Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.02.2013, 19:34
  #1321
Habbie
Forenprofi
 
Habbie
 
Registriert seit: 2009
Ort: BaWü
Alter: 33
Beiträge: 2.282
Standard

Meine zwei haben früher gerne mal gemäkelt. Komischerweise mögen sie beide das gleiche Futter nicht
Seit ich in einer WG wohne, in der es noch 2 andere Katzen gibt, habe ich das Problem nicht mehr. Jetzt wird alles gefuttert und es wird sogar immer gleich leer gefressen, sonst kommt nämlich eine andere Katze und frisst alles und dann muss man Hunger leiden. Ging echt nicht lange bis meine gecheckt haben, dass gefressen werden muss. Hatte mir da am Anfang echt Sorgen gemacht, aber jetzt habe ich 2 kleine Alles-und-Sofort-Fresser

8 Kilo-Perser habe ich auch schon mal gesehen. Wir hatten mal welche im Tierheim, die ich regelmäßig gebürstet habe. Die beiden waren echt riesig. Wobei ich sagen muss, dass wir nicht genau wissen, ob das Perser sind oder nicht. Uns wurde gesagt es wären Perser-EKH-Mischlinge, aber ob man das so glauben kann, ist dann die andere Frage, vielleicht war doch eher ein bisschen Main Coon dabei.
__________________
Viele Grüße Katja mit Luna, Wuschel, Chilli.
Sternchen Minni (2007-18.1.14), Sternchen Mimi (April 1996 bis 24.02.2010) und Sternchen Marco (unbekanntes Geburtsdatum bis September 2007) für immer im Herzen
Habbie ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 12.02.2013, 19:49
  #1322
Tiffany396
Forenprofi
 
Tiffany396
 
Registriert seit: 2009
Ort: Badische Bergstraße
Beiträge: 2.723
Standard

Zitat:
Zitat von Habbie Beitrag anzeigen

8 Kilo-Perser habe ich auch schon mal gesehen. Wir hatten mal welche im Tierheim, die ich regelmäßig gebürstet habe. Die beiden waren echt riesig. Wobei ich sagen muss, dass wir nicht genau wissen, ob das Perser sind oder nicht. Uns wurde gesagt es wären Perser-EKH-Mischlinge, aber ob man das so glauben kann, ist dann die andere Frage, vielleicht war doch eher ein bisschen Main Coon dabei.
Mein erster Perserkater, ein Blue-Point, wog stolze 8 KG. Er war nicht dick, absolut schlanke Figur, und fellmäßig eher mittellang und sehr dicht. Dafür hatte er nie Verfilzungen. Er war Freigänger und hat unser Grundstück immer schön bewacht, dass hat der Nachbarshund leidvoll erfahren müssen. Der Spitz hat eine ordentliche Tracht Prügel von unserem Kater einstecken müssen, und hat sich nie wieder auf unser Grundstück getraut .
__________________
Tiffany396 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2013, 19:52
  #1323
Mopsi
Erfahrener Benutzer
 
Mopsi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nordhorn
Alter: 45
Beiträge: 754
Standard

Zitat:
Zitat von Tiffany396 Beitrag anzeigen
Er war Freigänger und hat unser Grundstück immer schön bewacht, dass hat der Nachbarshund leidvoll erfahren müssen. Der Spitz hat eine ordentliche Tracht Prügel von unserem Kater einstecken müssen, und hat sich nie wieder auf unser Grundstück getraut .
Hahahaha ich schmeiß mich wech... Wie cool, Kater teilt aus und Hund muß einstecken und ab hauen...
__________________

"Unter allen Geschöpfen dieser Erde gibt es nur eines, das sich keiner Versklavung unterwerfen lässt. Dieses ist die Katze!" Mark Twain"
Mopsi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2013, 20:01
  #1324
Tiffany396
Forenprofi
 
Tiffany396
 
Registriert seit: 2009
Ort: Badische Bergstraße
Beiträge: 2.723
Standard

Zitat:
Zitat von Mopsi Beitrag anzeigen
Hahahaha ich schmeiß mich wech... Wie cool, Kater teilt aus und Hund muß einstecken und ab hauen...
Jep der musste richtig Prügel einstecken , unsere Omi hat Kater und Hund mit einem Eimer Wasser getrennt, weil unser Kater nicht aufhören wollte . Zu uns war er ganz lieb und verschmust, wobei seine Bezugsperson unsere Omi war. Wo Omi war, war auch unser Kater.
Tiffany396 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2013, 20:09
  #1325
Lucky+Lucy
Forenprofi
 
Lucky+Lucy
 
Registriert seit: 2010
Ort: RP-Kreis
Alter: 45
Beiträge: 3.354
Standard

war das so ein Mini Spitz? Die sind ja winzig
__________________
__________________________________________

