Katzen Forum Fotowettbewerb Pets Nature

Zurück   Katzen Forum > >
petSpot Netzwerk

Katzenrassen Merkmale, Eigenheiten...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.10.2011, 17:14   #1
Katzilein
Erfahrener Benutzer
 
Katzilein
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 176
Standard Verschiedene Rassen in den Papieren...was ist sie jetzt?

Heute habe ich die Papiere (nachträglich) von Mimi bekommen. letztendlich ist es mir egal, was sie nun ist, hauptsache sie ist die Katze, die sie ist
Aber trotzdem interessiert es mich. Übernommen haben wir sie als Scottish Fold. In den Papieren steht, das ihre Elten Highland Fold und Selkirk Rex sind. Mit dem Ergebnis, das sie ein Selkirk Rex sein soll.
Bin gerade verwundert, also doch kein Fold?
Sie hat welliges Haar, das zur zeit mittellang ist. Also nicht ganz kurz, aber auch nicht übermäßig lang. Ihre Tasthaare sind alle lockig und die Ohren geknickt. Scottish Fold wie angepriesen scheidet also wohl schon mal aus. Passt ihre Erscheinung zum Scottish Fold??? Und warum wird denn mit Highlandern verpaart? Wird das öfters so gemacht?
Wie gesagt, was sie ist, ist mir im Grund egal, da ich sie nicht aufgrund ihrer Rasse oder ähnlichen ausgesucht habe, sondern weil der Funke einfach übergesprungen ist
Katzilein ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 25.10.2011, 23:35   #2
JK600
Forenprofi
 
JK600
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 2.977
Standard

Am Besten befragst du dich da mal an kompetenter Stelle oder den Züchter persönlich.

Ich will dir jetzt keine Angst machen, aber google doch mal nach dieser Verpaarung.
Ich bin auch kein Profi, konnte aber rausfinden, dass es bei der Verpaarung solcher Katzen große Probleme bei den Kitten geben soll.
Gerade Folds sollten eine Untersuchung des Skeletts bekommen, bevor man überhaupt mit ihnen züchten sollte.
Ist da alles sichergestellt gewesen bei dem Züchter?
__________________


Viele Grüße von Jana und den drei Britenmädchen Nelly, Phine & Coco
JK600 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 18:03   #3
taggecko
Forenprofi
 
taggecko
 
Registriert seit: 2011
Ort: Stuttgart
Beiträge: 2.173
Standard

Folds dürfen nicht mit Folds verpaart werden, also fallen immer wieder straight Kitten, dh haben nornale Ohren. Warum jetzt Selkirk Rex weiss ich nicht, mit den Rassen kenn ich mich nicht aus.
Wobei Du auch für 'Mischlinge ' Papiere bekommst - ist dann aber in den Papieren vermerkt.welcher Verein hat denn die Papiere ausgestellt und was sagt der Züchter wsrum er Selkirk Rex und Fold verpaart hat. Oder züchtet er beide Rassen und die Katzen haben entschieden ...
__________________
Grüße von Eva

C:\Users\evamhoffmann\Downloads\trioinfernale1hbd.  jpg
taggecko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 19:58   #4
Schattenherz
Forenprofi
 
Schattenherz
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Beiträge: 1.254
Standard

Zitat:
Zitat von Katzilein Beitrag anzeigen
Heute habe ich die Papiere (nachträglich) von Mimi bekommen. letztendlich ist es mir egal, was sie nun ist, hauptsache sie ist die Katze, die sie ist
Aber trotzdem interessiert es mich. Übernommen haben wir sie als Scottish Fold. In den Papieren steht, das ihre Elten Highland Fold und Selkirk Rex sind. Mit dem Ergebnis, das sie ein Selkirk Rex sein soll.
Bin gerade verwundert, also doch kein Fold?
Sie hat welliges Haar, das zur zeit mittellang ist. Also nicht ganz kurz, aber auch nicht übermäßig lang. Ihre Tasthaare sind alle lockig und die Ohren geknickt. Scottish Fold wie angepriesen scheidet also wohl schon mal aus. Passt ihre Erscheinung zum Scottish Fold??? Und warum wird denn mit Highlandern verpaart? Wird das öfters so gemacht?
Wie gesagt, was sie ist, ist mir im Grund egal, da ich sie nicht aufgrund ihrer Rasse oder ähnlichen ausgesucht habe, sondern weil der Funke einfach übergesprungen ist
Wenn ihre Eltern Selkirk Rex und Highland Fold sind, dann ist sie keine Selkirk Rex.

Selkirk Rex durften wegen dem engen Genpool bis 2010 mit anderen Selkirks, BKH, Perser und Exotic Shorthair verpaart werden, seit dem nur noch untereinander und mit BKH, ab 2015 dann nur noch untereinander.


Selkirk Rex haben auch keine Knickohren, genauso wenig wie Scottish Fold Locken haben.

Sie wird die Locken von den Selkirks haben und die Ohren von den Folds, aber sie entspricht damit weder einer Selkirk noch einer Scottish Fold.

