Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2013, 17:58
  #1261
Tiffany396
Forenprofi
 
Tiffany396
 
Registriert seit: 2009
Ort: Badische Bergstraße
Beiträge: 2.723
Standard

Perserkitten sind genauso verspielt und toben rum wie andere Kitten, da macht die Rasse wirklich keinen Unterschied. Mit zunehmendem Alter werden Perser schon ruhiger, außer sie haben ihre dollen 5 Minuten .

Mein Sternchen Tiffany war durch meine eigene Unwissenheit Einzelkatze. Ich würde es nie wieder machen, es ist einfach nur schön zu beobachten wenn die Katzen zusammen spielen oder auch kommunizieren. Mittlerweile bin ich Dosi von 3 Persern und für kein Geld der Welt würde ich nur eine davon wieder hergeben.
__________________
Tiffany396 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 09.01.2013, 18:27
  #1262
Tommy B
Erfahrener Benutzer
 
Tommy B
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 101
Standard

Erst mal, allen herzlichen Dank, die mir auf mein "Verfilz"frage geantwortet haben.
So sehe ich, das ich nicht die einzige bin mit diesen Beobachtungen.

Inzwischen geht es allerdings mit Honey etwas besser. Man muß zwar ständig aufpassen, sie hat schnell kleine Knötchen unterm Bauch, aber das es so schlimm geworden war, war dann weil ich ihr 8-10 Tage Bürstfrei gegeben hatte zum Kennenlernen. Jetzt kämmen wir jeden Tag oder manchmal jeden zweiten, dann taste ich aber ihren Bauch und die Achseln ab, ob Knötchen da sind.

@cats maid

Im Februar 2012 bekam ich einen 16 monate alten Perserkater. Süß lieb verschmust, alles prima und ich war glücklich, nach ein paar Wochen, als er so 6-7 Monate alt war, begann er mir in den Nacken zu springen und machte Nackenbiss bei mir.
Ich fragte hier im Forum, was das bedeutet und mir wurde klar gemacht, dass mein Tommy einen Spielkamerad braucht.
Schnell holten wir unsere Cindy. Von Zeit und Stunde an hat er nie wieder Nackenbiss bei mir gemacht.
Sie sind glücklich zusammen aufgewachsen und seit 3 Wochen haben wir noch Honey dabei und alle sind glücklcih und zufrieden.
Kann nur empfehlen keine Einzelhaltung zu machen.

Lg
TommyB
Tommy B ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 18:32
  #1263
Cats maid
Forenprofi
 
Cats maid
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 1.677
Standard

Hallo ihr Lieben,

es geht mir weniger darum, dass Perser auch lebhaft sein können, sondern darum dass meine Kommilitonen erzählt bekommen hat, dass man Perser besser als andere Rassen alleine halten kann.
Es steht für mich völlig außer Frage, das sie entzückende Wesen sind. Im Gegenteil, man sagt ihnen ja sogar einen besonders freundlichen Charakter zu.
Ich brauche einfach nur ein paar Argumente mehr, die sich eben sehr speziell auf die Perser Rasse bezieht, um noch überzeugender rüber kommen. Z.B. wie der Bericht von Tommy B.
Kitten, egal welcher Rasse, sind aus meiner Sicht ohnehin alle so ziemlich gleich. Erst wenn die Tiere älter werden, gibt es sicherlich schon Charaktereigenschaften, die bei bestimmten Rassen gehäuft auftreten.
Danke schon mal für eure Antworten und über jede weitere die sagt, Perser sind sehr gesellige Tiere.

Es grüßt die Katzenzofe
Cats maid ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 19:06
  #1264
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 51
Beiträge: 26.207
Standard

Zitat:
Zitat von Lucky+Lucy Beitrag anzeigen
Ich könnte nur mit rauf Fotos von Erwachsenen Perser mixen dienen (und wirklich ruhig find ich meine nicht zumindest im Sommer)
MACH MAL, das überzeugt vielleicht. wenn deine knuddeligen fellies da ringkämpfe machen
__________________


martina & bunte bande

sechs jahre arbeit im tierheim prägen - man möge mir einige garstigkeiten verzeihen


♥ H E L P ! ! ! ♥


huhu babies - imo, kleiner muck*, baby, sina, santo - ich knuddel euch

● DAS LEBEN IST KEIN PONYSCHLECKEN! ●
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2013, 19:36
  #1265
Lucky+Lucy
Forenprofi
 
Lucky+Lucy
 
Registriert seit: 2010
Ort: RP-Kreis
Alter: 45
Beiträge: 3.354
Standard

das muß auf jeden Fall bis morgen warten da ich die Fotos auf den neuen Compi ziehen muß
__________________
__________________________________________

Bettina mit den Rabauken Tommy, Hänsel, Elias & Leopold
Lucky+Lucy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2013, 11:37
  #1266
Feli_
Forenprofi
 