Bettina mit den Rabauken Tommy, Hänsel, Elias & Leopold
Lucky+Lucy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2013, 20:12
  #1326
Tiffany396
Forenprofi
 
Tiffany396
 
Registriert seit: 2009
Ort: Badische Bergstraße
Beiträge: 2.723
Standard

Zitat:
Zitat von Lucky+Lucy Beitrag anzeigen
war das so ein Mini Spitz? Die sind ja winzig
Ne, das war nen normaler Spitz, und ein selten dämlicher Köter. Er kannte Katzen weil die Nachbarn eine kleine Landwirtschaft hatten, er kannte nur unseren Kater nicht , der gegen Eindringlich jedweder Art was hatte .
Tiffany396 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2013, 20:18
  #1327
Mopsi
Erfahrener Benutzer
 
Mopsi
 
Registriert seit: 2009
Ort: Nordhorn
Alter: 45
Beiträge: 754
Standard

Zitat:
Zitat von Tiffany396 Beitrag anzeigen
Jep der musste richtig Prügel einstecken , unsere Omi hat Kater und Hund mit einem Eimer Wasser getrennt, weil unser Kater nicht aufhören wollte . Zu uns war er ganz lieb und verschmust, wobei seine Bezugsperson unsere Omi war. Wo Omi war, war auch unser Kater.
Das ist ja echt nicht schlecht... Immer den lieben süßen Omi-Kater rauskehren und dann zum kurrenden und brügelnden Fellknäul zu werden wenn ein Hund erscheint, hihihihihi...

Kann man mal sehen was so in mancher Katze steckt. Kenne ich von meinem Garfield, der ist aber sonst immer ein schiesser gewesen! Als wir dann mal Umgezogen sind und die Katzen einen Katzen sicheren Garten hatten, da hat sich das ganze geändert. Nachbar hatte einen Hund zu Besuch und Hund war am Zaun und hatte geschnuppert, unsere anderen Mietzen hatten einen kleinen Abstand vom Zaun gehalten und haben nur doof geguckt. Bloß auf einmal ging Garfield auf den Hund los und er hatte was auf die Nase bekommen... Hahaha hatte echt nicht schlecht gestaunt!
Mopsi ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2013, 21:11
  #1328
ELIA
Forenprofi
 
ELIA
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 9.780
Standard











Ich bin ja auch seit kurzem stolze Besitzerin einer Perserdame.
Wer schon mal bei den Notfellchen reinschaut,kennt Miss Sophie schon.
Sie ist ein sog.Peke Face Perser,mit extrem eingedrücktem Gesicht und den dazugehörigen Einschränkungen.
Sophie wurde völlig verfilzt und bis auf die Knochen abgemagert von einer beherzten Frau gefunden,die GsD auch den Mut hatte,sie aufzuheben und direkt zum TA zu bringen.
Von dort kam sie zu mir auf meine Pflegestelle und nun ja,da ist sie auch geblieben
Langsam wächst ihr Fell wieder nach und da gibts ein ernsthaftes Problem,wenn ich versuche sie zu kämmen,bekommt sie völlig die Panik
Sie legt sich flach hin und wenn ich sie zum kämmen festhalte, fängt sie fürchterlich an zu schreien.
Ich befürchte,dass ich sie regelmässig scheren lassen muss,kämmen wird nicht gehen,mittlerweile rennt sie schon weg,wenn sie den Kamm nur sieht.
Augen säubern geht GsD.
Diese Fellflut ist für die Katzen auch oft ein Fluch,ich habe ja noch u.A.zwei Birmas,da ist das kämmen kein Problem und auch nicht so häufig nötig.
Was habt ihr für Erfahrungen mit der Kämmprozepur und wie macht ihr das euren Katzen so angenehm wie möglich?
__________________
ELIA ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2013, 21:34
  #1329
Pussy Deluxe
Forenprofi
 
Pussy Deluxe
 
Registriert seit: 2012
Ort: Werther (West)
Beiträge: 1.071
Standard

Zitat:
Zitat von ELIA Beitrag anzeigen




Ach du kleine süße Puschelkatze
Schön, dass sie bei dir ein Zuhause gefunden hat. Ich finde sie sooooooo hübsch
__________________
Wir werden dich NIEMALS vergessen meine Prinzessin! In unserem Herzen lebst du weiter!



