Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2013, 10:09
  #1546
Ellie_123
Benutzer
 
Ellie_123
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 92
Standard

Ja wir haben es auch mitbekommen.

Sie hat wohl viel rum probiert aber erst bei dem sollen sie kein Durchfall bekommen haben. Sie bekommen immer Nassfutter und Trofu nur mal als Leckerchen oder bei uns jetzt im Futterball. Sie bekommen zur Zeit Schnucki.
Ellie_123 ist offline  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 15.03.2013, 10:32
  #1547
Habbie
Forenprofi
 
Habbie
 
Registriert seit: 2009
Ort: BaWü
Alter: 33
Beiträge: 2.282
Standard

Zitat:
Zitat von Ellie_123 Beitrag anzeigen
Ja wir haben es auch mitbekommen.

Sie hat wohl viel rum probiert aber erst bei dem sollen sie kein Durchfall bekommen haben. Sie bekommen immer Nassfutter und Trofu nur mal als Leckerchen oder bei uns jetzt im Futterball. Sie bekommen zur Zeit Schnucki.
Also das Durchfallproblem bei den Katzen hatte die Vorbesitzerin meiner beiden auch. Sie hat dann immer Kitekat gefüttert, weil sie meinte damit wäre es besser. Anfangs habe ich ihnen das gewohnte Futter gegeben. Als sie sich ein bisschen eingewöhnt hatten, habe ich langsam umgestellt - dann kamen während der Umstellung sowieso die Giardien zutage und ich konnte ihnen sowieso das gewohnte Futter nicht mehr geben.
Nach der Umstellung und nachdem dann die Giardien weg waren, hatten meine beiden keine Probleme mehr mit Durchfall.

Ist Schnucki nicht die Billigmarke vom Aldi? Falls ja, dann ist das kein gutes Futter, zur Eingewöhnung ok, aber danach würde ich eine langsame Umstellung probieren.
Weißt du denn was die Vorbesitzerin schon alles probiert hat? Hat sie auch mal versucht hochwertigere Marken zu füttern?

PS: Ich habe hier zwei Fast-Doppelgänger von Dayla
__________________
Viele Grüße Katja mit Luna, Wuschel, Chilli.
Sternchen Minni (2007-18.1.14), Sternchen Mimi (April 1996 bis 24.02.2010) und Sternchen Marco (unbekanntes Geburtsdatum bis September 2007) für immer im Herzen

Geändert von Habbie (15.03.2013 um 10:35 Uhr)
Habbie ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2013, 10:54
  #1548
Ellie_123
Benutzer
 
Ellie_123
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 92
Standard

Sie hat es behauptet aber wir wissen nicht so recht ob es stimmt. Wir wollten den beiden erste einmal weiter Schnucki geben (Ja Aldi), einfach weil sie es gewohnt sind und auch fressen. Sobald sie sich hier aber eingewöhnt haben, werden wir das Futter umstellen.(Orijen/Applaws) Da müssen wir dann einfach schauen wir die beiden das finden.

Dayla hat sich eben noch mal gezeigt. Es ist so cool wie sie den Kopf schief hält und einen beobachtet während sie zu ihrem neuen Versteck geht.

Die beiden sind ja eigendlich sehr zutraulich, wie lange dauert da so im Schnitt die Eingewöhnungszeit? Wann meint ihr kann ich den beiden den Tierarzt zutrauen? (ich weiß das hängt von der Katze ab, aber eventuell erzählt ihr mir wie es bei euch am Anfang war )
Ellie_123 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2013, 14:54
  #1549
FannyPrice
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Ort: Berlin
Beiträge: 365
Standard

Orijen ist doch aber Trockenfutter? Das würde ich höchstens als Leckerli geben.
Applaws ist zwar eine ganz gute Marke, füttert aber bitte immer verschiedene Marken im Wechsel, damit die Tiere sich nicht zu sehr auf ein Futter versteifen oder Mangelerscheinungen bekommen. Du könntest dann zusätzlich noch Taurin geben, in den meisten Futtersorten ist davon zu wenig, selbst bei den "guten" Herstellern.
FannyPrice ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2013, 18:40
  #1550
Ellie_123
Benutzer
 
Ellie_123
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 92
Standard

Danke für den Hinweiß. Das mit dem Taurin hab ich auch schon gehört aber wie gleiche ich das aus bzw. wo bekomme ich das her?

Das mit dem abwechselnden Marken wusste ich gar nicht. Was füttert ihr denn so? Ich nehm da sehr gerne Vorschläge an.

Gefressen haben sie leider immer noch nicht. Naja nur Dayla so 2 Stangen, die wir noch mitbekommen haben. Sie ist auch schon zu mir gekommen und hat sich kraueln lassen . Verbringt aber ansondsten schon noch viel Zeit unterm Sofa. Und Flash ist verschwunden. Der versteckz sich für und zu gut (man sieht ihn aber in den dunklen Ecken auch nicht).

