrieb, also teils "böse" und recht groß, ursprünglich
Mit den ursprünglichen Coonies aus den Anfangsjahren meine ich z.B. diese hier:
http://pawpeds.com/db/?a=l&id=353088...e=iso&o=ajgrep
http://pawpeds.com/db/?a=l&id=152028...e=iso&o=ajgrep
http://pawpeds.com/db/?a=l&id=394740...e=iso&o=ajgrep
http://pawpeds.com/db/?a=l&id=270259...e=iso&o=ajgrep
http://pawpeds.com/db/?a=l&id=334534...e=iso&o=ajgrep


Und die sehen schon ein bisschen eher so aus wie Antonio.
Katzenmiez ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2010, 10:27
  #1763
justi
Gesperrt
 
Registriert seit: 2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.533
Standard

oaaar...nerv
du kannst es nicht lassen wa

Ich glaube du wirst dich damit abfinden müssen das Antonio einfach nicht der durchschnittlichen ERwartung an einen Coon entspricht und das sage ich die auf ziemlich moderate Coons steht, wenn du mal in meine sig blickst

Wenn ich aber einen 6kg langhaar kater haben will, kaufe ich keinen Coon
von daher kannste dich drehen udn wenden wie du willst und noch 156176845 links posten, mein Bild wirde es nicht ändern un ddas der anderen sicherlich auch nicht.

Im übrigen pinkelt dir keiner ans Bein, aber es müllt den Thread hier extrem zu wenn du Bilder von deinem Kater postest und JEDESmal einen überflüssigen Kommentar dazu das er untypisch und eigentlich so gehört, haha...stimmt nicht

Coons gehören eigentlich größer und typvoller, das Antonio nicht so geworden ist, ist überhaupt nicht schlimm aber bedarf keiner rechtfertigungen von dir...

ich glaube jeder weiß wieeeeee toll Antonio ist und gesund und ja eigentlich!! der typvollste von allen...dann ist er eingach 100 Jahre zu spät geboren und mich zu begeistern

und jetzt versuchs doch mal ohne rechtfertigungen oder lass das ständige posten einfach-um deine nerven willen
justi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2010, 10:29
  #1764
justi
Gesperrt
 
Registriert seit: 2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.533
Standard

im übrigen haben die zweite, der letze und vorletze katze mit deutlich mehr Schnautze und die anderen sind weibsen...

nutz die zeit die du krampfhaft nach 'beweisen' der extremen natürlichkeit deines Katers doch lieber und spiel mit ihm, oder so
justi ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 24.06.2010, 10:45
  #1765
Coonboys
Forenprofi
 
Coonboys
 
Registriert seit: 2009
Ort: Raum Ludwigsburg
Beiträge: 2.251
Standard

[QUOTE
@ Ju: Dusty ist jetzt auch 1 Jahr + 1 Monat und immer noch ein Kind. Die kleene hat nur Flausen im Kopf und schafft es immer noch, dass die älteren zwei Damen ihr nicht böse sein können, obwohl sie ihnen ständig buchstäblich auf der Nase rumtanzt
Ich hatte noch eine Katze, die so ein Clown war! Die ist einerseits sportlich ohne Ende (hüpft vom Boden auf die obere Türkannte), aber ein Tollpatsch, dass man sich regelmäßig einen ablacht
Und die denkt sich einfach nix. Auch wenn schon zwei bei mir im Bett liegen - sie hüpft oben drauf und quiekt und will mitmachen - auch wenns die beiden alten Mädels nervt .... [/QUOTE]

Aramis ist auch so ein Stoffel. Balanciert über die Sofalehne und fällt runter... So eine ähnliche Aktion hat mich bei ihm als er 10 Monate alt war schon 2500€ gekostet, weil er sich was gebrochen hatte und die Bänder durch waren

Der Kleine klaut alles was er findet und bunkert es in den Näpfen. Wenn ich was auf die Küche lege, hüpft er hoch und holt es sich. Schuhe und Fernbedienungen können wir schon lange nimmer liegen lassen, weil er alles rum trägt. Schwere Trekkingschuhe!!! Der ist so Banane!
Coonboys ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2010, 10:57
  #1766
Coonie Trio
Forenprofi
 
Coonie Trio
 
Registriert seit: 2006
Ort: Braunschweig
Alter: 61
Beiträge: 2.591
Standard

Bevor hier weiter gestritten wird, zeige ich euch mal meine Bande.

