Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2018, 15:32
  #2446
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.360
Standard

Wir haben auch eine Schermaschine (allerdings eine vergleichsweise "Billige", die auch etwas lauter ist) und fürs Kämmen nehme ich ganz normale Menschen-Toupierkämme. Hier ist wichtig, dass sie aus Plaste sind und nicht aus Metall, denn bei den feinen Haaren bekommen unsere bei allen Metallkämmen sofort Schläge. Muss aber bei deiner katze nicht so sein, einfach mal etwas rumtesten
dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 10.05.2018, 20:05
  #2447
FreddysChris
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 319
Standard

Wieviel verspeisen eure Perser denn so? Mein Kleiner futtert am Tag zwischen 250-300g weg Ist nicht zu dick (ich denke das immer und wühle mich prüfend durchs Fell). Mir erscheint das für so nen kleinen Muckel so viel!entwurmt ist er natürlich regelmäßig, sonst könnt ichs mir noch erklären.
Aufgrund seiner Vergangenheit (wurde total abgemagert im Wald gefunden, hat völlig hysterisch beim Füttern reagiert) gebe ich ihm auch ausreichend. Er wird satt, das Theater viel weniger. Aber es erscheint mir im Vergleich echt viel.
FreddysChris ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 20:19
  #2448
cindy55
Forenprofi
 
cindy55
 
Registriert seit: 2012
Ort: Oberbayern
Alter: 60
Beiträge: 4.379
Standard

Lass ihn fressen, so viel er will. Hier war das auch so. Nico hat anfangs 400 g pro Tag gefressen und charlie auch fast so viel. Jetzt hat es sich normalisiert bzw. das Bedürfnis ist nicht mehr da. Meine hatten ja auch wohl früher schlimme Hungerzustände erleiden müssen. Dann im Tierschutz ums Futter kämpfen müssen usw.

Zwei Freunde im Garten
__________________
LG
cindy mit
den drei Flauschkugeln Chino (*01.04.14), Nico(*ca.2010) u. Charlie (*20.01.14)

unvergessen, tief im Herzen die Sternchen Cindy (07/98 - 06.04.15) und Sandy (07/98 - 23.02.16)
und die Hundesternchen Candy (18.4.74 - 10.01.86) Jacky (17.08.86 - 21.04.05)




_____________________________________________
Katzen nehmen das Leben von der entspannten Seite
cindy55 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 07:37
  #2449
die Herrschaften
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 516
Standard

Mich würde mal interessieren wieviel Kg eure Perser wiegen...?
Besonders die Damen

Bei meiner Recherche hab ich was von 3,5 - 6 Kg (weiblich) gesehen.

Lucy wiegt 3 Kg, ich finde sie ist rappeldürr unter dem Flusefell... Sie sieht etwas moppelig aus oder sagen wir mal gut genährt, aber das ist nur wegen der Felloptik. Wegen dem Fell kann ich leider auch nicht sehen ob man von oben die Taille sieht.
Sie hat es ja mit den Nieren, da ist es wohl oft so dass die Miezen sehr abnehmen..
Ich versuche nun dass sie wenigstens ein bisschen zu nimmt.

Geändert von die Herrschaften (11.05.2018 um 07:40 Uhr)
die Herrschaften ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 08:11
  #2450
cindy55
Forenprofi
 
cindy55
 
Registriert seit: 2012
Ort: Oberbayern
Alter: 60
Beiträge: 4.379
Standard

meine Kater wiegen 4 (Chino und Nico) bis 4,5 kg (Charlie). Charlie hatte auch schon 5 kg.
Meine Sternchen (EKH-Damen) haben 3-3,5 kg gewogen. Im Alter, leider auch mit Niereninsuffizienz zuletzt nur noch 1,5 -2 kg.
Ich denke bei jeder Rasse gibt es schwere und leichte bzw. kleine und grössere katzen.
cindy55 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 12:22
  #2451
FreddysChris
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 319
Standard

Das Fressen soviel er will setze ich auch weitestgejend um. Bei Trockenfutter nicht (das wird grad eh "ausgeschlichen"), aber bei Nassfutter. Da habe ich auch eine Kombination gefunden, die er bevorzugt und auch gut verträgt. Dann lass ich ihn mal weiter futtern, danke für die Beruhigung!
Ich hab keine Ahnung, was er wiegt. Aber ich gehe sowieso bald zum Tierarzt, und dann werde ich es wissen Es geht ihm gut, aber ich möchte gern einmal sein Herzgeräusch kontrolliert haben.
Er sieht etwas aus wie ein Pompon auf Speed, aber wenn man ihn dann mal streichelt ist er absolut nicht zu dick, eher im Gegenteil.