Der Tierarzt meinte ja auch das die beiden auf jedenfall noch zunehmen müssen (war der Frau wohl auch peinlich als er das gesagt hat). Sie sind zwar nicht sehr groß aber man merkt das auch einfach beim anfassen. Gibt es da tricks, so das es halt nicht ungesund wird? Oder reicht einfach bischen mehr füttern?
Ellie_123 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2013, 19:22
  #1551
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.287
Standard

Hallo Ellie,

das mit dem Verstecken ist normal, gebt den beiden einfach Zeit. Wir hatten das Gegenteil, Sissi und Franz sind gleich losmarschiert und lagen nach ner halben Stunde schon auf der Couch Denke, das war aber eher ne Ausnahme.

Was das Futter angeht: TF und sonstige Leckerli gibts immer im Fummelbrett, muss aber sagen, die beiden waren gar nicht scharf auf TF, das hatten sie die ganze Zeit im Tierheim, deshalb hatte ich welches gekauft.

An Nassfutter füttern wir 4 Sorten regelmäßig aus den Gründen, die FannyPrice genannt hat und eine Sorte variieren wir. Sissi kriegt zusätzlich immer mal rohes Fleisch, Franz frisst das leider nicht.

Als hochwertige Sorten füttern wir Grau und Macs, besonders Macs ist vergleichsweise preisgünstig.
Mittelklassefutter haben wir Anymonda Carny und Lux von Aldi.
Die Sorten, die wir immer mal ausprobieren waren bisher: Cats finefood, Cats & Clean, Miamor, Felina Porte 21 (kein Alleinfutter sondern Ergänzungsfutter), Christopherus und mehr fällt mir im Moment nicht ein Muss aber auch sagen, unsere beiden fressen so gut wie alles!

Dazu findest du aber ganz viel Info unter Futter bzw. Nussfutter-Kategorie. Was ein gutes Futter ausmacht, setzt jeder andere Prioritäten, das wirst du beim Lesen merken. Für mich persönlich ist das wichtigste, dass es zucker- und getreidefrei ist (Reis zu 1 oder 2% ist ok) und natürlich der Fleischanteil möglichst hoch ist.

Sehr empfehlen kann ich dir Sandras Tieroase, da bestellen wir Futter. Die Sorten, die sie hat sind alle zucker-, getreide- und konservierungsmittelfrei, man kann einzelne Dosen bestellen und es gibt z.B. ein Testpaket aus 12 Marken, das hatten wir am Anfang.

Wieviel sie fressen möchten, wirst du schon merken, meine fressen meistens 200 g am Tag pro Katze, manchmal 250 g wenn der Tag lang ist wie Freitags zum Beispiel
dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2013, 19:24
  #1552
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.287
Standard

Achja, Taurin gibts glaube auch bei Sandras Tieroase.
dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2013, 01:26
  #1553
FannyPrice
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Ort: Berlin
Beiträge: 365
Standard

Zitat:
Zitat von Ellie_123 Beitrag anzeigen
Danke für den Hinweiß. Das mit dem Taurin hab ich auch schon gehört aber wie gleiche ich das aus bzw. wo bekomme ich das her?

Das mit dem abwechselnden Marken wusste ich gar nicht. Was füttert ihr denn so? Ich nehm da sehr gerne Vorschläge an.
Also ich fütter auch mal die günstigeren Sorten aus dem Supermarkt ohne Getreide und Zucker, meistens aber bestellte Sachen von Sandras Tieroase.
Ich fütter ganz gerne Ropocat, Cat&Clean, Pure, Amora, Pussy Deluxe (heißt wirklich so) und seltener Animonda Carny. Macs hab ich probiert, wurde strikt verweigert, Catz Finefood und Granatapet habe ich dieses Mal mitbestellt, wurde noch nicht verkostet.
Dazu gibt es jetzt einen Rohfleischtag, wobei Betty vor dem Rohfleisch erstmal weggerannt ist, ich werde da wohl seeehr vorsichtig vorgehen müssen. Eventuell kann sie das auch gar nicht so gut kauen, ihr Unterkiefer steht sehr weit noch vorne. Dazu gibt es Trockenfleisch als Leckerchen, speziell Fanny liebt Rohfleisch und Trockenfleisch in jeder Form.
Taurin kannst du bei Sandras Tieroase gleich mitbestellen, glaub ich, gibt es allgemein im Versandhandel. Musst du aber mit Wasser mischen, bevor du es aufs Futter gibst, und eventuell etwas tricksen, das soll sehr bitter schmecken.
FannyPrice ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2013, 14:07
  #1554
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.287
Standard Mal wieder Bilder

Hallo ihr Lieben,

heute zum Sonntag habe ich mal wieder ein paar Bildchen

Prinzessin Sissi in voller Pracht






Beim Schickmachen



Franzl




Hier sieht man, wo er grad gechillt hat






Aber der Karton ist auch gemütlich



dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten

Alt 18.03.2013, 17:12
  #1555
Ellie_123
Benutzer
 
Ellie_123
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 92
Standard

DSC00492.jpg

DSC00498.jpg

Es ist so schön. Dayla hat sich super eingelebt. Sie findet es so toll gebürstet zu werden, nur stillhalten will sie dabei nicht. Am Popo muss ich erst einmal ihre Haare kürzen, das verklebt sondst alles (war das heute ein Kampf ) Sie ist total anhänglich und will die ganze Zeit beschmust werden. Mit hilfe von etwas Katzenminze gefällt ihr auch der neue Kratzbaum.