Feli_
 
Registriert seit: 2011
Ort: Stuttgart/Fellbach
Beiträge: 1.104
Standard

Schaut mal bitte hier, immer wieder sehe ich solche Anzeigen
Könnten wir da was tun? Hat jemand ein Platz frei?
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeige...46211-136-9348
__________________
Aus den Gesetzen der Katzen. Dies ist mein Mensch. Ich habe keine Angst vor ihm. Er ist sehr stark, denn er isst sehr viel. Was isst Du? Gib mir etwas davon! Er ist nicht schön, denn er hat kein Fell. Weil er nicht genug Speichel hat, muss er sich mit Wasser waschen. Er miaut sehr laut und viel mehr, als nötig ist. Manchmal schnurrt er im Schlaf. Karel Capek
Feli_ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2013, 11:59
  #1267
püppi777
Erfahrener Benutzer
 
püppi777
 
Registriert seit: 2011
Ort: Wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen
Alter: 44
Beiträge: 892
Standard

Also ich selbst habe zwar keine Perser, aber BLH sind quasi ja auch "Persermixe". Irgendwie.

Meine Katzen könnten definitiv niemals alleine gehalten werden, wenn man sich anschaut, was hier getobt und gefetzt wird. Auch wenn die BLH als seeeeehr ruhige und ausgeglichene Rasse gilt. Sind sie auch. Spielen wollen sie aber trotzdem immer. Und immer Programm haben.

Bekannte von uns haben sich vor kurzem einen kleinen BKH Kater bei einem Züchter ausgesucht und hatten vor, diesen alleine zu halten. Ich habe auch konsequent auf sie eingeredet und das Argument, dass bei dem Züchter kein weiteres Kitten frei wäre, zählte für mich nicht. Aber da auch der Züchter eindringlich um Gesellschaft gebeten hat, ließ man sich erweichen, auch wenn man als Katzenneuling eigentlich wirklich und tatsächlich nur eine Katze wollte.

Nun hat man sich einen kleinen Perserkater dazu geholt und die zwei sind vor knapp drei Wochen eingezogen. Die beiden nehmen die Bude auseinander, so toll spielen die zusammen. Man bemerkt keinen Unterschied, wer mehr spielen und raufen will. Da lässt sich der Perser vom BKH Kater nicht die Butter vom Brot nehmen.

Dieses Spielen und Raufen brauchen Babykatzen, egal ob BKH, Bengale oder Perser. Es gibt auch ruhige und agile menschliche Kinder. Ich würde keinem Kind verwehren, mit anderen Kindern zu spielen. Sonst geht ihm die Kindheit verloren und es fühlt sich einsam. Das gilt definitiv auch für Perserbabys.

Mit Persern selbst kenne ich mich nicht aus. Ob man ein älteres Tier recht gut alleine halten kann, weiß ich nicht. Kann mir nicht vorstellen, dass es eine Katze gibt, die gerne tagsüber alleine ist. Aber in diesem Fall ist es nunmal ein Baby. Und dafür sollten, unabhängig von der Rasse, immer die gleichen Regeln gelten. Das sehe ich genau wie du.

Edit: ich würde mal einen "richtigen" Perserzüchter fragen. Hier im Forum läuft auch eine rum, ich weiß nur ihren Namen gerade nicht. Nur weil Menschen sich vielleicht ihre ersten Rassekatzen gekauft haben und sich denken: Hm, die war aber ganz schön teuer, da setze ich mal einen Kater drauf und bekomme das Geld für die Kitten wieder raus! hat diese Person die Weißheit noch lange nicht mit dem Löffel gefressen. Mich macht sowas immer so unbeschreiblich ärgerlich, dass Leute, die bei Vermehrern kaufen, auch noch alles für wahr halten, was solche Leute erzählen. Grrrrr.
__________________
***********************************
Melanie und ihre Puschelkätzchen


Geändert von püppi777 (12.01.2013 um 12:08 Uhr)
püppi777 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2013, 13:16
  #1268
Emmchen
Erfahrener Benutzer
 
Emmchen
 
Registriert seit: 2009
Ort: Kamen
Alter: 45
Beiträge: 865
Standard

Zitat:
Zitat von Feli_ Beitrag anzeigen
Schaut mal bitte hier, immer wieder sehe ich solche Anzeigen
Könnten wir da was tun? Hat jemand ein Platz frei?
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeige...46211-136-9348
Da würde ich vielleicht mal ein neues Thema aufmachen. Ich hab hier leider keinen Platz (man müsste ja dann erst mal separieren und einen Raum nur für sie haben für die Welpen dann hinterher denke ich) und davon mal ab wohn ich viel zu weit weg. Aber leid tut mir die kleine schon. die sieht farblich fast wie meine Zari aus.
__________________
Gruß von Tanja
Emmchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2013, 10:11
  #1269
Tommy B
Erfahrener Benutzer
 
Tommy B
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 101
Standard

Hallo,

ich hab neue Fotos gemacht von meinen 3 Süßen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg
2013.01 alle 3.jpg (43,2 KB, 52x aufgerufen)
Tommy B ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 16.01.2013, 12:28
  #1270
Sabine52
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 135
Standard

