Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

  Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.05.2020, 14:34
  #1
Markus1977
Benutzer
 
Registriert seit: 2019
Beiträge: 51
Standard Abessinier

Wir (Familie mit zwei Töchtern 8 Jahre und 7 Jahre) haben seit 3 1/2 Jahren zwei Abessinier-Brüder, die mit 15 Wochen von der Züchterin zu uns gekommen sind. Die Katzen leben im Freilauf in einem grünen, bewaldeten Bezirk einer Großstadt, der durch Einfamilienhäuser/-villen geprägt ist.

Da wir immer wieder gefragt werden, was die Vor- und Nachteile im Zusammenleben mit Abessinier-Katzen sind, voilá eine Liste mit meinen (subjektiven) Erfahrungen der letzten drei Jahre:

Abessinier sind mE geeignet für Halter...

+ die ihren Katzen Freilauf ermöglichen können/wollen: Für eine reine Wohnungs-/Haushaltung (was wir am Anfang trotz großem Haus kurz versucht haben) sind Abessinier mE viel zu lebendig/quirlig und athletisch. Sie leiden darunter, nicht nach draußen gehen zu können.

+ Kinder haben: Aus unserer Erfahrung sind Abessinier gegenüber unseren Töchtern fast ein bisschen wie kleine Hunde. Sie gehen mit spazieren, spielen im Garten bei allerlei Spielen mit, sind relativ lärmunempfindlich, lieben "Action"

+ bei denen relativ viel Leben im Haus ist: Unsere Kater sind extrem neugierig, offen bis hin zur Aufdringlichkeit gegenüber anderen Menschen und auch gegen ein hohes Geräuschpegel unempfindlich. Sie wollen immer mitten drin statt nur dabei sein.

+ tolerieren, dass gemütliche Fernsehabende mit der Katze am Schoss eher selten sind: Wenn unsere Abessinier kuscheln wollen, ist das meist sehr aktiv mit Kopfstoßen, leichtem "Liebesknabbern" und viel "Herumgewurschtel". Schlafen tun sie lieber auf einer hohen Position im Raum alleine.

+ wollen, dass man der Katze auch Tricks beibringen kann.

+ tolerieren, dass Abessinier aufgrund ihrer extremen Sprungkraft gute Jäger sind und (leider) oft Mäuse und auch Vögel töten.

+ damit leben können, die Katzen auch von Zeit zu Zeit zu suchen: Aufgrund ihrer extremen Neugier und Unerschrockenheit neigen (zumindest unsere) Abessinier dazu, draußen in Schwierigkeiten zu kommen. Das hat sich erst mit 2 1/2 Jahren gelegt, davor hatten wir ein GPS Halsband.

+ den Katzen im Winter ermöglichen, jederzeit wieder ins Haus zu kommen: Aufgrund ihres dünnen Fells sind Abessinier nicht kälteverträglich.

FAZIT: Unser Fazit nach 3 1/2 Jahren ist, dass wir uns mit unseren geliebten Abessiniern extrem aktive, teilweise geradezu clownhafte, personenbezogene, stressresistente, sehr freundliche und aufgeschlossene Kater auf Adrenalin ins Haus geholt haben, die sehr viel Bewegung (Freilauf!!!) benötigen.

Geändert von Markus1977 (04.05.2020 um 14:37 Uhr)
Markus1977 ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Werbung
Antwort

« Vorheriges Thema: Britisch Kurzhaar (BKH) | Nächstes Thema: Maine Coon »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abessinier mousecat Katzenrassen 214 25.07.2019 22:12
Abessinier im Freigang Markus1977 Freigänger 9 14.03.2019 20:56
Tritrichomona bei Abessinier Nicky_1 Parasiten 1 24.10.2016 08:30
Abessinier-Mix? Annie81 Katzenrassen 12 21.04.2012 22:00
SUCHE: Abessinier Steff482 Glückspilze 6 11.12.2011 00:01

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:09 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.