Flash lässt sich immer noch nicht blicken. Ich bin gespannt wie lange er braucht. Es muss ihn furchtbar erschreckt haben als er eine Tasse runter geschmissen hat. Aber das wird schon und dann gibt es auch Bilder.
Ellie_123 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2013, 19:46
  #1556
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.287
Standard

Hallo Ellie,

schön, dass die Erste schon mutig geworden ist Das mit Flash wird auch noch.
Da hast du doch schon eine super Grundlage, wenn sie sich bürsten lässt, das freut mich.
Fressen denn jetzt beide genug?
Sie ist wirklich zu süß Sieht den Katzen von Habbie sehr ähnlich. Aber klein sieht sie aus
dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2013, 20:42
  #1557
Ellie_123
Benutzer
 
Ellie_123
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 92
Standard

Ja sie hat sich super eingelebt, sie ist wirklich tiefen entspannt und liegt überall mal und Abends beim Fern sehen liegt sie hintern meinem Kopf auf der Rückenlehne.

Sie ist wirklich etwas kleiner aber auf den Fotos sieht es doch bischen extremer aus. Nur wenn man ihr Fell glatt streicht ist sie ein strich in der Landschaft.

Sie frisst mitlerweile, aber nur wenig, ich glaube nicht das ihr das Futter schmekt. Wir werden dann demnächst mal ein bischen schauen was besser ist und den beiden auch mundet.

Ob Flah was frisst weiß ich nicht, wenn überhaupt nur Nachts.
Ellie_123 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2013, 21:01
  #1558
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.287
Standard

Was fütterst du denn im Moment?
Ich fand wie gesagt das Testpaket bei Sandras Tieroase super mit 12 verschiedenen Marken, da haben meine auch einiges aussortiert, aber das meiste wurde begeistert gefressen. Waren jeweils 200g Dosen.
Oder du kannst dort auch Einzeldosen / -marken bestellen, wenn es nicht gleich 12 Dosen sein sollen.

Das mit dem Gewicht wird schon, meine Sissi hatte im Tierheim auch nur 2,5 Kilo, jetzt seit Februar sind wir bei 3,4 Kilo *stolz*
dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2013, 01:28
  #1559
FannyPrice
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 2013
Ort: Berlin
Beiträge: 365
Standard

Ich würde nicht unbedingt wild rumprobieren, sobald den Miezen ein Futter nicht schmeckt.
Ich gebe eine Sorte und wenn es den beiden nicht schmeckt, dann müssen sie eben hungern. Das klingt hart, aber ansonsten jammern sie herum oder versteifen sich nur auf eine Sorte und das ist noch weniger gut für die beiden.
Du kannst es auch mal mit Hackfleisch probieren, das fressen die meisten Katzen ganz gerne.
Wenn du dem Futter soviel warmes Wasser beigibst, dass es gerade bedeckt ist, hält es länger und bleibt attraktiv, auch wenn es schon etwas steht.
FannyPrice ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2013, 11:05
  #1560
Ellie_123
Benutzer
 
Ellie_123
 
Registriert seit: 2013
Beiträge: 92
Standard

Zur Zeit gibt es ja Schnucki und ich bin davon wirklich nicht begeistert. Das Testpaket klingt prima, das werde ich mir mal bestellen.

Das mit dem Wasser mach ich mal, ist echt nicht so schön wenn das so antrocknet, aber nach nur paar Stunden wegschmeißen ist auch nicht Sinn und Zweck der Sache.

Es gibt aber gute Nachrichten. Hab ja auf den Kratzbaum schön Katzenminze verteilt. Und so ein bischen hier und da um Flash mal raus zu locken.^^ Und siehe da, da steht man spät Abends noch mal auf und geht in die Küche und Flash sitzt auf dem Kratzbaum. Als er mich entdeckt hat war er wieder weg aber ich freu mich riesig. Und gefressen wurde auch viel in der Nacht, ich denke nun haben sie beide was gefuttert.

Dayla immer noch tiefen entspannt. Sie spielt, schmust und schläft gerne auf dem Kratzbaum. Sie ist so eine Traumkatze, jetzt schon mein großer Schatz.
Ellie_123 ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

groß, perser

« Vorheriges Thema: Russisch Blau | Nächstes Thema: Werden (Rasse)Katzen tatsächlich geklaut??? »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BKH + Perser = Mali Katzenrassen 23 10.03.2012 13:03
Perser - BKH - Mix agnyte3 Katzenrassen 1 04.09.2011 13:34
Perser in Not tazi Glückspilze 8 08.11.2010 13:01
Perser-Mix? Was bin ich? Mozart Katzenrassen 7 01.03.2009 15:53
1 Perser grau weiss und 1 Perser-Ragdollmix suchen schon so lange gemeinsam! Sylvia & Bande Glückspilze 52 23.11.2008 18:42

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:38 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.