Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > Zucht & Rassekatzen > Katzenrassen

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.07.2019, 21:33
  #1
Freewolf
Forenprofi
 
Freewolf
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.163
Standard Wie könnte der Vater ausgesehen haben?

Hallo ihr lieben

Vorweg, bitte erst lesen!

Und zwar folgendes:
Ich arbeite in einem Tierheim und wie jedes Jahr, beherbergen wir einige Kitten. Manche mit, manche ohne Mama.
Jedenfalls haben wir da eine kleine Familie, deren Fellfarben doch interessant sind und ich fragte mich, wie der Vater dazu ausgesehen haben könnte.

Die Mama: Glückskatze. Allerdings mit creme und blue und nicht rot und schwarz und natürlich auch viel weiß.

Die Kitten:
Weibchen, rot-weiß
Weibchen, weiß mit cremefarbenen Abzeichen an Ohren und Schwanz (wie eine Van)
Weibchen, genau dieselbe Farbe wie die Mama
und der einzige Kater, creme-weiß

War der Vater dann auch eher creme als rot?
Mir ist auch bewusst, dass die Kitten verschiedene Väter haben können, aber ist das hier der Fall?
Mich interessiert das wirklich sehr und hoffe, man kann mir helfen
Freewolf ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 01.07.2019, 22:02
  #2
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.128
Standard

Wenn das eine Kleinteil definitiv Rot-Weiß ist, dann musste der Vater eine unverdünnte Farbe gehabt haben, denn von Mama konnten sie nur Verdünnung erben. Da ja aber die anderen 3 verdünnte Farben zeigen, hat Papa zumindest Verdünnung genetisch getragen.
Da Mama bereits Weißscheckung hat, kann Papa ohne Weiß gewesen sein, ist aber auch mit Weiß möglich, gerade wenn das eine Kitten einen wesentlich höheren Weißanteil als Mama hat.
Papa muss die Farbe Rot oder Rot-Weiß gehabt haben, höchstwahrscheinlich non-agouti, also Solidfarben.
Die Farben der Kitten sind dann alle mit diesem einen Kater möglich
(Kannst Dir merken: Sobald es rote oder creamfabene Mädels im Wurf gibt, müssen beide Eltern Rot liefern, das geht nur über Mama Rot + Papa Rot oder Mama Tortie und Papa Rot. Rot und Tortie hier als Überbegriff, egal ob mit oder ohne Weiß, mit oder ohne Agouti, mit oder ohne Silber, mit oder ohne Verdünnung usw.)
dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 22:05
  #3
Freewolf
Forenprofi
 
Freewolf
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.163
Standard

Aaaah, sehr interessant
Du hast mir sehr gut geholfen
Finde es halt immer faszinierend, was da für Farben entstehen können.
Vielen lieben Dank!

Edit: ich kann dir morgen gerne per PN mal Fotos schicken, wenn du Interesse hast und kannst dir die Farben auch selbst nochmal anschauen.
Freewolf ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 22:13
  #4
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.128
Standard

Gerne, bei Roten und Cremchen ist ja doch immer spannend ob sie nun agouti oder non-agouti sind
dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 22:22
  #5
Quilla
Forenprofi
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 2.252
Standard

Zitat:
Zitat von Freewolf Beitrag anzeigen
Edit: ich kann dir morgen gerne per PN mal Fotos schicken, wenn du Interesse hast und kannst dir die Farben auch selbst nochmal anschauen.
Wiesoooo dürfen wir anderen nicht auch die Fotos sehen von den Süßen ????
__________________

__________________________________

FÜR DICH - TAUSENDMAL !
Quilla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 22:25
  #6
BilBal
Forenprofi
 
BilBal
 
Registriert seit: 2014
Beiträge: 3.032
Standard

Zitat:
Zitat von Quilla Beitrag anzeigen
Wiesoooo dürfen wir anderen nicht auch die Fotos sehen von den Süßen ????
Ich würde auch gerne gucken...
__________________
LG Marion & die Rabaukenbrüder
BilBal ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 22:55
  #7
Freewolf
Forenprofi
 
Freewolf
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.163
Standard

Weil ich weiß, dass meine Chefin was dagegen hat, wenn ich einfach so Fotos veröffentliche von unseren Katzen...
Kann nicht genau sagen warum, aber will halt auch nix riskieren
Drum hab ich von vornerein keine Fotos gemacht und hier gepostet.
Freewolf ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2019, 23:25
  #8
Quilla
Forenprofi
 
Quilla
 
Registriert seit: 2013
Ort: Allgäu
Beiträge: 2.252
Standard

Okay, schade ............

Dann alles Gute für die Zwerge und die Mama!
Quilla ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 13:42
  #9
Freewolf
Forenprofi
 
Freewolf
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.163
Standard

Huhu

Ich nutze mal meinen Thread, um wieder was zu fragen

Diesmal geht es um die drei hier. Fotos füge ich unten an, wie könnte da die Mama dazu ausgesehen haben? Und der Papa? Es gab noch ein viertes Kitten, das war eine schildpatt und alle vier sind weiblich.
Und wie würde man die Farbe von denen bezeichnen? Bei der "gestromten" (Classic Tabby?) bin ich mir nicht sicher, ob sie nicht auch etwas rot im Fell hat. Vielleicht bilde ich es mir aber auch nur ein
Auf dem ersten waren sie noch jünger, aber da schauen sie alle so toll her






Freewolf ist gerade online  
Mit Zitat antworten

Alt 07.08.2019, 20:12
  #10
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.128
Standard