Cindy, Deine beiden sind aber auch echt zu süß
FreddysChris ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 12:58
  #2452
cindy55
Forenprofi
 
cindy55
 
Registriert seit: 2012
Ort: Oberbayern
Alter: 60
Beiträge: 4.379
Standard

Vielen Dank! wenn du mehr von uns lesen willst, wir haben auch einen eigenen Faden: Drei Flauschkugeln kamen, sahen und siegten.
cindy55 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 14:04
  #2453
FreddysChris
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 319
Standard

Wo finde ich den denn?

Mein Perserrüpelchen hat gerade mit großem Einsatz eine Fliege gejagt! Erbeutet und mit großem Genuss verspeist. Buah! Ich werde dann mal noch mehr Fenster mit Fliegengittern versehen. Nicht, dass er mal ne Wespe erwischt.
FreddysChris ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 16:48
  #2454
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.215
Standard

Zitat:
Zitat von Miss Lucy Beitrag anzeigen
Mich würde mal interessieren wieviel Kg eure Perser wiegen...?
Besonders die Damen

Bei meiner Recherche hab ich was von 3,5 - 6 Kg (weiblich) gesehen.

Lucy wiegt 3 Kg, ich finde sie ist rappeldürr unter dem Flusefell... Sie sieht etwas moppelig aus oder sagen wir mal gut genährt, aber das ist nur wegen der Felloptik. Wegen dem Fell kann ich leider auch nicht sehen ob man von oben die Taille sieht.
Sie hat es ja mit den Nieren, da ist es wohl oft so dass die Miezen sehr abnehmen..
Ich versuche nun dass sie wenigstens ein bisschen zu nimmt.
Hier ist ja nur Emely eine Perser, die anderen Briten. Dennoch spielt sie gewichtsmäßig bei den Grossen mit, aktuelles Gewicht von heute 4.3 kg. Immerhin hat sie 200 g seit dem Winter abgenommen Ich wiege alle jeden Monat mit einer Babywaage. Das hab ich noch von unseren Senioren übernommen.

Zitat:
Zitat von FreddysChris Beitrag anzeigen
Wo finde ich den denn?

Mein Perserrüpelchen hat gerade mit großem Einsatz eine Fliege gejagt! Erbeutet und mit großem Genuss verspeist. Buah! Ich werde dann mal noch mehr Fenster mit Fliegengittern versehen. Nicht, dass er mal ne Wespe erwischt.
Unsere haben gestern Abend ganz genüsslich Maikäfer gefressen Ich habe es nur noch knacken hören, Pfuideifel
__________________
Liebe Grüße von Sandy und ihren Plüschbärchen Jessy, Pebbles, Monchichi, Pippilotta, Bienchen und Emely

Unvergessen meine Sterne Sunny, Gyzmo, Molly, Mausi und Würmi.
Ganz tief im Herzen, mein kleiner Engel Luna.
I will love you forever


Puschlmieze ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 11.05.2018, 18:48
  #2455
cindy55
Forenprofi
 
cindy55
 
Registriert seit: 2012
Ort: Oberbayern
Alter: 60
Beiträge: 4.379
Standard

Zitat:
Zitat von FreddysChris Beitrag anzeigen
Wo finde ich den denn?

Mein Perserrüpelchen hat gerade mit großem Einsatz eine Fliege gejagt! Erbeutet und mit großem Genuss verspeist. Buah! Ich werde dann mal noch mehr Fenster mit Fliegengittern versehen. Nicht, dass er mal ne Wespe erwischt.
Unter "eine Katze zieht ein". Charlie hat auch letztens eine Mücke verspeist. Das hat mich gewundert. Ich dachte schon die drei machen das nicht. Chino und Nico fressen keine Insekten. Sie wenden sich angeekelt ab. Aber beobachten ist schon drin. Cindy und Sandy haben alle Insekten gefangen und gefressen. Das war schon nützlich aber auch für mich eklig. Zeig doch mal ein Bild von deinem Rüpelchen.
cindy55 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 17:42
  #2456
FreddysChris
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 319
Standard

Ist es zu fassen, das Rüpelchen lässt Futter liegen! Langsam hat sich die Menge auf ein recht normales Maß reduziert. Will er mehr, bekommt er mehr, und lieber werfe ich mal was weg.