Murphy, unser erster Coonie



Orlando, Murphys Halbbruder



Medea, stammt aus einer anderen Zucht



Shirley, stammt aus der gleichen Zucht wie Medea

__________________
Liebe Grüße
Dorothee mit Murphy, Shirley, Orlando u. Medea

Coonie Trio ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2010, 11:10
  #1767
Katzenmiez
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 37
Beiträge: 6.601
Standard

Murphy gefällt mir von Farbe und Typ her sehr gut.
Katzenmiez ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2010, 11:13
  #1768
Hexe173
Forenprofi
 
Registriert seit: 2006
Ort: CLZ / Oberharz
Alter: 50
Beiträge: 23.644
Standard

wow Shirley hat sich wahnsinnig toll entwickelt !!



@katzenmiez
so ähnlich schaut die Mutter meiner Kater aus :

http://pawpeds.com/db/?a=l&id=394740...e=iso&o=ajgrep

Sie ist "Aurica Coon"

http://www.mansioncats.de/montage-home.jpg

Ich mag Coonies übrigens sehr wegen Ihres unverwechselbaren tollen Charakters und nicht nur wegen der Optik !!!
Hexe173 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2010, 11:14
  #1769
Lisa Tursky
Erfahrener Benutzer
 
Lisa Tursky
 
Registriert seit: 2008
Ort: Schwabach/Mittelfranken
Alter: 46
Beiträge: 494
Standard

Zitat:
Zitat von Einschrittweiter Beitrag anzeigen
@Andrea:
Dass die Züchtung an sich aufgrund des Genpools fragwürdig ist, habe ich leider erst erfahren, nachdem ich eine gekauft habe. Aber unsere Dusty möchte ich nie mehr missen. Unser TA hat uns auch gesagt, "keine Rassekatzen mehr!". Wir sind auch erschrocken ob der typischen Krankheitssymptome.
Aber kann man da widerstehen?
Es gibt auch etliche Maine Coon Züchter die sich bemühen den engen Genpool nicht noch enger werden zu lassen bzw. ihn wieder "aufzuweichen". Aber die Maine Coon an sich ist sicher keine kranke Rasse. Man muss sich allerdings mit den Stammbäumen auseinandersetzen und die eine oder andere Linie meiden. Als Liebhaber hat man es da aber leider sehr schwer
Lisa Tursky ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2010, 11:31
  #1770
Katzenmiez
Forenprofi
 
Registriert seit: 2008
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 37
Beiträge: 6.601
Standard

Zitat:
Zitat von Einschrittweiter Beitrag anzeigen

@ Katzenmietz: ich wär schon froh wenn unsere noch 6Kg bekäme
Naja, 6kg für eine Kätzin müssen ja auch nicht unbedingt sein. Aber es ist doch schon mal gut, dass es ihr jetzt besser geht und sie gewichtsmäßig zumindest ein bisschen aufholt.
Katzenmiez ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

coon, coonie, katzenhaarallergie, maine, maine coon

« Vorheriges Thema: Eure Glückskatzen! | Nächstes Thema: Zeigt her eure Türkischen Angora »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Maine Coon Mix Nicnac79 Die Anfänger 41 29.10.2014 13:34
Maine coon Coonie123 Die Anfänger 6 31.07.2012 21:31
Maine Coon Pierre Katzenrassen 31 21.03.2012 10:12
Maine Coon, 24 Wo, 2,8 kg ??? Cooncat Katzen Sonstiges 3 24.06.2011 13:54
BKH und Maine Coon? Edward&Bella Katzenrassen 19 28.06.2010 08:18

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:57 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.