Die sind ja wirklich sehr sehr hübsch deine drei.
LG sabine
Sabine52 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2013, 20:05
  #1271
Emmchen
Erfahrener Benutzer
 
Emmchen
 
Registriert seit: 2009
Ort: Kamen
Alter: 45
Beiträge: 865
Standard

Hey das ist eine schöne Collage geworden. Toll gemacht.
Aber bei den Modellen kein Wunder...
Emmchen ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2013, 20:21
  #1272
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 51
Beiträge: 26.207
Standard

Zitat:
Zitat von Tommy B Beitrag anzeigen
Hallo,

ich hab neue Fotos gemacht von meinen 3 Süßen.
sehr drollig, deine bande

und alle wohlauf?
minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2013, 21:10
  #1273
Lucky+Lucy
Forenprofi
 
Lucky+Lucy
 
Registriert seit: 2010
Ort: RP-Kreis
Alter: 45
Beiträge: 3.354
Standard

Zitat:
Zitat von Cats maid Beitrag anzeigen
Hallo ihr Lieben,

als Bengalenpersonal habe ich mich ehrlich gesagt bisher eher weniger mit Persern beschäftigt, aber jetzt brauche ich trotzdem ein bischen Perserspezialwissen bzw. ein paar Geschichten dazu.
Ich mache gerade eine Weiterbildung und in diesem Kurs hat sich eine Kommilitonin gerade EIN männliches Perserkitten zugelegt (16 Wochen alt jetzt).
Ihr könnt Euch denken, dass ich jetzt wie doof auf sie Einrede, dass sie sich doch bitte ein zweites Perserkitten dazu holt (nur Perser, weil sie bei anderen Katzen schon allergisch reagiert hat).
Nun hat sie sich dieses Kitten wohl aus dem Internet "geholt". Ich weiss nicht ob von Privat oder vom Vermehrer, aber zumindest nicht vom seriösen Züchter. Diese tollen *Ironie* Leute haben ihr wohl gesagt, dass Perser ja eher ruhige Katzen sind und das die deshalb auch sehr gut alleine gehalten werden können. Wie ich das finde, muss ich glaube ich nicht sagen. Zu allem Überfluss hat eine andere Kommilitonin ihr jetzt auch noch gesagt, "ja sie hätte auch gelesen, Perser lassen sich prima alleine halten". Ich bin sonst echt friedlich, aber in dem Moment hätte ich die am liebsten erwürgt.
So, egal welche Rasse es sind Katzen und diesem Fall Kitten und die hält man nun mal nicht alleine.
Habt ihr evtl. ein paar Geschichten von kleinen bzw. jungen Perserkitten die unglücklich waren bzw. Verhaltensauffälligkeiten zeigten, solange sie alleine waren und nach dem ein zweites Kitten kam eindeutig glücklicher wirkten? Ein paar Perserkittenkuschelbilder sind sicher auch hilfreich. Ich kenne alle allgemeingültigen Argumente für zwei Kitten, suche jetzt aber noch ein paar, die unterstützen das dies natürlich auch für Perser gilt.
Habt ihr ein passende Geschichten und Bilder für mich?
Nach dem Moto steter Topfen höhlt den Stein, motiviere und rede ich natürlich weiter mit ihr und ein erstes "Bröckeln" in ihrer Überzeugung mein Katerchen ist glücklich mit uns und braucht kein zweites Kitten, spüre ich auch schon, aber ein paar persertypische zusätzliche Argumente würden mir dabei bestimmt helfen.

Es grüsst die Katzenzofe
hat sich was getan? soll ich noch ein paar Überzeugungsfotos hochladen?
Lucky+Lucy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2013, 21:32
  #1274
minna e
Forenprofi
 
minna e
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Alter: 51
Beiträge: 26.207
Standard

Zitat:
Zitat von Lucky+Lucy Beitrag anzeigen
hat sich was getan? soll ich noch ein paar Überzeugungsfotos hochladen?
bitte

minna e ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2013, 21:33
  #1275
Lucky+Lucy
Forenprofi
 
Lucky+Lucy
 
Registriert seit: 2010
Ort: RP-Kreis
Alter: 45
Beiträge: 3.354
Standard

ok morgen abend gibts action
Lucky+Lucy ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

groß, perser

« Vorheriges Thema: Russisch Blau | Nächstes Thema: Werden (Rasse)Katzen tatsächlich geklaut??? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BKH + Perser = Mali Katzenrassen 23 10.03.2012 13:03
Perser - BKH - Mix agnyte3 Katzenrassen 1 04.09.2011 13:34
Perser in Not tazi Glückspilze 8 08.11.2010 13:01
Perser-Mix? Was bin ich? Mozart Katzenrassen 7 01.03.2009 15:53
1 Perser grau weiss und 1 Perser-Ragdollmix suchen schon so lange gemeinsam! Sylvia & Bande Glückspilze 52 23.11.2008 18:42

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:43 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.