Mir fällt auf, dass er recht empfindlich auf Staub in der Nase oder Zugluft reagiert. Er niest dann doch schonmal (also 3x seit ich ihn habe ists mir aufgefallen, und selbstverständlich ist er durchgeimpft!). Er hat schon mehr Nase als viele andere, aber trotzdem hört er sich beim atmen anders an (selbstverständlich tierärztlich abgeklärt,sonst könnte ich ja nicht mehr ruhig schlafen). Er ist ein wunderschöner,wunderbarer kleiner Kerl, aber es tut mir schon manchmal leid, dass er mehrere rassetypische Probleme mitgenommen hat. Nur gut, dass er nichts davon weiß und sich verhält wie jeder andere gesunde,nicht-gehandicapte junge Kater auch

Ich kann leider keine Bilder einstellen, sonst würd ich gern welche zeigen.
Fliegennetze brauche ich theoretisch auch weiterhin nicht. Er wird zum furchtlosen, blitzschnellen Raubtier, wenn er eine Fliege sieht
FreddysChris ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2018, 19:19
  #2457
gungl
Forenprofi
 
gungl
 
Registriert seit: 2011
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.248
Standard

also das geht doch gar nicht, hier im Forum unterwegs sein und uns deine Fellnase nicht zeigen !!
Warum kannst du keine Bilder einstellen?

LG
__________________
LG
Loisl, Elfie, Luzie, Frodo und Gustl mit Dosi's
(Sternchen Gungl, Liesl, Xaverl💖und Leni tief im Herzen)
gungl ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2018, 12:01
  #2458
FreddysChris
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2018
Beiträge: 319
Standard

Ich hab keine Ahnung, wo und wie ich die vernünftig hochladen kann.

Liegen eure bei der Hitze auch so missmutig rum? Hier wird über Tag mal kurz gespielt, und dann doch lieber ein kühler Platz gesucht. Laminat, Fensterbank.... erst wenns kühler wird oder der Kuschelbedarf steigt, sieht man den Zwerg auf dem Bett, dem Sofa oder dem Teppich.
FreddysChris ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2018, 12:55
  #2459
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.360
Standard

Probiere das Bilderhochladen mal bei www.picr.de. Häkchen setzen bei "Benutze die EXIF Bilddaten zur korrekten Ausrichtung / Drehung - Falls das Bild nach dem Upload auf der Seite liegt." und eine Größe einstellen (hab meist 800) und dann kopierst du den Code einfach in deine Antwort

Kaiser, dem die Hitze auch zuviel ist






und Kaiserin



dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2018, 13:01
  #2460
Puschlmieze
Forenprofi
 
Puschlmieze
 
Registriert seit: 2013
Ort: Unterfranken
Beiträge: 2.215
Standard

Hier liegen auch alle rum, auf dem Balkon herrscht gähnende Leere. Wäre mir aber auch zu warm. Dafür können sie dann abends raus, im Sommer bleibt der Balkon auch nachts offen. Das finden sie natürlich total klasse Unser Schlafzimmer liegt genau daneben, durch unser offenes Fenster hören wir alles. Auch wenn sie wieder rumtoben wie die Tollen
Puschlmieze ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

groß, perser

« Vorheriges Thema: Zeigt her eure Türkischen Angora | Nächstes Thema: zeigt her eure Ragdolls :) »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BKH + Perser = Mali Katzenrassen 23 10.03.2012 13:03
Perser - BKH - Mix agnyte3 Katzenrassen 1 04.09.2011 13:34
Perser in Not tazi Glückspilze 8 08.11.2010 13:01
Perser-Mix? Was bin ich? Mozart Katzenrassen 7 01.03.2009 15:53
1 Perser grau weiss und 1 Perser-Ragdollmix suchen schon so lange gemeinsam! Sylvia & Bande Glückspilze 52 23.11.2008 18:42

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:42 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.