Lui's & Lenni's Bildergalerie im Forum: Lui & Lenni
Lui's & Lenni's Facebook-Seite: Lui & Lenni bei FB

Mein Fotografie-Forum: Tierfotografien.net
Pussy Deluxe ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 12.02.2013, 21:39
  #1330
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 51
Beiträge: 26.207
Standard

oh weh... miss sophie macht alarm beim kämmen?

das ist ja gar nicht schön. zumal bei persern passiert es leider wirklich häufig, dass sie hoffnungslos verfilzen.

was kann man raten? nun ja. viel geduld.

und vielleicht ersteinmal mit einer babybürste anfangen... das mochte meine sheralie immer sehr gern (der effekt ist felltechnisch gleich null, aber der effekt: "kämmen = nicht schlimm" ist ein segen )


hier mal zwei bilder von der eule in ihrer "winterpracht":





und hier mal das sommerkleid:



... und da mal einmal mit kurzhaarschnitt - selfmade (was man sieht )



die letzten lebensjahre hab ich ihr den mecki verpasst, das konnte sie besser ab als das kämmen.

btw. die äuglein von miss sophie sehen besser aus, oder bilde ich mir das ein?
__________________


martina & bunte bande

sechs jahre arbeit im tierheim prägen - man möge mir einige garstigkeiten verzeihen


♥ H E L P ! ! ! ♥


huhu babies - imo, kleiner muck*, baby, sina, santo - ich knuddel euch

● DAS LEBEN IST KEIN PONYSCHLECKEN! ●
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2013, 21:50
  #1331
Tiffany396
Forenprofi
 
Tiffany396
 
Registriert seit: 2009
Ort: Badische Bergstraße
Beiträge: 2.723
Standard

Zitat:
Zitat von minna e Beitrag anzeigen

... und da mal einmal mit kurzhaarschnitt - selfmade (was man sieht )



die letzten lebensjahre hab ich ihr den mecki verpasst, das konnte sie besser ab als das kämmen.
Hallo Martina,

sei froh, dass sie Dich nicht wegen misslungener Frisur verklagt hat .

Mein Sternchen Tiffany hasste das Kämmen auch wie der Teufel das Weihwasser, sie wurde auch mehrfach unter Sedierung vom TA geschoren.
Bei meinen jetzigen Fellkugeln geht es mit dem Kämmen, sie lieben es nicht, aber sie lassen sich bürsten.
Tiffany396 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2013, 21:55
  #1332
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 51
Beiträge: 26.207
Standard

gsd war das mauselchen ganz uneitel -

bin etwas wehmütig gerade.... was war das ein kleines spätzelchen, mein kleines liebes püppchen *seufz*

minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2013, 21:58
  #1333
ELIA
Forenprofi
 
ELIA
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 9.780
Standard

Mit der Babybürste ist eine Idee,ich besorg mir gleich morgen eine.
Wow Martina,Deine Eule hatte ja auch Fell ohne Ende
So eine Panik wegen der Kämmerei wie bei Sophie, hab ich auch noch nicht erlebt.
Ich kämme sie ja ganz sanft und sie hat ja auch noch nicht viel Fell,aber das ist für sie schon der Alptraum.Völlige Hysterie ist da angesagt und sie schreit,als wollte ich sie häuten
ELIA ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2013, 22:00
  #1334
ELIA
Forenprofi
 
ELIA
 
Registriert seit: 2010
Beiträge: 9.780
Standard

Zitat:
Zitat von minna e Beitrag anzeigen

bin etwas wehmütig gerade.... was war das ein kleines spätzelchen, mein kleines liebes püppchen *seufz*
Mir wird auch immer wehmütig zu Mute,wenn ich die Bilder meiner verstorbenen Tiere anschaue.
Kann dich gut verstehen,da schwelgt man in Erinnerungen
ELIA ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.02.2013, 22:02
  #1335
Tiffany396
Forenprofi
 
Tiffany396
 
Registriert seit: 2009
Ort: Badische Bergstraße
Beiträge: 2.723
Standard

Zitat:
Zitat von ELIA Beitrag anzeigen
Mir wird auch immer wehmütig zu Mute,wenn ich die Bilder meiner verstorbenen Tiere anschaue.
Kann dich gut verstehen,da schwelgt man in Erinnerungen
Wem geht das nicht so? Mir stehen noch nach über 3 Jahren oft Tränen in den Augen, wenn ich Bilder von meiner Tiffy anschaue. Ich vermiss meine Diva noch immer und bald ist wieder ihr Geburtstag.
Tiffany396 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

groß, perser

« Vorheriges Thema: Russisch Blau | Nächstes Thema: Werden (Rasse)Katzen tatsächlich geklaut??? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BKH + Perser = Mali Katzenrassen 23 10.03.2012 13:03
Perser - BKH - Mix agnyte3 Katzenrassen 1 04.09.2011 13:34
Perser in Not tazi Glückspilze 8 08.11.2010 13:01
Perser-Mix? Was bin ich? Mozart Katzenrassen 7 01.03.2009 15:53
1 Perser grau weiss und 1 Perser-Ragdollmix suchen schon so lange gemeinsam! Sylvia & Bande Glückspilze 52 23.11.2008 18:42

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:44 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.