Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.12.2011, 13:13
  #496
smilo
Forenprofi
 
smilo
 
Registriert seit: 2010
Ort: Zeil am Main
Beiträge: 6.677
Standard

Durch Erfahrung oder durch den Umgang mit ihnen lernst Du ja nur aus ihren Gesten oder Verhaltensweisen .

Schnurren - mir geht es gut!
Schwanz hoch - ich bin selbstbewusst.
Um die Beine streichen - ich will was von Dir und und und.

TK heisst Telepathische Gedankenübertragung.

Du lernst die Worte Deines Tieres zu hören und somit auf einer anderen Ebene noch intensiver in Kontakt zu kommen.

LG
Marga
smilo ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 05.12.2011, 15:05
  #497
bonzo
Stammtroll
 
bonzo
 
Registriert seit: 2008
Ort: Heidelberg
Alter: 61
Beiträge: 2.767
Standard

Zitat:
Zitat von smilo Beitrag anzeigen
Durch Erfahrung oder durch den Umgang mit ihnen lernst Du ja nur aus ihren Gesten oder Verhaltensweisen .
...

TK heisst Telepathische Gedankenübertragung.

Du lernst die Worte Deines Tieres zu hören und somit auf einer anderen Ebene noch intensiver in Kontakt zu kommen.
.. nein, durch das Zusammenleben lerne ich, die Ohren bereits an der Mimik zu verstehen - genau zu verstehen ...

Da müssen keine Menschenworte rein - das ist ein direkter Draht zum Familienmitglied - quasi ein permanenter Dialog, geprägt von Liebe und Verantwortung ...

.. das kommt mir eher selbst projiziert und vage vor, dem Kind einen Namen zu geben wie Interspezies-Gedankenübertragung ...

Das mag wohl ein schönes Hobby sein - mit erheblichem Vermutungs-Spielraum drinne ...
__________________
bonzo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2011, 15:20
  #498
smilo
Forenprofi
 
smilo
 
Registriert seit: 2010
Ort: Zeil am Main
Beiträge: 6.677
Unglücklich

Zitat:
Zitat von bonzo Beitrag anzeigen
.. nein, durch das Zusammenleben lerne ich, die Ohren bereits an der Mimik zu verstehen - genau zu verstehen ...

Da müssen keine Menschenworte rein - das ist ein direkter Draht zum Familienmitglied - quasi ein permanenter Dialog, geprägt von Liebe und Verantwortung ...

.. das kommt mir eher selbst projiziert und vage vor, dem Kind einen Namen zu geben wie Interspezies-Gedankenübertragung ...

Das mag wohl ein schönes Hobby sein - mit erheblichem Vermutungs-Spielraum drinne ...
Bonzo,

wenn Du Dich zu diesem Thema engagieren möchtest, dann gibt es hier im Forum einen eigenen thread dazu.

Ich sehe es anders als Du, aber das müssen wir jetzt nicht ausdiskutieren.

LG
Marga
smilo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2011, 15:26
  #499
bonzo
Stammtroll
 
bonzo
 
Registriert seit: 2008
Ort: Heidelberg
Alter: 61
Beiträge: 2.767
Standard

Zitat:
Zitat von smilo Beitrag anzeigen
das müssen wir jetzt nicht ausdiskutieren
.. schon klar - da käme wohl auch kein Gleichklang zustande ...

.. werde mich mal im Thread schlau machen, was da gemeint sein könnte ...
bonzo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2011, 15:30
  #500
smilo
Forenprofi
 
smilo
 
Registriert seit: 2010
Ort: Zeil am Main
Beiträge: 6.677
Standard

[QUOTE=bonzo;2614317].. schon klar - da käme wohl auch kein Gleichklang zustande ...

Da gebe ich Dir Recht.

LG
Marga
smilo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2011, 06:25
  #501
janicka
Forenprofi
 
janicka
 
Registriert seit: 2010
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.637
Standard

O.K. Die Bekannte macht das so, sie hat ein Foto vom Gismo und Name und dann versucht sie eine Verbindubg mit ihm herzustellen. Sie war nie bei uns in der Wohnung und sie wußte von ihm wie das Sofa auschaut und und.
Dann habe ich ein Paar Fragen geschrieben und sie hat ihn gefragt und er hat direkt geantwortet. Ist das TK?
__________________
Gruß aus Regensburg
janicka ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2011, 12:40
  #502
smilo
Forenprofi
 
smilo
 
Registriert seit: 2010
Ort: Zeil am Main
Beiträge: 6.677
Standard

Zitat:
Zitat von janicka Beitrag anzeigen
O.K. Die Bekannte macht das so, sie hat ein Foto vom Gismo und Name und dann versucht sie eine Verbindubg mit ihm herzustellen. Sie war nie bei uns in der Wohnung und sie wußte von ihm wie das Sofa auschaut und und.
Dann habe ich ein Paar Fragen geschrieben und sie hat ihn gefragt und er hat direkt geantwortet. Ist das TK?
Ja Janicka,

in kurzen Worten erklärt kann man sich das so vorstellen.

