Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.2013, 13:06
  #1881
janicka
Forenprofi
 
janicka
 
Registriert seit: 2010
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.637
Standard

Tolle Bilder
__________________
Gruß aus Regensburg
janicka ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 13.11.2013, 23:13
  #1882
Feli_
Forenprofi
 
Feli_
 
Registriert seit: 2011
Ort: Stuttgart/Fellbach
Beiträge: 1.104
Standard

Bilder von heute Mittag





__________________
Aus den Gesetzen der Katzen. Dies ist mein Mensch. Ich habe keine Angst vor ihm. Er ist sehr stark, denn er isst sehr viel. Was isst Du? Gib mir etwas davon! Er ist nicht schön, denn er hat kein Fell. Weil er nicht genug Speichel hat, muss er sich mit Wasser waschen. Er miaut sehr laut und viel mehr, als nötig ist. Manchmal schnurrt er im Schlaf. Karel Capek
Feli_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2013, 08:15
  #1883
janicka
Forenprofi
 
janicka
 
Registriert seit: 2010
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.637
Standard

Aha Einkaufskorb,das kenne ich
janicka ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2013, 22:14
  #1884
Frostengel
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Ort: Nähe Hamburg
Beiträge: 8
Standard

Ich hab auch einen Perser zu Hause, laut Tierheim reinrassig, allerdings ohne Papiere.
Charlie (wahlweise auch Charles oder Stinkekater) ist 11 Jahre alt und war sein Leben lang Einzelkatze und Sofakissen einer älteren Dame. Mit Artgenossen kann er laut Tierheim gar nicht

Hier präsentiert er sich als Klischee-Perser. Ruhig, weitgehend unwillig sich zu bewegen, dekorativ, haarend und leider auch launisch, sensibel und mäkelig.
Er hat wohl nicht die besten Erfahrungen gemacht in vielerlei Hinsicht und wurde letztlich abgegeben, weil die ältere Dame wohl leicht dement wurde und das Katertier ganz gern mal seine Krallen und Zähne benutzt hat.
Die durften wir hier auch schon kennen lernen, Bürste ist ein Unwort. Wenn das so weiter geht bin ichg mal gespannt, was der Süße von einer Kurzfellfrisur hält, da bin ich recht gnadenlos Will ihn ja nicht quälen oder noch schlimmer traumatisieren.

Wenn er gerade gute Laune hat (oder ein schlechtes Gewissen) ist er ein furchtbar niedliches Schmusetier.
Mittlerweile erwacht sein Spieltrieb ein wenig und er wird etwas agiler. Ich fürchte, das ist über Jahre hinweg aberzogen worden. Er scheint auch Gewalt erfahren zu haben. Wir "erziehen" hier gewaltfrei, wenn er etwas macht, was er absolut nicht soll, wird gefaucht. Das scheint auch gut zu funktionieren. Immerhin beißen wir im Gegensatz zu ihm nicht XD (Mir ist bewusst dass sich im Punkt "Tiererziehung" die Geister scheiden. Mir persönlich kommt das Fauchen als halbwegs artgerecht vor.)

Und weil ich weiß, dass sich die wenigsten hier für den Roman interessieren, es gibt natürlich auch Bilder *g*

Mit der Wolle war er übrigens nicht alleine und hier liegt, wenn ich nicht gerade daneben sitze und stricke oder häkle, auch keine Wolle in seiner Reichweite herum.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg
CharlymitWolleklein.jpg (46,3 KB, 51x aufgerufen)
Dateityp: jpg
IMG_4622.jpg (72,7 KB, 46x aufgerufen)
Dateityp: jpg
Frostengel ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 27.11.2013, 23:37
  #1885
Xentina
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Ort: Nähe München
Beiträge: 215
Standard

...was für ein süsses Plüsch-Fellknäuel! Schön, dass das Katerchen auf seine alten Tage noch so ein gutes Heim bei dir gefunden hat - und das wird sicherlich alles noch werden! Ich drück die Daumen!
Alles Gute für euch und LG von Tina mit ihren Ragdoll-Katern
Xentina ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2013, 12:55
  #1886
Larissa1
Benutzer
 
Larissa1
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 64
Standard

Der ist ja total mega süß jetzt kann er seinen Lebensabend noch in aller Ruhe genießen, das ist super toll!! Das beste bei den Persern ist echt scheren
__________________
Anabel, Larissa und Luna die größten Schätze überhaupt

*Lucy im Herzen, wir vermissen dich sehr*
Larissa1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2013, 20:35
  #1887
janicka
Forenprofi
 
janicka
 
Registriert seit: 2010
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.637
Standard

jetzt kann er seinen Lebensabend noch in aller Ruhe genießen

ganz genau,toll.
janicka ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2013, 00:28
  #1888
Frostengel
Neuling
 
Registriert seit: 2013
Ort: Nähe Hamburg
Beiträge: 8
Standard

Ich habe eure Komplimente direkt mal an den Hübschen weitergeleitet. Bin mir zwar nicht sicher ob er das verstanden hat, aber geschnurrt hat er wie doof

Ich wundere mich immer wieder, dass nicht jeder eine ältere Katze aufnehmen würde. Ja, ich kenne die Argumente, aber die überzeugen mich nicht wirklich.
Für uns stand fest dass wir uns nicht auf Kitten fixieren, die geplante Altersspanne lag bei 3-13 Jahren.