Ich stell mir das aber total süß vor...

Wenn ich mir meine Selkirks so anschaue und dann Knickohren vorstellen

Hast du Bilder von ihr?
Schattenherz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 20:03   #5
Koboldkatze
Forenprofi
 
Koboldkatze
 
Registriert seit: 2011
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.485
Standard

Bilder von der Katze gibt es hier:
Sind die Kinder aus dem Haus...
Zitat:
Zitat:
Zitat von Schattenherz
Selkirk Rex durften wegen dem engen Genpool bis 2010 mit anderen Selkirks, BKH, Perser und Exotic Shorthair verpaart werden, seit dem nur noch untereinander und mit BKH, ab 2015 dann nur noch untereinander.
Sind Folds nicht genetische BKHs mit Schlappohren? Folds dürfen doch auch nur mit BKHs verpaart werden und nicht mit Folds?
Wenn Rexe jetzt noch mit BKHs verpaart werden dürfen ist das vielleicht geschehen, weil Folds eigentlich die gleiche Rasse sind? Ist das Klappohr-Gen rezessiv erblich? (Ich habe keine Ahnung und rate nur ins Blaue.) Dann könnte der Partner der Selkirk ja eine Straight gewesen sein?

__________________
http://www.katzen-forum.net/image.php?type=sigpic&userid=53154&dateline=134428  5715
Selbst zwischen tausend Sonnen
erstrahlt dein Herz am hellsten,
ein Schein, der mich auf allen Wegen führt.
Koboldkatze ist offline   Mit Zitat antworten

Alt 26.10.2011, 20:33   #6
Schattenherz
Forenprofi
 
Schattenherz
 
Registriert seit: 2010
Ort: NRW
Beiträge: 1.254
Standard

Scottish Fold dürfen nicht untereinander verpaart werden, deshalb werden sie mit BKH verpaart das ist korrekt.

Aus der Verpaarung gehen Kitten mit und ohne Knickohren hervor, die ohne sind dem Standard der BKH fast gleich werden aber normalerweise als Scottish Straight bezeichnet.

Ausserdem steht ja wie sie sagt klar im Stammbaum die Eltern seien Selkirk Rex und Highland Fold, sprich langhaarige Katze mit Knickohr und eindeutig FOLD und diese wurden und werden nicht mit Selkirks verpaart, damit ist sie keine Selkirk Rex

Die Selkirks gibt's ja auch ohne Locken, die sind dann oft der BKH auch fast gleich, so wie Folds ohne Knickohr, aber auch die heissen dann Selkirk Rex Straight.

Fakt ist, dass eine Verpaarung zwischen Fold und Selkirk weder eine Fold, noch eine Selkirk hervorbringt.

Die is aber auf jeden Fall total cool, halt ne Scottish Rex oder Selkirk Fold wenn man will
Schattenherz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 21:36   #7
JK600
Forenprofi
 
JK600
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 2.977
Standard

Genau, m.E.n hätte man diese Verpaarung gar nicht machen dürfen.

Folds sind einfach Briten mit Knickohren und haben aber keine Locken.

Die Fellnase sieht total süß aus. Und trotzdem finde ich es verantwortungslos vom dem Züchter, wenn es denn einer war.
Nicht weil es jetzt ein Mix ist, sondern wenn man sich mal beliest, dann ist die Verpaarung gesundheitlich für die Kitten nicht ohne. Das merkt man aber erst später.
__________________


Viele Grüße von Jana und den drei Britenmädchen Nelly, Phine & Coco
JK600 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2011, 18:52   #8
Goldsternchen
Benutzer
 
Registriert seit: 2011
Beiträge: 44
Standard

Hm, hört sich wirklich etwas komisch an und hab ich so auch noch nie gehört... aber in so manchem Verein bekommt man echt für alles Papiere, oder man schreibt es einfach um wie es einem besser passt...
Goldsternchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2011, 19:07   #9
magic70
Forenprofi
 
magic70
 
Registriert seit: 2011
Ort: 38536
Beiträge: 1.335
Standard

Ich hab keine Ahnung, wovon ihr hier sprecht (die Rassen und was man darf und was nicht), aber die Mieze ist sehr süss und ich wünsche ihr, das sie gesund ist und vor allem bleibt ...
magic70 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Darf Züchter in bestehende Rassen andere Rassen einkreuzen? Wilhelmine Züchterbereich 4 15.01.2013 14:59
Verschiedene Rassen Eva94 Katzenrassen 2 13.08.2012 15:44
BKH mit Papieren - Keep Smiling sucht ein neues Zuhause Lina1909 Glückspilze 0 13.09.2011 22:09
Mal ne Frage zu den Papieren hab watershee Züchterbereich 38 25.01.2011 11:12
Seriöse Zucht - Preise für verschiedene Rassen JuLch3n. Züchterbereich 22 02.01.2011 19:50

Werbung:
Lucky Kitty Pets Nature

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:00 Uhr.