LG
Marga
smilo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 06.12.2011, 19:17
  #503
janicka
Forenprofi
 
janicka
 
Registriert seit: 2010
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.637
Standard

O.K.
janicka ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2011, 22:21
  #504
Mastem
Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 37
Standard

Hallöchen.

Habe hier auch zwei Perser sitzen.

Einmal Missy, 1,5 Jahre alt, pechschwarz, mehr als ruhig, eine kleine Diva, schmusig und sehr anhänglich, fast schon aufdringlich, möchte immer dabei sein, gurrt um sich zu verständigen, hasst es wenn auch nur ein Haufchen zu viel im Klo ist und wird dann unsauber, Bürsten ist super, Fell benötigt so gut wie keine Pflege, hört aufs Wort
Ich sag immer sie ist ein Hunde-Mischling

Und Whiskey, 1,5, Weiß-silber, haben wir erst seit zwei Stunden, ruhig, vergräbt sein Häufchen nicht , hat wohl die letzten Wochen in die Badewanne geckackert... hoffentlich nur aus Einsamkeit, schmusig, Bürsten ist wohl blöde- demnach verfilzt, bei der Zusammenführung eine Labertasche

Alles in allem liebe ich meine Perser und ich möchte nie mehr eine andere Katze haben =)

Missy: http://www.imagebanana.com/view/dkabndyg/Missy2.jpg
Whiskey: http://www.imagebanana.com/view/s3ts...319ef4_23.jpeg

LG
Mastem ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 11.12.2011, 23:24
  #505
smilo
Forenprofi
 
smilo
 
Registriert seit: 2010
Ort: Zeil am Main
Beiträge: 6.677
Standard

Zitat:
Zitat von Mastem Beitrag anzeigen
Hallöchen.

Habe hier auch zwei Perser sitzen.

Einmal Missy, 1,5 Jahre alt, pechschwarz, mehr als ruhig, eine kleine Diva, schmusig und sehr anhänglich, fast schon aufdringlich, möchte immer dabei sein, gurrt um sich zu verständigen, hasst es wenn auch nur ein Haufchen zu viel im Klo ist und wird dann unsauber, Bürsten ist super, Fell benötigt so gut wie keine Pflege, hört aufs Wort
Ich sag immer sie ist ein Hunde-Mischling

Und Whiskey, 1,5, Weiß-silber, haben wir erst seit zwei Stunden, ruhig, vergräbt sein Häufchen nicht , hat wohl die letzten Wochen in die Badewanne geckackert... hoffentlich nur aus Einsamkeit, schmusig, Bürsten ist wohl blöde- demnach verfilzt, bei der Zusammenführung eine Labertasche

Alles in allem liebe ich meine Perser und ich möchte nie mehr eine andere Katze haben =)

Missy: http://www.imagebanana.com/view/dkabndyg/Missy2.jpg
Whiskey: http://www.imagebanana.com/view/s3ts...319ef4_23.jpeg

LG
Hallo,

zeig uns doch mal Photos Deiner beiden,ja?

LG
Marga
smilo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2011, 01:43
  #506
grrrmiau
Neuling
 
Registriert seit: 2011
Ort: Düsseldorf
Alter: 51
Beiträge: 8
Standard Perserchen

Hallooo,

wir haben eine BKH und einen Perser. Ein Perserkater. Eigentlich wollte ich keinen Perser, da ich diese Rasse irgendwie "langweilig" fand, sorry, ist bzw. war aber so....und nuuun...mittlerweile ist unser "Clown" 2 Jahre alt und hat nur Faxen um Kopf. Er ist total verspielt, springt mir beim Laufen an meinen Hosenbeinen hoch (OHNE Krallen wohlgemerkt), weckt mich morgens mit zarten "Liebesbissen" in Wange und Wade, kitzel , läuft beim Klingeln der Tür als erstes hin, versucht Türen zu öffnen, hört auf "Sitz" und "Platz" und und und.....also ich finde diese Rasse alles andere als langweilig, wobei die Dame in einem Katzenhotel wohl mal zu meinem Mann sagte: das ist aber kein reinrassiger Perser, der ist ein wenig crazy .... meines Wissens ist er das aber schon...Das Fell ist aber sehr pflegebedürftig, seins ist sehr fein und neigt sehr schnell zum verfilzen. Glücklicherweise lässt er sich sehr gerne Bürsten, er zergeht regelrecht dabei vor lauter Glück, es gibt aber auch Momente, in denen er es geniesst, mittendrin abzudampfen, um sich wieder einfangen und weitere 2 Minuten durchbürsten zu lassen bis zur nächsten Flucht....jaja er hält uns schon auf Trab....LG

Geändert von grrrmiau (12.12.2011 um 01:50 Uhr)
grrrmiau ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2011, 06:26
  #507
janicka
Forenprofi
 
janicka
 
Registriert seit: 2010
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.637
Standard

Zitat:
Zitat von Mastem Beitrag anzeigen
Hallöchen.