Dieses Wochenende haben wir den Süßen zum ersten Mal über Nacht alleine bzw. in Obhut der Nachbarin gelassen. Er hat sich scheinbar sehr gut benommen, sie hat mir eine stolze SMS geschrieben, der werte Herr Kater habe sogar kuscheln wollen. Trotzdem brauchte er heute noch die ein oder andere extra Kuscheleinheit *grins*
Gerade liegt er auf dem Teppich und pennt, ich nutze die Chance um mich ins Klickern einzulesen.

Er hat heute zum ersten Mal seit längerem wieder Nassfutter angerührt, ein recht teures, das primär aus Fleisch mit 3% Reis besteht. Da können wir allerdings preiswerter selber kochen.
Frostengel ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2013, 09:09
  #1889
Persertante
Forenprofi
 
Persertante
 
Registriert seit: 2012
Ort: Bei meinen Katzen
Beiträge: 2.348
Standard

Schaut Euch mal dieses Video an

https://www.youtube.com/watch?v=DuYvjqLywMw
__________________
Ein Kätzchen ist für die Tierwelt , was eine Rosenknospe für den Garten ist
Persertante ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2013, 09:38
  #1890
Tiffany396
Forenprofi
 
Tiffany396
 
Registriert seit: 2009
Ort: Badische Bergstraße
Beiträge: 2.723
Standard

Zitat:
Zitat von Frostengel Beitrag anzeigen
Ich habe eure Komplimente direkt mal an den Hübschen weitergeleitet. Bin mir zwar nicht sicher ob er das verstanden hat, aber geschnurrt hat er wie doof

Ich wundere mich immer wieder, dass nicht jeder eine ältere Katze aufnehmen würde. Ja, ich kenne die Argumente, aber die überzeugen mich nicht wirklich.
Für uns stand fest dass wir uns nicht auf Kitten fixieren, die geplante Altersspanne lag bei 3-13 Jahren.

Dieses Wochenende haben wir den Süßen zum ersten Mal über Nacht alleine bzw. in Obhut der Nachbarin gelassen. Er hat sich scheinbar sehr gut benommen, sie hat mir eine stolze SMS geschrieben, der werte Herr Kater habe sogar kuscheln wollen. Trotzdem brauchte er heute noch die ein oder andere extra Kuscheleinheit *grins*
Gerade liegt er auf dem Teppich und pennt, ich nutze die Chance um mich ins Klickern einzulesen.

Er hat heute zum ersten Mal seit längerem wieder Nassfutter angerührt, ein recht teures, das primär aus Fleisch mit 3% Reis besteht. Da können wir allerdings preiswerter selber kochen.
Ich habe mich auch ganz bewusst für ältere Tiere aus dem TS entschieden und bereue es nicht. Sie zeigen mir ihre Lebensfreude jeden Tag aufs Neue und geben soviel zurück.
__________________
Tiffany396 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2013, 12:04
  #1891
Habbie
Forenprofi
 
Habbie
 
Registriert seit: 2009
Ort: BaWü
Alter: 33
Beiträge: 2.282
Standard

Gerade wenn ich sehe was der kleine Fegebesen, der gerade im Teenie-Alter ist, bei meiner Freundin so anstellt, bereue ich es nicht, dass meine beiden schon 4 bzw. 5 Jahre alt waren als sie zu mir kamen

Und auch spätestens nachdem ich im Tierheim mal im Kittenzimmer sauber machen durfte, bereue ich das nicht mehr. Ich habe für dieses eine Zimmer ungefähr genauso lange gebraucht wie für die anderen 6 Zimmer zusammen

Kleine Katzen sind ganz einfach anstrengend.

