Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.08.2010, 15:40
  #166
Buffy123
Erfahrener Benutzer
 
Buffy123
 
Registriert seit: 2010
Ort: Nürnberg
Alter: 34
Beiträge: 250
Standard

Zitat:
Zitat von Irena87 Beitrag anzeigen
Hach die schöne Cremeschnitte

Meine Perser sind auch relativ "klein" der Kater mit 4 kg und die Kätzin mit 3 kg...
Als ich ihr das Fell genommen habe, ist sie etwa um die Hälfte geschrumpft
Für Perser gilt: 2 Drittel Fell, 1 Drittel Katze *G*

LG

Ire
Meiner wiegt zwischen 5,5 und 6 Kg schwankt immer ein bischen.
Aber wenns ums Fell geht hat er halt ein bischen wenig, bin gespannt aufm Winter!
Buffy123 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 25.08.2010, 20:49
  #167
BavariaCat
Erfahrener Benutzer
 
BavariaCat
 
Registriert seit: 2010
Ort: München
Alter: 34
Beiträge: 375
Standard

Meine sind auch eher klein geraten und sowohl Kater als auch Katze wiegen nur 4 Kilo.
Sie sind aber auch sehr mäkelig beim Fressen....
Sind eure da auch so wählerisch???
__________________
Viele Grüße von Julia mit Moe, Lia und Sito

"Wenn man sich mit einer Katze einlässt, riskiert man lediglich, bereichert zu werden." Colette
BavariaCat ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 21:13
  #168
Irena87
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi,

gefressen wir hier nur in Gelee oder in Soße. Die Perserin ist ne Fleischfanatikerin, der Perser nicht so sehr. Zu viert können meine Katzen 4 Tetras Bozita am Tag wegputzen.

@Buffy: Ja er wirkt momentan sehr "kurzhaarig". Mal sehen was der Winter bringt.

LG

Ire
 
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 22:16
  #169
smilo
Forenprofi
 
smilo
 
Registriert seit: 2010
Ort: Zeil am Main
Beiträge: 6.677
Standard

Das schaffen meine auch

4 Tetras sind weg wie nix.

Sagt mal wer von Euch hat Freigänger?

Habt Ihr auch mit Herbstgrasmilben zu kämpfen?

LG
Marga
smilo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 17:34
  #170
Isabel8490
Erfahrener Benutzer
 
Isabel8490
 
Registriert seit: 2010
Ort: Baiersdorf (Mittelfranken)
Alter: 29
Beiträge: 117
Standard

Hallo ihr Lieben,

ein Perser-Fanclub? ;D Na da muss ich mich aber gleich mal anschließen.

Meine beiden Süßen sind Perser mit Nase, habe mein dreifarbiges (tortie smoke) Mädchen seit Juni 2009 und meinen Kater (lt. Züchterin Cameofarben, für mich ist er creme mit rotstich) seit Silvester 09/10.

Ich muss zu Persern sagen: Meine beweisen dass Perser nicht gleich Perser ist. Meine Maus ist ein kleines Nervenbündel und immer am rumwuseln, und mein Kater (ihr Halbbruder) eine STINKFAULE Socke Da wird sich erstmal drei mal überlegt ob es sich lohnt, aufzustehen, dementsprechend setzt es bei ihm auch seehr gut an wenn er frisst. Meine Kleine ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Zwerg. Sie bringt 2,4 kg auf die Waage, während er vor Kurzem die 5 gesprengt hat

Also... die Fotos will ich euch natürlich auch nicht vorenthalten

Liebe Grüße!

PS: @smilo: meine Beiden haben "kontrollierten Freigang" haben einen großen Hof mit Garten da können sie raus, wenn ich mich auf die Terasse setze, wobei sie immer in der Nähe sind und sich meistens ins Gebüsch oder auf die Türschwelle setzen. Ist bei mir vollkommen unkompliziert. Herbstgrasmilben sagen mir jetzt nichts, dafür Giardien umso mehr
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg
2010_08130002.jpg (104,5 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg
2010_06130009.jpg (85,8 KB, 60x aufgerufen)
Dateityp: jpg
2010_06130003.jpg (95,7 KB, 61x aufgerufen)
Dateityp: jpg
2010_05020001.jpg (87,8 KB, 58x aufgerufen)
Dateityp: jpg
2009_10040001.jpg (91,0 KB, 59x aufgerufen)
__________________