Habe hier auch zwei Perser sitzen.

Einmal Missy, 1,5 Jahre alt, pechschwarz, mehr als ruhig, eine kleine Diva, schmusig und sehr anhänglich, fast schon aufdringlich, möchte immer dabei sein, gurrt um sich zu verständigen, hasst es wenn auch nur ein Haufchen zu viel im Klo ist und wird dann unsauber, Bürsten ist super, Fell benötigt so gut wie keine Pflege, hört aufs Wort
Ich sag immer sie ist ein Hunde-Mischling

Und Whiskey, 1,5, Weiß-silber, haben wir erst seit zwei Stunden, ruhig, vergräbt sein Häufchen nicht , hat wohl die letzten Wochen in die Badewanne geckackert... hoffentlich nur aus Einsamkeit, schmusig, Bürsten ist wohl blöde- demnach verfilzt, bei der Zusammenführung eine Labertasche

Alles in allem liebe ich meine Perser und ich möchte nie mehr eine andere Katze haben =)

Missy: http://www.imagebanana.com/view/dkabndyg/Missy2.jpg
Whiskey: http://www.imagebanana.com/view/s3ts...319ef4_23.jpeg

LG

Alle beide sind wunderschön. Wir hatten auch einen schwarzen Perser, man sieht so was aber selten. Der Romeo war reinrassig mit Urkunden ohne Ende.
Mein Mann sagte damals als ich kennegelernt habe, der Romeo ist eine Seltenheit weil er schwarz ist.
janicka ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2011, 06:27
  #508
janicka
Forenprofi
 
janicka
 
Registriert seit: 2010
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.637
Standard

Zitat:
Zitat von grrrmiau Beitrag anzeigen
Hallooo,

wir haben eine BKH und einen Perser. Ein Perserkater. Eigentlich wollte ich keinen Perser, da ich diese Rasse irgendwie "langweilig" fand, sorry, ist bzw. war aber so....und nuuun...mittlerweile ist unser "Clown" 2 Jahre alt und hat nur Faxen um Kopf. Er ist total verspielt, springt mir beim Laufen an meinen Hosenbeinen hoch (OHNE Krallen wohlgemerkt), weckt mich morgens mit zarten "Liebesbissen" in Wange und Wade, kitzel , läuft beim Klingeln der Tür als erstes hin, versucht Türen zu öffnen, hört auf "Sitz" und "Platz" und und und.....also ich finde diese Rasse alles andere als langweilig, wobei die Dame in einem Katzenhotel wohl mal zu meinem Mann sagte: das ist aber kein reinrassiger Perser, der ist ein wenig crazy .... meines Wissens ist er das aber schon...Das Fell ist aber sehr pflegebedürftig, seins ist sehr fein und neigt sehr schnell zum verfilzen. Glücklicherweise lässt er sich sehr gerne Bürsten, er zergeht regelrecht dabei vor lauter Glück, es gibt aber auch Momente, in denen er es geniesst, mittendrin abzudampfen, um sich wieder einfangen und weitere 2 Minuten durchbürsten zu lassen bis zur nächsten Flucht....jaja er hält uns schon auf Trab....LG

Das hört sich wirklich lustig an, toll.
janicka ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2011, 15:28
  #509
Mastem
Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 37
Standard

Zitat:
Zitat von smilo Beitrag anzeigen
Hallo,

zeig uns doch mal Photos Deiner beiden,ja?

LG
Marga
Oben hat es jeweils ein Foto oder möchtest du mehr haben ??
Mastem ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2011, 19:10
  #510
janicka
Forenprofi
 
janicka
 
Registriert seit: 2010
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.637
Standard

Ich will mehr haben, bitte
janicka ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

groß, perser

« Vorheriges Thema: Russisch Blau | Nächstes Thema: Werden (Rasse)Katzen tatsächlich geklaut??? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BKH + Perser = Mali Katzenrassen 23 10.03.2012 13:03
Perser - BKH - Mix agnyte3 Katzenrassen 1 04.09.2011 13:34
Perser in Not tazi Glückspilze 8 08.11.2010 13:01
Perser-Mix? Was bin ich? Mozart Katzenrassen 7 01.03.2009 15:53
1 Perser grau weiss und 1 Perser-Ragdollmix suchen schon so lange gemeinsam! Sylvia & Bande Glückspilze 52 23.11.2008 18:42

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:58 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.