@Frostengel: Wie viel Fell hat dein Perser denn? Ich hatte hier auch lange so ein schlecht gelauntes etwas, ständig fauchig und brummelig, sehr launisch. Sie hatte am Bauch Fell, das teilweise fast auf dem Boden hing. Im Sommer habe ich ihr dann mal die Haare am Bauch gekürzt und plötzlich war sie die liebste Katze der Welt Sie hat angefangen mit der anderen Katze zu spielen, rannte wie eine Bekloppte durch die Wohnung und war seitdem nie wieder so schlecht gelaunt. Seit ich bei meinen Persern am Bauch öfter mal das Fell wegnehme, wird auch jeden Tag miteinander gespielt und man hat öfter mal die verrückten 5 Minuten
__________________
Viele Grüße Katja mit Luna, Wuschel, Chilli.
Sternchen Minni (2007-18.1.14), Sternchen Mimi (April 1996 bis 24.02.2010) und Sternchen Marco (unbekanntes Geburtsdatum bis September 2007) für immer im Herzen
Habbie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2013, 21:49
  #1892
Feli_
Forenprofi
 
Feli_
 
Registriert seit: 2011
Ort: Stuttgart/Fellbach
Beiträge: 1.104
Standard

Hier zwei Fotos vorm Scheren






Und danach



Feli_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2013, 22:22
  #1893
Persertante
Forenprofi
 
Persertante
 
Registriert seit: 2012
Ort: Bei meinen Katzen
Beiträge: 2.348
Standard

Warum haste das denn gemacht ???
Persertante ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2013, 22:39
  #1894
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.573
Standard

Herrje, das sieht ja genauso nackig aus wie mein Franzl damals war

Haben es die zwei Süßen gut überstanden? Waren sie so schlimm verfilzt?
dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2013, 02:26
  #1895
Feli_
Forenprofi
 
Feli_
 
Registriert seit: 2011
Ort: Stuttgart/Fellbach
Beiträge: 1.104
Standard

Ich hab die Knoten leider nicht mehr alleine raus bekommen. War eine Woche nicht da und von der Urlaubsbetreuung lassen sie sich nicht kämmen
Feli_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2013, 09:23
  #1896
Persertante
Forenprofi
 
Persertante
 
Registriert seit: 2012
Ort: Bei meinen Katzen
Beiträge: 2.348
Standard

Und da haben die schon nach einer Woche so dolle Knoten ?

Was gibst Du denen denn an Futter ?
Persertante ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2013, 11:39
  #1897
janicka
Forenprofi
 
janicka
 
Registriert seit: 2010
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.637
Standard

Hängt das Futter zusammen?
janicka ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 13:15
  #1898
Larissa1
Benutzer
 
Larissa1
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 64
Standard

Ich finde auch das es meiner Perser auch einfach besser geht wenn das Fell kurz ist, mache das ja selber mit der Schermaschine und es klappt echt super. Sie hat viel mehr Lebensfreude und gerade auch im Sommer ist es viel angenehmer.
Was mir auch aufgefallen ist, seit sie das Fell immer in regelmäßigen Abständen gekürzt bekommt, kommt sie auch sehr viel öfters schmusen.
So sieht meine dann auch immer aus wie auf den Fotos von Feli

Ich bin auch generell immer für eine ältere Katze aus dem Tierheim oder Tierschutz und für kein Kitten, weiß auch nicht, war aber schon von Anfang an so das mein Freund und ich gesagt haben ab 3-4 Jahre aufwärts.
Larissa1 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2013, 20:30
  #1899
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.573
Standard

Uuuuh, eine Woche nicht gekämmt, dann wundert mich das nicht. Wenn ich unsere Beiden eine Woche nicht kämmen würde wär auch alles verknotet.
Ich denk nicht, dass das unbedingt am Futter liegt. Unsere kriegen recht hochwertiges wie Catz Finefood, Grau und Macs und jeden Tag extra Taurin ins Futter und je 2 Bierhefetabletten pro Tag. Wobei sich durch Taurin und Bierhefe schon viel gebessert hat.
dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 08.12.2013, 21:13
  #1900
Feli_
Forenprofi
 
Feli_
 
Registriert seit: 2011
Ort: Stuttgart/Fellbach
Beiträge: 1.104
Standard

Zitat:
Zitat von Persertante Beitrag anzeigen
Und da haben die schon nach einer Woche so dolle Knoten ?

Was gibst Du denen denn an Futter ?
Ja sie knoten sehr schnell, vorallem jetzt wenn sie das Winterfell bekommen.
Ich fütter nur hochwertiges Futter, hauptsächlich Real Nature, Catzfinefood und Premiere. Trockenfutter als Leckerlie im Fummelbrett Acana.

Muss es mit der Schermaschine auch mal üben, wie machst du das Larissa, einer hebt sie fest und der andere schert? Meine haben da Angst
Welche hast du?
Feli_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

groß, perser

« Vorheriges Thema: Devon Rex | Nächstes Thema: Werden (Rasse)Katzen tatsächlich geklaut??? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BKH + Perser = Mali Katzenrassen 23 10.03.2012 14:03
Perser - BKH - Mix agnyte3 Katzenrassen 1 04.09.2011 14:34
Perser in Not tazi Glückspilze 8 08.11.2010 14:01
Perser-Mix? Was bin ich? Mozart Katzenrassen 7 01.03.2009 16:53
1 Perser grau weiss und 1 Perser-Ragdollmix suchen schon so lange gemeinsam! Sylvia & Bande Glückspilze 52 23.11.2008 19:42

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:36 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.