Isabel mit Undinchen und Van Gogh

Geändert von Isabel8490 (27.08.2010 um 17:38 Uhr)
Isabel8490 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 17:48
  #171
smilo
Forenprofi
 
smilo
 
Registriert seit: 2010
Ort: Zeil am Main
Beiträge: 6.677
Standard

Zitat:
Zitat von Isabel8490 Beitrag anzeigen
Hallo ihr Lieben,

ein Perser-Fanclub? ;D Na da muss ich mich aber gleich mal anschließen.

Meine beiden Süßen sind Perser mit Nase, habe mein dreifarbiges (tortie smoke) Mädchen seit Juni 2009 und meinen Kater (lt. Züchterin Cameofarben, für mich ist er creme mit rotstich) seit Silvester 09/10.

Ich muss zu Persern sagen: Meine beweisen dass Perser nicht gleich Perser ist. Meine Maus ist ein kleines Nervenbündel und immer am rumwuseln, und mein Kater (ihr Halbbruder) eine STINKFAULE Socke Da wird sich erstmal drei mal überlegt ob es sich lohnt, aufzustehen, dementsprechend setzt es bei ihm auch seehr gut an wenn er frisst. Meine Kleine ist im wahrsten Sinne des Wortes ein Zwerg. Sie bringt 2,4 kg auf die Waage, während er vor Kurzem die 5 gesprengt hat

Also... die Fotos will ich euch natürlich auch nicht vorenthalten

Liebe Grüße!

PS: @smilo: meine Beiden haben "kontrollierten Freigang" haben einen großen Hof mit Garten da können sie raus, wenn ich mich auf die Terasse setze, wobei sie immer in der Nähe sind und sich meistens ins Gebüsch oder auf die Türschwelle setzen. Ist bei mir vollkommen unkompliziert. Herbstgrasmilben sagen mir jetzt nichts, dafür Giardien umso mehr
Hallo Isabel,

Du gehörst also auch zum Perser Fanclub?

wow, wunderschöne Tiere hast Du da!!!!!

Meine haben auch nur kontrollierten Freigang,unser Garten ist komplett 2m hoch eingezäunt.

Ja ja.........Giardien hatten wir auch schon. Und jetzt eben Grasmilben.

Das war auch der Grund warum uns die Züchterin die Süssen fast nicht gegeben hätte.

"Sie fangen sich draussen nur Mist ein,sagte sie."

Du wohnst ja gleich ums Eck

LG
Marga
smilo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 21:06
  #172
Isabel8490
Erfahrener Benutzer
 
Isabel8490
 
Registriert seit: 2010
Ort: Baiersdorf (Mittelfranken)
Alter: 29
Beiträge: 117
Standard

Ja, das ist bei uns ähnlich mit dem Freigang, und da beide sehr anhänglich (zwar nicht sooo verschmust, also schoß mögen se nicht so, streicheln natürlich schon aber wollen immer in der Nähe sein) sind, gehen sie auch nie besonders weit weg.

Was heißt denn ums Eck? Kommst du wohl auch aus der Gegend??

Danke für das Kompliment, werde es gleich weitergeben Ich muss ja sagen, was ich besonders charmant finde an meinem Katerchen ist, dass er einen "Kringelschwanz" hat. Also seine Schwanzspitze ist eingedreht und steif, wobei die so abgerundet ist, dass er, wenn er läuft, immer aussieht als würde er eine kleine Palme mit sich rumtragen, da sich die Haare auch so schön aufspalten an der Stelle

Deine sind auch nicht von der Hand zu weisen.. und dann auch noch 4 Katzen, wahnsinn War ja auch schon am überlegen noch einem Tierheimkätzchen ein Zuhause zu geben, das Problem ist dass mein Mädchen sehr stressanfällig ist, (bei der Vergesellschaftung mit meinem Kater hat sie ca. 6 Monate gebraucht um sich an ihn zu gewöhnen, wobei sie jetzt ganz gute Kumpels sind) würde eine Erwachsene ihr wohl den letzten Rest geben.. Und ich denke da auch ein bisschen praktisch: Ich wohne alleine also: 2 Hände, 2 Katzen, ist ganz gut in Griff zu bekommen.