Süße Mädels
Also von links nach rechts: Black Classic Tabby, Black Mackerel (?) Torbie White, Black Classic Torbie White.
Sind ja nur Mädels, nicht wahr? Von den Grundfarben her (Mädels Tortie und Schwarz) heißt das, sie stammen aus einer Verpaarung Mama Tortie X Papa Schwarz.
Zusätzlich dazu muss mindestens 1 Elternteil Agouti, also mit Tabbymuster gewesen sein. Ebenfalls muss mindestens 1 Elternteil Weißscheckung gehabt haben.
dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2019, 20:41
  #11
Freewolf
Forenprofi
 
Freewolf
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.163
Standard

Zitat:
Zitat von dieMiffy Beitrag anzeigen
Süße Mädels
Also von links nach rechts: Black Classic Tabby, Black Mackerel (?) Torbie White, Black Classic Torbie White.
Sind ja nur Mädels, nicht wahr? Von den Grundfarben her (Mädels Tortie und Schwarz) heißt das, sie stammen aus einer Verpaarung Mama Tortie X Papa Schwarz.
Zusätzlich dazu muss mindestens 1 Elternteil Agouti, also mit Tabbymuster gewesen sein. Ebenfalls muss mindestens 1 Elternteil Weißscheckung gehabt haben.
Sehr interessant
Ja, alles Mädchen, durch und durch

Ganz lieben Dank
Freewolf ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2019, 12:21
  #12
CasaLea
Benutzer
 
CasaLea
 
Registriert seit: 2019
Ort: Erlangen
Alter: 60
Beiträge: 76
Standard

Zitat:
Zitat von dieMiffy Beitrag anzeigen
Süße Mädels
Also von links nach rechts: Black Classic Tabby, Black Mackerel (?) Torbie White, Black Classic Torbie White.
Sind ja nur Mädels, nicht wahr? Von den Grundfarben her (Mädels Tortie und Schwarz) heißt das, sie stammen aus einer Verpaarung Mama Tortie X Papa Schwarz.
Zusätzlich dazu muss mindestens 1 Elternteil Agouti, also mit Tabbymuster gewesen sein. Ebenfalls muss mindestens 1 Elternteil Weißscheckung gehabt haben.
Du erklärst das immer so toll ... und ich rate immer gerne mit .

Wenn das vierte Mädel (schildpatt ohne Abbildung) nur eine Tortie war und keine Torbie, kann das Tabby ja eigentlich nur von der Mama stammen, oder liege ich da falsch?
CasaLea ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2019, 13:07
  #13
GroCha
Forenprofi
 
GroCha
 
Registriert seit: 2017
Ort: Unterfranken
Beiträge: 4.500
Standard

Die sind ja meeega niedlich!!
Ich drück ihnen ganz feste die Daumen, dass Ihr ganz tolle Adoptanten für sie findet

Aber was is denn mit ihrer Mama passiert?
__________________
GroCha ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2019, 13:17
  #14
Freewolf
Forenprofi
 
Freewolf
 
Registriert seit: 2017
Beiträge: 1.163
Standard

Zitat:
Zitat von GroCha Beitrag anzeigen
Die sind ja meeega niedlich!!
Ich drück ihnen ganz feste die Daumen, dass Ihr ganz tolle Adoptanten für sie findet
Das werden wir!
Nächste Woche bekommen sie ihre erste Impfung, da sind sie dann ca. etwas mehr als 8 Wochen alt.

Zitat:
Zitat von GroCha Beitrag anzeigen
Aber was is denn mit ihrer Mama passiert?
Sie ist von einem Auto erwischt worden
Zumindest laut den Leuten, die sie versorgt hatten, ich selbst habe sie nicht gesehen.
Freewolf ist gerade online  
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2019, 18:06
  #15
dieMiffy
Forenprofi
 
dieMiffy
 
Registriert seit: 2013
Ort: Jena
Alter: 35
Beiträge: 10.128
Standard

Zitat:
Zitat von CasaLea Beitrag anzeigen
Wenn das vierte Mädel (schildpatt ohne Abbildung) nur eine Tortie war und keine Torbie, kann das Tabby ja eigentlich nur von der Mama stammen, oder liege ich da falsch?
Nein, das "Tabby" (Agouti) kann auch Papa beigesteuert haben
In beiden Fällen, also sowohl wenn aller Nachwuchs Agouti ist, als auch wenn Agouti und Non-Agouti dabei ist, könnten die Elterntiere in Bezug auf Agouti folgende Kombinationen sein:
Mama Agouti X Papa Agouti
Mama Agouti X Papa Non-Agouti
Mama Non-Agouti X Papa Agouti
Damit aus diesen Kombinationen auch Non-Agouti-Nachwuchs entsteht, müssten die jeweiligen Agouti-Eltern Träger von Non-Agouti sein (Agouti dominant, Non-Agouti rezessiv).

Ich drücke der Mädelsgang auch die Daumen, schade um die Mama
Sind denn die süßen roten und cremigen Mädels von neulich schon vermittelt?
dieMiffy ist offline  
Mit Zitat antworten
Antwort

« Vorheriges Thema: Perser | Nächstes Thema: Devon Rex »
Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was könnte Choko haben? Nyankoshigi Infektionskrankheiten 3 29.10.2013 21:18
Was könnte Amonet haben? Amonet Ungewöhnliche Beobachtungen 11 10.09.2013 12:23
Was könnte der Vater sein? Filace Katzenrassen 43 02.06.2010 09:52
Was könnte sie haben? lilly Ungewöhnliche Beobachtungen 14 05.07.2008 18:06

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:25 Uhr.

Über uns
Seit 2006 stehen dir in unserem großen Katzen Forum erfahrene Katzenhalter bei Notfällen, Fragen oder Problemen mit deinem Tier zur Verfügung und unterstützen dich mit ihrem umfangreichen Wissen und wertvollen Ratschlägen.