Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.04.2012, 09:10
  #781
kimba22209
Erfahrener Benutzer
 
kimba22209
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin
Alter: 55
Beiträge: 101
Standard

Mit blauen Augen!!!Mein absoluter Traum!
kimba22209 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 25.04.2012, 10:01
  #782
Tiffany396
Forenprofi
 
Tiffany396
 
Registriert seit: 2009
Ort: Badische Bergstraße
Beiträge: 2.723
Standard

Zitat:
Zitat von Fellnäsli Beitrag anzeigen


Eine Schneeflocke mit blauen Äuglein, zuckersüss die Maus.
__________________
Tiffany396 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 10:07
  #783
~Io~
Erfahrener Benutzer
 
~Io~
 
Registriert seit: 2012
Ort: Mannheim
Alter: 32
Beiträge: 259
Standard

Also ich finde ja auch, dass weiß mit blauen Augen megatoll aussieht, aber da hätte ich dann echt Angst wegen Taubheit
~Io~ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2012, 12:13
  #784
kimba22209
Erfahrener Benutzer
 
kimba22209
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin
Alter: 55
Beiträge: 101
Standard

Stimmt!Sie Gefahr hat man ja sowieso schon bei weißen Katzen,aber mit blauen Augen erst Recht.
kimba22209 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2012, 12:07
  #785
Fellnäsli
Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 33
Standard

Danke erstmal für die vielen Komplimente, werde sie weitergeben :-)
Die Gefahr ist da natürlich da, wir haben das gleich abchecken lassen ob alles okay ist .. aber ein restrisiko kann man wohl nie ausschließen..
Fellnäsli ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2012, 14:09
  #786
kimba22209
Erfahrener Benutzer
 
kimba22209
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin
Alter: 55
Beiträge: 101
Standard

Ja,die finde ich auch toll!Meiner mag sich aber an den Pfötchen nicht so gerne anfassen lassen.Ganz selten mal an den hinteren Pfötchen,dann spreizt er die aber auch so weit auseinander,damit ich überall zwischen den Zehen kraulen kann.
kimba22209 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2012, 13:59
  #787
amelie12
Benutzer
 
amelie12
 
Registriert seit: 2012
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 41
Standard

Das ist mein "Jüngster" (5 Jahre) Muffin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg
IMG_7405 Kopie.jpg (86,9 KB, 45x aufgerufen)

Geändert von amelie12 (28.04.2012 um 14:03 Uhr)
amelie12 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2012, 14:02
  #788
amelie12
Benutzer
 
amelie12
 
Registriert seit: 2012
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 41
Standard

Das ist mein Ältester (16 Jahre) Bobby
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg
01112011105 Kopie.jpg (52,7 KB, 34x aufgerufen)
amelie12 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2012, 14:03
  #789
amelie12
Benutzer
 
amelie12
 
Registriert seit: 2012
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 41
Standard

Das ist meine Madame (14 Jahre) Emily
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg
01042012116 Kopie.jpg (74,3 KB, 32x aufgerufen)
amelie12 ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 29.04.2012, 11:12
  #790
kimba22209
Erfahrener Benutzer
 
kimba22209
 
Registriert seit: 2010
Ort: Berlin
Alter: 55
Beiträge: 101
Standard

Was für schöne Miezen!
kimba22209 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2012, 16:45
  #791
~Io~
Erfahrener Benutzer
 
~Io~
 
Registriert seit: 2012
Ort: Mannheim
Alter: 32
Beiträge: 259
Standard

Amelie, ist dein Muffin von einer Cattery aus Nürnberg, die nur (?) rote Perser züchten? Er sieht nämlich haargenau so aus, wie die Jungkatzen, die dort im Moment zum Verkauf stehen bzw bis vor kurzem standen. Hatte mir überlegt eventuell den jungen Kater (Claudius) zu meinem Apollo dazu zuholen, aber der Typ war mir dann doch zu kurznasig und ich fand die Homepage und andere Dinge etwas unseriös. Was kein Angriff sein soll, falls dein Kater von dort ist (ich liebe btw die Roten)
~Io~ ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2012, 19:14
  #792
Tommy B
Erfahrener Benutzer
 
Tommy B
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 101
Standard Fellpflege bei den Persern

Hallo.

Was macht ihr alles an Fellpflege ausser dem täglichen Bürsten und Kämmen bei euren Persern?

Benutzt ihr regelmäßig Puder oder Fellsprays, damit sie schön plüschig aussehen?