Wie handhabt ihr das eigentlich mit der Pflege? Bei meinem Mädchen habe ich da garkeine Probleme, da ich sie mit 4 Monaten bekommen habe, konnte ich ihr das Bürsten schnell angewöhnen auch am Bauch, an den Hinterbeinen usw. halt die empfindlichen Stellen.. Mein Kater ist da schon etwas schwieriger: Sobald es ans Bauch oder Beine bürsten geht "zickt" er. Also zicken wie das Perser eben tun: Maunzen und versuchen die Flucht zu ergreifen.. Mittlerweile muss ich ihn schon mit meinem Vater oder Freund, wer eben gerade näher ist, fixieren und ihn regelmäßig zwischen den Hinterbeinen scheren. Macht die Sache für ihn ja auch nicht schöner. Aber ihn alleine halten und gleichzeitig bürsten ist bei dem Gestrampel ein Ding der Unmöglichkeit. Er hat eben so ganz dünne Haare, richtig wattemäßig. Also, für Tipps bin ich immer zu haben

Liebe Grüße

Geändert von Isabel8490 (27.08.2010 um 21:11 Uhr)
Isabel8490 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 21:16
  #173
krissi007
Forenprofi
 
krissi007
 
Registriert seit: 2009
Ort: OHV
Beiträge: 7.994
Standard

meine Elli

__________________
lg
krissi

Elli, Floyd († 29.12.2014), Chester und der Willi († 14.11.2019)
krissi007 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 21:18
  #174
Irena87
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

oh krissi die ist ja süß

LG

Ire
 
Mit Zitat antworten

Alt 27.08.2010, 21:30
  #175
krissi007
Forenprofi
 
krissi007
 
Registriert seit: 2009
Ort: OHV
Beiträge: 7.994
Standard

Zitat:
Zitat von Irena87 Beitrag anzeigen
oh krissi die ist ja süß
Ich knuddele sie mal und sage ihr, dass es von dir kommt

Zitat:
Zitat von Isabel8490 Beitrag anzeigen
Also, für Tipps bin ich immer zu haben
Katzen sind für Bestechung stets zu haben
Erstmal nur kurz, 2-3 Bürstenstriche, dann Leckerlie. Dann immer ein bisschen mehr bürsten und irgenwann lieben sie es auch ohne Leckerlie
krissi007 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2010, 22:07
  #176
Isabel8490
Erfahrener Benutzer
 
Isabel8490
 
Registriert seit: 2010
Ort: Baiersdorf (Mittelfranken)
Alter: 29
Beiträge: 117
Standard

Das habe ich auch schon gedacht

Er tut ja im Regelfall auch alles für Leckerlis, am Rücken etc lässt er sich ja auch problemlos bürsten, vorderer Bauch ist mittlweile auch machbar aber immer diese Hinterbeine.. und sobald es an sein bestes Stück geht. Egal ob Hand, Bürste oder sonst irgendwas, dann wird erstmal ganz pikiert gemaunzt Männer...
Isabel8490 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2010, 09:49
  #177
smilo
Forenprofi
 
smilo
 
Registriert seit: 2010
Ort: Zeil am Main
Beiträge: 6.677
Standard

Zitat:
Zitat von krissi007 Beitrag anzeigen
meine Elli

Ei,

die MUß eine Schwester meiner Ronja sein

LG
Marga
smilo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2010, 09:52
  #178
smilo
Forenprofi
 
smilo
 
Registriert seit: 2010
Ort: Zeil am Main
Beiträge: 6.677
Standard

Zitat:
Zitat von Isabel8490 Beitrag anzeigen
Ja, das ist bei uns ähnlich mit dem Freigang, und da beide sehr anhänglich (zwar nicht sooo verschmust, also schoß mögen se nicht so, streicheln natürlich schon aber wollen immer in der Nähe sein) sind, gehen sie auch nie besonders weit weg.

Was heißt denn ums Eck? Kommst du wohl auch aus der Gegend??

Danke für das Kompliment, werde es gleich weitergeben Ich muss ja sagen, was ich besonders charmant finde an meinem Katerchen ist, dass er einen "Kringelschwanz" hat. Also seine Schwanzspitze ist eingedreht und steif, wobei die so abgerundet ist, dass er, wenn er läuft, immer aussieht als würde er eine kleine Palme mit sich rumtragen, da sich die Haare auch so schön aufspalten an der Stelle

Deine sind auch nicht von der Hand zu weisen.. und dann auch noch 4 Katzen, wahnsinn War ja auch schon am überlegen noch einem Tierheimkätzchen ein Zuhause zu geben, das Problem ist dass mein Mädchen sehr stressanfällig ist, (bei der Vergesellschaftung mit meinem Kater hat sie ca. 6 Monate gebraucht um sich an ihn zu gewöhnen, wobei sie jetzt ganz gute Kumpels sind) würde eine Erwachsene ihr wohl den letzten Rest geben.. Und ich denke da auch ein bisschen praktisch: Ich wohne alleine also: 2 Hände, 2 Katzen, ist ganz gut in Griff zu bekommen.

Wie handhabt ihr das eigentlich mit der Pflege? Bei meinem Mädchen habe ich da garkeine Probleme, da ich sie mit 4 Monaten bekommen habe, konnte ich ihr das Bürsten schnell angewöhnen auch am Bauch, an den Hinterbeinen usw. halt die empfindlichen Stellen.. Mein Kater ist da schon etwas schwieriger: Sobald es ans Bauch oder Beine bürsten geht "zickt" er. Also zicken wie das Perser eben tun: Maunzen und versuchen die Flucht zu ergreifen.. Mittlerweile muss ich ihn schon mit meinem Vater oder Freund, wer eben gerade näher ist, fixieren und ihn regelmäßig zwischen den Hinterbeinen scheren. Macht die Sache für ihn ja auch nicht schöner. Aber ihn alleine halten und gleichzeitig bürsten ist bei dem Gestrampel ein Ding der Unmöglichkeit. Er hat eben so ganz dünne Haare, richtig wattemäßig. Also, für Tipps bin ich immer zu haben

Liebe Grüße
Hallo Isabel,

na ja,nicht ganz ums Eck aber für mich trotzdem ein Katzensprung.

Ich wohne in Zeil am Main.

Bürsten ist ein heikles Thema. Bei uns geht das auch nur zu zweit.

Einer muß halten,der andere Bürsten.

Und ganz konsequent, im Sommer einmal die Woche,
im Winter jeden zweiten Tag. Dann gibt's auch keine Knubbel und gestaltet sich somit stressfreier.

LG
Marga
smilo ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2010, 09:54
  #179
Tiffany396
Forenprofi
 
Tiffany396
 
Registriert seit: 2009
Ort: Badische Bergstraße
Beiträge: 2.723
Standard

Hihi,

Marga das ist die Drillingsschwester von Deiner Ronja und meiner Luna
__________________
Tiffany396 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2010, 14:45
  #180
Girly Sue
Benutzer
 
Registriert seit: 2009
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 61
Standard

Und hier sind meine Schätzchen, die sich auch nicht verstecken müssen. Und natürlich sind sie die tollsten, besten und liebsten Mäuschen der Welt (wie alle anderen auch)

004.jpg mein Kater Monti, leider am 20.04.2009 eingeschläfert worden

009.jpg meine Girly im Alter von süßen 3 Monaten

023.jpg fauler Kater

025.jpg kleine Prima Donna

067.jpg ich bin ein MÄDCHEN, auch wenn ich mich wie ein Kater benehme

alle drei sind/waren seeeehr verschmust, verschlafen und absolut menschenbezogen.
Girly Sue ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

groß, perser

« Vorheriges Thema: Zeigt her eure Türkischen Angora | Nächstes Thema: zeigt her eure Ragdolls :) »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BKH + Perser = Mali Katzenrassen 23 10.03.2012 13:03
Perser - BKH - Mix agnyte3 Katzenrassen 1 04.09.2011 13:34
Perser in Not tazi Glückspilze 8 08.11.2010 13:01
Perser-Mix? Was bin ich? Mozart Katzenrassen 7 01.03.2009 15:53
1 Perser grau weiss und 1 Perser-Ragdollmix suchen schon so lange gemeinsam! Sylvia & Bande Glückspilze 52 23.11.2008 18:42

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:19 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.