Mein Tommy sieht meist zerzaust aus. Mach ich was falsch?

Ich kämme ihn täglich und benutze hin und wieder Kräuterpuder, wenn das Fell etwas fettig aussieht und ab und an ein Fellspray, dass die Züchterin mir empfahl. Sie sagte einmal die Woche, aber ich mach es seltener, hab irgendwie immer Angst, dass es zuviel Chemie ist, bei der Katzenwäsche.
Außerdem hat Tommy das überhaupt nicht gern, wenn ich ihn ansprühe damit. Ist ja eigentlich nicht verwunderlich, wenn ich hier im Forum lese, dass manche die Wasserpistole als Strafe verwenden.

Wäre dankbar für Tipps!

Lg Tommy B
Tommy B ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2012, 19:23
  #793
smilo
Forenprofi
 
smilo
 
Registriert seit: 2010
Ort: Zeil am Main
Beiträge: 6.677
Standard

Hallo Tommy,

ich mache ausser kämmen gar nichts.



Wenn eine Katze gesund ist und gut ernährt wird zeigt sich das auch im Fell.

Auch bei Persern muss man da ein Leben lang nichts machen.

Was fütterst Du denn?

LG
Marga
smilo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2012, 19:30
  #794
Ivy13
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 493
Standard

Ich bürste auch nur! Alles andere versucht sie selbst zu erledigen.
Meine Miez sabbert sich gerne an, sie sabbert beim Schlafen und dann hat sie so verklebte Stellen im Fell. Die bürste ich aus.
Aber sie hat momentan zu viel Fell vorne am Latz und wenn sie sich putzt, dann hat sie immer die Haare im Maul hängen, so dass die da vorne auch recht verklebt aussehen.

Wie oft bürstet ihr eigentlich? Regelmäßige Abstände?
Ivy13 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2012, 19:41
  #795
Tommy B
Erfahrener Benutzer
 
Tommy B
 
Registriert seit: 2012
Beiträge: 101
Standard

Hallo Smilo,

ja das Futter - eine gute Frage.

Vom Züchter bekam ich ihn mit dem Hinweis:

Carat, Leonardo und Christopherus sind gute Futter und die frißt er.

Gleich alles bestellt und .... nur 2 Sorten von Carat frißt er.

Inzwischen habe ich hier viel gelesen und gelernt und

habe ein Futterlager von allem möglichen und halte bei jeder Dose, die ich öffne, den Atem an, ob Tommy woh was frißt.

Ich habe Futter von Bozita, Grau, Macs, Schmusy, Schesir, Allmo Nature, Real Nature, Carat, Leonardo, Christopherus, Miamor und Iams......

INzwischen hab ich herausgefunden, dass er mit Soße bevorzugt, aber oft leider nur die Fleischstückchen von der Soße befreit .... quasi nur die Soße abschleckt.
Außerdem ist es ganz oft so, dass ich mich freue, oh er frißt ..... ABER Tommy frißt nur einmal ... beim 2. mal aus der gleichen Büchse, schnuppert er nur und geht weg.

Er ist jetzt 6 Monate und die kleine BKH Dame, die ich dazu habe ist 3 Monate. Sie frißt mindestens die vierfache Menge von dem was Tommy frißt.

Trockenfutter war Tommy von Züchterin an auch gewöhnt von Christopherus.
Das fordert er auch. Seit ich hier gelesen habe, dass es nicht so gut ist, habe ich es reduziert, teilweise nur noch als Leckerlie, aber ich hab ihm dann immer wieder was gegeben, weil ich einfach Angst hatte, er frißt zu wenig.

Tommy hatte 4 Wochen lange ziemlich Probleme mit Zahnwechsel. Aber das geht jetzt. Beim Tierarzt war alles okay.

Tommy B
Tommy B ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

groß, perser

« Vorheriges Thema: Russisch Blau | Nächstes Thema: Werden (Rasse)Katzen tatsächlich geklaut??? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BKH + Perser = Mali Katzenrassen 23 10.03.2012 13:03
Perser - BKH - Mix agnyte3 Katzenrassen 1 04.09.2011 13:34
Perser in Not tazi Glückspilze 8 08.11.2010 13:01
Perser-Mix? Was bin ich? Mozart Katzenrassen 7 01.03.2009 15:53
1 Perser grau weiss und 1 Perser-Ragdollmix suchen schon so lange gemeinsam! Sylvia & Bande Glückspilze 52 23.11.2008 18:42

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:52 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.